Bilder Upload

Bings Batteriezug von 1930

#1 von riera , 23.06.2013 17:42

Im Katalog von 1930 bietet Bing unter der Nr. 11/540/0 eine elektrische Eisenbahn für Schwachstrom an, die auf gewöhnlichen Schienen, -Uhrwerksbahn-Schienen- fährt.
Das ist möglich, weil die Stromaufnahme nicht über die Schiene erfolgt, sondern durch Taschenlampenbatteriespeisung des Motors vom Tender aus.
Hab die originale Gebrauchsanweisung, in 6 Sprachen gedruckt, gefunden, die nett zu lesen ist und aus der der Stromsparmotor besonders hervorgehoben wird.
Deshalb stelle ich mal vor.
Motor läuft im Alter von 83 Jahren bereits mit 4,5 Volt einwandfrei












riera  
riera
Beiträge: 527
Registriert am: 26.02.2012

zuletzt bearbeitet 23.06.2013 | Top

   

Bing spezial
Winke von Bing zum Starkstrombahnbetrieb

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen