Bilder Upload

RE: Kopf hoch und durch

#26 von Fliwatüt , 04.04.2014 23:12

hallo Heinz-Dieter,

gute Besserung!!
und Ohren steif halten.... Wir wollen doch zusammen in Hamburg ´ne Hafenrundfahrt machen!

alles Gute
Norbert


Wege entstehen dadurch, daß man sie geht! (Kafka)

Fliwatüt  
Fliwatüt
Beiträge: 521
Registriert am: 30.12.2011


RE: Kopf hoch und durch

#27 von Spielkind , 05.04.2014 00:02

Lieber Heinz-Dieter,

ich wünsche Dir eine ganz schnelle und vor allem eine gute Besserung!

Mit den besten Genesungswünschen,

Volkmar

Spielkind  
Spielkind
Beiträge: 606
Registriert am: 21.12.2013

zuletzt bearbeitet 05.04.2014 | Top

RE: Kopf hoch und durch

#28 von ToJe , 05.04.2014 00:42

Hallo Heinz-Dieter,

auch von mir alles Gute und gute Besserung. Ich drücke alle verfügbaren Daumen, daß nichts Unangenehmes bei der Untersuchung herauskommt und daß Du bald wieder auf den Beinen bist.

Beste Grüße aus Bad Cannstatt,

=ToJe=

 
ToJe
Beiträge: 143
Registriert am: 17.12.2011


RE: Kopf hoch und durch

#29 von Blechgleis , 05.04.2014 00:47

Heinz-Dieter,

was kann ich nach so vielen Wünschen noch schreiben,
gute Besserung und Genesung.

wünscht Dir aus dem Nahetal
Wolfgang

--
vielleicht noch ein Tip von einem 45.Jahre Raucher:
Rauchen kostet Geld und Lebenszeit,
hör noch rechtzeitig auf und du bekommst noch Jahre geschenkt.

Wir brauchen Dich noch.


http://ebenstrit.lima-city.de/moba/

 
Blechgleis
Beiträge: 540
Registriert am: 09.04.2010

zuletzt bearbeitet 05.04.2014 | Top

RE: Kopf hoch und durch

#30 von Heinz-Dieter Papenberg , 05.04.2014 14:36

Hallo Jungs,

erst einmal Danke für die vielen Genesungswünsche. Heute und Morgen bin ich wenige Stunden zu Hause, werde aber in der kurzen Zeit keine PN`s beantwoten. Ich hoffe da auf Euer Verständnis. Darum noch einmal die Bitte Eure PN`s an mich an Claus, Peter oder Gerd weiter zu leiten, die werden Euch genau so helfen wie ich ich das normal auch immer mache.

So nun zu mir. Am Dienstag wird es noch eine Herzkatheder Untersuchung geben und was danach passiert kann ich leider noch nicht sagen. Ich hoffe das ich dann nächste Woche entlassen werde. Wenn ich dann wieder zu Hause bin wird es wieder einmal einen Bericht über das Krankenhaus geben, denn da weiß der eine nicht was der andere macht und das Essenist so gehalten, das man abnehmen muß. Bei mir seit Montag jetzt knappe 4 Kg und man hat da immer Hunger.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.098
Registriert am: 28.05.2007

zuletzt bearbeitet 05.04.2014 | Top

RE: Kopf hoch und durch

#31 von Redwest , 05.04.2014 15:11

moin ,
heinz-dieter,
auch von mir alles gute-
ich hoffe das du bald wieder fit bist-und fit bleibst.


Grüssle-Peter

 
Redwest
Beiträge: 1.888
Registriert am: 11.09.2012


Gute Besserung

#32 von Sasquatch , 05.04.2014 20:08

Hallo Heinz-Dieter
auch von mir alles Gute und baldige Genesung
Gruss, Paul


 
Sasquatch
Beiträge: 219
Registriert am: 31.10.2009


RE: Gute Besserung

#33 von Florian-L , 06.04.2014 05:04

Hallo Heinz Dieter!

Auch von mir, wenn auch verspätet, schöne Grüße und gute Besserung.

Mit freundlichen Grüßen
Florian

 
Florian-L
Beiträge: 291
Registriert am: 08.03.2013


RE: Gute Besserung

#34 von Haennie , 06.04.2014 20:14

Hallo Heinz Dieter,
auch von mir gute Besserung. Bin auf Deinen Krankenhaus Bericht gespannt. Habe da auch Einiges durchgemacht. z.B. wurde das falsche Essen gereicht...
Gruß
Hans


und immer Ha Ho He, Hertha BSC

 
Haennie
Beiträge: 562
Registriert am: 10.09.2007


RE: Gute Besserung

#35 von Zylinderöl , 07.04.2014 00:54

Hallo Heinz Dieter

Auch von mir gute Besserung und komm Gesund
wieder nach Hause

Viele Grüße Tobi

Zylinderöl  
Zylinderöl
Beiträge: 29
Registriert am: 30.12.2010


RE: Gute Besserung

#36 von n-faktor , 07.04.2014 06:48

Oha, nicht gut. Lese es eben erst.
Gute Besserung von mir, wenn es Dir noch nicht wieder gut geht !


VG, Andreas

n-faktor  
n-faktor
Beiträge: 746
Registriert am: 19.08.2009


RE: Gute Besserung

#37 von hadock69 , 07.04.2014 08:58

Hallo Heinz Dieter,
auch ich wünsche Dir gute Besserung und dass Du schnell wieder nachhause kannst.
Freundliche Grüsse.
Peter

hadock69  
hadock69
Beiträge: 65
Registriert am: 30.11.2012


RE: Gute Besserung

#38 von Heinz-Dieter Papenberg , 07.04.2014 13:29

Hallo Jungs,

ich hatte heute ein längeres Gespräch mit dem Kardiologen. Er sagte mir das nach der Herzkatheder Untersuchung ca. 4 Stunden still liegen angesagt sind, und das ich nach 6 Stunden aufstehen dürfte. Ok das wird mir zwar schwerfallen, müßte sich aber machen lassen.

Dann habe ich gefragt wie lange ich nach der Untersuchung noch im Krankenhaus bleiben müßte und er sagte mir das einer Entlassung am nächtsen Tag nichts entgegen stehen würde. Wenn das also stimmt, könnte ich Mittwoch wieder zu Hause sein. Bitte drückt mir die Daumen das es auch so kommen wird.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.098
Registriert am: 28.05.2007

zuletzt bearbeitet 07.04.2014 | Top

RE: Gute Besserung

#39 von maeflex , 07.04.2014 13:38

Hallo Heinz- Dieter,
aus eigener Erfahrung kann ich den Aussagen des Kardiologen zustimmen.
Auch wenn es schwerfaellt, bleib ruhig liegen. Ein Aufbrechen der Arterie ist nicht lustig.
Daher auch keine ambulante Untersuchung!

Wuensche dir alles Gute und dass du bald wieder zu Hause sein kannst.


Gruss
Roland

 
maeflex
Beiträge: 1.331
Registriert am: 13.05.2010


Das schaffst Du schon :-)

#40 von konstanz , 07.04.2014 14:03

Moin moin Heinz Dieter,
jetzt hast Du schon so viel Elend hinter Dich gelassen, da machst Du die paar Stunden
doch glatt mit link's

Daumen drück
Grüßle Horst


Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.

 
konstanz
Beiträge: 1.784
Registriert am: 12.09.2011


RE: Das schaffst Du schon :-)

#41 von DR`ler , 07.04.2014 18:20

Hallo Heinz - Dieter,
ich drücke ganz fest. Die 6 h gehen auch vorbei, in der zeit kannst du dir ja Gedanken über Neuanschaffungen und Sammlungserweiterungen machen.
MfG Martin


" Vorsicht beim Schreiben! Feind liest mit! "

DR`ler  
DR`ler
Beiträge: 912
Registriert am: 18.09.2011


RE: Das schaffst Du schon :-)

#42 von Gerhard , 07.04.2014 18:26

hallo heinz-dieter,
.....oder in gedanken mit heinhausen spielen und über eine eventuelle neugestaltung nachdenken.


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Das schaffst Du schon :-)

#43 von M-Nostalgiker , 07.04.2014 20:49

Hallo Heinz-Dieter,

wünsche Dir alles Gute !
Wird schon wieder


Gruss, Serge :-)

 
M-Nostalgiker
Beiträge: 2.177
Registriert am: 17.09.2012


RE: Das schaffst Du schon :-)

#44 von gn800 , 08.04.2014 09:41

Hallo Heinz- Dieter, ich habe erst Sonntag vom Krankenhausaufenthalt erfahren und war gestern nicht online.

Auch von mir beste Genesung.

Grüße, Johannes


Schrott wird flott - Geht nicht gibt´s nicht. Alles eine Frage des Aufwandes.

 
gn800
Beiträge: 3.578
Registriert am: 31.10.2009


RE: Das schaffst Du schon :-)

#45 von plogan65 , 08.04.2014 13:04

Hallo Heinz-Dieter,

gerade erst gelesen, dass mit dem Krankenhaus.

Ich wünsche Dir von Herzen alles Gute und baldige Genesung!

Gruß

Patrick


Ich verrückt, nee.... das hätten mir meine Stimmen im Kopf doch gesagt!

 
plogan65
Beiträge: 368
Registriert am: 02.10.2012


RE: Das schaffst Du schon :-)

#46 von Ebi96 , 08.04.2014 13:16

Moin Heini,

gute Genesungswünsche auch von mir!
Das wird schon! 6 Stunden, da denkste an Neuanschaffungen, Sammungserweiterungen, und und und! Das geht schneller vorbei als man denkt!

Ich wünsche Dir auf jeden Fall alles erdenkliche Gute.

mfg Tim

 
Ebi96
Beiträge: 2.983
Registriert am: 21.01.2010


RE: Bin leider im Krankenhaus

#47 von Detlef J. ( gelöscht ) , 08.04.2014 21:05

Hallo Heinz-Dieter,

lass' Dich bloß nicht unterkriegen. Alles Gute wünscht Dir ein "Leidensgenosse",

Viele Grüsse,
Detlef

Detlef J.

RE: Bin leider im Krankenhaus

#48 von Bennono , 09.04.2014 03:03

Gute Besserung

Viele Grusse von Benno

 
Bennono
Beiträge: 92
Registriert am: 01.02.2012


RE: Bin leider im Krankenhaus

#49 von Heinz-Dieter Papenberg , 09.04.2014 10:10

Hallo Jungs.

ich bion gerade entlassen wordem. Die herzkatheder Untersuchung hat ergeben das 2 Bypässe noch auf sind und der 3. etwas zu ist, aber es brauchte noch nichts gemacht werden.

Jetzt komme ich aber von der Toilette nicht mehr runter, ich habe seit gestern einen Durchfall von feinsten und ich werde gleich erst einmaal zur Apotheke fahren und mir da was dagegen holen. Ich hoffe nur das ich mir im Krankenhaus keinen Virus eingefangen habe. Übrigens habe ich in den Tagen im Krankenhaus 5 Kg abgenommen.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.098
Registriert am: 28.05.2007


RE: Bin leider im Krankenhaus

#50 von Skimble , 09.04.2014 10:18

Hey chef,

gut, Dass Du unbeschadet wieder hier bist.

Viele Grüße

Holger

 
Skimble
Beiträge: 1.043
Registriert am: 15.12.2009


   

Der Neuzugänge Thread
Neuer Moderator für Röwa, Ade, Roco

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen