Bilder Upload

Kehrschleife Fleischmann Spur 0

#1 von Ingmar , 23.04.2014 14:32

Hallo an alle.

Mein Vater baut seit vielen Jahren an verschiedenen Modelbahnen. Vor kurzem kam auch eine Fleischmann Spur 0 dazu.

Nun möchte er für diese Bahn eine Kehrschleife bauen, findet dazu aber keine Anleitung in seiner Fachliteratur. Da er selbst technisch nicht besonders versiert ist dachte ich mir ich frage einfach mal direkt die Profis hier, ob uns jemand weiterhelfen kann.

Die Frage ist also: Welche Bauteile werden für eine Fleischmann Spur 0 Kehrschleife benötigt und gibt es dafür irgendwo Baupläne/Anleitungen?

Ich habe auch hier im Forum schon gesucht, aber wenn ich das richtig verstehe betreffen alle Antwworten dazu die Spur H0?
z.B hier: Kehrschleife mit 6120


Vielen Dank schonmal

Ingmar

Xobor Technik

Ingmar  
Ingmar
Beiträge: 3
Registriert am: 23.04.2014


RE: Kehrschleife Fleischmann Spur 0

#2 von *3029* , 23.04.2014 15:29

Hallo Ingmar,

dass was du über Kehrschleifen bei der Spur H0 gelesen hast
gilt auch für die Fleischmann Spur O-Bahn, da diese ebenfalls
als Zweileiter-Gleichstrom konzipiert ist.

Also, ganz einfach für eure Spur O anwendbar.

Viel Erfolg und Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 7.274
Registriert am: 24.04.2012


RE: Kehrschleife Fleischmann Spur 0

#3 von Skimble , 23.04.2014 15:33

Hallo Ingmar,

meine Lösung ist die Ultrabillig-Variante.
Eine Federweiche, 4 Dioden 1N4001 und FERTIG.

Randbedingungen:
- Die Kehrschleife wird immer in dieselbe Richtung durchfahren.
- Wenn die Lok die Mitte der Kehrschleife erreicht hat, wird der Trafo umgeschaltet

Ich habe dazu einen uralt-Fleischmanntrafo benutzt, bei dem die Fahrtrichtung noch per Kippschalter gewechselt wird.
Wenn die Lok nun die Mitte der Kehrschleife erreicht hat, hab ich den Schalter betätigt und der Zug ist ohne Geschwindigkeitsverlust weitergefahren.
Auch einen "normalen" Trafo mit Drehknopf kann an verwenden.

Falls Du Interesse an dieser sehr betriebssicheren Billiglösung hast, meld Dich mal per PM

Viele Grüße

Holger

 
Skimble
Beiträge: 1.102
Registriert am: 15.12.2009


RE: Kehrschleife Fleischmann Spur 0

#4 von Startset1000 , 23.04.2014 15:58

Hallo Ingmar,

wie Hermann schon gesagt hat, sind Fleischmann Spur 0 und Spur H0 (analog) sowie N (analog) alles Zweileiter-Gleichstromsysteme. Alle Schaltungen für H0 oder N sollten also für 0 funktionieren. Was die erwähnte Kehrschleifengarnitur angeht, so ist dort wahrscheinlich die hier abgebildete Schaltung drin, die man problemlos nachbauen könnte.

Gruß
Harald

 
Startset1000
Beiträge: 329
Registriert am: 26.03.2013


RE: Kehrschleife Fleischmann Spur 0

#5 von Charles , 23.04.2014 16:23

Hallo,

die Lösung mit den 4 Dioden ist preisgünstig und auch in der Fleischmann Garnitur enthalten. Allerdings führt das immer zu einem Zwangshalt in der Kehrschleife. Wer das vermeiden will kann die Gleise innerhalb der Schleife beidseitig elektrisch isolieren und durch einen zweiten Trafo versorgen. Allerdings muss dann, wenn der Zug in der Kehrschleife ist, der Trafo, der die Strecke außerhalb versorgt, immer die Fahrtrichtung wechseln und dann stimmt die Fahrtrichtung am Trafo nicht immer mit der realen Fahrtrichtung überein. Aber wenn man einen Trafo mit Umpolschalter benutzt ist das zu verschmerzen.


Grüße aus dem Odenwald

Charles

Linktipp : Glasers Annalen (Techn. Eisenbahnzeitschrift) als PDF Download : http://tinyurl.com/yampsnk7

 
Charles
Beiträge: 3.606
Registriert am: 31.03.2009

zuletzt bearbeitet 24.04.2014 | Top

RE: Kehrschleife Fleischmann Spur 0

#6 von Ingmar , 23.04.2014 16:58

Zitat von Startset1000 im Beitrag #4
wie Hermann schon gesagt hat, sind Fleischmann Spur 0 und Spur H0 (analog) sowie N (analog) alles Zweileiter-Gleichstromsysteme. Alle Schaltungen für H0 oder N sollten also für 0 funktionieren.

Super, das hilft mir schonmal weiter, zu den H0-Möglichkeiten gibt es ja einige Informationen.

Zitat von Charles im Beitrag #5
Wer das vermeiden will kann die Gleise innerhalb der Schleife beidseitig elektrisch isolieren und durch einen zweiten Trafo versorgen

Ok, auch ein interessanter Ansatz

Zitat von Skimble im Beitrag #3
Falls Du Interesse an dieser sehr betriebssicheren Billiglösung hast, meld Dich mal per PM

Danke für das Angebot und die anderen Infos - ich werde das mal so meinem Vater weitergeben und mich bei Rückfragen wieder melden.


Vielen Dank schonmal, wusste ich doch, dass ich hier an der richtigen Adresse bin

Ingmar  
Ingmar
Beiträge: 3
Registriert am: 23.04.2014


RE: Kehrschleife Fleischmann Spur 0

#7 von pete , 23.04.2014 20:32

Hallo Ingmar,

ich hab das jetzt auch noch in die richtige Rubrik verschoben und freue mich natürlich über Bilder der Bahn

Herzlich willkommen!
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
pete
Beiträge: 10.299
Registriert am: 09.11.2007


RE: Kehrschleife Fleischmann Spur 0

#8 von Ingmar , 24.04.2014 13:53

Zitat von pete im Beitrag #7
ich hab das jetzt auch noch in die richtige Rubrik verschoben

Sorry - das hätte ich auch selbst finden können Danke für's verschieben.


Zitat von pete im Beitrag #7
und freue mich natürlich über Bilder der Bahn

Sind angefordert

Ingmar  
Ingmar
Beiträge: 3
Registriert am: 23.04.2014


   

Fleischmann Wasserturm
Verpackung der Weichen 621

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen