Bilder Upload

Güterschuppen Rokal S830 oder VauPe 2092

#1 von pete , 21.04.2014 19:58

Hallo,

hier ein schöner Güter-,oder Lagerschuppen von VauPe, die Nummer kriegen wir sicher noch raus?! Da ich ihn und einige andere Sachen von einem TT-Fahrer bekommen habe, könnte er natürlich auch als Rokal verkauft worden sein, hier wäre die Nummer S830.




Hier fehlen leider die Tore, aber das krieg ich hin ... irgendwann ....

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
pete
Beiträge: 10.361
Registriert am: 09.11.2007

zuletzt bearbeitet 07.06.2014 | Top

RE: Güterschuppen Rokal S830 oder VauPe ??

#2 von rokalisti , 06.06.2014 09:15

Hallo Peter,

dank des Vau-Pe Katalog 1963 im Katalog-Archiv lässt sich die Frage zu dem Güterschuppen nun eindeutig beantworten.

ROKAL hatte den Güterschuppen bis 1962 mit der Nummer S 830 im Sortiment.
Nachdem der Verkauf von Gebäuden seitens ROKAL eingestellt wurde, hat Vau-Pe den Güterschuppen als TT-Fertigmodell mit der Nummer 2092 ab 1963 weiter angeboten.
Dies gilt auch für einige weitere Modelle, die zuvor von ROKAL direkt vertrieben wurden:

Rokal / VauPe
S 813 / _032, Tunnelportal
S 820 / ____, Bahnsteig (ähnlich 211 nur schmaler und kürzer)
S 821 / _206, Personenbahnhof (Kurzversion von 206)
S 822 / 2061, Kleinstadtbahnhof (schon seit 1956 bei Vau-Pe)
S 824 / 2068, Vorortbahnhof
S 825 / 2073, Bahnhof mit Güterschuppen (Vau-Pe nur Empfangsgebäude)
S 830 / 2092, Güterbahnhof
S 831 / 3132, Lokschuppen
S 832 / 2011, Geräteschuppen
S 833 / 2101, Reiterstellwerk
S 834 / 1111, Stellwerk (schon seit 1956 bei Vau-Pe)
S 835 / 1117, Pilzstellwerk (Vau-Pe mit Walmdach anstatt Flachdach)
S 836 / 2031, Wasserturm

Die Frage, wie lange Vau-Pe diese Fertigbausätze im Gemischtbauweise noch im Sortiment hatte, lässt sich jedoch noch nicht beantworten.


Grüße, Stefan

Meine ROKAL-TT Seite: http://rokal-tt.org

 
rokalisti
Beiträge: 343
Registriert am: 26.01.2008


RE: Güterschuppen Rokal S830 oder VauPe ??

#3 von pete , 07.06.2014 14:59

Hallo Stefan

das ist ja eine tolle Info, die Überschrift habe ich svhon mal geändert! Müssen wir nur noch irgendwie im Index unterbringen ...

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
pete
Beiträge: 10.361
Registriert am: 09.11.2007


RE: Güterschuppen Rokal S830 oder VauPe ??

#4 von SR-Fahrer , 07.06.2014 15:17

Hallo Peter,
hallo Stefan,

vielen Dank für den super Beitrag.
Ihn habe ich auch zusätzlich noch unter der normalen Art.-Nr. im Index eingetragen.
Da er so ja auch von Vau-Pe erhältlich war.


Modellbahnergrüße
Klaus

Mod für Vau-Pe und Wiad Indizes

Bericht zu meiner Ausstellungsanlage:
Restaurationsbericht einer historischen Anlage aus den 50ern

 
SR-Fahrer
Beiträge: 958
Registriert am: 09.06.2011


RE: Güterschuppen Rokal S830 oder VauPe ??

#5 von Flanders , 10.05.2017 23:35

Hallo Vau-Pe Spezialisten,

ich besitze den gleichen Vau-Pe Schuppen S830 für ROKAL. Ich habe die gleiche Ausführung OHNE Schuppentore. Ich möchte nun bei meinem Schuppen die fehlenden Tore ergänzen. Bei der Fotorecherche im Netz habe ich nun unterschiedliche Abbildungen der Tore gefunden.
1. Pappe, grau mit Griff
2. Holz, mit Griff
3. Holz ohne Griff
Nun meine Fragen: Welche Tore sind älter, Holz oder Pappe? Gab es die Holztore wirklich OHNE Griffe oder sind die nur verloren gegangen?

VG, Frank


ROKAL rockt!!! TINPLATE aber auch!!!

 
Flanders
Beiträge: 1.328
Registriert am: 02.02.2010


RE: Güterschuppen Rokal S830 oder VauPe ??

#6 von Jofan 800 , 11.05.2017 00:15

Ja hallo,

das würde mich nun auch interessieren. Bei meinen beiden Exemplaren fehlen Türen. Was war nun wann orginal?







Viele Grüße, Joachim

Jofan 800  
Jofan 800
Beiträge: 404
Registriert am: 14.03.2014


RE: Güterschuppen Rokal S830 oder VauPe ??

#7 von aus_Kurhessen , 11.05.2017 00:29

Hallo Joachim,

schau mal hier, S. 25.

Gruß
Jürgen


Neuer Anfang mit ROKAL
Es war einmal...

 
aus_Kurhessen
Beiträge: 1.622
Registriert am: 10.01.2014


RE: Güterschuppen Rokal S830 oder VauPe ??

#8 von Jofan 800 , 11.05.2017 00:58

Hallo Jürgen,

danke, und schon abgespeichert. Aber ich habe jetzt eine dritte Variante mit rotem Dach oder habe ich etwas übersehen? Außerdem habe ich an zwei Bahnhöfen drei Türvarianten: 1x graues lackiertes Papptor; 2x dunkles unlackiertes Holztor; 3x helles unlackiertes Holztor und zwei Tore fehlen leider.

Viele Grüße, Joachim

Jofan 800  
Jofan 800
Beiträge: 404
Registriert am: 14.03.2014


RE: Güterschuppen Rokal S830 oder VauPe ??

#9 von Jofan 800 , 11.05.2017 01:04

PS: Nachtrag: Mein Güterbahnhof mit rotem Dach hat Papptüren an den Seiten und unterscheidet sich auch dadurch von beiden aufgelisteten Varianten und outet sich als älteste:
Hurra, hurra, große Freude.

Viele Grüße, Joachim

Jofan 800  
Jofan 800
Beiträge: 404
Registriert am: 14.03.2014


   

Vau-Pe Hobby # 1021 : 6 Bäume
Unbekannter Bahnsteig gefunden von VAUPE # 8219

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen