Bilder Upload

Die langen CIWL Wagen von Jouef

#1 von pepinster , 31.08.2013 02:22

Hallo zusammen,

seit Jouef zu Hornby gehört und der in manchen Bereichen ehemalige Konkurrent Rivarossi ebenfalls eine Hornby Marke ist, gibt es sicher Veränderungen im Sortiment beider Marken, insbesondere durch den Wegfall von Modellen gleicher Vorbilder.

Neben den deutlich verkürzt ausgeführten CIWL Wagen (etwas kürzer noch als 1:100), die in den frühen 60er Jahren ins Jouef Programm kamen, begann man etwa 20 Jahre später, unverkürzte H0 Modelle der CIWL Wagen zu produzieren.
Als Beispiel für einen Jouef CIWL Wagen der 80er Jahre möchte ich hier einen Luxus-Schlafwagen der Bauart Lx zeigen. Er ist noch ohne Kurzkupplungen / NEM Kupplungsaufnahme ausgeführt und zählt damit für mich noch zur "alten Modellbahn". Die ovalen Fenster in den Türen vermitteln sofort einen nostalgischen Orient-Express Charme. Das Wagenmodell des Lx basierte auf Formen des früheren Herstellers "france trains". Manche der unverkürzten CIWL Wagen durfte Jouef später nicht mehr in Frankreich verkaufen, da wohl die CIWL durch Lizenzvergabe Einfluss auf den Modellbahnmarkt genommen hatte.



Das Foto zeigt die Bereitstellung des Schlafwagens für den Einsatz bei einer Sonderfahrt (falls sich jemand über die deutsche Diesellok wundert)...

Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180

 
pepinster
Beiträge: 3.799
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 31.08.2013 | Top

RE: Die langen CIWL Wagen von Jouef

#2 von Henk , 13.02.2014 20:37

Hallo Axel,

habe deinen Beitrag gerade entdeckt.
Gibt es dazu auch ein Foto?

Jouef hat ja einige CIWL-Wagen produziert inkl. der Varianten für Playcraft. Ich meine da war sogar ein "Tunnel"-Wagon dabei. Ich muss mal in meinen Kisten suchen!
Vielleicht am Wochenende.

Beste Grüße


Henk
Ich bin Märklin- und Mercedes-Fan
http://www.mercedes-fans.de
http://bit.ly/MärklinSchauanlage

 
Henk
Beiträge: 643
Registriert am: 06.02.2010


RE: Die langen CIWL Wagen von Jouef

#3 von pepinster , 13.02.2014 23:35

Hallo Henk,

ja, das gibt es, ist auch noch nicht so alt, wird aber grad nicht angezeigt, images-hack eben.



Vielleicht geht dieser Link jetzt.

Allerdings habe ich den Wagen ob seiner Unkomplettheit inzwischen verkauft und fahre stattdessen diesen:

(von France Trains, ja ja, vornehm...)

Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180

 
pepinster
Beiträge: 3.799
Registriert am: 30.05.2007


RE: Die langen CIWL Wagen von Jouef

#4 von Henk , 22.03.2014 18:43

Hallo Axel,

France Trains Wagons sind in der Tat sehr schön. Aber für Zeitgenossen mit M-Gleis und großen Weichenlaternen sind sie aufgrund ihrer Länge nicht einsatzfähig, oder?

Und nur fürs Regal?

Danke fürs Zeigen


Henk
Ich bin Märklin- und Mercedes-Fan
http://www.mercedes-fans.de
http://bit.ly/MärklinSchauanlage

 
Henk
Beiträge: 643
Registriert am: 06.02.2010


   

Ersatzteile für BLZ 231 Superpacific
Meine SNCF-elektroloks, alles zusammen!

Xobor Ein eigenes Forum erstellen