Bilder Upload

Märklin Werbemittel im Laufe der Zeit

#26 von claus , 05.03.2014 10:35

Moin zusammen,

hier mal eine kleine Auswahl von weiteren diversen kleineren Werbemittel, die kostenlos durch Herstellerfirma und Händler verteilt wurden wie auch käuflich zu erwerben waren.
Es gibt noch eine Menge Werbe-Utensilien mehr, die hier gerne in der Folge vorgestellt werden dürfen.

Nachfolgende Links verweisen auf ähnliche Seiten:


Märklin Reliquien, Papierkram, Sonstiges, nicht katalogisiert

Händler- / Thekenkataloge - Ringbücher

Märklin Zeitungswerbung in den 60ern... das waren noch Zeiten!




t.b.c. ....


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 14.129
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 02.05.2017 | Top

RE: Märklin Werbemittel im Laufe der Zeit

#27 von kk , 05.03.2014 14:40

Hallo Claus,

sogar ein Mobiltelefon, ich glaubs nicht...

Aber mal eine Frage. Gab es Werbemittel auch schon zu Zeiten der alten Märklin- Aufschrift?

Gruß
Kersten

 
kk
Beiträge: 488
Registriert am: 01.02.2013


RE: Märklin Werbemittel im Laufe der Zeit

#28 von Blech , 05.03.2014 15:03

Claus,
zu Märklins "Devotionalien" kann ich was berichten, allerdings eher traurig:
Zur Beerdigung des großen Sammlers und Autors Carlernst Baecker schickte Märklin einen Kranz.
Die Schleife war unter anderem mit dem berühmten "Fahrrad" bedruckt.
Am Tag nach der Beerdigung war die Schleife verschwunden.
Da haben wir -Carlernsts Freunde- doch geschluckt.
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 12.008
Registriert am: 28.04.2010


RE: Märklin Werbemittel im Laufe der Zeit

#29 von MS 800 , 05.03.2014 15:44

Die "harten" Sammler kennen keine Pietät, nur Speed. Auf Eigentum und Gefühle wird keine Rücksicht genommen .

Wie war es denn bei den Lokschildern, als die Dampfloks so langsam verschwanden? Da war das Kreide-Z noch nicht fertig gemalt, stand die Lok schon "nackt" da.

Für meine Begriffe gehörten die alle miteinander 14 Tage hinter Gitter. Aber für solche "Bagatelldelikte" nutzt ja kein Beamter seinen Bleistift ab, geschweige denn, dass er sich vom Schreibtisch wegbewegt. Und dann wundern sie sich, wenn die Sitten verrohen.

VlG

MS 800


Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.

 
MS 800
Beiträge: 2.842
Registriert am: 08.01.2011


RE: Märklin Werbemittel im Laufe der Zeit

#30 von DL 800 ( gelöscht ) , 06.03.2014 08:18

Hallo Kersten,

ja die gab es:

z.B. diesen schönen Taschenkalender ;-) , ist halt Analog





neben Aufklebern gab es auch verschiedene "Ansteck-Pins",da muß ich noch Fotos von machen...fällt mir ein

DL 800

RE: Märklin Werbemittel im Laufe der Zeit

#31 von donald313 , 06.03.2014 09:08

Ja,
Ansteckpins gabs öfter. Ich hab da zwei verschiedene. mal sehen ob ich die wiederfinde und aufs Foto gebannt bekomme.
Ud ich hatte mal eine Händler-Wanduhr mit Beleuchtung. Ist mir aber leider mal runtergeknallt uns da aus Glas ist das Ding zerbrochen. Ärgernis hoch 10.
Gruß
Donald

donald313  
donald313
Beiträge: 148
Registriert am: 18.01.2010


RE: Märklin Werbemittel im Laufe der Zeit

#32 von DL 800 ( gelöscht ) , 06.03.2014 10:12

Hallo,

Die Uhr gehört aber nicht zu den Werbeartikeln...sondern z.d." Verkaufshilfen" die ausschließlich der Händler zu Dekozwecken im Ladengeschäft, bei Märklin ordern konnte.
Die in #1 gezeigten Sachen wurden ja für den "Endverbraucher" angeboten.

Schade um die Wanduhr...noch schlimmer ist es ,wenn man eine dieser Uhren ersteigert-und im Paket ist dann nur noch ein Haufen Scherben...bei Anlieferung

DL 800

RE: Märklin Werbemittel im Laufe der Zeit

#33 von Blech , 06.03.2014 10:27

Andreas -und wie endete das dann mit der Versicherung oder dem Lieferer?
Schöne Grüße aus Südhessen
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 12.008
Registriert am: 28.04.2010


RE: Märklin Werbemittel im Laufe der Zeit

#34 von kk , 06.03.2014 19:55

Hallo Andreas,

vielen Dank für die Bilder und die Auskunft. Schöner Analogplaner.

Gruß
Kersten

 
kk
Beiträge: 488
Registriert am: 01.02.2013


RE: Märklin Werbemittel im Laufe der Zeit

#35 von marki , 06.03.2014 23:06

Hallo Andreas,

ich habe auch schon einen Haufen Scherben erhalten :-(((
Habe mich aber mit dem Verkäufer einigen könnne und 2 Jahre später kam eine Uhr komplett bei mir an :-)))

Sie ist einfach wunderschön, morgen stell ich ein Foto ein.

Viele Grüße

Markus

marki  
marki
Beiträge: 535
Registriert am: 07.05.2009


RE: Märklin Werbemittel im Laufe der Zeit

#36 von DL 800 ( gelöscht ) , 07.03.2014 07:39

Hallo Markus ,gerne ;-)

DL 800

RE: Märklin Werbemittel im Laufe der Zeit

#37 von MS 800 , 07.03.2014 10:44

Für die Freunde des Märklin-Schriftzuges, bevor Fuzzy-Designer die Macht übernahmen: http://www.ebay.de/itm/Marklin-4x-selten...1-/141196381642.

Da bin ich gerade drübergestolpert. Darauf wurden vermutlich die Preise und Artikelnummern für die Schaufenster- und Vitrinen-Auslagen geschrieben.

VlG

MS 800


Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
 
MS 800
Beiträge: 2.842
Registriert am: 08.01.2011

zuletzt bearbeitet 07.03.2014 | Top

RE: Märklin Werbemittel im Laufe der Zeit

#38 von otti , 07.03.2014 16:12

Zitat von MS 800 im Beitrag #12
Für die Freunde des Märklin-Schriftzuges, bevor Fuzzy-Designer die Macht übernahmen: http://www.ebay.de/itm/Marklin-4x-selten...1-/141196381642.

Da bin ich gerade drübergestolpert. Darauf wurden vermutlich die Preise und Artikelnummern für die Schaufenster- und Vitrinen-Auslagen geschrieben.

VlG

MS 800

Hallo MS,
also Original oder nachgedruckt? Also wir haben uns ja schon oft übers drucken von Siegeln unterhalten, die Dinger zu drucken sind ja wirklich simpel,
aber vielleicht bietet ja keiner viel dafür .
Mal beobachten.
Ich habe irgendwo noch eine schöne große Stoffeinkaufstasche mit Märklin, aber die muss im Wäschekorb irgendwo versch...

Grüße
otti.

 
otti
Beiträge: 697
Registriert am: 29.04.2013


RE: Märklin Werbemittel im Laufe der Zeit

#39 von MS 800 , 07.03.2014 16:46

Hallo, otti,

das ist mir im Prinzip egal, ich kaufe die sowieso nicht - wollte nur zeigen, was alles rumgeistert und kann mich irgenwie vage an solche Schilder erinnern.

Natürlich sind die einfach zu drucken, noch einfacher sogar als Siegel, aber wozu sollte sich jemand die Mühe machen? Naja, vielleicht hat der Vk ja mal einen Versuchsballon gestartet. Ich glaube es aber nicht, da ich den als seriös kenne und schon des Öfteren schöne Artikel von ihm erworben habe. Ich glaube auch nicht, dass da viel für geboten wird - jedenfalls stehen sie unter Beobachtung.

VlG

MS 800


Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.

 
MS 800
Beiträge: 2.842
Registriert am: 08.01.2011

zuletzt bearbeitet 07.03.2014 | Top

RE: Märklin Werbemittel im Laufe der Zeit

#40 von otti , 07.03.2014 17:19

Hallo MS,
das wollte ich dem VK auch nicht unterstellen, ich meinte ja "im Prinzip".
Die sind sicher echt.

Grüße
otti.

 
otti
Beiträge: 697
Registriert am: 29.04.2013


RE: Märklin Werbemittel im Laufe der Zeit

#41 von MS 800 , 07.03.2014 18:50

So, Leute,

hier kammer noch eine Wanduhr: http://www.ebay.de/itm/Marklin-Wall-cloc...e-/191091639250, allerdings mit dem ungeliebten "neuen" Scriftzug - natürlich nichts gegen die mit dem gläsernen Ziffernblatt, die ich auch aus den früheren Speilwarengeschäften kenne, dafür aber umso billiger, zumindest bis jetzt.

VlG

MS 800


Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
 
MS 800
Beiträge: 2.842
Registriert am: 08.01.2011


RE: Märklin Werbemittel im Laufe der Zeit

#42 von schrankenwärter , 07.03.2014 20:11

eine kleinigkeit habe ich auch noch gefunden



schrankenwärter

schrankenwärter  
schrankenwärter
Beiträge: 131
Registriert am: 30.12.2011


RE: Märklin Werbemittel im Laufe der Zeit

#43 von marki , 07.03.2014 21:47

Hallo zusammen,

erst mal das Foto von der Märklin-Uhr:



..und zwei Preisaufsteller aus Papier habe ich auch noch gefunden. Allerdings schauen diese anders als die im ebay aus:



Viele Grüße

Markus

marki  
marki
Beiträge: 535
Registriert am: 07.05.2009


RE: Märklin Werbemittel im Laufe der Zeit

#44 von claus , 07.03.2014 21:51

Hallo Markus,

beim Anblick der Märklin-Uhr mit dem " richtigen " Schriftzug fängt mein Pulsschlag an zu dröhnen...!
Danke für das schöne Foto.
Dieses wunderbare Modell hatte ich auch mal im Bestzustand, heute in einer Kiste auf'm Söller shclummern nur noch Reste... nach dem letzten Umzug mit einigen " Helfern ".


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 14.129
Registriert am: 30.05.2007


RE: Märklin Werbemittel im Laufe der Zeit

#45 von MS 800 , 07.03.2014 23:13

Zitat von marki im Beitrag #18
... und zwei Preisaufsteller aus Papier habe ich auch noch gefunden. Allerdings schauen diese anders als die im ebay aus: ...


Hallo, Markus,

die sind mir so gar nicht in Erinnerung - müssen wohl aus der letzten Phase des alten Schriftzuges sein. Da war ich mal eine Zeitlang eisenbahnmäßig "untergetaucht".

Jaaa, die Uhr. Die ist natürlich der Hammer .

VlG

MS 800


Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.

 
MS 800
Beiträge: 2.842
Registriert am: 08.01.2011

zuletzt bearbeitet 08.03.2014 | Top

RE: Märklin Werbemittel im Laufe der Zeit

#46 von DL 800 ( gelöscht ) , 08.03.2014 08:31

Hallo Markus,

ja die Uhr meine Ich ,sehr empfindliches Teil, ;-),die is auch noch beleuchtet

DL 800

RE: Märklin Werbemittel im Laufe der Zeit

#47 von marki , 08.03.2014 08:50

Hallo,

die Papieraufsteller von mir hat es zwischen 1961 und 1964 gegeben.

Markus

marki  
marki
Beiträge: 535
Registriert am: 07.05.2009


RE: Märklin Werbemittel im Laufe der Zeit

#48 von MS 800 , 08.03.2014 10:45

Aah, das war dann also noch vor meiner Märklin-Infektion .

VlG

MS 800


Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.

 
MS 800
Beiträge: 2.842
Registriert am: 08.01.2011


RE: Märklin Werbemittel im Laufe der Zeit

#49 von Power , 08.03.2014 13:38

 
Power
Beiträge: 1.208
Registriert am: 13.01.2008


RE: Märklin Werbemittel im Laufe der Zeit

#50 von M-Nostalgiker , 08.03.2014 14:39

Zitat von marki im Beitrag #18

erst mal das Foto von der Märklin-Uhr:




also, DIE . . . . . . würde ich mit Kusshand nehmen wollen


Gruss, Serge :-)

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © :-)

 
M-Nostalgiker
Beiträge: 2.465
Registriert am: 17.09.2012


   

Schlüsselweite Sechskantschraube 75 5050
Viererbande

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen