Bilder Upload

RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#76 von gs800 , 28.05.2016 10:36

Hoi Axel,

meine ganzen französischen Schätzchen von Antal, BLZ, Hornby, Martin, SMCF, VB etc. kommen aus der Westschweiz.
Dort war ja auch Fulgurex ansässig, der Importeur für SMCF u.a. Marken.

Allerdings findet man hier nur wenig VB Gleise. Da hätte ich noch Bedarf.


Gruss aus Züri
Rei


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)


 
gs800
Beiträge: 3.106
Registriert am: 26.02.2012


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#77 von noppes , 30.06.2016 21:29

Hallo zusammen,

bei mir sind diese Franzosen eingetrudelt. Die breite Kupplung sieht jetzt nicht gerade berauschend aus. Dafür haben alle Wagen einen recht guten OKT. Von dem 1.+2. Klasse habe ich insgesamt 4 Stück und zusammen mit dem reinrassigen 1. Klasse und dem Gepäckwagen ist es schon ein recht imposanter Zug.







Gleichzeitig habe ich auch noch 3 Dieser "STEF" Kühlwagen dabei bekommen. Auch hier sind die breiten Kupplungen angebracht.



Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 6.639
Registriert am: 24.09.2011


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#78 von pepinster , 30.06.2016 22:04

Hallo Norbert,

die alte Jouef Spielzeug-Kupplung kuppelt schön weich ein - auch in Gleisbögen- und ist keine schlechte Kupplung für Spielbahner.



Eine unauffälligere (die "Vorbildtreue" nicht ganz so stark störende) Kupplung hat Jouef dann 1963 eingeführt, quasi die internationale und "märklinahnliche" Bügelkupplung. In Frankreich gab es damalsr eine riesige Kupplungsvielfalt, da passte fast nichts zusammen, wenn man Fahrzeuge verschiedener Hersteller zusammenstellen wollte.

Gruß von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.801
Registriert am: 30.05.2007


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#79 von noppes , 30.06.2016 22:56

Hallo Axel,

bedeutet das dann im Umkehrschluss, dass die Wagen vor 1963 hergestellt wurden? Mit der zeitlichen Einordnung hab ich es bei Jouef nicht so, aber die Wagen hätte ich persönlich in die 1970er Jahre eingestuft.

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 6.639
Registriert am: 24.09.2011


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#80 von pepinster , 01.07.2016 10:16

Hallo Norbert,

wenn die Wagen nicht durch Drehgestell-Tausch umgerüstet wurden (das geht sehr einfach) oder aus bestimmten Startpackungen (Loks mit Uhrwerk-Antrieb) stammen, sind sie tatsächlich von 1963 oder älter.
In den Katalogen 1966 und sogar 1970/71 sind die Fahrzeuge der Uhrwerk-Zug-Packungen noch mit den alten Kupplungen dargestellt.

Gruß von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.801
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 01.07.2016 | Top

RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#81 von MS 800 , 06.10.2016 21:46

Zitat von MS 800 im Beitrag #34
...


...

Zusatzinformation zu diesen Weichen: Im 1953er Katalog von VB, der mir vor Kurzem zugeflogen ist, steht drin, dass diese Weichen nicht aufgeschnitten werden können und dass dies ab 1953 mit Einführung des in den Gleiskörper integrierten Antriebs geändert wurde, indem die Weichenzungen angefedert sind. Somit können die "neuen" Weichen auch dann problemlos aus der Gegenrichtung befahren werden, wenn sie nicht dementsprechend gestellt worden sind.

Dieses Verfahren ist bei Modellbahnweichen zwar weit verbreitet, da praktisch, aber keineswegs vorbildgerecht. Bei Großbahnen sind aufschneidbare Rückfallweichen eine selten benutzte Ausnahme (angeblich seien sie bei Straßenbahnen häufiger anzutreffen, gesehen habe ich selbst aber noch keine).

VlG

MS800


Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.


 
MS 800
Beiträge: 2.858
Registriert am: 08.01.2011


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#82 von timmi68 , 22.11.2017 19:23

Hallo zusammen,

hier ist ja schon lange nichts mehr geschrieben worden. Zeit, dass sich das ändert!

Heute habe ich in Düsseldorf bei Menzel einige schöne Jouef Modelle ergattert. Die Güterwagen habe ich

Hier

bereits vorgestellt.
Außerdem habe ich diese schönen Pullman Wagen und den Postwagen erstanden:









Viele Grüße
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 2.709
Registriert am: 13.11.2013


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#83 von timmi68 , 24.01.2018 22:30

Hallo zusammen,

heute in Moers bei Wanner gefunden: die Jouef 2D2 5516





Für kleines Geld konnte ich sie nicht stehen lassen.
Sie passt hervorragend zu den Hornby Acho SNCF Waggons:



Ich muss noch die Haftreifen ersetzen. Außerdem hängt sie auf der Antriebsseite etwas herunter.
Mal sehen, ob sich das ändern lässt.

Viele Grüße
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 2.709
Registriert am: 13.11.2013


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#84 von aus_Kurhessen , 24.01.2018 22:37

Hallo Jörg,

ein schöner Zug. Eine mir bisher unbekannte Lok. Hat sie einen nachgebildeten Buchli-Antrieb? Wie sieht sie von der anderen Seite aus? Die Stromabnehmer könnten auch noch ein wenig Entrostung vertragen.

Gruß
Jürgen


Neuer Anfang mit ROKAL
Es war einmal...


 
aus_Kurhessen
Beiträge: 1.665
Registriert am: 10.01.2014

zuletzt bearbeitet 24.01.2018 | Top

RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#85 von timmi68 , 24.01.2018 22:42

Hallo Jürgen,

ja, das Vorbild hatte einen Buchli-Antrieb. Bilder von der anderen Seite kann ich morgen mal machen.

Viele Grüße
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 2.709
Registriert am: 13.11.2013


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#86 von pepinster , 24.01.2018 23:46

Zitat von timmi68 im Beitrag #83
...

heute in Moers bei Wanner gefunden: die Jouef 2D2 5516

...
Sie passt hervorragend zu den Hornby Acho SNCF Waggons:

...

Viele Grüße
Jörg


Hallo zusammen,

es ist verhext, die 2D2 5500 sind bis max. 1980 eingesetzt gewesen, aber ich fahnde immer noch nach einem Foto, auf dem sie einen Zug aus DEV AO Wagen führt. Habt Ihr das was?

Gruß von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.801
Registriert am: 30.05.2007


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#87 von Nilkram , 27.01.2018 09:48

Zitat von pepinster im Beitrag #86
Zitat von timmi68 im Beitrag #83
...

heute in Moers bei Wanner gefunden: die Jouef 2D2 5516

...
Sie passt hervorragend zu den Hornby Acho SNCF Waggons:

...

Viele Grüße
Jörg


Hallo zusammen,

es ist verhext, die 2D2 5500 sind bis max. 1980 eingesetzt gewesen, aber ich fahnde immer noch nach einem Foto, auf dem sie einen Zug aus DEV AO Wagen führt. Habt Ihr das was?

Gruß von
Axel





Quelle


 
Nilkram
Beiträge: 8
Registriert am: 30.05.2017

zuletzt bearbeitet 27.01.2018 | Top

RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#88 von pepinster , 27.01.2018 12:39

Hallo Nilkram,

super, besten Dank für das Bild!!!

Da ist auch noch ein schöner (zweiachsiger) Gepäckwagen im Zug, in H0 könnte man den OCEM 30 Typ von REE Modeles nehmen.

Gruß von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.801
Registriert am: 30.05.2007


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#89 von Nilkram , 27.01.2018 19:56

Zitat von pepinster im Beitrag #88
Hallo Nilkram,


Da ist auch noch ein schöner (zweiachsiger) Gepäckwagen im Zug, in H0 könnte man den OCEM 30 Typ von REE Modeles nehmen.

Gruß von
Axel


Humm ya aber dieses model macht mehr "alte modellbahnnen":

Fourgon DEV U52

Hersteller HO : Clarel, Mougel, Fobbi, Macket, CEMP


Quelle


 
Nilkram
Beiträge: 8
Registriert am: 30.05.2017


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#90 von pepinster , 28.01.2018 00:50

Hallo Nilkram.

ja, den hab ich auch, siehe Post #1 in diesem Thread... Ich setze ihn gern mit den Fleischmann 3-füßern ein.

Der OCEM 30 von REE Modeles würde natürlich besonders gut zu den etwas detaillierteren und maßstäblichen DEV AO von Lima / später bei Jouef = Hornby international passen.

Gruß von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.801
Registriert am: 30.05.2007


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#91 von gs800 , 28.01.2018 09:15

Hallo Frankophile,

letztens kam bei mir ein eher ungewöhnliches Modell an.

Dieser Kronenbourg Waggon stammt von JRD und war nur als Ladegut auf einem französischem "Culemeyer" mit UNIC Izoard Zugmaschine vorgesehen.
Die Radsätze und Kupplungen waren nicht modellbahntauglich.

Dieser hier wurde mit Märklin-Radsätzen und kompatiblen Kupplungen ausgerüstet und passt damit bestens zu den Gusswagen der diversen Hersteller.








HIER ist das JRD Modell komplett zu sehen.


Gruss aus Züri
Rei


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)


 
gs800
Beiträge: 3.106
Registriert am: 26.02.2012


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#92 von Fahri01 , 28.01.2018 09:36

...[/quote]
(angeblich seien sie bei Straßenbahnen häufiger anzutreffen, gesehen habe ich selbst aber noch keine).

VlG

MS800[/quote]

Moin,
wir hatten auf jeden Fall einige federbelastete Rückstellweichen (1 war am Roderbruch!), auf dieser wäre ich fast selbst entgleist. Diese Weiche lag hinter einem Gleiskreuz vor einem Bahnsteig und dahinter eine Weiche ins Abstellgleis. Ich habe dies bei Anfahrt übersehen und bin ins Abstellgleis gerauscht, wollte dann schnell meinen Zug zurückziehen um an den Bahnsteig zu kommen. Ich saß schon im anderen Fahrerstand als mir dies eingefallen ist.
Solche Weichen habe wir in einigen Kehranlagen, z.B. an der Misburger Strasse in Hannover. Vor einigen Jahren hat es dort einen schweren Unfall gegeben weil eben ein Kollege auch nicht die Weichenlage (Verblockung aus!) beachtet hat und in das Abstellgleis gefahren ist. Dann wollte er schnell zurück, hat mehrere Achsen entgleisen lassen und einen Fahrleitungsmasten umgelegt.
Gern werden die Weichen auch in Gleisbaustellen vor eingleisigen Abschnitten verwendet.

Gruß
Karsten


 
Fahri01
Beiträge: 151
Registriert am: 29.08.2017


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#93 von MS 800 , 28.01.2018 09:54

Oje, Karsten,

Fahrtrichtungswechsel auf einer Rückfallweiche, das ist natürlich im Großbetrieb "tödlich", wenn Du aus der Richtung kommst, aus der die Weiche aufgeschnitten wird.

Als Kinder haben wir das auf der H0-Eisenbahn auch schon mal aus Spaß gemacht, dass wir einen Drehgestellwagen auf diese Weise über zwei parallele Gleise gezogen haben - es durfte halt nur kein Hindernis zwischen den Gleisen stehen .

VlG

MS 800


Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.


 
MS 800
Beiträge: 2.858
Registriert am: 08.01.2011


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#94 von pepinster , 28.01.2018 12:04

Zitat von gs800 im Beitrag #91
Hallo Frankophile,

...
Dieser Kronenbourg Waggon stammt von JRD und war nur als Ladegut auf einem französischem "Culemeyer" mit UNIC Izoard Zugmaschine vorgesehen.
...


Hallo Rei,

so einen Wagen habe ich hier

Ein Wagen, der nicht fürs Gleis gemacht wurde...

schon einmal vorgestellt. Leider ist das Foto bei images-hack nicht mehr verlinkt. Deshalb hier neu eingestellt:



Gruß von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.801
Registriert am: 30.05.2007


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#95 von telefonbahner , 19.02.2018 11:14

Hallo zusammen,
auf dem Flohmarkt lag mal wieder was im Griffbereich und da konnte ich nicht vorbeigehen
Eigenartig ist es schon das in diesem, noch in der Folie eingeschweißtem Set (Nr. 90943) ein DB Bierwagen (EDE,warst du das ?) neben den SNCF Güterwagen liegt.



Dieser "Einzelgänger" (Nr.6240) lag bei einem Märklin- und Bierautohändler herum, was sollte er denn dort ?



Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 9.355
Registriert am: 20.02.2010


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#96 von ostseecamper71 , 19.02.2018 17:57

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
ostseecamper71
Beiträge: 115
Registriert am: 08.01.2017


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#97 von telefonbahner , 10.03.2018 18:23

Hallo zusammen,
nicht nur Edes Bierwagen werden ständig mehr, jetzt geht das bei den Trafotransportwagen auch schon los.
Neuzugang der letzten Zeit:



Ein Jouef-Modell.

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 9.355
Registriert am: 20.02.2010


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#98 von telefonbahner , 10.03.2018 18:34

Hallo zusammen,
hier gleich noch zwei Neulinge bei uns.
Der G-Wagen ist noch in der OVP und hat laut Aufdruck die Artikelnummer 6240



Zu dem Flachwagen mit den beiden Containern hab ich leider keine Angaben.



Die Containerbefestigung ist ja nun wieder mal ganz anders als bei anderen Herstellern, auf Grund der "Zapfen" auf der Ladefläche kann man diesen Wagen wohl nur mit der Originalladung einsetzen.



Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 9.355
Registriert am: 20.02.2010


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#99 von pepinster , 11.03.2018 11:03

Hallo Gerd,

Jouef ist im Web gut dokumentiert, schau mal bei

http://lestrainsjouef.free.fr/fr/wag_fra/plat_2ess.html

Gruß von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.801
Registriert am: 30.05.2007


RE: nouveau... Der Frankreich-Neuzugänge-Thread

#100 von telefonbahner , 11.03.2018 11:20

Hallo Axel,
danke für den Hinweis.
Da ist das Modell ja auch schon Ü-50
Irgendwie passen diese Modelle prima zu meinen alten PIKO Wagen.

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 9.355
Registriert am: 20.02.2010


   

Ein kompletter JEP-Zug in H0

Xobor Ein eigenes Forum erstellen