Bilder Upload

RE: 150 Jahre DEUTZ

#126 von KaHaBe , 19.07.2015 15:41

Guten Tag in die Runde,

es fehlen tatsächlich Treckermodelle! Von diesem hier z. B.:




Der neumodische, aber sehr sinnvolle Überrollbügel könnte im Modell ja weggelassen werden...

Schönen Sonntag noch

Klaus Hinrich

 
KaHaBe
Beiträge: 2.487
Registriert am: 20.11.2012


RE: 150 Jahre DEUTZ

#127 von gs800 , 19.07.2015 19:08

Hier noch ein paar luftgekühlte Heuler.


Betrieb am Schotterwerk




Wiking & Preiser



Rechts ein Preiser Magirus Mercur TLF. M.E hat Preiser bisher die masstäblichsten Magirus Modelle produziert.
Im Laufe des Jahres soll noch ein Uranus KW 15 von Preiser erscheinen, der sicherlich deutlich detaillierter als das Wiking Modell wird.
Immerhin ist das ja auch schon 34 jahre alt.

Gruss
Rei


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)

 
gs800
Beiträge: 3.103
Registriert am: 26.02.2012


RE: 150 Jahre DEUTZ

#128 von pete , 19.07.2015 19:26

Hallo Rei,

der Uranus soll schon lieferbar sein, ist aber auch kein Schnäppchen

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
pete
Beiträge: 10.349
Registriert am: 09.11.2007


RE: 150 Jahre DEUTZ

#129 von U 406er , 19.07.2015 20:41

Zitat von pete im Beitrag #128
Hallo Rei,

der Uranus soll schon lieferbar sein, ist aber auch kein Schnäppchen

Gruß
Peter

Hallo
Wird hier angeboten / versteigert.

http://www.ebay.de/itm/361338496813?_trk...K%3AMEBIDX%3AIT

Gruß
Uwe


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
 
U 406er
Beiträge: 819
Registriert am: 18.08.2011


RE: 150 Jahre DEUTZ

#130 von telefonbahner , 19.07.2015 20:56

Hallo zusammen,
zum Forentreffen Nord in HH war der Ede wieder dabei, da es keinen Bierwagen gab musste etwas als Ersatz her...



Gruß Gerd aus Dresden

 
telefonbahner
Beiträge: 9.232
Registriert am: 20.02.2010


RE: 150 Jahre DEUTZ

#131 von blackmax , 20.07.2015 19:42

Hallo!
Einige Deutze in freier Wildbahn....





LG, Thomas


WIKING-Modelle - Gute Modelle

 
blackmax
Beiträge: 179
Registriert am: 25.08.2011


RE: 150 Jahre DEUTZ

#132 von *3029* , 21.07.2015 14:57

Hallo Thomas,

schööön ...

Danke für's Zeigen.

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 7.478
Registriert am: 24.04.2012


RE: 150 Jahre DEUTZ

#133 von Deutzfahrer , 26.07.2015 17:53

Hallo Thomas,
Da werden mal wieder frühe Erinnerungen aus der Kindzeit lebendig !
Danke für die tollen Bilder - top !!


Gruß aus Münster !

Jürgen

 
Deutzfahrer
Beiträge: 694
Registriert am: 12.08.2014


RE: 150 Jahre DEUTZ

#134 von U 406er , 18.08.2015 19:39

Hallo
Ein neuer Magirus Saturn Muldenkipper hat zu mir gefunden.





Gruß
Uwe


 
U 406er
Beiträge: 819
Registriert am: 18.08.2011


RE: 150 Jahre DEUTZ

#135 von Wikingbub , 18.08.2015 20:02

Nur eine kleine Klarstellung! Das Modell ist bei Uwe neu in der Sammlung! Auf den Markt kam es 2005

Mfg. Lutz


Wiking-Autos ...weil man sich mit ihnen jeden automobilen Traum erfüllen kann DWSLF

 
Wikingbub
Beiträge: 439
Registriert am: 02.07.2012


RE: 150 Jahre DEUTZ

#136 von U 406er , 08.09.2015 15:06

Hallo
Ich habe ein Magirus Umbau bekommen den Ich hier zeigen möchte.





Gruß
Uwe


 
U 406er
Beiträge: 819
Registriert am: 18.08.2011


RE: 150 Jahre DEUTZ

#137 von *3029* , 08.09.2015 22:16

Hallo Uwe,

ein gelungener Umbau, sauber ausgeführt, gefällt mir ...

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 7.478
Registriert am: 24.04.2012


RE: 150 Jahre DEUTZ

#138 von Deutzfahrer , 09.09.2015 18:12

Hat was, der Deutz ! - gefällt mir auch.


Gruß aus Münster !

Jürgen

 
Deutzfahrer
Beiträge: 694
Registriert am: 12.08.2014


RE: 150 Jahre DEUTZ

#139 von U 406er , 09.09.2015 18:41

Hallo
Obwohl der Magirus S 3500 Coca Cola schon in meiner Sammlung ist konnte Ich diesen Neuwertigen " Heuler " nicht anderen überlassen
Der kommt aus England und wollte wieder zurück in die Heimat.



Gruß Uwe


 
U 406er
Beiträge: 819
Registriert am: 18.08.2011


RE: 150 Jahre DEUTZ

#140 von *3029* , 09.09.2015 22:23

Hallo Uwe,

feine Neuzugänge die bei dir eingetroffen sind.

Du hast Recht, den " Coca-Cola " - Magirus Getränke-Rundhauber kann man auch zweimal
in der Sammlung verkraften ...

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 7.478
Registriert am: 24.04.2012


RE: 150 Jahre DEUTZ *Magirus Autotransporter Ford-Werke*

#141 von *3029* , 26.09.2015 14:20

Hallo zusammen,

Magirus Autotransport-Sattelzug "Ford Werke" ...



Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 7.478
Registriert am: 24.04.2012


RE: 150 J. DEUTZ *Wiking PMS # 40 Magirus Muldenkipper*

#142 von *3029* , 17.10.2015 13:58

Hallo zusammen,

neu bei mir aus der Wiking PMS Post-Museums-Shop "Wiking Verkehrs Modelle" Nr. 40
ist dieser Magirus Dreiachs-Muldenkipper ...



Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 7.478
Registriert am: 24.04.2012


RE: 150 J. DEUTZ Magirus Muldenkipper

#143 von dieKatze , 01.11.2015 15:25

Mahlzeit.

Der Stellwerker hat die Büroheinis mal etwas auf Trab gebracht und dafür gesorgt, daß für den schlammigen Fußweg zum Güterschuppen irgendwie so Basaltsplit bestellt wird um die Löcher etwas aufzufüllen damit man nicht ständig in eine Pfütze tritt.
Leider hat der Praktikant im Zentralamt vergessen die Korngröße anzugeben und da haben die im Basaltwerk halt einen Kipper voll mit dem größten was sie so haben geschickt. Die haben gedacht, das wäre für ein Brückenfundament:





Das wird unbürokratisch geregelt: Das nutzlose Zeug wird in die Erft gekippt, die Lieferung auf Staatskosten abgerechnet, der Vorgang buchhalterisch abgeschlossen und dann nochmal vernünftig neubestellt...



Schönen Gruß,

Ralf

 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


RE: 150 J. DEUTZ Magirus Muldenkipper

#144 von Deutzfahrer , 01.11.2015 17:11

Kommt mir vom Ablauf grundsätzlich irgendwie bekannt vor

schöne Geschichte !

Gruß Jürgen


Gruß aus Münster !

Jürgen

 
Deutzfahrer
Beiträge: 694
Registriert am: 12.08.2014


RE: 150 J. DEUTZ Magirus Muldenkipper

#145 von KaHaBe , 01.11.2015 19:45

Ich als ehemaliger Bundesbediensteter frage mich allerdings: Wer wird in Regreß genommen? Oder: Sind Sie bereit zu zahlen?

Gut, als Angestellter konnte ich mich mit der Verjährungsfrist von 6 Monaten herausreden; musste halt die Beamtin dran glauben.

Was ich nicht mitbekommen hatte. War nur ein kleiner Schaden allerdings, den ich dem Steuerzahler zugemutet hatte. Über die Schachtel
Pralinen als Entschuldigung hat die löhnende Dame sich gefreut; und wieder mit mir gesprochen...

Gut`s Nächtle

Klaus Hinrich

 
KaHaBe
Beiträge: 2.487
Registriert am: 20.11.2012


RE: 150 J. DEUTZ Magirus

#146 von U 406er , 03.01.2016 15:26

Hallo
Neue Heuler haben ein schönes neues zuhause gefunden.
















Der Magirus Saturn 'Polizei mit der Taucherdruckkammer' hatte gleich einen Einsatz,
der aber glimpflich ausging.

Gruß
Uwe


 
U 406er
Beiträge: 819
Registriert am: 18.08.2011


RE: 150 J. DEUTZ Magirus

#147 von U 406er , 03.01.2016 15:31

... nochmal Hallo

Guck´t Ihr auch hier:

http://wiking-auto.de/foto_005/magirus_50_jahre_maxi.jpg

Uwe


 
U 406er
Beiträge: 819
Registriert am: 18.08.2011


RE: 150 J. DEUTZ Magirus

#148 von henrik , 03.01.2016 15:49

Hallo zusammen,

einen Magirus-Deutz kann ich auch beisteuern:










Leicht verschneite Grüße aus dem Elbe-Weser-Dreieck, Henrik

 
henrik
Beiträge: 1.392
Registriert am: 07.09.2014


RE: 150 J. DEUTZ Magirus

#149 von Deutzfahrer , 03.01.2016 17:46

schöne " Deutze ", die ihr hier zeigt !
gerne mehr !!




Gruß Jürgen


Gruß aus Münster !

Jürgen

 
Deutzfahrer
Beiträge: 694
Registriert am: 12.08.2014


RE: 150 J. DEUTZ Magirus

#150 von Malibu , 03.01.2016 18:05

Zitat von Deutzfahrer im Beitrag #149
schöne " Deutze ", die ihr hier zeigt !
gerne mehr !!




Gruß Jürgen

Ok wie wäre es hiermit.

Wiking-Modell plus Umbau aus einem Matchbox-Modell.

Gruß Stephan

Malibu  
Malibu
Beiträge: 161
Registriert am: 13.06.2011


   

Eine kleine Daf Sammlung
Wer ist bekant mit GRELL aus china

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen