Bilder Upload

Märklin Spur 1 kleine Gottardlok ?

#1 von crisu , 12.08.2013 19:31

Hallo an Alle.
Habe eine kleine elektrische Spur 1 Gottardlok gekauft die keine Bezeichnung hat, und keine Pfeile für die Stromstärke ?
Es sind vorne und hinten unten in der Mitte jeweils eine kleine 1302 in Goldschrift aufgedruckt.
Ich meine es müsste vieleicht eine RS 3031 sein in Starkstrom, oder ??????
Wer kann Mir zu dieser Lok etwas schreiben ? Bauzeit ? Oder hat selbst so eine.
Vielen Dank im voraus für eure Antworten.
Lg crisu.

crisu  
crisu
Beiträge: 6
Registriert am: 21.04.2013


RE: Märklin Spur 1 kleine Gottardlok ?

#2 von Dampf , 12.08.2013 21:37

Moin Crisu,
ohne Bild, ist der Versuch eine Antwort zu geben, ungefähr so gut wie Hand auflegen, oder den Kaffeesatz befragen....

....hört sich aber so an, als hätte da ein Bastler eine Uhrwerkgehäuse (wohl ohne Pfeil) mit einem Elektroantrieb "verheiratet"

Grüße Jens

Dampf  
Dampf
Beiträge: 465
Registriert am: 04.03.2011


RE: Märklin Spur 1 kleine Gottardlok ?

#3 von Ypsilon , 13.08.2013 08:56

Hallo Chrisu,

Du bist neu im Forum, erstmal herzlichen Glückwunsch und ein Willkommen. Dann denke ich, dass Du ein Eisenbahn-Neuling oder noch jung oder ein Anfänger und dafür nochmals Gratulation fpür die Wahl einer Blech-Spur 1, das ist wahrlich ein sehr sinnvoller Einstieg in das Eisenbahnhobby und das meine ich wirklich so!

Wie Jens schreibt, helfen Bilder tausend mal mehr. Die Anleitungen zum Bildereinstellen findest Du hier im Forum. Auch ich denke, dass Du eine ehemalige Uhrwerklok hast, die mit anderem Antrieb versehen wurde. Das muß nicht schlecht sein, kommt auf die Ausführung drauf an.


Gruß von Ypsilon

 
Ypsilon
Beiträge: 1.106
Registriert am: 26.01.2009


RE: Märklin Spur 1 kleine Gottardlok ?

#4 von crisu , 13.08.2013 21:18

Hallo Ypsilon.
danke erstmal für deine Begrüßung im Forum.
Ja Bilder sind am besten, werde mal später welche einstellen von der Gottahardlok. Es ist aber mit sicherheit mal keine Uhrwerk-Lok gewesen.
Keine Aussparung im Rahmen für den Schlüssel. Und elektrische Starkstromlampen im Gehäuse von innen nach Außen montiert.(alte Variante)
Sowie Aussparung auf einer Seite der Kühlschlangen für elektrischen Umschalter mit Kohle und Bürste.
Und Lakierung absolut original, natürlich mit kl. Lackschäden.

Ps. Bin 58 Jahre alt und eingestiegen in der alten Märklin Spur 1 bin ich schon vor vielen Jahren, und kenne mich auch schon ein wenig aus.
Ich bewege mich mit meinen Märklin Loks und Wagen in der Zeit um 1922 - 1934.
Meine Anlage habe ich erst in den letzten Jahren aufbauen können, die jetzt aber fertig geworden ist.
Danke nochmal für eure Antworten, grüße auch an Jens.
crisu

crisu  
crisu
Beiträge: 6
Registriert am: 21.04.2013


RE: Märklin Spur 1 kleine Gottardlok ?

#5 von Ypsilon , 14.08.2013 14:48

Hallo Crisu,

das macht es nur noch interessanter. Kühlschlangen deuten ja auf eine schweizer Ausführung hin. Die seitlichen Kühlschlangen sind m.W. aber einfach auch nachträglich zu montieren. Aber die Frontbügel des schweizer Modells und die großen Reflektoren der alten RS müßten angelötet sein. Wenn Bügel und Reflektoren fehlen wäre es schon wieder eine zu klärende Ungewöhnlichkeit. Falls die Ausschnitte für die Bürsten nachträglich angebracht worden sind müßte man das sehen. Schick mal Bilder, besonders auch von den Bürstenausschnitten und den Lampen(reflektoren).

Zum "Anfängerthema" nur soviel: Ich konnte es ja nicht wissen. Wir hatten hier schon Teilnehmer, die umständliche Fragen (ohne Bilder) stellten, sich auch etwas ungeschickt ausdrückten, was den einen oder anderen Unwillen erzeugte, und sich dann als 14-jährige entpuppten. Insofern freuen wir uns auf die Lok- und Anlagenbilder des "alten Hasen"!!


Gruß von Ypsilon

 
Ypsilon
Beiträge: 1.106
Registriert am: 26.01.2009


RE: Märklin Spur 1 kleine Gottardlok ?

#6 von Dampfmaschinenjoe , 15.09.2013 09:37

Erst einmal willkommen im Forum . Gerne wird dir hier geholfen aber ein Bild sagt mehr als 10000 Worte. Im Moment besteht nur die mMöglichkeit in´s Blaue hinein zu raten. Unser Anliegen ist jedoch, jedem Fragenden eine möglichst kompetente Antwort zu geben, daher sind Bilder deines Prachstückes sehr willkommen, damit eine möglichst genaue Aussage getätigt werden kann. Es gibt nicht nur die in der Literatur beachteten Hersteller BING, BUB, Krauss und Märklin sondern auch viel Kleinserien-Material , daher können Bilder für eine Zuordnung wichtig sein. Es gibt darüber hinaus auch viele urige Tinplate - Eigenbauten, welche einen besonderen Charme besitzen .

Immer Hp1

Joe

Dampfmaschinenjoe  
Dampfmaschinenjoe
Beiträge: 856
Registriert am: 27.09.2009


RE: Märklin Spur 1 kleine Gottardlok ?

#7 von crisu , 21.09.2013 21:30

Hallo Joe
erstmal Danke für dein Interesse. Ja du hast sicherlich recht, Bilder sagen mehr wie Tausend worte.
Aber ich habe einfach die Lust verloren und auch nicht die Zeit im Forum weiter zu suchen wie man Bilder einstellt.
Ich bin auf diesen Gebiet kein Fachmann und will es auch garnicht sein, aber es müsste meiner Meinung nach einfacher
gemacht werden Bilder einzustellen.
Nun gut ich verbringe lieber meine Zeit die ich habe, mit meiner alten Märklin Spur 1.
Mfg.

crisu  
crisu
Beiträge: 6
Registriert am: 21.04.2013


RE: Märklin Spur 1 kleine Gottardlok ?

#8 von pete , 21.09.2013 21:32

Meiomei,

Startseite, 2.Thema ...

BILDERUPLOAD mit PICR.DE

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
pete
Beiträge: 10.249
Registriert am: 09.11.2007


RE: Märklin Spur 1 kleine Gottardlok ?

#9 von gote , 21.09.2013 21:40

Hallo Crisu
PC ist mein natürlicher Feind aber ich hab das auch hingekriegt.
Das ist wirklich kein Hexenwerk. Einfach versuchen. picr.de dann
klappts. Sonst kannst Du keine gescheite Antwort erwarten.
Gruß aus Büttelborn
Frank
Auch von mir ein herzliches Willkommen.
Bin selbst Spur 0er, habe aber auch ein bischen in Spur 1 (Kindsheitserinnerungen)

gote  
gote
Beiträge: 1.777
Registriert am: 23.06.2012

zuletzt bearbeitet 21.09.2013 | Top

RE: Märklin Spur 1 kleine Gottardlok ?

#10 von Ypsilon , 22.09.2013 08:39

Zitat von crisu im Beitrag #7
Aber ich habe einfach die Lust verloren und auch nicht die Zeit im Forum weiter zu suchen wie man Bilder einstellt.


Crisu, seltsame Einstellung. Du hast keine Lust, aber die anderen sollen welche haben, Deinen Kaffeesatz zu lesen?

Das Sprichwort gilt immer noch. Ohne Fleiß kein Preis.

Wer im Internet wirklich unterwegs sein will, der muß auch wissen wie man eigene Bilder veröffentlicht. Nur so bekommst Du wirkliche Antworten.


Gruß von Ypsilon

 
Ypsilon
Beiträge: 1.106
Registriert am: 26.01.2009


RE: Märklin Spur 1 kleine Gottardlok ?

#11 von 123michelberthet , 04.04.2014 11:24

Lieber crisu
Sicher hast Du nun den Dreh draussen und verwöhnst uns mit Photos Deiner Gotthardlok? Ich bin gespannt
Schöne Grüsse aus der Schweiz
Michel


123michelberthet  
123michelberthet
Beiträge: 162
Registriert am: 26.07.2010


   

Märklin Ensemble 30er Jahre
Spezialbitte/Anfrage zu Mä Spur 1Tender Drehgestell

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen