Bilder Upload

Ersatzteile

#1 von adlerdampf , 17.04.2013 21:22

Hallo Leute,

seit neuesten sind die lieferbaren Ersatzteile von Fleischmann/Roco direkt übers Internet bestellbar. Die Bezahlung kann auch über PayPal abgewickelt werden (alternativ mit Kreditkarte oder Vorkasse). Nun habe ich diverse Ersatzteile bei Fleischmann und bei Roco geordert und mit PayPal bezahlt. Nun mal schauen was nun weiter passiert.


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann? Was sonst!


 
adlerdampf
Beiträge: 2.206
Registriert am: 10.03.2010


RE: Ersatzteile

#2 von adlerdampf , 02.05.2013 21:31

Hallo Leute,

nin bin ich schlauer. Die Erkenntnis, die von mir am 14.4. bestellten Ersatzteile bei Fleischmann und bei Roco wurden am 30.4. (Fleischmann) und heute am 2.5. (Roco) geliefert. Es wurde alles georderte geliefert. Somit konnten zwei Maschinchen wieder komplettiert und dem Einsatz übergeben werden.
Mein Fazit: bisher sehr schön, auch die direkte Bezahlmöglichkeit mit PayPal. Die Lieferzeiten würde ich als akzeptabel bezeichnen.


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann? Was sonst!


 
adlerdampf
Beiträge: 2.206
Registriert am: 10.03.2010


RE: Ersatzteile

#3 von xv_htv , 02.05.2013 22:37

Hallo Karsten

danke fuer den Bericht!

VG Nils


 
xv_htv
Beiträge: 254
Registriert am: 12.01.2009


RE: Ersatzteile

#4 von aus_usa , 03.05.2013 05:48



 
aus_usa
Beiträge: 1.317
Registriert am: 24.02.2008


RE: Ersatzteile

#5 von Eugen & Karl , 03.05.2013 08:07

Hallo,

geschlagene zwei Wochen Lieferzeit bei vorhandenen Teilen aus dem Lager? Erstaunlich, welche Leistungen in Deutschland mittlerweile bejubelt werden.
Das würde ja u.U. bedeuten, dass die Lok Weihnachten nicht fährt.

Da sind die Märklin Freunde anderes gewöhnt. Wenn die Teile am zweiten Werktag nach der Bestellung noch nicht da sind macht man sich Gedanken.


Viele Grüße


 
Eugen & Karl
Beiträge: 2.460
Registriert am: 06.02.2011


RE: Ersatzteile

#6 von Charles , 03.05.2013 11:01

Hallo,

da sollte man berücksichtigen dass es sich im Falle Roco um eine Auslandsbestellung handelt und dass man die Belieferung von Kunden mit Ersatzteilen gerade erst gestartet hat.


Grüße aus dem Odenwald

Charles


 
Charles
Beiträge: 3.691
Registriert am: 31.03.2009

zuletzt bearbeitet 03.05.2013 | Top

RE: Ersatzteile

#7 von adlerdampf , 03.05.2013 17:34

Hallo Charles,

das mag wohl so sein. Als Absendeardesse ist in beiden Fällen die Modelleisenbahn München GmbH, Triebstr.14, D-80993 München angegeben. Somit war es in beiden Fällen ein innerdeutsches Paket.
Anderer Seits ist es erstaunlich, dass Endkunden nun direkt Ersatzteile bestellen können. Vor dem ganzen Übernahmekuddelmuddel konnte man ja dies telefonisch bei beiden erledigen. Nach den Übernahmen nur noch über den Fachhandel. Somit ist dies schon mal eine Verbesserung.


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann? Was sonst!


 
adlerdampf
Beiträge: 2.206
Registriert am: 10.03.2010

zuletzt bearbeitet 03.05.2013 | Top

RE: Ersatzteile

#8 von Charles , 03.05.2013 21:57

Hallo Karsten,

Papier ist geduldig und man will wohl das Auslandsporto sparen. Am angegebenen Ort befindet sich im Erdgeschoß eine "Spielhölle" (der Begriff passt auch zu Roco) und das sicher nur zufällig in der "Trieb"straße residierende Etablissement "Video Buster". Dann gibt es da noch einen Privatdetektiv und einen Gebäudereiniger, ein ROFL-Ersatzteillager aber wohl eher nicht.


Grüße aus dem Odenwald

Charles


 
Charles
Beiträge: 3.691
Registriert am: 31.03.2009


RE: Ersatzteile

#9 von martin67 , 03.05.2013 22:13

Hallo,

das "Etablissement" Video Buster ist genau das, was man vor Jahren als Videothek bezeichet hat. Man kann sich dort Spielfilme für den netten Videoabend zuhause ausleihen. Der alleinstehende und unausgelastete Herr Charly Braun mag dort, wie in jedem anderen Verleih von Datenträgern, vermutlich ebenfalls fündig werden.

https://www.videobuster.de

Für die, die sich in München nicht so wirklich auskennen, diese Straße liegt in einem Industriegebiet im Norden Münchens, das an den Rangierbahnhof Nord grenzt, südöstlich davon ist der Olympiapark.

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007

zuletzt bearbeitet 04.05.2013 | Top

RE: Ersatzteile

#10 von Charles , 03.05.2013 23:44

Zitat von martin67 im Beitrag #9
Der alleinstehende und unausgelastete Herr Charly Braun mag dort, wie in jedem anderen Verleih von Datenträgern, vermutlich ebenfalls fündig werden.


Aus juristischen Gründen zitiert.

Und zu Video Buster :

http://blog.awm-resource.de/2007/09/17/n...fie-verurteilt/


Grüße aus dem Odenwald

Charles


 
Charles
Beiträge: 3.691
Registriert am: 31.03.2009

zuletzt bearbeitet 04.05.2013 | Top

RE: Ersatzteile

#11 von konstanz , 04.05.2013 01:28

Moin moin
Diese Briefkastenfirma hat nur eine Alibifunktion!
Und soweit ich informiert bin,hält sich dort wohl nie regelmäßig ein Rocomitarbeiter auf.
Dieses GmbH - Firmengeflecht gleicht einem Tannenbaum-und somit ist diese Adresse in München auch nur ein Teil dieser Kostenverschieber.
Und stammt noch aus Zeiten vom Dicken(wie hieß der doch noch gleich) und Wadislohner als diese noch als Bosse dieser naja Firma waren.
..........................gedanken sind frei............................

Grüßle Konstanz


Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.


 
konstanz
Beiträge: 1.864
Registriert am: 12.09.2011

zuletzt bearbeitet 04.05.2013 | Top

RE: Ersatzteile

#12 von martin67 , 04.05.2013 08:09

Lieber Charles,

die Anderung des Zitats ist eine kleine Demonstration, wie leicht manipulierbar und dadurch auch Gegenstandslos deine hirnbefreiten Drohungen sind. Im Zitat kann ich Dir alles andichten, man muß nur mit den entsprechenden HTML-Tags umgehen können.

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Ersatzteile

#13 von Bahnler1951 ( gelöscht ) , 04.05.2013 09:21

Hallo Zusammen,

richtig ist, dass bisher der Ersatzteileversand ausschliesslich - bei Flm. - über den Fachhandel erfolgen konnte. Lieferzeiten der bestellten Teile lagen auch bei ca. 2-3 Wochen. Bei Roco tat sich bisher überhaupt nichts. Hatte deshalb auch schon an besagte Firme geschrieben und ...sogar Antwort erhalten. Hinweis auf Internetbestellung erhalten.

Fest steht, bei keiner Fussion von Firmen ist bisher eine echter Vorteil für den Kunden ( ich betone..für den KUNDEN )herausgekommen. Fest steht auch, dass sich immer weniger Menschen dieses inzwischen sehr teure Hobby leisten können. Die Modellbahnfirmen werden in Zukunft merken, wenn denen die Kundschaft fehlt, dass wohl im Service und auch in der ernormen Vielfalt der jeweiligen Neuheiten ( bedeutet ja zwangsläufig mehr Lagerhaltung ) Fehler gemacht wurden. Ich denke hier auch an die Firma Märklin, welche ja das Rad rechtzeitig zurückdrehte und hier jetzt alles doch Bestens funktioniert.

Mal schauen wie es mit der angeboteten Teilebestellung per Internet bei Flm.und Roco weiter geht. Jede Firma ist doch nur so gut wie der Service, welcher angeboten wird.

Schönes Wochenende und Gruss aus Schwetzingen
Thomas


Bahnler1951

Martin lügt und diffamiert.

#14 von Charles , 04.05.2013 10:09

Zitat von martin67 im Beitrag #12
Lieber Charles, wie leicht manipulierbar und dadurch auch Gegenstandslos deine hirnbefreiten Drohungen sind.


Martin,

ich zitiere das nur für meine Screenshots. Dank auch für das "hirnbefreit", meine Sammlung wächst. Ich drohe übrigens nicht sondern setze mich nur gegen deine lügnerischen und diffamierenden Behauptungen zur Wehr. Ich habe auch noch einen Screenshot von deiner vorletzten Diffamierungsaktion, die nun wirklich jedes zumutbare Maß gesprengt hat. Und zwar bevor du den Nachsatz wegen seiner strafrechtlichen Relevanz gelöscht hast.

Auch wenn deine Aktion hier, verglichen mit deiner letzten Aktion nur eine Petitesse ist, frage ich mich doch was dich bewegt hier völlig grundlos so aus dem Ruder zu laufen und Lügen über einen verheirateten Familienvater in die Welt zu setzen. Kurz, du wirst dich entschuldigen oder für deine Lügen bezahlen. Und daran wird Löschen oder Manipulieren nichts ändern.

Und bei Wikipedia kannst du gelegentlich einmal über die Bedeutung des Wortes "Etablissement" nachlesen. Nicht jeder denkt da, wie du, sofort an ein Bordell.


Grüße aus dem Odenwald

Charles


 
Charles
Beiträge: 3.691
Registriert am: 31.03.2009

zuletzt bearbeitet 04.05.2013 | Top

RE: Martin lügt und diffamiert.

#15 von adlerdampf , 04.05.2013 16:26

Hallo Ihr da,

mal ne´Frage so am Rande: Was haben die letzten Statements mit dem Thema "GFN-Roco-Ersatzteile" zu tun? Irgendwie habe ich da wohl etwas verpasst, man wird halt alt und so abrupte Gedankensprünge schaffe ich nicht mehr... Vielleicht kann mich und auch den Rest der Gemeinde da mal jemand aufklären.


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann? Was sonst!


 
adlerdampf
Beiträge: 2.206
Registriert am: 10.03.2010


RE: Martin lügt und diffamiert.

#16 von claus , 04.05.2013 16:40

Zitat von adlerdampf im Beitrag #15

Vielleicht kann mich und auch den Rest der Gemeinde da mal jemand aufklären.


Hallo Karsten,

lediglich eine nebulöse Adresse...

Zitat von adlerdampf im Beitrag #7

Als Absendeardesse ist in beiden Fällen die Modelleisenbahn München GmbH, Triebstr.14, D-80993 München


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 14.302
Registriert am: 30.05.2007


RE: Martin lügt und diffamiert.

#17 von adlerdampf , 04.05.2013 17:21

Hallo Claus,

ach so, aber was soll dann das gekeife? Nur wegen diesem Gebäude:


Quelle: Google Street View

Wer soll das verstehen


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann? Was sonst!


 
adlerdampf
Beiträge: 2.206
Registriert am: 10.03.2010


   

Mein winziges Eisenbahnzimmer
Katalogbilder als Kartonbeschriftung

Xobor Ein eigenes Forum erstellen