Bilder Upload

Spur 0 Märklin gegen Spur 0 Firma Hehr

#1 von Blechnorbert , 23.03.2014 13:44

Hallo zusammen,
wer kann mir mit einer Hehr-Aufstellung oder Kopie von einem Katalog von Firma „Hehr“ helfen, was alles bis Heute hergestellt wurde.
Es soll ja auch nicht um sonst sein!
Mich interessiert nun einfach mal, was die Firma Hehr (Heute Carl Blumhardt + Cie) bis Heute so alles hergestellt hat. Es ist ja bekannt, dass auch viele Hehr -Teile zum
Umbau von Märklin Wagen benutzt wurden und dann als echte Märklin Wagen bei eb… versteigert wurden und werden. Vielleicht kann man an der Aufstellung dann schon etwas
vorsichtiger sein, wenn man Märklin Sachen kauft, welche aber auch von Hehr hergestellt wurden.
Oder gibt es kein Bildmaterial zur Hehr Produktion?
Würde mich sehr freuen, wenn mit „JEMAND“ helfen könnte.
Gruß Blechnorbert



Blechnorbert  
Blechnorbert
Beiträge: 112
Registriert am: 05.06.2009


RE: Spur 0 Märklin gegen Spur 0 Firma Hehr

#2 von maeflex , 23.03.2014 13:58

Hallo Blechnorbert,
von Hehr gab es u. a. Einzelblaetter seiner Produkte. Ob es einen kompletten Katalog gegeben hat, entzieht sich meiner Kenntnis.
Einige Blaetter habe ich zufaelligerweise. Kann ich ggf. als Scan versenden.


Gruss
Roland

Kleinanlage Maerklin 800 er


 
maeflex
Beiträge: 1.478
Registriert am: 13.05.2010


RE: Spur 0 Märklin gegen Spur 0 Firma Hehr

#3 von kablech , 23.03.2014 14:13

Hallo Blechnorbert und alle Hehr-Fans,
wie Roland berichtet, gab und gibt es diese Datenblätter zu den einzelnen Modellen, einen Katalog gibt es nicht. Es gab aber mal einen "Walter's Sammler Katalog" (ja, von dem Hans-Willi Walter aus dem Jahr 1988). Dort wird im Band 1 Märklin die Spur 0 von 1919-1954 behandelt. Ganz weit hinten in diesem Katalog gibt es 4 Seiten zu Hehr-Produkten.
Ich hatte Herrn Bernhard Hehr mal persönlich angesprochen mit dem Argument, daß es doch schade wäre, wenn das Wissen um seine Modelle ohne eine ausführliche schriftliche Dokumentation verloren ginge. Er meinte, so etwas sei in Arbeit. Das ist aber bestimmt so 2 bis 3 Jahre her, und ich habe nichts mehr gehört. Ich selber habe mich mal an einer Übersicht versucht, aber das ist sehr mühsam.

Gruß
Karl


Spur 0 hauptsächlich Fahrer Themen: Reichsbahn/Bundesbahn (noch ohne Keks) - England und Schottland - Schnellzüge und Luxuszüge - Echtdampf - Uhrwerk


 
kablech
Beiträge: 1.007
Registriert am: 29.10.2009

zuletzt bearbeitet 23.03.2014 | Top

RE: Spur 0 Märklin gegen Spur 0 Firma Hehr

#4 von Blechnorbert , 23.03.2014 14:50

Hallo kablech,
hast Du nun was zusammen bekommen?
Wie viele Blätter sind es den geworden?
Gruß Blechnorbert



Blechnorbert  
Blechnorbert
Beiträge: 112
Registriert am: 05.06.2009


RE: Spur 0 Märklin gegen Spur 0 Firma Hehr

#5 von kablech , 23.03.2014 15:10

Hallo Blechnorbert,
Du hast eine PN.
Gruß
Karl


Spur 0 hauptsächlich Fahrer Themen: Reichsbahn/Bundesbahn (noch ohne Keks) - England und Schottland - Schnellzüge und Luxuszüge - Echtdampf - Uhrwerk


 
kablech
Beiträge: 1.007
Registriert am: 29.10.2009


RE: Spur 0 Märklin gegen Spur 0 Firma Hehr

#6 von gote , 23.03.2014 15:16

Hallo Leute,
wir könnten ja auch Bilder von Hehr Modellen einstellen.
Da taucht bestimmt das ein o. andere Stück auf das man
nicht kennt. Was meint Ihr?
Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 1.855
Registriert am: 23.06.2012


RE: Spur 0 Märklin gegen Spur 0 Firma Hehr

#7 von kablech , 23.03.2014 15:27

Hallo,
ja, auf jeden Fall. Ich hatte hier vor einiger Zeit mal einen Thread "Die Lokomotiven von Hans-Gerhard Mundhenke" begonnen, machen wir das doch auch mit den Hehr-Erzeugnissen! Leider komme ich selber erst in der kommenden Woche dazu, Bilder herauszusuchen. Aber ihr könnt ja schon mal anfangen ;-)
Bin gespannt, was da alles so zusammenkommt, Loks, Wagen, Autos, Bahnsteige........
Karl


Spur 0 hauptsächlich Fahrer Themen: Reichsbahn/Bundesbahn (noch ohne Keks) - England und Schottland - Schnellzüge und Luxuszüge - Echtdampf - Uhrwerk


 
kablech
Beiträge: 1.007
Registriert am: 29.10.2009


RE: Spur 0 Märklin gegen Spur 0 Firma Hehr

#8 von Blechnorbert , 23.03.2014 15:37

Hallo zusammen,
das ist ein guter Vorschlag, stellt einfach Bilder ein, was mit der Produktion von Firma Hehr zu tun hat.
Ich freue mich schon!
Gruß Blechnorbert



Blechnorbert  
Blechnorbert
Beiträge: 112
Registriert am: 05.06.2009


RE: Spur 0 Märklin gegen Spur 0 Firma Hehr

#9 von maeflex , 23.03.2014 16:33

Zitat von Blechnorbert im Beitrag #8
Hallo zusammen,
das ist ein guter Vorschlag, stellt einfach Bilder ein, was mit der Produktion von Firma Hehr zu tun hat.
Ich freue mich schon!
Gruß Blechnorbert


FRAGE AN DIE ADMINS:

Koennen die Bilder der Hehr-Modelle ohne Urheberrechtsverletzung eingestellt werden ??


Gruss
Roland

Kleinanlage Maerklin 800 er


 
maeflex
Beiträge: 1.478
Registriert am: 13.05.2010


RE: Spur 0 Märklin gegen Spur 0 Firma Hehr

#10 von Blechnorbert , 23.03.2014 16:53

mit Urheberrechtsverletzungen möchte ich nichts zu tun haben.
Da last mal schön die Figer davon.
Bringt nur Ärger und Kosten!
Finger weg!
Gruß Blechnorbert



Blechnorbert  
Blechnorbert
Beiträge: 112
Registriert am: 05.06.2009


RE: Spur 0 Märklin gegen Spur 0 Firma Hehr

#11 von Blechnorbert , 23.03.2014 17:02

Fragt mal Dieter, wer ihn gut kennt oder jetzt den Nachfolger von Firma Hehr (C. Blumhardt + Cie.), ob wir das hier machen können,
mit Bilder von der jetzigen Firma (C. Blumhardt + Cie.) ein zu stellen.
Vielleicht gibt es hier ein Fan, welcher die jetzige Firma (C. Blumhardt + Cie. kennt.
Ist ja auch eine gute Werbung für die Firma.
Ich lass mich mal überraschen, was raus kommt.
Gruß Blechnorbert



Blechnorbert  
Blechnorbert
Beiträge: 112
Registriert am: 05.06.2009


RE: Spur 0 Märklin gegen Spur 0 Firma Hehr

#12 von ElwoodJayBlues , 23.03.2014 17:08

Entschuldige wenn ich das jetzt so sage, das soll nicht unverschämt klingen, aber wenn Du eine Foto- und Informationssammlung willst, warum erwartest Du dann, daß andere sich um alles kümmern?
Wenn Du Informationen von Dieter willst, dann frag ihn.

Gruß
Felix


Warte, warte nur ein Weilchen....


 
ElwoodJayBlues
Beiträge: 3.032
Registriert am: 10.07.2011


RE: Spur 0 Märklin gegen Spur 0 Firma Hehr

#13 von Blechnorbert , 23.03.2014 17:14

Ich will keine Sammlung Bilder haben, ich wollte nur mal die Sammler fragen, welche sich da besser auskennen
und über das Thema diskutieren.
Ich kenne den Dieter leider nicht, weil ich zu selten hier im Forum bin.
Der Dieter ist aber der Schirmherr vom Forum und sollte sich mit dem Urheberrecht aus kennen.
Gruß Blechnorbert



Blechnorbert  
Blechnorbert
Beiträge: 112
Registriert am: 05.06.2009


RE: Spur 0 Märklin und Spur 0 Firma Hehr

#14 von Blech , 23.03.2014 17:23

Blechnorbert-
ich weiß nicht, was ich davon halten soll:
Da ist einmal die Überschrift "Märklin gegen Firma Hehr" -haben die Krieg?
Meinerseits habe ich das in der Überschrift schon mal geändert.
Wir sind mit den Familien Hehr befreundet.

Weiter kannst du doch einfach mal bei Hehr anrufen und nach vorhandenen Angebotsblättern fragen.
Der Herr Hehr jr. ist ein ausgesprochen freundlicher Mensch.

Die Sache mit dem Urheberrecht haben wir ja schon per PN erörtert.
Eigene Fotografien kann man hier sowieso einstellen -wenn jemand will.

Schöne Grüße aus Hessen
Blech


Blech  
Blech
Beiträge: 12.081
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 23.03.2014 | Top

RE: Spur 0 Märklin gegen Spur 0 Firma Hehr

#15 von gote , 23.03.2014 17:57

Hallo Leute,
wollte gerade anfangen in einen neuen Thread einzustellen. Alles meine eigenen Hehr Modelle.
Möchte aber auch keinen Ärger bekommen.
Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 1.855
Registriert am: 23.06.2012


RE: Spur 0 Märklin gegen Spur 0 Firma Hehr

#16 von Blech , 23.03.2014 18:02

Frank -
warum denn nicht?
Wenn es deine Fotos sind, ist doch alles ok.
Aber bitte -ich bin kein Admin oder Mod.
Schöne Grüße in die Nachbarschaft
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 12.081
Registriert am: 28.04.2010


RE: Spur 0 Märklin und Spur 0 Firma Hehr

#17 von Blechnorbert , 23.03.2014 18:17

vielleicht war es nicht die richtige Überschrift zum Thema. sorry [flash]
Ich wollte nur auf ein Thema aufmerksam machen, was uns "ALLE" bestimmt schon mal beschäftigt hat.
Ich werde mal den Nachfolger von Firma Hehr anrufen !
Morgen und es Euch wissen lassen, was ich erfahren habe.
Schönen Abend noch !
Gruß Blechnorbert



Blechnorbert  
Blechnorbert
Beiträge: 112
Registriert am: 05.06.2009


RE: Spur 0 Märklin und Spur 0 Firma Hehr

#18 von gote , 23.03.2014 18:51

Hallo Leute
Hätte an dem Thema Hehr Modelle noch jemand Interesse oder ist die
Sache schon außer Kontrolle gelaufen?
Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 1.855
Registriert am: 23.06.2012


RE: Spur 0 Märklin und Spur 0 Firma Hehr

#19 von mike , 23.03.2014 18:59

Hallo Frank,

Interesse besteht immer.
Lade Deine Bilder hoch, weitere werden bestimmt folgen,
außer Du hast das ganze Programm von Hehr auf Lager.

Viele Grüsse

Michael


mike  
mike
Beiträge: 148
Registriert am: 02.01.2011


RE: Spur 0 Märklin und Spur 0 Firma Hehr

#20 von gote , 23.03.2014 19:03

Hallo Mike
Heise leider nicht Dagobert Duck
Gruß
Frank

Zitat von mike im Beitrag #19
Hallo Frank,

Interesse besteht immer.
Lade Deine Bilder hoch, weitere werden bestimmt folgen,
außer Du hast das ganze Programm von Hehr auf Lager.

Viele Grüsse

Michael


gote  
gote
Beiträge: 1.855
Registriert am: 23.06.2012


RE: Spur 0 Märklin und Spur 0 Firma Hehr

#21 von kablech , 23.03.2014 22:40

Hallo,
also wie Botho schon sagt: Es gibt keinerlei Probleme, wenn man eigene Fotos einstellt, die man entweder auf Spielertreffen oder von seinen eigenen Fahrzeugen gemacht hat. Anders sieht es mit den Datenblättern aus: die kann man nicht hier einstellen, es sei denn, es ist ein Foto vom "Schreibtisch", also es liegt ein Bleistift oder eine Büroklammer daneben oder darauf. So raten es auch die Admins hier im Forum, wenn man Katalogbilder oder Fotos aus Büchern einstellen will.
Dann mal noch zur Überschrift des Threads: Die hielt ich auch für etwas unglücklich. Manche Spieler fahren nämlich Hehr- und Märklin-Fahrzeuge gemischt in einem Zug, und wer sich nicht auskennt bzw. nicht ganz genau hinguckt, merkt nämlich nichts. Inzwischen ist die Überschrift ja geändert.
Zusätzlich ein Wort zu "Nachfolgefirma": Bernhard Hehr ist, so viel ich weiß, immer noch Inhaber der Firma Hehr (Nachfolger der Firma Carl Blumhardt und Cie). Also Blumhardt war zuerst, dann kam Hehr, und das ist bis heute so.
Gruß
Karl


Spur 0 hauptsächlich Fahrer Themen: Reichsbahn/Bundesbahn (noch ohne Keks) - England und Schottland - Schnellzüge und Luxuszüge - Echtdampf - Uhrwerk


 
kablech
Beiträge: 1.007
Registriert am: 29.10.2009

zuletzt bearbeitet 23.03.2014 | Top

RE: Spur 0 Märklin und Spur 0 Firma Hehr

#22 von Blech , 24.03.2014 08:02

Also . Leute,
der Bernhard war noch am Samstag vor einer Woche Chef im eigenen Haus.
Da haben wir uns in Wittenberg getroffen.
Schöne Woche wünsche euch
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 12.081
Registriert am: 28.04.2010


RE: Spur 0 Märklin und Spur 0 Firma Hehr

#23 von maeflex , 24.03.2014 08:56

Die korrekte Firmen- Bezeichnung lautet:

Carl Blumhardt & Cie. Nachfolger B. Hehr.
So steht es zumindest im Branchenbuch.

So sind die Prospektblaetter gekennzeichnet:



Gruss
Roland

Kleinanlage Maerklin 800 er


 
maeflex
Beiträge: 1.478
Registriert am: 13.05.2010

zuletzt bearbeitet 24.03.2014 | Top

RE: Spur 0 Märklin gegen Spur 0 Firma Hehr

#24 von *3029* , 24.03.2014 13:43

Zitat von gote im Beitrag #15
Hallo Leute,
wollte gerade anfangen in einen neuen Thread einzustellen. Alles meine eigenen Hehr Modelle.
Möchte aber auch keinen Ärger bekommen.
Gruß
Frank



Hallo Frank,

das Einstellen von Bildern deiner eigenen Modelle ist jederzeit möglich,
und Ärger bekommst du dadurch auf gar keinen Fall.

Also, ich würde mich über Fotos freuen.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 7.577
Registriert am: 24.04.2012


RE: Spur 0 Märklin gegen Spur 0 Firma Hehr

#25 von gote , 24.03.2014 13:49

Hallo Herman
Ist bereits unter einem neuen Beitrag "Hehr Modelle" geschehen.
Gruß
Frank

Zitat von *3029* im Beitrag #24
Zitat von gote im Beitrag #15
Hallo Leute,
wollte gerade anfangen in einen neuen Thread einzustellen. Alles meine eigenen Hehr Modelle.
Möchte aber auch keinen Ärger bekommen.
Gruß
Frank



Hallo Frank,

das Einstellen von Bildern deiner eigenen Modelle ist jederzeit möglich,
und Ärger bekommst du dadurch auf gar keinen Fall.

Also, ich würde mich über Fotos freuen.

Viele Grüsse

Hermann


gote  
gote
Beiträge: 1.855
Registriert am: 23.06.2012


   

Märklin Spur 0 Neuzugänge
Märklin Gleise R8, 4x links und 4x rechts gebogen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen