Bilder Upload

Märklin Reliquien, Papierkram, Sonstiges, nicht katalogisiert

#1 von M-Nostalgiker , 19.04.2014 22:29

Hallo vom Verrückten an die Verrückten


nachdem ich aus gegebenem Anlass ein paar ältere Pakete, eins davon mit Märklinabsender, in der Hand hatte, ich auch noch einiges an alter Märklin-Post hier rumliegen habe, wäre meine Frage heute, ob Interesse an einem Thema dazu hier besteht ?

Ich denke da eigentlich nur an ältere Sachen (20. Jahrhundert bis 1980 z.B.) welche man nicht in Katalogen und Prospekten wiederfindet, Reliquien eben welche mit Märklin zu tun haben wie z.B. mein an anderer Stelle gepostetes Bild einer Märklin-Sendung



Sollte das Thema zu speziell sein oder nicht von Interesse, dann bitte streichen.
Ich für meinen Teil schnuppere gerne an altem Papier, und sei es auch nur virtuell, an interessanten Dokumenten anderer User.


Gruss, Serge :-)

 
M-Nostalgiker
Beiträge: 2.186
Registriert am: 17.09.2012


RE: Märklin Reliquien, Papierkram, Sonstiges, nicht katalogisiert

#2 von claus , 19.04.2014 22:43

Zitat von M-Nostalgiker im Beitrag #1
H

Sollte das Thema zu speziell sein oder nicht von Interesse, dann bitte streichen.
Ich für meinen Teil schnuppere gerne an altem Papier, und sei es auch nur virtuell, an interessanten Dokumenten anderer User.


Hallo Serge,

ganz im Geigentil.
Find die Idee supergut und werde auch mal meine Unterlagen aus den 60-gern durchkramen, Briefe von Märklin usw.
Ich denke, das wird auf Interesse stoßen.

Also ran an die Schatullen, du hast ja schon eine super Vorlage geliefert.


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 13.349
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 19.04.2014 | Top

RE: Märklin Reliquien, Papierkram, Sonstiges, nicht katalogisiert

#3 von Spielkind , 19.04.2014 22:43

Hallo Serge,

solche Sachen finde ich immer interessant. Die gehören doch zu der "Geschichte" der Märklin Modell-Eisenbahn dazu.

Von meiner Seite: Nur zu!

Viele Grüße, Volkmar

Spielkind  
Spielkind
Beiträge: 606
Registriert am: 21.12.2013


RE: Märklin Reliquien, Papierkram, Sonstiges, nicht katalogisiert

#4 von toy-doc , 19.04.2014 22:57

Moin Serge!
Nur zu!
Jede Info ist eine gute Info!

Frohe Ostern!


Gruß
toy-doc

 
toy-doc
Beiträge: 3.324
Registriert am: 28.08.2011


RE: Märklin Reliquien, Papierkram, Sonstiges, nicht katalogisiert

#5 von Dampf , 19.04.2014 23:09

Moinsen,
es soll in diesem Forum sogar Leute geben, die sowas sammeln...
die frühe Nachkriegszeit bis Ende 60er...aber auch älter...

Grüße Jens

Dampf  
Dampf
Beiträge: 465
Registriert am: 04.03.2011


RE: Märklin Reliquien, Papierkram, Sonstiges, nicht katalogisiert

#6 von DL 800 ( gelöscht ) , 20.04.2014 19:37

Hallo Serge,
das paßt.

DL 800

RE: Märklin Reliquien, Papierkram, Sonstiges, nicht katalogisiert

#7 von M-Nostalgiker , 21.04.2014 12:21

alte Anzeige aus den 60er
vom Haupt-Märklinhändler hier vor Ort, gibt's übrigens auch heute noch wenn auch in stark verkleinerter Form.



Ich kann mich an Zeiten erinnern, wo ich fast jeden Tag dort war . . . . . . . . . darum sag ich mir auch heute "1 x verrückt, immer verrückt"


Gruss, Serge :-)

 
M-Nostalgiker
Beiträge: 2.186
Registriert am: 17.09.2012


RE: Märklin Reliquien, Papierkram, Sonstiges, nicht katalogisiert

#8 von Spielkind , 21.04.2014 12:51

Hallo Serge,

sehr schöne und sicherlich sehr seltene Anzeige! Insbesondere der Hinweis auf "Alleinverkauf" hat was.

Bitte zeig mehr von diesen Papieren!

Viele Grüße, Volkmar

Spielkind  
Spielkind
Beiträge: 606
Registriert am: 21.12.2013


RE: Märklin Reliquien, Papierkram, Sonstiges, nicht katalogisiert

#9 von M-Nostalgiker , 15.05.2014 09:02

Zitat von claus im Beitrag #2

Find die Idee supergut und werde auch mal meine Unterlagen aus den 60-gern durchkramen, Briefe von Märklin usw.
Ich denke, das wird auf Interesse stoßen.
Also ran an die Schatullen, du hast ja schon eine super Vorlage geliefert.



Na,
wo sind sie denn, die durchstöberten Schatullen ?
Oder gibt's ausser, mal schlechtem, mal gutem, Guss und Blech doch nichts Interessantes vorzuzeigen ??

Ich hab noch ein paar Sachen, sollte hier aber eigentlich keine One-Man-Schow werden, oder ?


Gruss, Serge :-)

 
M-Nostalgiker
Beiträge: 2.186
Registriert am: 17.09.2012


RE: Märklin Reliquien, Papierkram, Sonstiges, nicht katalogisiert

#10 von DL 800 ( gelöscht ) , 15.05.2014 09:37

Hallo Serge,

ne one-man show is mir lieber wie "unpassende" Beiträge...also roll-on :-)

DL 800

RE: Märklin Reliquien, Papierkram, Sonstiges, nicht katalogisiert

#11 von M-Nostalgiker , 15.05.2014 10:05

Hi Andreas,

da hast du wohl recht, obschon ich auch mal gerne sehen würde was andere so als Kuriositäten vorzeigen können.
Ich teile ja gerne meine Schätze mit anderen, möchte mich aber auch mal an den schönen Sachen anderer satt sehen

Hier dann mal noch was Schönes aus den 60er, im Moment ganz leicht zweckentfremdet, obschon . . . . . .






Gruss, Serge :-)

 
M-Nostalgiker
Beiträge: 2.186
Registriert am: 17.09.2012


RE: Märklin Reliquien, Papierkram, Sonstiges, nicht katalogisiert

#12 von donald313 , 15.05.2014 12:23

Hallöle
schönes Schränkchen -- und noch besser in Schuss als meins Und meins ist von meiner Frau auch zweckentfremdet worden. Liegt Papierkram drin. Dafür aber offen in unserer Schreibtischecke und ich musste es nicht verstecken.

Gruß
Donald

donald313  
donald313
Beiträge: 147
Registriert am: 18.01.2010


RE: Märklin Reliquien, Papierkram, Sonstiges, nicht katalogisiert

#13 von M-Nostalgiker , 16.05.2014 22:07

jaaaa, ich war's . . . . . . . .



und
jaaaa, ich weiss, es war viel zu teuer

und
jaaaaa, ich hab eine an der Waffel, an der Märklin-Waffel

und
ich musste es zuerst noch in Ordnung bringen, war's ab Bucht nämlich nicht.

aber

es hat sich gelohnt

ein weiters Teil welches zum Träumen animiert
ein weiters Teil für mein Moba-Zimmer, wenn ich dann mal endlich Zeit dafür kriegen sollte





Gruss, Serge :-)

 
M-Nostalgiker
Beiträge: 2.186
Registriert am: 17.09.2012


RE: Märklin Reliquien, Papierkram, Sonstiges, nicht katalogisiert

#14 von MS 800 , 16.05.2014 22:16

Hallo, Serge,

jetzt, wo Du sie zeigst, kann ich mich auch wieder an diese Kästen erinnern, die da in so manchen Schaufenstern vor sich hin rödelten. Es ist schon erstaunlich, dass man das noch bekommt und dass es dann auch noch funktioniert bzw. reparabel ist - Nostalgie pur.

VlG

MS 800


Wer sich an das Absurde gewöhnt hat, findet sich in unserer Zeit gut zurecht (Eugène Ionesco).
Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.

 
MS 800
Beiträge: 2.667
Registriert am: 08.01.2011


RE: Märklin Reliquien, Papierkram, Sonstiges, nicht katalogisiert

#15 von DL 800 ( gelöscht ) , 17.05.2014 07:43

Hallo Serge,

viel Spaß damit...teuer ist relativ,mir war das Angebot in diesem "Zustand" nur zu teuer...und klar,habe auch ich damals mit geboten ;-)

DL 800

RE: Märklin Reliquien, Papierkram, Sonstiges, nicht katalogisiert

#16 von isebahner , 17.05.2014 08:52

Hallo Serge,

sind die Holzeinteilungen Orginal?? bei meinem sind gelbe Pappschachteln drin, in allen 4 Schubladen.
Mache mal ein Bild heute Abend.

Gruß
Toni

isebahner  
isebahner
Beiträge: 332
Registriert am: 29.12.2010


RE: Märklin Reliquien, Papierkram, Sonstiges, nicht katalogisiert

#17 von DL 800 ( gelöscht ) , 17.05.2014 09:17

Hallo Toni,

laut Werbemittel-Katalog gab es von den Kisten verschiedene Versionen...hauptsächlich wurden diese Kisten ja zum lagern von Einzelteilen des Metallbaukastens angeboten
und nicht etwa von Ersatzteilen der H0-Bahn.

Viele Spielwaren-Händler lagerten aber die Ersatzteile darin...da die Metall-Baukästen Kundschaft selten nach Einzelteilen nachfragte....

Für die Ersatzteile der H0-Bahn bot MÄRKLIN ,Sortierkästen aus Metall an,silberfarbig Hammerschlag lackiert,mit Schriftzug...so ähnlich gibts die heute auch noch im Baumarkt.

DL 800
zuletzt bearbeitet 17.05.2014 09:18 | Top

RE: Märklin Reliquien, Papierkram, Sonstiges, nicht katalogisiert

#18 von M-Nostalgiker , 17.05.2014 09:53

Zitat von isebahner im Beitrag #16

sind die Holzeinteilungen Orginal?? bei meinem sind gelbe Pappschachteln drin, in allen 4 Schubladen.


Hallo Toni,
ja, die sind original,
von oben nach unten werden die Fächer immer grösser.
Ich hab das Teil von einem Händler welcher vor ca 30 Jahren Schluss gemacht mit Märklin.


Gruss, Serge :-)

 
M-Nostalgiker
Beiträge: 2.186
Registriert am: 17.09.2012


RE: Märklin Reliquien, Papierkram, Sonstiges, nicht katalogisiert

#19 von isebahner , 18.05.2014 19:02

Hallo,









so, hab ich mal Bilder gemacht. Abgesehen vom Inhalt, der sich ja bei mir in den letzten ca. 25 Jahren geändert hat, waren bei mir viele Ersatzteile und Fahrdrähte und Zubehör für Oberleitung in den Schubladen. Die Ersatzteile für Lok´s usw waren in dem 4 zügigen roten Kunsstoffkasten.
Hab meine Schränkchen auch vom Moba Händler, der in den 80er Jahren schon das Handtuch geschmissen hatte und Billig waren die Dinger leider auch nicht, hätte fast zur Scheidung geführt, aber eine gewisse Diplomatie geht ja immer;-))

Gruß
Toni

isebahner  
isebahner
Beiträge: 332
Registriert am: 29.12.2010


RE: Märklin Reliquien, Papierkram, Sonstiges, nicht katalogisiert

#20 von M-Nostalgiker , 18.05.2014 21:18

scheint ja der gleiche Basissschrank zu sein wie meiner.
Nur komisch das mit der Einteilung

aber egal, Hauptsache 60er, Hauptsache Original


Gruss, Serge :-)

 
M-Nostalgiker
Beiträge: 2.186
Registriert am: 17.09.2012


RE: Märklin Reliquien, Papierkram, Sonstiges, nicht katalogisiert

#21 von Rumpelbahner , 18.05.2014 21:28

Moin,

Serge: einige der Sperrholzstücke in Deiner Schublade sind nicht original. Das erkennt man an der Verarbeitung und Passgenauigkeit.

Es spricht ja nichts dagegen wenn man sich die Fächer nach eigenem Belieben anpasst/ aufteilt. So haben es die Erstbenutzer bestimmt auch schon getan.

Gruß . . . Thomas

 
Rumpelbahner
Beiträge: 1.214
Registriert am: 29.03.2010


RE: Märklin Reliquien, Papierkram, Sonstiges, nicht katalogisiert

#22 von Thal Armathura , 20.06.2014 02:38

Hallo zusammen,

diese Verkaufsstaender habe ich schon ewig.....









Gruesse,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).

 
Thal Armathura
Beiträge: 1.440
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 20.06.2014 | Top

RE: Märklin Reliquien, Papierkram, Sonstiges, nicht katalogisiert

#23 von Haennie , 23.06.2014 18:31

Hallo,
die Märklin Hotline ist noch bis Juli unbezahlbar teuer, der Email Verkehr ist zum Vergessen. Ich wartete viele Tage auf eine Antwort, die dann am Thema vorbeiging. Zweiter Versuch und auch da war die Antwort sehr merkwürdig. Es geht um eine neue Lok, wo es beiliegende Vorlaufachsblenden geben soll. Die möchte ich kaufen...
Und mehr zufällig fand ich beim Aufräumen eine frühere Märklin Post. In den 70ern konnte man problemlos bei Märklin bestellen. Auch ohne konkrete Bestell Nummern wurde einem geholfen.

Gruß Hans


und immer Ha Ho He, Hertha BSC

 
Haennie
Beiträge: 563
Registriert am: 10.09.2007


RE: Märklin Reliquien, Papierkram, Sonstiges, nicht katalogisiert

#24 von *3029* , 23.06.2014 21:35

Hallo Hans,

ein schönes Andenken an vergangene Märklin-Zeiten.

Aber was mir an der Anschrift auffällt: 1000 Berlin 45
Das war die frühere Adresse von Wiking Modellbau in Berlin-Lichterfelde
(Unter den Eichen 101)

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 6.938
Registriert am: 24.04.2012


RE: Märklin Reliquien, Papierkram, Sonstiges, nicht katalogisiert

#25 von Haennie , 24.06.2014 06:02

Moin Hermann,
ja, das stimmt. Lichterfelde ist flächenmäßig relativ groß, liegt im Süden der Stadt. Oft bin ich nicht die Strasse "Unter den Eichen" entlang gefahren. Jedenfalls habe ich die Villa nie bewußt gesehen. Schlimm für einen Wikingsammler, der seit 56 Jahren in der Gegend wohnt.
Gruß aus Berlin ex 45
Hans


und immer Ha Ho He, Hertha BSC

 
Haennie
Beiträge: 563
Registriert am: 10.09.2007


   

Märklin U-Anlage
Märklin Modellbahnanlage Cortina

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen