Bilder Upload

Märklin Uralt Glasdachhalle (Eigenbau)

#1 von matri28at , 07.12.2013 19:23

Hallo Leute
passend zur Adventzeit ,ein tolles Zubehör Teil selbst geschnitzt
aber geil ist Sie
past wunderbar zusammen mit den Lampen und der erstz kürzlich fertig gewordenen Bahnsteigsperre
am letzten Bild ist noch der Rohbau zu sehen







Bis dann

matri28at  
matri28at
Beiträge: 155
Registriert am: 06.11.2013


RE: Märklin Uralt Glasdachhalle (Eigenbau)

#2 von Sammelwahn , 07.12.2013 20:03

Absolut phantastisch.
Wie hast du du die Linien auf die Scheiben gemacht? Glasfarbe?

mit bestem Gruß
Arne

Sammelwahn  
Sammelwahn
Beiträge: 1.126
Registriert am: 30.03.2010


RE: Märklin Uralt Glasdachhalle (Eigenbau)

#3 von manvic33 , 18.05.2015 22:56

hello I want to communicate with matri28at , here is my email manvic33@yahoo.fr thank you, I apologize English Mexican

Zitat von Sammelwahn im Beitrag #2
Absolut phantastisch.
Wie hast du du die Linien auf die Scheiben gemacht? Glasfarbe?

mit bestem Gruß
Arne

manvic33  
manvic33
Beiträge: 6
Registriert am: 18.05.2015


RE: Märklin Uralt Glasdachhalle (Eigenbau)

#4 von manvic33 , 18.05.2015 23:00

hello I want to communicate with matri28at, here is my email manvic33@yahoo.fr thank you, I apologize English Mexican

manvic33  
manvic33
Beiträge: 6
Registriert am: 18.05.2015


RE: Märklin Uralt Glasdachhalle (Eigenbau)

#5 von manvic33 , 19.05.2015 01:35

Hello excuse my English, I'm Mexican, I find beautiful that you make in marklin copies, I wonder if it is possible to order a reproduction you, thank you

manvic33  
manvic33
Beiträge: 6
Registriert am: 18.05.2015


RE: Märklin Uralt Glasdachhalle (Eigenbau)

#6 von matri28at , 19.05.2015 06:16

Guten Morgen
an manvic " KEIN INTERESSE"
Lg

matri28at  
matri28at
Beiträge: 155
Registriert am: 06.11.2013


RE: Märklin Uralt Glasdachhalle (Eigenbau)

#7 von manvic33 , 19.05.2015 14:27

HELLO
I WOULD BUY A BRIDGE AND DOCK STATION
OR NOT POSSIBLE, PLEASE

manvic33  
manvic33
Beiträge: 6
Registriert am: 18.05.2015


RE: Märklin Uralt Glasdachhalle (Eigenbau)

#8 von joha30 , 19.05.2015 15:26

Manvic,
ich übersetze mal:

Matri baut keine Modelle für andere Sammler. Er baut die Dinge für sich, um Spaß zu haben.


Viele Grüße, JoHa

joha30  
joha30
Beiträge: 2.004
Registriert am: 11.02.2013


RE: Märklin Uralt Glasdachhalle (Eigenbau)

#9 von henrik , 19.05.2015 15:37

...he not build models for other people...
so richtig

Gruß, Henrik


Geschlossene Bahnübergänge sind für Modellbahner und Eisenbahnfreunde natürlich überhaupt keine Hindernisse, denn sie sind Orte der Freude...

Der EVB-Lok Thread

Meine Privatbahn Die SKB

 
henrik
Beiträge: 1.380
Registriert am: 07.09.2014


RE: Märklin Uralt Glasdachhalle (Eigenbau)

#10 von Blech , 19.05.2015 15:52

Oder so:
Baut euch euren Mist alleine!
Meint
Blech

Blech  
Blech
Beiträge: 11.782
Registriert am: 28.04.2010


RE: Märklin Uralt Glasdachhalle (Eigenbau)

#11 von joha30 , 19.05.2015 16:38

Ja so ungefähr.
Oder: keine Angst vor dem Lötkolben, Blechschere, Biegezange.
Sollte man mal einen Beschaffen-Schneiden-Biegen-Löten-Lackieren-Linieren-Workshop anschieben??


Viele Grüße, JoHa

joha30  
joha30
Beiträge: 2.004
Registriert am: 11.02.2013


RE: Märklin Uralt Glasdachhalle (Eigenbau)

#12 von Blech , 19.05.2015 16:45

Joha -ja! Gute Idee!
Aber nicht nur theoretisch hier -eher praktisch an einem Wochenende auf dem Land.
Die Kosten sind wohl für jeden echten Interessenten erschwinglich
-und er nimmt dann ja vielleicht auch ein schönes Stück aus eigener Hand mit heim (wenn er es begriffen hat).
Also, das wäre doch mal was!
Nötig hätten das sicher einige Herren -ich zum Beispiel.
Meint
Blech -
bei der letzten Löt-Kreismeisterschaft 293. Platz

Blech  
Blech
Beiträge: 11.782
Registriert am: 28.04.2010


RE: Märklin Uralt Glasdachhalle (Eigenbau)

#13 von manvic33 , 19.05.2015 17:25

THANK YOU ANSWER .. DAMAGE TO MEXICO WE HAVE NOT MANY TOYS, I WOULD LIKE TO KNOW IF THERE ARE IN GERMANY, THE MANUFACTURE OF CRAFTSMEN THAT PRETTY STATIONS OR BRIDGES METAL THANK YOU ALL AND GOOD EVENING FROM MEXICO

manvic33  
manvic33
Beiträge: 6
Registriert am: 18.05.2015


RE: Märklin Uralt Glasdachhalle (Eigenbau)

#14 von matri28at , 19.05.2015 19:14

Hallo Leute
zu 10# von Botho (Blech) das trifft es genau
rund 100 Stunden Arbeit und ein paar Euro für Kleinkram und jeder der halbwegs löten und biegen kann ist vorn dabei
lg Richard

matri28at  
matri28at
Beiträge: 155
Registriert am: 06.11.2013


RE: Märklin Uralt Glasdachhalle (Eigenbau)

#15 von Udo , 19.05.2015 20:47

Joha, all das, was du angeführt hast, wurde hier im Forum schon erklärt. Aber es stimmt schon: Ein workshop auf dem Lande mit Anleitung und Praxis wäre nicht schlecht. Ich wäre im Falle eines Falles dabei.

Richard: Wenn schon dieser alte thread herausgekramt wurde (ich kannte den übrigens noch nicht und finde ihn sehr interessant), dann doch dieser Hinweis: Es fehlt noch die Beantwortung der Frage zu #2 von Arne.

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 3.562
Registriert am: 10.02.2014


RE: Märklin Uralt Glasdachhalle (Eigenbau)

#16 von Wolko , 19.05.2015 22:34

Ich würde ebenfalls an dem hier vorgeschlagenen Workschop teilnehmen! Habe schon alles mögliche selbst gemacht, aber es ärgert mich, dass ich nicht löten (und schweißen)
kann. Ich wäre schon froh, wenn ich fehlende Puffer oder sonstige Kleinteile anlöten könnte. Vielleicht ist jemand bereit, seine Kenntnisse weiter zu geben, wenn eine Anzahl
von Interessenten zusammen kommt.
Freundliche Grüße
Wolfgang

Wolko  
Wolko
Beiträge: 320
Registriert am: 14.12.2014

zuletzt bearbeitet 19.05.2015 | Top

RE: Märklin Uralt Glasdachhalle (Eigenbau)

#17 von Udo , 19.05.2015 22:54

Hallo,

ja, so ein workshop wäre schön. Vllt so zwei, drei Tage. Morgens schön frühstücken, dann ab in die Werkstatt oder was das Hotel/ Pension für Räumlichkeiten hat. Bleche anzeichnen (anreißen), schneiden, biegen, bohren, löten, verputzen, lackieren, Linien ziehen, Muttern, Schrauben und Unterlegsscheiben schwärzen usw. und damit leben, dass nicht alles klappt und dann in die Tonne kommt.

Schönen Gruß
Udo

 
Udo
Beiträge: 3.562
Registriert am: 10.02.2014


RE: Märklin Uralt Glasdachhalle (Eigenbau)

#18 von matri28at , 19.05.2015 23:32

Hallo Leute
der Ordnung wegen,zu den Beträge 2 und 15
Edding 780 Lackstift - Glas aber unbedingt mit Spiritus vorher peinlichst genau säubern
Lg Richard

matri28at  
matri28at
Beiträge: 155
Registriert am: 06.11.2013


RE: Märklin Uralt Glasdachhalle (Eigenbau)

#19 von Blech , 20.05.2015 07:34

Udo - ja!
Deinem Hobby entgegenkommend, könnte das in einer alten Brauerei (mit Spezialitäten) stattfinden.
Wenn mir auch ein Weingut lieber wäre -Frage an den sw-Wolfgang.
Das wärs doch: tagsüber mit Blech löten -und abends einen in der Gemeinschaft verlöten...
Aber bitte Herbst bis Frühjahr -nicht im Sommer! Da haben alle etwas anderes vor.
Erwartungsvolle Grüße vom Unmöglichlöter
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 11.782
Registriert am: 28.04.2010


RE: Märklin Uralt Glasdachhalle (Eigenbau)

#20 von joha30 , 20.05.2015 08:10

Huch. Da habe ich ja wieder was angerichtet mit meinem Vorschlag. Aber letztlich ist schon was dran. Im Bereich der Oldtimer gibt es ja auch Seminare für Hobby-Restauratoren.


Viele Grüße, JoHa

joha30  
joha30
Beiträge: 2.004
Registriert am: 11.02.2013


RE: Märklin Uralt Glasdachhalle (Eigenbau)

#21 von RSK , 20.05.2015 12:19

hallo,
ich wäre auch dabei


Mit den besten Grüßen
Rudi

RSK  
RSK
Beiträge: 922
Registriert am: 12.06.2007


   

oops, I did it again: Erwerb einer Märklin R 4021
Adler 5751 -welcher Trafo?

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen