Bilder Upload

Flohmarktfund alte Hornby-Güterwagenmodelle

#1 von telefonbahner , 28.04.2013 20:38

Nabend miteinander,
Gestern nach der "Minibörse" in Dresden gings noch über den wegen Nieselregen wenig besuchten Flohmarkt wo mir diese beiden Wagenmodelle auffielen:


Der rechte (hier von unten zu sehende) Wagen wurde durch kratzen und schaben vom Vorbesitzer "entlackt", eigentlich schade

Gruß Gerd aus Dresden

 
telefonbahner
Beiträge: 8.987
Registriert am: 20.02.2010

zuletzt bearbeitet 29.04.2013 | Top

RE: Flohmarktfund engliche Güterwagen

#2 von pepinster , 28.04.2013 23:20

Hallo Gerd,

interessant finde ich die Kupplungen, wer kann dazu etwas schreiben?

Gruss von
Axel

PS.: Deine Threadüberschrift sagt so wenig, dass ich beinahe nicht reingeguckt hätte...


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180

 
pepinster
Beiträge: 3.787
Registriert am: 30.05.2007


RE: Flohmarktfund engliche Güterwagen

#3 von telefonbahner , 29.04.2013 07:26

Danke Axel,
ich hab die Überschrift geändert.

Gruß Gerd aus Dresden

 
telefonbahner
Beiträge: 8.987
Registriert am: 20.02.2010


RE: Flohmarktfund engliche Güterwagen

#4 von dieKatze , 29.04.2013 17:32

Hallo zusammen,

bei der Kupplung dürfte es sich um die bis 1947 verwendete Version handeln, laut Michael Fosters Dublo Buch. Danach kam die bekannte "Peco" Kupplung, Meccano hatte das Design für 1000 Pfund gekauft, das war damals erheblich mehr Geld als heute ...




Schönen Gruß,

Ralf

 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


RE: Flohmarktfund engliche Güterwagen

#5 von www.spur00.de , 19.05.2013 13:00

Hallo zusammen

korrekt das sind Hornby Dublo Vorkriegsmodelle ab 1938 hergestellt.

Die LMS Ausführung ist die häufigste der aber allgemein seltenen Modellen,.
Die Fahrwerke sind Znkpest gefährdet insofern sollte es möglich sein einen passendes Oberteil zu finden, bzw das Unterteil einer sinnvollen Verwendung zuzuführen ;-)



Grüße
Rainer


 
www.spur00.de
Beiträge: 353
Registriert am: 21.02.2008


RE: Flohmarktfund engliche Güterwagen

#6 von telefonbahner , 19.05.2013 14:11

Mahlzeit miteinander
und vielen Dank für eure Hinweise zu den "Findlingen". Da die Modelle über nichtisolierte Radsätze verfügen werden sie wohl in der hintersten Ecke des MoBa Schrankes eingelagert werden. Eine Umrüstung der Radsätze und Kupplungen wäre mir dann doch zu aufwendig und auf Grund des Gussfahrwerkes zu gefährlich.

Gruß Gerd aus Dresden

 
telefonbahner
Beiträge: 8.987
Registriert am: 20.02.2010


   

Märklin - Hornby
Jouef Golden Arrow

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen