Bilder Upload

Kleinbahn- D-Zugwagen demontieren...

#1 von boboranjeboven , 12.04.2013 22:15

Hallo liebe "Östereicher"",

habe auf der Börse 2 KB- Wagen ergattert: den Inox-Schlafwagen und den blauen Restaurantwagen, jeweils die Kurzen á 22 cm in Vollplastik, Frage an euch: wie bekommt man die auf, scheinen ja wohl bombig verklebt zu sein, oder....
habe Hier im Forum nix gefunden, wer hilft da weiter ??

Danke

Bob

boboranjeboven  
boboranjeboven
Beiträge: 382
Registriert am: 04.06.2012

zuletzt bearbeitet 12.04.2013 | Top

RE: Kleinbahn- D-Zugwagen demontieren...

#2 von Igel , 13.04.2013 07:28

Fast gar nicht. KB verwendet nämlich keinen Klebstoff zum Verkleben sondern ein Lösungsmittel und das verschweisst in ca. 90% der Fälle die Teile bombenfest.
Was du versuchen kannst, das Gehäuse ist über die Bodenplatte gestülpt. Manchmal kann man aber dort ein bischen mit nem Skalpell nachhelfen und auf diese Art den Waggon öffnen, muss man halt vorsichtig probieren.


Mit freundlichen Grüssen
Philipp



LIMA ist wie Kleinbahn, man kann es nur hassen oder lieben.

 
Igel
Beiträge: 366
Registriert am: 13.08.2010


RE: Kleinbahn- D-Zugwagen demontieren...

#3 von boboranjeboven , 13.04.2013 08:31

Moin Philipp,

vielen Dank für deine Antwort !

hatte schon vermutet das ich es mit einem Skalpell versuchen müßte....die arme KB-MitarbeiterInnen müßen ja ständig berauscht gewsen sein vom Lösemittel


Wünsche ein schönes Wochenende,
Bob

boboranjeboven  
boboranjeboven
Beiträge: 382
Registriert am: 04.06.2012


RE: Kleinbahn- D-Zugwagen demontieren...

#4 von Igel , 13.04.2013 21:21

In irgendeiner älteren Ausgabe des Kataloges, nicht des Faltblattes, wird der Name des verwendeten Lösungsmittels im Zusammenhang mit dem Ankleben etwaiger abgebrochener Teile erwähnt. Müsste mal suchen welcher Katalog das war, eventuell kann dir Musiker alias Johannes Reitinger da schneller helfen.


Mit freundlichen Grüssen
Philipp



LIMA ist wie Kleinbahn, man kann es nur hassen oder lieben.

 
Igel
Beiträge: 366
Registriert am: 13.08.2010


   

Neuankömmlinge 368, 371 und 372
Bierwagen und Jahreswagen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen