Bilder Upload

Blu-ray Tipp

#1 von noppes , 26.02.2014 16:49

Hallo zusammen,

an meinen freien Tag habe ich heute Mittag mal die Gelegenheit genutzt ein Weihnachtsgeschenk meine Freundin auszuprobieren. Diese 3D Blu-ray kann ich hier nur wärmstens empfehlen:
Black Forest 3D

Neben den atemraubenden Landschaftsaufnahmen wird gleich zu beginn die "Sauschwänzlebahn" in einem ca 20min. Kapitel gezeigt und vorgestellt. In 3D ein Genuss!!!

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
noppes
Beiträge: 6.641
Registriert am: 24.09.2011


RE: Blu-ray Tipp

#2 von Fliwatüt , 26.02.2014 18:24

Hallo Norbert,

Danke für den Tip. Habe selbst im Herst eine wunderbare Sonderfahrt mit 01/38/86 durch die Gegend
incl.Wutachtah mitgemacht.
Leider hat die Sauschwänzlebahn ja momentan ca.250 Probleme: Moppsfledermäuse im Kehrtunnel.
Jetzt sucht das Umweltamt in den anderen Tunneln nach noch mehr Fledermäusen!
Die müssen von Oktober bis April schlafen und deshalb wurde die Strecke gesperrt, auch für Unterhaltungsfahrten.
Da es vor Jahren nur 40 fliegende Möpse gab, ist ja deutlich, wie sehr die Bahn denen schadet!
Vielleicht hilft ja der Bekanntheitsgrad der Bahn aus der Misere.

hofft grüßend
Norbert


Wege entstehen dadurch, daß man sie geht! (Kafka)


Fliwatüt  
Fliwatüt
Beiträge: 522
Registriert am: 30.12.2011


RE: Blu-ray Tipp

#3 von Solidcentrerail , 26.02.2014 21:02

Ich habe nur ein gutes Auge, alles immer 2D für mich ....
Grüße aus Holland,
Marco


 
Solidcentrerail
Beiträge: 335
Registriert am: 04.08.2012

zuletzt bearbeitet 26.02.2014 | Top

RE: Blu-ray Tipp

#4 von Ganter , 26.02.2014 22:03

Oh, ein Pirat der Karibik.


Gruß vom Ganter Ingo™


 
Ganter
Beiträge: 365
Registriert am: 04.08.2009


RE: Blu-ray Tipp

#5 von n-faktor , 01.03.2014 15:39

Hallo Norbert,
da ich keinen 3D Fernseher habe, habe ich mir den Film erst runterrechnen müssen. Interessantes und lehrreiches Detail um den Namen der Bahn :-) Wieder was gelernt !!! Danke für den Tip. In SVHS-Qualität kommt das zwar an die Bluray nicht ran, aber dafür sind es nur noch knapp 240MB. Gut zum Aufheben auf der Festplatte.


VG, Andreas


n-faktor  
n-faktor
Beiträge: 746
Registriert am: 19.08.2009


   

Wie Hedwig die kleine Lok schob
Für Fans der US-Diesellok F7

Xobor Ein eigenes Forum erstellen