Bilder Upload

RE: Archiv

#101 von metallmania , 18.02.2016 17:30

Hallo zusammen,

dem Cheffe sehr großes Lob und Märklin ändert gerade seinen Stil. Dafür gibts ******* 7 Sterne.

Gruß
Werner


Gruß
Werner

Zu Weihnachten ins Wohnzimmer
Esstischbahn von minitrix
Märklin/NOCH Schaufensteranlage 0422
KIBRI WESTERNBAUTEN 1968
Noch eine TRIX-EXPRESS-ANLAGE
TEXAS WESTERN BERGWERK

 
metallmania
Beiträge: 1.160
Registriert am: 03.12.2014


RE: Archiv

#102 von Heinz-Dieter Papenberg , 18.02.2016 17:56

Hallo Leute,

vielen Dank, aber soviel Lob habe ich ganz bestimmt nicht verdient, obwohl das runter geht wie Öl

Ich hatte ganz einfach das Glück die richtige Person im Hause Märklin anzuschreiben und das Lob geht mindestens zu 95 % an Herrn Sieber.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.680
Registriert am: 28.05.2007


RE: Archiv

#103 von Power , 18.02.2016 18:51

Hallo Heinz-Dieter,

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für Deine unermüdlichen Bemühungen

Gruß Ralf

 
Power
Beiträge: 1.107
Registriert am: 13.01.2008


RE: Archiv

#104 von horst-dieter , 18.02.2016 19:32

Servus Heinz- Dieter,
Ich habe dir ja schon zu dieser Arbeit gratuliert.
Wenn man bedenkt, dass man ein Jahr, mit meiner ersten Kontaktaufnahme,
jetzt doch mal etwas erreicht hat!!!!!
Du warst halt zum Zeitpunkt etwas scheller.
Egal, Wirhaben es geschafft.
Grüße Horst-Dieter


Grüße aus Langen Rhein-Main

 
horst-dieter
Beiträge: 1.167
Registriert am: 20.11.2014

zuletzt bearbeitet 18.02.2016 | Top

RE: Archiv

#105 von michi69 , 18.02.2016 19:54

Moin moin Heinz-Dieter, vielen vielen Dank für Deine Mühe. Du bist klasse. Weiter so. Und auch ein großes Dankeschön an Herrn Sieber !! Das ist ja nicht selbstverständlich. Und so lesen nun vielleicht auch die Richtigen Leute von Märklin hier mit. Gruß Michi


Sklave meiner Sammelwut

 
michi69
Beiträge: 251
Registriert am: 28.07.2009


RE: Archiv

#106 von Ralfbert , 20.02.2016 22:42

Liebe Admins

Habe noch ein Fehlerteufelchen gefunden.
Im Märklin Archiv in der Abteilung, Ersatzteillisten Loks der Serie 800,
ist unter DL 800 das File DA 800 abgelegt, also 2 mal da und das File DL 800 fehlt.

Möchte nochmal den Hut vor Eurer Arbeit ziehen.

Gruesse aus Berlin, Ralf

 
Ralfbert
Beiträge: 117
Registriert am: 01.12.2011


RE: Archiv

#107 von claus , 20.02.2016 23:09

Zitat von Ralfbert im Beitrag #106

Ersatzteillisten Loks der Serie 800,
ist unter DL 800 das File DA 800 abgelegt, also 2 mal da und das File DL 800 fehlt.




Hallo Ralf,

besten Dank für deine Recherche und wichtigen Hinweis, wird in Kürze berichtigt.


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 12.278
Registriert am: 30.05.2007


RE: Archiv

#108 von Heinz-Dieter Papenberg , 20.02.2016 23:22

Hallo Ralf,

Danke für den Hinweis, wurde gerade geändert.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.680
Registriert am: 28.05.2007


RE: Archiv

#109 von Ralfbert , 21.02.2016 11:34

Hallo liebe Admins

Von einer Änderung ist noch nichts zu sehen, unter DL800 erscheint immer noch DA800.

grüsse aus dem Regnerischen Berlin, Ralf

 
Ralfbert
Beiträge: 117
Registriert am: 01.12.2011


RE: Archiv

#110 von claus , 21.02.2016 11:36

Moin Ralf,

dann leere zunächst mal den ( Webseiten-)Cache deines Rechners...


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 12.278
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 21.02.2016 | Top

RE: Archiv

#111 von Heinz-Dieter Papenberg , 21.02.2016 11:43

Hallo Ralf,

das muß dann an Deinem Rechner liegen. Bei mir geht es, ich habe es gerade an 4 !!! verschiedenen Rechnern probiert und es geht.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.680
Registriert am: 28.05.2007


RE: Archiv

#112 von Ralfbert , 21.02.2016 13:25

Hallo Claus, hallo Heinz-Dieter

Ja, jetzt geht es, alles klar, vielen Dank für den Tip nach einem Reload der Übersichtsseite ging es dann, hatte vorher immer nur den link neu geladen, da ging es nicht, alles klar.

nochmal Gruesse aus Berlin, Ralf

 
Ralfbert
Beiträge: 117
Registriert am: 01.12.2011


ROKAL-TT im Katalog-Archiv

#113 von Klein_Elektro_Bahn , 08.03.2016 15:38

Hallo Heinz-Dieter,

wie schon vor einiger Zeit angeboten, kannst Du gerne die ROKAL-Drucksachen des RFL-Archivs ins FAM-Katalog-Archiv kopieren oder dort nur verlinken ...

Schön wäre ein Link zum Katalog-Archiv im Kopf des FAM und die Möglichkeit, für den Zugang einen eigenen Benutzernamen und ein eigenes Passwort zu definieren. Die Zahlen/Buchstaben-Suppe kann sich doch niemand merken!

K_E_B


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn


Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de

 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 827
Registriert am: 15.08.2008


RE: ROKAL-TT im Katalog-Archiv

#114 von claus , 08.03.2016 16:14

Zitat von Klein_Elektro_Bahn im Beitrag #113

Schön wäre ein Link zum Katalog-Archiv im Kopf des FAM und die Möglichkeit, für den Zugang einen eigenen Benutzernamen und ein eigenes Passwort zu definieren. Die Zahlen/Buchstaben-Suppe kann sich doch niemand merken!

K_E_B



Moin,

die Idee halte ich überhaupt für nicht gut, denn dann könnte ja jeder Besucher des Forums den Link anklicken. Und die mühevoll zusammen getragenen " Schätze " sollten zunächst mal nur den hier angemeldeten Usern vorbehalten sein...

Die " Suppe " muss man sich nicht merken, dafür gibt's die simple Option bei jedem Rechner, die da lautet " Passwort speichern "... und fertig.
Genau den Hinweis gebe ich jedem anfragenden User, der von mir / uns die Zugangsdaten bekommt.
Wer es nicht macht, ist selbst schuld, wenn er dann suchen oder die Gehirnzellen anstrengen muss.


Viele Grüsse,

Claus

 
claus
Beiträge: 12.278
Registriert am: 30.05.2007


RE: ROKAL-TT im Katalog-Archiv

#115 von Blechgleis , 08.03.2016 17:15

Hallo,
einfach die Zugangs-Mail zum Archiv
auf dem Rechner (bei FAM) belassen.
Dann kannst Du immer Die Zahlen/Buchstaben-Suppe nachsehen.

Gruß aus dem Nahetal, Wolfgang


http://ebenstrit.lima-city.de/moba/

 
Blechgleis
Beiträge: 526
Registriert am: 09.04.2010

zuletzt bearbeitet 08.03.2016 | Top

RE: ROKAL-TT im Katalog-Archiv

#116 von Klein_Elektro_Bahn , 09.03.2016 19:43

Zitat von claus im Beitrag #114
... die Idee halte ich überhaupt für nicht gut, denn dann könnte ja jeder Besucher des Forums den Link anklicken. Und die mühevoll zusammen getragenen " Schätze " sollten zunächst mal nur den hier angemeldeten Usern vorbehalten sein...
Die " Suppe " muss man sich nicht merken, dafür gibt's die simple Option bei jedem Rechner, die da lautet " Passwort speichern "... und fertig.

Moin Claus,

ich meinte keinen "freien Zugang" zum Katalog-Archiv. Der vorgeschlagene Link auf der FAM-Hauptseite sollte zum Katalog-Archiv (oder hat dieses Archiv nix mit dem FAM zu tun?) führen, dort aber ein "Zugangstor" über eine Abfrage von Benutzername und Passwort weiterhin den Zugang kontrollieren. Warum sollte das Katalog-Archiv "versteckt" werden?

Der "Archiv-Benutzername" ist momentan ebenfalls eine einzutippende Zahlen-Buchstaben-Suppe. Erst nach seiner manuellen Eingabe ergänzt die Windows-Funktion "Passwort speichern" automatisch die dazugehörige Passwort-Buchstaben-Suppe. Ich nenne diesen Vorgang jetzt mal vorsichtig "kompliziert" und "suboptimal". Besser wäre die Verwendung des frei gewählten FAM-Nutzernamen auch für das Katalog-Archiv.

Für die Zugangsberechtigung zum Katalog-Archiv sollten vielleicht einige einfache, nachvollziehbare Regeln festgelegt werden. Bspw. erhält ein registrierter FAM-Nutzer den Zugang zum Katalog-Archiv dann, wenn er (passend für mindestens eine der gelisteten Rubriken) drei Katalog-PDF in einer vorgegebenen Auflösung liefert, die bislang nicht im Katalog-Archiv gelistet sind. Das Archiv würde insbesondere in der Anfangszeit schneller wachsen, weil es später immer schwieriger sein wird, im Archiv noch nicht vorhandene Kataloge für eine neue Zugangsberechtigung zu liefern.

Beachte bitte, dass das konstruktive Vorschläge für einen bequemeren Zugang zum Katalog-Archiv sein sollen und keine Nörgeleien an der aktuellen Lösung. Danke.

K_E_B


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn


Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de

 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 827
Registriert am: 15.08.2008

zuletzt bearbeitet 09.03.2016 | Top

RE: ROKAL-TT im Katalog-Archiv

#117 von Heinz-Dieter Papenberg , 09.03.2016 20:21

Hallo,

1.) erst einmal bleiben die Zugangsdaten so wie sie sind, denn die wurden vom System generiert und nicht von mir.

2.) habe ich persönlich diese Daten nur ein einziges mal eingegeben dann wurden die durch den Browser automatisch gespeichert. Wenn ich jetzt das Katalog Archiv aufrufe erscheinen diese Daten sofort in der Maske und ich brauche nur noch auf OK klicken und ich bin drin.

3.) wenn Du diese Zugangsdaten nicht speichern willst brauchst Du die trotzdem nicht eintippen. Öffne dazu meine PN mit den Zugangssdaten und kopiere den Benutzernamen mit Copy und Paste in die Maske und das selbe noch einmal mit dem Passwort, dann auf OK klicken und Du bist auch drin. Einfacher geht es nimmer und die Forennamen als Benutzernamen zu nehmen ist, entschuldige bitte, Schwachsinn, denn es geht nur ein Benutzername und ein Passwort.

4.) ist die Idee mit den Katalogen die jeder einstellen muß um einen Zugang zu erhalten Käse, denn jedes Mitglied dieses Forums hat das Recht die Zugangsdaten zu erhalten. So wurde es mit den Firmen vereinbart und so wird es auch bleiben.

Wenn ich wieder etwas mehr Zeit habe, werde ich noch auf der Startseite Rokal als Oberbegriff eingeben. Wenn das angeklickt wird öffnet sich eine neue Seite und da wird dann der Link zu Deinem Rokal Archiv zu finden sein


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.680
Registriert am: 28.05.2007


RE: ROKAL-TT im Katalog-Archiv

#118 von Klein_Elektro_Bahn , 09.03.2016 21:33

Zitat von claus im Beitrag #114
... die Idee halte ich überhaupt für nicht gut, denn dann könnte ja jeder Besucher des Forums den Link anklicken. Und die mühevoll zusammen getragenen " Schätze " sollten zunächst mal nur den hier angemeldeten Usern vorbehalten sein...

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg im Beitrag #117
... denn jedes Mitglied dieses Forums hat das Recht die Zugangsdaten zu erhalten. So wurde es mit den Firmen vereinbart und so wird es auch bleiben.

Hm, dann sollte es doch reichen, dass alle angemeldeten und eingelogten User einen direkten Link auf das Katalog-Archiv angezeigt bekommen und ohne nochmalige Anmeldung nutzen können und alle Gäste eben nicht.

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg im Beitrag #117
...
3.) wenn Du diese Zugangsdaten nicht speichern willst brauchst Du die trotzdem nicht eintippen. Öffne dazu meine PN mit den Zugangssdaten und kopiere den Benutzernamen mit Copy und Paste in die Maske und das selbe noch einmal mit dem Passwort, dann auf OK klicken und Du bist auch drin. Einfacher geht es nimmer und die Forennamen als Benutzernamen zu nehmen ist, entschuldige bitte, Schwachsinn, denn es geht nur ein Benutzername und ein Passwort.

4.) ist die Idee mit den Katalogen die jeder einstellen muß um einen Zugang zu erhalten Käse ...

Zu 3.): Einfach ist das nicht und einfacher geht es immer (s.o.). [Ich habe es so verstanden, dass FAM (xobor) und Katalog-Archiv (.de-Website) zwei unterschiedliche Systeme sind. Man könnte dann selbstverständlich den gleichen Benutzernamen und sogar das gleiche Passwort verwenden. Braucht's aber eigentlich gar nicht!]

Zu "Schwachsinn" und "Käse": Womit habe ich Dir auf die Zehen getreten?

Überdenkt dieses komplizierte Prozedere doch bitte noch einmal in Ruhe! Danke.

K_E_B


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn


Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de

 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 827
Registriert am: 15.08.2008


RE: ROKAL-TT im Katalog-Archiv

#119 von Heinz-Dieter Papenberg , 09.03.2016 21:49

Hallo,

Ich bin kein IT Fachmann, sondern bin froh das ich mit meinen Programmen umgehen kann und aus dem Grund war ich auch froh das der Benutzername und das Passwort vom System generiert worden ist. In der Anleitung steht drin das es nur einen Benutzernamen und ein Passwort geben kann.

Kompliziert ist das ganze aber nicht, denn bisher kam jeder damit gut zurecht und es haben schon einige 100 Mitglieder die Zugangsdaten erhalten und es kam nie eine Beschwerde.

Aus dem Grund bleibt alles so wie es ist.

PS

Zitat
Hm, dann sollte es doch reichen, dass alle angemeldeten und eingelogten User einen direkten Link auf das Katalog-Archiv angezeigt bekommen und ohne nochmalige Anmeldung nutzen können und alle Gäste eben nicht.



und genau das geht nicht weil es anders mit den Firmen abgesprochen war und ich halte mein Wort immer.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.680
Registriert am: 28.05.2007

zuletzt bearbeitet 09.03.2016 | Top

RE: ROKAL-TT im Katalog-Archiv

#120 von maeflex , 09.03.2016 22:04

Zitat von Klein_Elektro_Bahn im Beitrag #116


Für die Zugangsberechtigung zum Katalog-Archiv sollten vielleicht einige einfache, nachvollziehbare Regeln festgelegt werden. Bspw. erhält ein registrierter FAM-Nutzer den Zugang zum Katalog-Archiv dann, wenn er (passend für mindestens eine der gelisteten Rubriken) drei Katalog-PDF in einer vorgegebenen Auflösung liefert, die bislang nicht im Katalog-Archiv gelistet sind. Das Archiv würde insbesondere in der Anfangszeit schneller wachsen, weil es später immer schwieriger sein wird, im Archiv noch nicht vorhandene Kataloge für eine neue Zugangsberechtigung zu liefern.

Beachte bitte, dass das konstruktive Vorschläge für einen bequemeren Zugang zum Katalog-Archiv sein sollen und keine Nörgeleien an der aktuellen Lösung. Danke.

K_E_B


Hallo K_E_B, dein Vorschlag, den Zugang zum Katalog- Archiv nur dann zu ermoeglichen, wenn der User 3 Katalog - PDF liefert, irritiert mich.
Wie soll das in der Praxis funktionieren ? Ich konnte zwar auch schon einen winzig kleinen Teil zum Archiv beisteuern, aber 3 (!) noch nicht gelistete Kataloge zu liefern, ist doch sehr anspruchsvoll. Das wuerde schlicht und einfach fuer micht bedeuten: KEIN ZUGANG !
Und wenn ich etwas nicht nutzen kann, muss ich auch nichts liefern ! Und da beisst sich die Katze sozusagen in den Schwanz !

schoenen Abend


Gruss
Roland

 
maeflex
Beiträge: 1.244
Registriert am: 13.05.2010


RE: ROKAL-TT im Katalog-Archiv

#121 von Heinz-Dieter Papenberg , 09.03.2016 22:20

Hallo Roland,

ich habe ja auch schon geschrieben was ich davon halte, nämlich nichts. Mein Forum soll schließlich keine 2 Klassen Gesellschaft sein. Außerdem zahle ich die HP alte-Modellbahnen.de aus eigener Tasche und das sind auch pro Jahr 85 €. Ich habe gerade die Rechnung bis März 2017 bezahlt. Dann könnte ich ja auch sagen jeder der den Zugang haben will muß 1€ zahlen und auch das werde ich nicht machen.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.680
Registriert am: 28.05.2007

zuletzt bearbeitet 09.03.2016 | Top

RE: ROKAL-TT im Katalog-Archiv

#122 von CP-Rail , 09.03.2016 23:34

Heinz-Dieter,
zahlst Du für deinen Host so viel? Die Forensoftware wird ja wohl die Free-Version sein.

Gruß
Jens-Michael

 
CP-Rail
Beiträge: 159
Registriert am: 23.11.2014


RE: ROKAL-TT im Katalog-Archiv

#123 von Heinz-Dieter Papenberg , 10.03.2016 04:40

Hallo Jens-Michael,

ja das Forum ist kostenlos, dafür halt mit Werbung. Die HP kostet 85,95 € pro Jahr für 100 GB Speicher und davon sind bis jetzt für das Archiv 10 GB belegt. Ist also noch reichlich Platz vorhanden.

Dann habe ich bei dem selben Anbieter noch 2 weitere HP`s auch jeweils mit 100 GB. Das ist einmal meine eigene und die für den MIST47. Allerdings wird die vom MIST 47 durch Spenden finanziert. Ich stelle da jeden Monat eine Spardose mit der Aufschrift Spende für unsere HP auf den Tisch und meist bekomme ich die 85 € bis auf wenige € auch zusammen.

Der Anbieter, neue Medien München, ist gegenüber z.B. Strato wesendlich preiswerter.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.680
Registriert am: 28.05.2007


RE: ROKAL-TT im Katalog-Archiv

#124 von mitch67 , 10.03.2016 06:15

eine Beschränkung der Katalogarchiv-Freicschaltung auf User die mindestens3 pdfs beisteurn können finde ich diskriminieend, weil nicht jederalte Katalogezum Einstellen besitzt.

das bisherige Systemfunktioniert doch problemlosund einfach.

warum etwas Gutes verkomplizieren...

mitch67  
mitch67
Beiträge: 59
Registriert am: 18.09.2012


RE: ROKAL-TT im Katalog-Archiv

#125 von Heinz-Dieter Papenberg , 10.03.2016 07:33

Hallo,

Zitat von mitch67 im Beitrag #124
eine Beschränkung der Katalogarchiv-Freicschaltung auf User die mindestens3 pdfs beisteurn können finde ich diskriminieend, weil nicht jederalte Katalogezum Einstellen besitzt.

das bisherige Systemfunktioniert doch problemlosund einfach.

warum etwas Gutes verkomplizieren...


genau so sehe ich das ja auch und ich habe das auch sehr deutlich, vielleicht so gar zu deutlich, weiter oben geschrieben und mit mir wird es das auch nicht geben. Das ist sicher.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.680
Registriert am: 28.05.2007


   

das Spielbahn Forum ist nicht zu erreichen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen