Bilder Upload

Ein paar Fotos und Videos

#1 von Micha K , 25.07.2007 00:08

Hallo zusammen !

Leihweise habe ich einige alte Märklin-Loks und -Wagen von meinem Freund Wolfgang (seines Zeichens Märklinist und bester Kumpel von meinereinem überhaupt) zwecks Altmetalljogging und Fotomodelling : bekommen und abgelichtet.
Viel Spass beim gucken !

Die 'Schweizer', 3014 & 3015:






und hier "bewegt"
http://www.youtube.com/watch?v=hx6KT856La8


und die SK 800, was sonst......









Das Ganze animiert:

http://www.youtube.com/watch?v=q9Fy-kRXLmA

Weitere folgen später........

Viele Grüße

Micha


http://www.youtube.com/user/MichaKausS/videos

 
Micha K
Beiträge: 478
Registriert am: 30.05.2007


Video TT 800

#2 von Micha K , 30.07.2007 11:48

Hallo zusammen !

Wie angedroht nun ein Nachschlag - die TT800 in bewegten Bildern.

http://www.youtube.com/watch?v=uCArFwdtPIk

Viele Grüße

Micha


http://www.youtube.com/user/MichaKausS/videos

 
Micha K
Beiträge: 478
Registriert am: 30.05.2007


RE: Ein paar Fotos und Videos

#3 von Heinz-Dieter Papenberg , 30.07.2007 11:53

Hallo Micha,

einfach nur klasse. Bitte, bitte, bitte mehr davon


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.679
Registriert am: 28.05.2007


RE: Ein paar Fotos und Videos

#4 von Micha K , 30.07.2007 15:08

Hallo Heinz-Dieter !

Es freut mich sehr, wenn meine Videoversuche gefallen.

Ich habe da noch ein paar Kandidaten die nach und nach abgelichtet werden sollen...

Viele Grüße

Micha


http://www.youtube.com/user/MichaKausS/videos

 
Micha K
Beiträge: 478
Registriert am: 30.05.2007


RE: Ein paar Fotos und Videos

#5 von modellbahner , 30.07.2007 19:27

Hallo Micha,
tolles Video.
Dem Geräusch nach fährt sie gerade die Geislinger Steige hoch.
Gruss
Oswin


 
modellbahner
Beiträge: 1.593
Registriert am: 04.06.2007


RE: Ein paar Fotos und Videos

#6 von raily , 30.07.2007 19:28

Hallo Micha,

dein neues Video der TT 800 gefällt mir außerordentlich gut.

Nebenbei bemerkt wirken die alten M-Gleise, wenn sie ordenlich nachbehandelt sind, genau so gut wie die neuen C- und/oder K- und/oder andere auch Eigenbaugleise. Ich kann da manchmal die Argumentation zum Neukauf nicht so ganz nachvollziehen, man sieht es auch am Beispiel dieses Mobakollegen.


Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.

 
raily
Beiträge: 3.395
Registriert am: 30.05.2007


3001

#7 von Micha K , 31.07.2007 20:32

Hallo Männer (und Mädels ?!?) !

Ist ja gerade nicht allzuviel los hier, dann fülle ich das Sommerloch ein wenig.. .

Frisch abgelichtet mal etwas Kleineres, die gute alte 3001 oder CE800:



Der Link zum Video:

http://www.youtube.com/watch?v=weK1xf0yPNE

@ Dieter:
So ähnlich wie in Deinem Link habe ich meine Gleise auch behandelt, allerdings nur mit verdünntem Leim als Bindemittel. Das 'Anrosten' wurde mit einfacher Wasserfarbe erledigt, mit Prilwasser angemischt. Hält gut und verklebt nichts.
Also, mir käme es nie in den Sinn meine 40 Jahre alte Anlage halb abzureissen, um neue C-Gleise zu verbauen

@ Oswin:

Zitat
Dem Geräusch nach fährt sie gerade die Geislinger Steige hoch.



Gegen meine Achterbahn ist die Geislinger Steige ein Hügelchen , da müssen sich die alten Stücke ordentlich anstrengen. Ich halte mich aber bei der Anhängelast normalerweise sehr zurück.
Aber so wurde früher meist gebaut, möglichst viel Gleis auf kleinem Raum

Viele Grüße

Micha


http://www.youtube.com/user/MichaKausS/videos

 
Micha K
Beiträge: 478
Registriert am: 30.05.2007


Re: 3001

#8 von modellbahner , 31.07.2007 21:08

Zitat von Micha K
@ Oswin:

Zitat
Dem Geräusch nach fährt sie gerade die Geislinger Steige hoch.


Gegen meine Achterbahn ist die Geislinger Steige ein Hügelchen , da müssen sich die alten Stücke ordentlich anstrengen. Ich halte mich aber bei der Anhängelast normalerweise sehr zurück.
Aber so wurde früher meist gebaut, möglichst viel Gleis auf kleinem Raum




Hallo Micha,
das ist ja das schöne an der alten Bauweise.
Man stelle sich vor, jemand, der eine richtig vorbildliche Anlage baut müsste ja auch vorbildlichen Betrieb machen. Wie lange müsste der dann warten, bis der nächste Zug kommt Da ist doch Langeweile vorprogrammiert.

Übrigens was das Einschottern angeht.
Ich bin der Meinung, das das eigentlich gar nicht nötig ist die Blechgleise ein zu schottern. Die Gleise haben einen eigenen Reiz, der durch das Einschottern verloren geht.
Wie gesagt, das ist nur meine Meinung.
Und erlaubt ist sowieso was gefällt.

Gruss
Oswin


 
modellbahner
Beiträge: 1.593
Registriert am: 04.06.2007


RE: Ein paar Fotos und Videos

#9 von raily , 31.07.2007 22:23

Hallo Oswin,

im Prinzip stimme ich dir zu, aber spätestens, wenn deine Anlage aus unterschiedlichen Gleissorten besteht, sollte man für ein einheitliches Bild schon einschottern, meiner Ansicht nach auch dann, wenn man keine reine Nostalgieanlage hat oder baut, auf der auch modernes Material fährt, bzw. man die Vorbildbahnathmosphäre wenigstens ein bißchen einfangen möchte.

Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.

 
raily
Beiträge: 3.395
Registriert am: 30.05.2007


   

FM 800 zu teuer eingekauft?
Altbau-Elloks

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen