Bilder Upload

Rocket die Dritte

#1 von STUPIDIX , 19.06.2013 15:37

Hallo Liebe Echtdampfer,

ich Fahre ja nicht nur mit den uralten TinPlate Lokomotiven in 0 und 1, sondern auch mit Echtdampf neu in Spur 1.

Für die Interessierten:

Fa. Regner Dampftechnik http://www.regner-dampftechnik.de/ hat heuer als Jubiläumsmodell die Rocket in Spur 1 in sehr begrenzter Stückzahl (60 Exemplare) im Programm.

Ich habe mir heute eine bestellt ....
nur 1490 Euronen + Versand

Bilder gibt es zum Vergleich mit der Selbstgebauten und der 3,5" wenn ich die Lok zusammengebaut habe

LG
Heinrich


 
STUPIDIX
Beiträge: 529
Registriert am: 28.01.2009


RE: Rocket die Dritte

#2 von märklin097 , 19.06.2013 20:34

Hallo,
ich habe es mitbekommen das es eine neue Lok von Regner gibt.
Hast du die lok schon da ?

Mfg


 
märklin097
Beiträge: 135
Registriert am: 15.09.2011


RE: Rocket die Dritte

#3 von STUPIDIX , 20.06.2013 08:30

Lieber Dominic,

Lok ist erst bestellt, und wird Endgefertigt.

Rechnung kommt auch erst. ...

LG
Heinrich


 
STUPIDIX
Beiträge: 529
Registriert am: 28.01.2009


RE: Rocket die Dritte

#4 von STUPIDIX , 04.11.2014 15:51

Lieber Dominic,
Liebe Kollegen,

Zitat von STUPIDIX im Beitrag #3

Lok ist erst bestellt, und wird Endgefertigt.



Meine Bestellung wurde verlegt, ....

Letzten Mittwoch kann dann ein großes Paket an ...

Zusammenbau wird in anderen Foren gepostet, wenn ich soweit bin
- die lustigen Modellbauer
- schienendampf

LG
Heinrich


 
STUPIDIX
Beiträge: 529
Registriert am: 28.01.2009


RE: Rocket die Dritte

#5 von pete , 04.11.2014 21:35

Zitat von STUPIDIX im Beitrag #4
... Zusammenbau wird in anderen Foren gepostet, wenn ich soweit bin ....


Toll! Danke


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 10.396
Registriert am: 09.11.2007


RE: Rocket die Dritte

#6 von 404rimless , 28.11.2014 14:17

Hallo Heinrich,

ich bräuchte Deinen Rat, weil Du Dich ggf. mit Regner -Teilen gut auskennst.
Es geht um was, was anderen ggf. auch nützt.
Mir schwebt vor, einen Gasbrenner, es gibt ja bei Regner schon einen einfachen Rohrbrenner in zwei verschiedenen Längen, in das Kesselhaus einer Wilesco-Maschine einzubauen, bzw. an der Vorderseite des Kesselhauses anzuflanschen sodass er in das Kesselhaus hineinragt.
Nicht erschrecken, ich weiss dass das nicht ungefährlich ist, und man nicht nach Belieben "Gas geben" darf....
Ich habe einen recht aktuellen Regner Katalog, aber ich weiss nicht welche Teile ich genau benötigen würde.
Es soll nachher so sein:
Der Brenner alleine bleibt angeflanscht. Bei "Bedarf" wenn die Maschine laufen soll, schliesst man einen Schlauch daran an, diesen wiederum an eine Camping-Gaz -Kartusche.
Ich komm wie gesagt, aber mit den angebotenen Teilen von Regner nicht klar, bzw. was dazu benötigt wird.
Einen Gaz-Kocher hätte ich, dann bräuchte man einen Ventil -Einsatz dazu?
Brauche ich Winkel/Anschlussstücke, welche? Brauche ich eine Düse?

Danke und viele Grüße, Thomas


Ich fahre also bin ich.....

Relativierter Märklin-Sammler, H0 alle Fabrikate, Systemunabhängig, Spur 0 und 1 Liebäugler, Wilesco -Umbauten, Dampfmaschinen sowieso.....
...und nein, ich habe die Suchfunktion jetzt nicht benutzt.


 
404rimless
Beiträge: 63
Registriert am: 13.11.2014


RE: Rocket die Dritte

#7 von STUPIDIX , 03.12.2014 15:27

Hallo Thomas,

klingt vernünftig was Du da machen willst.
Kannst Du Skizze mit gedachte Teileliste senden?

Deppensicher wäre Brenner mit kleinem Gastank, dann ist die Gefahr von ungewollten Verpuffungen geringer als bei Campingflasche ..
kann man außer Gasventil und-füller alles selber machen

LG
Heinrich


 
STUPIDIX
Beiträge: 529
Registriert am: 28.01.2009


RE: Rocket die Dritte

#8 von Udo , 03.12.2014 16:55

Hallo, Thomas,

mit "Ventil" meinst du hoffentlich ein Absperrventil. Das du so etwas brauchst, ist überhaupt keine Frage. Sonst wird eventuell dein Haus auch in der überregionalen Presse gezeigt.

#Heinrich: Sicherlich ist eine Verpuffung eines kleinen Gasbehälters nicht so folgenschwer wie eines großen Behälters. Aber auch ein kleiner Behälter enthält genügend Gas, um im Falle eines ungewollten Gasaustritts deine Wohnung in Stücke zu zerlegen.
Ich fahre einen VW-Caddy mit Erdgas-Antrieb aus vier Gasflaschen. Wenn du siehst, wieviel Sicherheitsventile da überall eingebaut worden sind, um einen gefahrlosen Betrieb zu gewährleisten, dann weiß man, dass man auch im Kleinen sicherheitsrelevante Teile einbauen sollte. Ist immer billiger als eine neue Wohnung.

Im Übrigen: Hast du tatsächlich 1 1/2 Jahre auf die Lok gewartet ?

Schönen Gruß
Udo


 
Udo
Beiträge: 3.800
Registriert am: 10.02.2014

zuletzt bearbeitet 03.12.2014 | Top

RE: Rocket die Dritte

#9 von 404rimless , 05.12.2014 11:26

Zitat von STUPIDIX im Beitrag #7
Hallo Thomas,

... mit gedachte Teileliste senden?

Deppensicher wäre Brenner mit kleinem Gastank, dann ist die Gefahr von ungewollten Verpuffungen geringer als bei Campingflasche ..
kann man außer Gasventil und-füller alles selber machen

LG
Heinrich


Teileliste: Genau das wär das was ich bräuchte. Aber, der zweite Vorschlag, Brenner mit kleinem Gastank, (wird ja komplett von Regner angeboten) das wär ggf. eine Alternative. An die Gefahr von Verpuffungen hatte ich jetzt ehrlich gesagt nicht gedacht.
Der "Komplettlösung" fehlt allerdings ein wenig der Charme, da sie eben auch komplett einzubauen wäre, demzufolge nicht beliebig für verschiedene Modelle zu verwenden/austauschbar wäre. Der Plan war, also, jede Maschine bekäme dann einen solchen Rohrbrenner eingebaut, der Rest, bzw. der Schlauch des Rests wird dann bei Bedarf angestöpselt...
Ich habe eine (stehende) Maschine, für die ich einen Brennpastenbrenner angefertigt habe. (Runde Schale/Tiefziehteil) Ein Brennpastenbrenner in Form einer länglichen (Blech-) Schale wär auch nix dummes, für die liegenden Maschinen. Für eine Märklin (Neuanfertigung) hab ich so einen alternativen Brennpastenbrenner, bzw. so eine Schale. Der ist aber für Wilesco-Maschinen zu groß.
Ich finde nur nichts, was sich eignet. Ein längliches Tiefziehziehteil, das nicht abgedichtet oder gelötet werden muss, irgendeinen Blechdeckel.... habe schon Baumärkte danach durchsucht, was sich ggf. verwenden liese...

Danke und Gruss, Thomas


Ich fahre also bin ich.....

Relativierter Märklin-Sammler, H0 alle Fabrikate, Systemunabhängig, Spur 0 und 1 Liebäugler, Wilesco -Umbauten, Dampfmaschinen sowieso.....
...und nein, ich habe die Suchfunktion jetzt nicht benutzt.


 
404rimless
Beiträge: 63
Registriert am: 13.11.2014


RE: Rocket die Dritte

#10 von swfreund ( gelöscht ) , 05.12.2014 12:22

Thomas
Für Wilesco Maschinen gibt es sowas fertig zu kaufen.Gib einfach mal bei Google Gasbrenner für Wilesco ein und klicke Bilder an. Ein großes Angebot.
Wolfgang


swfreund

   

Dampfmaschinen Träume und welche??
Wilesco-Umbauten

Xobor Ein eigenes Forum erstellen