Bilder Upload

Die Jouef Corailwagen!

#1 von MSS , 21.11.2013 09:38

Hallo

Neulich habe ich einige Jouef Corailwagen gekauft. Trotz der neue generation (Roco, Piko, LS) findet ich diese alte mdelle gar nicht schlecht, und zu der preis (meine kostete zw. 10 und 25 €/stück) mehr als in ordnung!

Die bilder zeigt die wagen weitestgehend in ursprungsausführung, ich habe aber schon begonnen die inenneinrichtungen umzulackieren, und einige details farblich zu verbessern.

A11u:


B11u:


B6Dd2:

Noch ohne inneneinrichtung.

B10c10ux:



Zudem gibt es auch noch ein A4B6u.

Die drehgestelle sind mit ausnahme der B6Dd2 sehr aussergewöhnlich geführt, sie wird insgesamt kupplung mit einer kulisse geführt. Leider sind dies für den betrieb nicht gut, die wagen neigt zum entgleisen. Daher werde ich wahrscheinlich die drehgestelle wie bei der B6Dd2 auf herkömmlicher fester drehpunkt umbauen.


MFG Morten aus Dänemark

Meiner fotoseite: http://mortenschmidt.piwigo.com/


 
MSS
Beiträge: 197
Registriert am: 24.03.2011

zuletzt bearbeitet 21.11.2013 | Top

RE: Die Jouef Corailwagen!

#2 von *3029* , 21.11.2013 12:41

Hallo Morten,

schöne Wagen sind das, die du bekommen hast.

Waren die ohne Inneneinrichtung,
musst du diese selbst einbauen?

Sorry, falls ich etwas falsch verstanden habe.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 7.577
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 21.11.2013 | Top

RE: Die Jouef Corailwagen!

#3 von MSS , 21.11.2013 13:39

Hallo Hermann

Auch die inneneinrichtungen sind original Jouef. Damals wurde die wagen aber sowohl mit, als auch ohne inneneinrichtung angeboten. Man könnte die inneneinrichtungen auch seperat kaufen.
Alle inneneinrichtungen sind rot, was leider ausser die sitze der 1.kl. wagen nicht korrekt ist. Ich habe inzwischen die innenraume die 1. und 2. kl. wagen hellbeige bemalt, und die innenraume der beiden liegewagen sind jetzt hellgrau. Bilder folgt in kurze.
Der halbgepäckwagen sind einer ohne inneneinrichtung, hier werde ich wahrscheinlich etwas selbst zusammenbasteln.


MFG Morten aus Dänemark

Meiner fotoseite: http://mortenschmidt.piwigo.com/


 
MSS
Beiträge: 197
Registriert am: 24.03.2011


RE: Die Jouef Corailwagen!

#4 von *3029* , 21.11.2013 17:03

Hallo Morten,

danke, das war mir nicht bekannt.

Jetzt weiss ich Bescheid, wenn mir diese Wagen
begegnen sollten, also ich die kaufen würde.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 7.577
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 21.11.2013 | Top

RE: Die Jouef Corailwagen!

#5 von MSS , 30.11.2013 02:37

Endlich habe ich ein inneneinrichtung für meiner B6Dd2 zusammen bekommen. Zudem habe ich die inneneinrichtungen grau bzw. hellbeige bemalt.
Hier die wagen nach den behandlung:

A11u + B11u:



B6Dd2:



Die zwei B10c10ux:



An diese zwei wagen wurde die stirntüren auch orange bemalt:


MFG Morten aus Dänemark

Meiner fotoseite: http://mortenschmidt.piwigo.com/


 
MSS
Beiträge: 197
Registriert am: 24.03.2011


RE: Die Jouef Corailwagen!

#6 von pepinster , 16.12.2013 03:52

Hallo zusammen,

von Jouef besass ich vor einigen Jahren zwei Corail-Wagen



Den Halbgepäckwagen benötigte ich "unbedingt" für die Bildung eines bestimmten Zuges, der die Linie Basel - Luxemburg - Gouvy - Lüttich - Maastricht befuhr.

Den Wagen habe ich aber schleunigst verkauft, als Roco seinen Corail Halbgepäckwagen angekündigt hat - seltsamerweise kam die Ankündigung solcher Wagen fast zeitgleich auch von Piko (SAI) und LS Models.
Da Piko auf seine relativ preisgünstige Version das Güterrolltor nur aufgedruckt hat, habe ich den damals sauteuren Roco-Wagen gekauft. Ob von LS-Models der Halbgepäckwagen jemals erschienen ist, kann ich nicht bestätigen.

Wie schon weiter oben im Thread beschrieben, sind die Laufeigenschaften zumindest der frühen Jouef Corail-Wagen wegen der eigenartigen Drehgestellführung nicht besonders gut gewesen, dazu kam, dass Jouef zwar von der Vorbildwahl einerseits so vernünftig war, den BD zu realisieren, auf der anderen Seite aber nie einen für die französischen Corail-Züge charakteristischen Grossraumwagen herausgebracht hat. Die Modelle der Sitzwagen zweiter Klasse mit Seitengang war ausserdem damals kaum aufzutreiben, deshalb war es für mich quasi unmöglich, einen reinen Corail-Zug zu bilden. Da die Jouef-Wagen recht "rustikal" ausgeführt waren, konnte man sie aus optischen Gründen auch nicht mit Roco und Lima Nova mischen.

Auf jeden Fall schön, was hier aus den Jouef Wagen entstanden ist, die ja einen besonderen Abschnitt der Modellbahngeschichte darstellen (quasi eine Übergangsphase zwischen Spielzeugwagen und Supermodell: echter 1:87 Längenmassstab, aber nicht besonders naturgetreu eingesetzte Fenster - was man beim Blick von schräg oben sieht - und noch keine echten Kurzkupplungen). Damals hatte ich nicht die Geduld, mich mit solchen Verbesserungen zu beschäftigen.

Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.801
Registriert am: 30.05.2007


RE: Die Jouef Corailwagen!

#7 von MSS , 16.12.2013 09:58

So sind die Voraussetzungen so unterschiedlich

Mein Französischer sammlung beinhaltet vor allem günstige fahrzeuge, die nahezu alle gut hier im forum passt
Auch die Piko Corails habe ich, darunter auch der besagten halbgepäckwagen. Mit schwarz umgerandete ladetor m.m.n. ein ok kompromiss zu der wesentlich teueren Rocowagen.

Ich findet eigentlich das Jouef und Lima "Nova" ganz gut zusammen passt. Beide sind relativ einfach gehalten, und auch farblich passt sie gut zusammen.
Meiner zug beinhatet ausser die fünf Jouef-wagen auch einer Limawagen.

Die fahrverhalten der Jouef-fahrzeuge mit kulissegeführten drehgestelle sind zugegeben alles anders als optimal. Die kulissen werde ich bald stillegen. Mein Halbgepäckwagen haben diese übrigens nicht, und hat gute fahreigenschaften und noch recht enger kuppelabstand.


MFG Morten aus Dänemark

Meiner fotoseite: http://mortenschmidt.piwigo.com/


 
MSS
Beiträge: 197
Registriert am: 24.03.2011

zuletzt bearbeitet 16.12.2013 | Top

   

Die SNCF BB 8100 von Hornby Acho
Die kleinen Franzosen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen