Bilder Upload

Villa im Tessin - B-271 unmontiert (und montiert)

#1 von Djian , 10.08.2013 13:17

Hallo Zusammen,

manchmal muss man auch Glück haben. Ich habe lange nach einem ungebauten Modell der Villa gesucht und bin nun fündig geworden. So ganz billig war es nicht (mehr), aber das war es mir wert.

Jetzt werden vermutlich einige aufschreien, denn ich plane das Gebäude zusammen zu bauen. Meine Anlage ist keine nostalgische im eigentlichen Sinne, aber es werden sich die meisten der Gebäude wiederfinden, die ich schon als Kind bewundert, oder damals zusammengesetzt habe. Ich werdeden Bausatz allerdings nicht einfach nur zusammensetzen, sondern werde ihm vorab ein realistischeres Finish und auch eine Inneneinrichtung mit entsprechender Beleuchtung verpassen. Wann ich damit beginnen werde, das weiß ich nicht. Bei meinem Bautempo kann das locker Weihnachten oder später werden. Falls ihr Interesse bekundet, halte ich euch darüber gerne auf dem Laufenden.

Und hier ist das gute Stück:



Schöne Grüße aus Ostholstein
Matthias

Djian  
Djian
Beiträge: 139
Registriert am: 12.07.2013

zuletzt bearbeitet 14.09.2016 | Top

RE: Villa im Tessin - B-271 unmontiert

#2 von Solidcentrerail , 10.08.2013 15:41

Hallo Matthias,

Herzlichen Glückwunsch mit Ihre Gute Kauf !!
Ich habe dieses cult bausatz auch (unmontiert).

Auf der Internationalen Märklin forum ist ein Thread "Faller houses in real life" mit vielen Bildern der Replika 1:1 Tessin Villa, die von Hermann Faller in Gütenbach gebaut wurde.
Und auch viele Fotos von ursprünglichen 1:1 Gebäude von Faller, wie B-235, B-921, B-928, B-929, B-931/935 und B-932.
Schau mal hier: > LINK <
Die meisten Bilder stammen von Bo Janson, der Gründer der Faller AMS Club Schweden.

Auf Faller Facebook sind einige Fotos von der Original Tessin Villa in der Schweiz. > LINK FALLER FACEBOOK <

Viele Grüße aus Holland,
Marco

 
Solidcentrerail
Beiträge: 330
Registriert am: 04.08.2012

zuletzt bearbeitet 10.08.2013 | Top

RE: Villa im Tessin - B-271 unmontiert

#3 von nodawo , 10.08.2013 16:05

Hallo zusammen,

Marco hat vergessen zu erwähnen, dass es hier auch einiges zum Kultmodell zu lesen gibt:

http://www.modelleisenbahnfan.de/zubehor...m-tessin-b-271/


Wochenend-Grüße

Wolfgang - nodawo




Wolfis Modelleisenbahnseiten - http://www.modelleisenbahnfan.de/

 
nodawo
Beiträge: 950
Registriert am: 31.03.2010


RE: Villa im Tessin - B-271 unmontiert

#4 von Solidcentrerail , 10.08.2013 17:12

Hallo Wolfgang,

Die B-271 Bausätzen enthälten blaue oder grüne Zäune.
Wissen Sie mehr darüber ?
Sind die blauen von der ersten/ frühe Serien ??
Die Zäune der beiden B-271 die ich habe, sind blau.

Herzliche Grüße aus Holland,
Marco

 
Solidcentrerail
Beiträge: 330
Registriert am: 04.08.2012


RE: Villa im Tessin - B-271 unmontiert

#5 von Djian , 10.08.2013 17:46

Hallo Marco und Wolfgang,

vielen Dank zunächst für die Verlinkung zu den Vorbildfotos; das werde ich mir mal in aller Ruhe anschauen. Und ja, die Zäune in meinem Bausatz sind ebenfalls blau!

Schöne Grüße aus Ostholstein
Matthias

Djian  
Djian
Beiträge: 139
Registriert am: 12.07.2013


RE: Villa im Tessin - B-271 unmontiert

#6 von nodawo , 10.08.2013 19:23

Hallo Marco,

Meine Villa im Tessin habe ich mit 6 oder 7 Jahren bekommen. Aus meiner Erinnerung Blaue Geländer erste Serie.


Grüße

Wolfgang - nodawo




Wolfis Modelleisenbahnseiten - http://www.modelleisenbahnfan.de/

 
nodawo
Beiträge: 950
Registriert am: 31.03.2010


RE: Villa im Tessin - B-271 unmontiert

#7 von Charles , 14.09.2013 15:25

Hallo,

hier noch einmal der Link zu den Facebook Vorbildfotos :

https://plus.google.com/photos/114660780...068453474293249

Hier noch einmal der aktualisierte Link zum Artikel über das Gütenbacher Pendant, der alte funktioniert nicht mehr.

http://www.tagesspiegel.de/zeitung/so-kl...elt/279508.html

Das hier dürfte es sein :

https://maps.google.de/maps?q=G%C3%BCten...Crttemberg&z=20


Grüße aus dem Odenwald

Charles

Linktipp : Glasers Annalen als PDF Download : http://tinyurl.com/yampsnk7

 
Charles
Beiträge: 3.532
Registriert am: 31.03.2009

zuletzt bearbeitet 14.09.2013 | Top

RE: Villa im Tessin - B-271 unmontiert

#8 von Djian , 18.09.2013 11:53

Hallo Charles,

vielen Dank für deine Links! Bei dem Bild von Google Earth bin ich mir jedoch nicht so 100%ig sicher, ob es sich um die Faller-Villa handelt. Vom Dach her sieht das so aus, aber ich kann den auf den anderen Bildern zu sehenden Swimmingpool nicht entdecken.

SChöne Grüße aus Ostholstein
Matthias

Djian  
Djian
Beiträge: 139
Registriert am: 12.07.2013


RE: Villa im Tessin - B-271 unmontiert

#9 von *3029* , 18.09.2013 16:05

Hallo zusammen,

der Faller-Bausatz/Fertigmodell der Villa ist nach wie vor ein Modellbahn-Traum.

Beim Betrachten des Originals in der Schweiz allerdings schwächen sich die Illusionen ein wenig ab,
irgendwie hat man sich das in die Jahre gekommene Bauwerk spektakulärer vorgestellt.
Der Nachbau in Gütenbach dürfte besser erhalten sein.

Aber das tut dem Kult-Modell Nr. 271 keinen Abbruch.

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 7.201
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 18.09.2013 | Top

RE: Villa im Tessin - B-271 unmontiert

#10 von DL 800 ( gelöscht ) , 30.08.2014 13:38

hallo in die Runde,

ich hätte einige Fagen zum Modell :

1. ich kenne die #271 mit mindestens 3 verschiedenfarbigen Bodenplatten ( Grau ,beige und ins bräunliche gehende) ,wie ist dabei die zeitliche Reihenfolge zu setzen ???

2. Alle 3 "Versionen" sind aber in einer zeitgleichen OVP ( rote Art.Nr.)...und ist das so auch "stimmig" ???

3. Auf den Deckelbildern ist das Modell immer ohne die "Gardinenmasken" dargestellt und mit "Netzgardinen"...hat Jemand schon mal das im Orginal gesehen (1.Vers) ???

wäre schön wenn jemand da näheres weis .

DL 800

RE: Villa im Tessin - B-271 unmontiert

#11 von CarpeDiem , 30.08.2014 14:10

Hallo Falleristen,

ich erinnere, dass in den alten Einzelteil-Beuteln die gezeigten Geländer auch in GRÜN vorkamen...evtl. hatte man hier für die Produktion / Bausatzschachteln zeitweise beigemischt ?

Viele Grüße, Meinhard

CarpeDiem  
CarpeDiem
Beiträge: 140
Registriert am: 01.12.2012


RE: Villa im Tessin - B-271 unmontiert

#12 von DL 800 ( gelöscht ) , 30.08.2014 15:30

Hallo Meinhardt,

ich glaube die Geländer in Grün wurden bei nem anderen Modell verwendet.

DL 800

RE: Villa im Tessin - B-271 unmontiert

#13 von DL 800 ( gelöscht ) , 31.08.2014 08:10

Gaanz schön ruhig zum Thema 271 ...?

weis da niemand etwas genaueres zu meinen Fragen...

DL 800

RE: Villa im Tessin - B-271 unmontiert

#14 von Die Lorenmagd , 31.08.2014 13:06

Erhellendes zum Thema habe ich leider auch nicht, aber mein unmontierter B-271 hat:

- blaues Geländer

- Bodenplatte braun meliert

- Druckdatum der Bild-Bauanleitung ist B-271/1 - 096320, also von September 1963, Auflage 20.000 Exemplare

- Die Text-Bauanleitung hat kein Druckdatum

- Der Bogen mit den Gardinen hat das Druckdatum B-271/3 - 086320, also vom August 1963. Auf dem Bogen sind die normalen "Serien-Gardinen".

- Der Karton mit der roten "B-271" hat neben dem Preisdruck "4 75" auch eine schwarze "(8271)"

Aleksandra grüßt!

Die Lorenmagd  
Die Lorenmagd
Beiträge: 63
Registriert am: 07.06.2009


RE: Villa im Tessin - B-271 unmontiert

#15 von DL 800 ( gelöscht ) , 31.08.2014 17:42

Hallo Aleksandra,

na das ist ja schon mal einiges ... danke für die Informationen

DL 800

RE: Villa im Tessin - B-271 unmontiert

#16 von PLASTICOL , 31.08.2014 23:51

Liebe Aleksandra,

Deine These die letzten Ziffern der Codierung ( hier "20") der Produktionszahl zuzuordnen, finde ich doch sehr >gewagt<... gibt es hier etwas handfesteres für Deine Aussage ?

Besten Gruß, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )

 
PLASTICOL
Beiträge: 1.028
Registriert am: 17.08.2012


RE: Villa im Tessin - B-271 unmontiert

#17 von DL 800 ( gelöscht ) , 01.09.2014 08:45

Hallo in die Runde,

habe in meinem Archiv eine Anleitung der #271 gefunden die ich jetzt mal zeitlich in die frühen 70er einordnen würde ? dort ist z.B. schon wieder gar kein code drauf...Ich glaube das sind so Themen über FALLER die man mit "vereinten Kräften" mal aufarbeiten könnte...genauso wie die zeitliche Einordnung der OVPs bei Fertigmodellen wie bei Bausätzen...

Ist bestimmt ein intressantes Thema für uns Sammler.

Das scheint bei Faller auch in den 1950er bis Ende der 1960er etwas chaotisch u.unstrukturiert gewesen zu sein.

DL 800

RE: Villa im Tessin - B-271 unmontiert

#18 von DL 800 ( gelöscht ) , 01.09.2014 09:07

Ahoi,

meine 2 B-271 Bausäte sind wiefolgt...


1. rote Art.Nr. B-271 , (8271) vemutlich interne Nr. (8) steht für Bausatz ? , Preisaufdruck (475) Bauanleitung Code -096550 , Gardinen Bogen Code- 016630 ,Text Anleitung code, 106520 , Braun melierte Bodenplatte


2. rote Art.Nr. B-271 , Preisaufdruck (475) , keine Codes , Bildanleitung sieht vom verwendeten Papier her"rustikaler"aus
, graue Bodenplatte

3. gebaute Ruine (Bausatz) , mit beige-grauer Bodenplatte ohne Ovp

4.einzelne Bild-Anleitung ...70er Jahre ??? ohne Code

DL 800

RE: Villa im Tessin - B-271 unmontiert

#19 von Retrobahner , 01.09.2014 16:18

Da kann ich auch noch was beitragen:

Ich habe die Villa noch in einer (wahrscheinlich) "Exportausführung" für den US-Markt.
Produktionszeitraum kann ich nur schätzen und würde sagen, 1964-1970.

Nur die Anleitung (Printed in W-Germany) weist überhaupt ein Datum auf:
Copyright 1964, Atlas Co.

Zum Geländer:
Frontbild: grün
Seitenbild: blau

Tatsächliche Farbe: blau.









Grüße,
Frank


Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

 
Retrobahner
Beiträge: 63
Registriert am: 24.07.2014


RE: Villa im Tessin - B-271 unmontiert

#20 von DL 800 ( gelöscht ) , 01.09.2014 16:58

...danke ,intressant auch die roten/braunen Dachkanten...

DL 800

RE: Villa im Tessin - B-271 unmontiert

#21 von Retrobahner , 01.09.2014 18:13

Rot/braun sind die Kanten auch auf der Karton-Version von Faller im ersten Posting.

Was mir gerade noch auffällt: Auf den Deckelbildern (erster Post, orig. Faller-Karton, als auch Atlas-Karton) sind die Geländer entgegen dem Ziergitter vor der Fensterfront in unterschiedlichen Farben. Geländer an Treppe -> grün, Geländer/Gitter unterhalb der Fenstern -> blau!

Das geht aber nicht, wenn ich mal davon ausgehe, dass der von mir gezeigte blaue Spritzling immer sowohl die Geländer, als auch die Fenstergitter beinhaltet... das müsste eigentlich in gleicher Farbe sein.

Hat also Faller vielleicht zeitgleich grüne und blaue Geländer/Gitter hergestellt und bei dem Modell für das Deckelbild einfach gemischt, was aber so bei einem Bausatz nicht ging?

Grüße,
Frank


Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

 
Retrobahner
Beiträge: 63
Registriert am: 24.07.2014


RE: Villa im Tessin - B-271 unmontiert

#22 von DL 800 ( gelöscht ) , 01.09.2014 18:24

Hallo Frank ,hallo zusammen,

bei den Fotos auf den Deckelbildern handelt es sich ja in der Regel um Abbildungen der "Mustermodelle"...die auf dem Foto gezeigten "Netz-gardinen" habe ich so auch noch bei keinem Werks-Fertigmodell gesehen...

Übrigens gibt es 2 Verschiedene Deckelfotos der "normalen" B- 271 OVP...

DL 800
zuletzt bearbeitet 01.09.2014 18:29 | Top

RE: Villa im Tessin - B-271 unmontiert

#23 von Retrobahner , 01.09.2014 18:55

Hallo Andreas.

Zitat von DL 800 im Beitrag #22
Übrigens gibt es 2 Verschiedene Deckelfotos der "normalen" B- 271 OVP...
Du meinst sicher das hier:

Wohl auch ein Prototyp/Mustermodel - und ganz in blau, sozusagen. Allerdings auch mit roten Dachkanten.
Das Bild halte ich jedenfalls für älter als das mit dem "grün/blauen" Mustermodell.
Warum sich Faller wohl die Mühe gemacht hat, nochmal eine neues Deckelbild zu entwerfen? Weil es ab Dato das Modell (auch) mit grünen Geländern gab? Wohl eher nicht.

Spannende Sache, wenn man sich denn derart in diese Details vertiefen möchte...

Beste Grüße,
Frank


Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

 
Retrobahner
Beiträge: 63
Registriert am: 24.07.2014


RE: Villa im Tessin - B-271 unmontiert

#24 von DL 800 ( gelöscht ) , 01.09.2014 19:18

Hallo Frank ,
ja das meine ich...da sind auch die frühen Preiser-Figuren drauf ,wie der "Sonnenbrillen Typ mit Hut " ,Begrünung ist anders und die Gardinen...der Hintergrund-Berg ebenfalls...ich würde da auch auf die frühe Variante tippen.

Ob es auch eine version des Bausatzes in der "gelben Ovp mit Fallertanne" gibt ,glaube ich nicht... der B-271 kam 1961

DL 800
zuletzt bearbeitet 01.09.2014 19:22 | Top

RE: Villa im Tessin - B-271 unmontiert

#25 von DL 800 ( gelöscht ) , 01.10.2014 18:35

Hallo Faller-Fans ,

ich woltte auch mal meine B-271 vorstellen :
Unterschiedliche Frontseiten der OVP : oben die Erstversion



die Seitenansicht der OVP,oben wieder die 1.Version



Die unterschiedlichen Deckelbilder ,oben die Erstversion, anderer Hintergrund,andere Figuren und Begrünung










Hier sieht man sehr gut die unterschiedlich gefäbten Bodenplatten,die braune ist von 1966

DL 800
zuletzt bearbeitet 01.10.2014 18:59 | Top

   

FALLER # B-218 , Badisches Fachwerkhaus
Restaurierte Holz- und Pappe Perlen von Faller

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen