Bilder Upload

Märklin bei ALdi im Osten

#1 von schabbi ( gelöscht ) , 24.11.2008 12:32

Nun probiert es Märklin mal wieder mit 3 Leiter Wechselstrom im Osten Fuß zu fassen ich bin mal gespannt wie der Abverkauf läuft.Zu kaufen gibt es 2 Digitalstartsets mit Dampf oder Diesellok,das Preis Leistungsverhältnis ist in Ordnung.

Gruss Tino

schabbi

RE: Märklin bei ALdi im Osten

#2 von Heinz-Dieter Papenberg , 24.11.2008 12:47

Hallo Leute,

wie Tino schon richtig geschrieben hat, gibt es ab 01.Dezember bei Aldi Nord und Süd wieder Moba Artikel. Märklin bietet 2 Startsets mit den berüchtigten "Gleiswarzen" an und Faller wieder Bausätze.

Hier ein Scan der Artikel aus dem Prospekt von Aldi Süd.



Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.037
Registriert am: 28.05.2007


RE: Märklin bei ALdi im Osten

#3 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 24.11.2008 13:11

hallo h.d.,
sieht aus, als wäre da wieder so ein kindertrafo dabei. mit einer mobile-station und starkem trafo würde ich zu dem preis ansonsten mindestens 20 stück davon kaufen

Epoche IV UIC

RE: Märklin bei ALdi im Osten

#4 von martin67 , 24.11.2008 13:14

Hallo,

das ist identisch mit dem Angebot von Hofer:

http://alte-modellbahnen.foren-city.de/t...-sterreich.html

Die BR80 ist keine Gleiswarze, dürfte eine Wiederauflage einer Primex-Lok(?) sein.

Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Märklin bei ALdi im Osten

#5 von Thilo , 24.11.2008 13:41

Hallo,

die 80er ist eine... sagen wir mal Halb-Gleiswarze. Auf dem Fahrwerk der KLVM-Lok (3087/3090) hat man das völlig unpassende Gehäuse der Primex-80er gesetzt. :

Eine richtige KLVM hätte genauso viel gekostet und eine richtige Primex 80er oder Märklin 89er wäre m. E. auch nicht so viel teurer geworden.

Aber bei den Bausätzen werde ich wohl zuschlagen (Gewerbe und Bahnhof).

Viele Grüße

Thilo


Mein Flickr-Photoalbum

 
Thilo
Beiträge: 668
Registriert am: 26.12.2007


RE: Märklin bei ALdi im Osten

#6 von schabbi ( gelöscht ) , 24.11.2008 13:45

Gleisewarzen ich lache mich kaputt habe ich noch nie gehört.Das mit den Trafo ist eine EU Richtliene nachdem wurde die Modelleisenbahn als Kinderspielzeug eingeordnet mit der Folge das es keine"richtigen Trafos"mehr in Startsets geben darf das ist genau der selbe Mist nach dem seit etwa einen Jahr kein Weismetall mehr verwendet werden darf weil Blei Bestandteile drin sein können mit anderen Worten unsere lieben kleinen spielen ja nicht mit der Modelleisenbahn sie lutschen dran rum : .
Die Zeche bezahlt der Kunde BeispielMT Ersatzantrieb für BR01/41 Piko alt DDR in Weismetall hat das Ding um 50 Euro gekostet jetzte in Messing 69 Euro.

Gruss Tino

schabbi

RE: Märklin bei ALdi im Osten

#7 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 24.11.2008 14:04

das angebot von aldi/hofer ist leider nicht mehr online und das angebot von aldi nord und süd ist noch nicht online

Epoche IV UIC

RE: Märklin bei ALdi im Osten

#8 von martin67 , 24.11.2008 14:07

Hallo,

eigentlich finde ich es ja schade, daß die "Mehano-Zeit" bei Aldi vorbei ist. Aber das Thema hat sich ja allgemein wohl so gut wie erledigt! Ich hätte mich irgendwie sehr über eine türkis-beige Lollo gefreut, nach all den TEE-Versionen...

Aber Märklin ist in diesem Fall wirklich die hochwertigere Alternative, Gleiswarze hin oder her!

Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Märklin bei ALdi im Osten

#9 von ikonengold , 24.11.2008 16:45

Hallo,

Die Gleiswarzen sind schon heftig.

Das mit dem KLVM Fahrgestell finde ich da nicht ganz so schlimm.

Und zu dem Kinderspielzeugtrafokram kein Kommentar meinerseits, sonst reg ich mich wieder nur unnötig auf. Ich hab sogar eine Lego-Eisenbahn mit richtigem Trafo und 12V Schienen überlebt. Komisch

Viele Grüße,
Thomas

ikonengold  
ikonengold
Beiträge: 306
Registriert am: 14.06.2007


RE: Märklin bei ALdi im Osten

#10 von pepinster , 24.11.2008 18:50

Zitat von Thilo
...

die 80er ist eine... sagen wir mal Halb-Gleiswarze. Auf dem Fahrwerk der KLVM-Lok (3087/3090) hat man das völlig unpassende Gehäuse der Primex-80er gesetzt. :

...



Hallo zusammen, hatte mich schon über
dieses Foto gewundert und an irgendwas Umbaumässiges gedacht, aber wenn Märklin das so auf die Schiene bringt...

Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180

 
pepinster
Beiträge: 3.773
Registriert am: 30.05.2007


Re: Märklin bei ALdi im Osten

#11 von Weltenbummler , 24.11.2008 21:33

Zitat von schabbi
Nun probiert es Märklin mal wieder mit 3 Leiter Wechselstrom im Osten Fuß zu fassen ich bin mal gespannt wie der Abverkauf läuft.Zu kaufen gibt es 2 Digitalstartsets mit Dampf oder Diesellok,das Preis Leistungsverhältnis ist in Ordnung.

Gruss Tino




Hallo Tino,

entschuldige bitte wenn ich das jetzt so sage. Aber was soll diese reisserische Überschrift mit dem Osten? Befürchtest du sonst keine Leser zu finden?
Es sind wie H.-D. schrieb Aldi Nord und Süd und nicht Aldi Ost und West.
Ich kann das langsam nicht mehr hören und lesen, was hier in Bezug auf Märklin und den Osten gemacht wird, wenn er wie in diesem Fall jeglicher Grundlage entbehrt.
Denn nicht Märklin verkauft die Sachen, sondern Aldi :


Geschrieben als Nutzer und nicht als Aushilfs-Moderator.


Beste Grüße aus Berlin
Thomas

 
Weltenbummler
Beiträge: 1.343
Registriert am: 22.04.2008


RE: Märklin bei ALdi im Osten

#12 von Weltenbummler , 25.11.2008 08:14

Hier noch ein paar Links zu weiteren Discountern, die Märklin Startpackungen deutschlandweit im Angebot haben

Rossmann
Aldi Süd
Aldi Nord
Plus 1
Plus 2
Plus 3

Gruß
Thomas


Beste Grüße aus Berlin
Thomas

 
Weltenbummler
Beiträge: 1.343
Registriert am: 22.04.2008


RE: Märklin bei ALdi im Osten

#13 von ReelToReel , 25.11.2008 09:01

Hallo,
„Schönheit“ ist ja eine sehr subjektive Sache, aber besonders „schön“ finde ich die Diesellok nicht gerade. Hat irgendwie zu groß geratene Räder. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich mir so eine Packung kaufe, nur weil ich die „hübsche“ Lok haben will. Bei einer Primex V60 hätte ich nir noch überlegt, ob ich nicht einfach mal eine Packung mitnehme. Außerdem habe ich den Eindruck, dass die Anbauteile (Geländer etc.) bei spielenden Kindern schnell abgebrochen sind.

Na ja, ich gehöre ja auch nicht zur „Zielgruppe“ dieses Angebotes.

Grüße
Manfred


 
ReelToReel
Beiträge: 206
Registriert am: 25.10.2007


RE: Märklin bei ALdi im Osten

#14 von schabbi ( gelöscht ) , 25.11.2008 09:24

Hallo Thomas ich wollte natürlich nicht die Ost-West Schiene reiten sorry wenn das so rüber gekommen ist und natürlich hast du Recht Aldi verkauft die Märklinsachen das es die Sachen auch bei den anderen gibt (Rossmann,Plus etc.)wußte ich nicht.Sonst gab es bei uns nur Mehano bei Aldi oder Piko bei Lidl,aber seit letzten Jahr ist Mehano durch Märklin ersetzt wurden und Piko hat sich wohl auch von Lidl getrennt.Piko hat mit den Verkauf im Discounter einen Treffer gelandet seitdem läuft zb.der Verkauf des Piko A Gleises wie geschmirt.Nur mit Märklin läuft es bei uns schlecht im letzten Jahr sind fast alle Startpackungen bei Aldi liegen geblieben und die doch eine gekauft hatten merkten schnell was sie da gekauft hatten wenn sie zur Erweiterung des Schienensets 100 Km mit den Auto fahren müßen.

Gruss Tino

schabbi

RE: Märklin bei ALdi im Osten

#15 von Heinz-Dieter Papenberg , 25.11.2008 09:53

Hallo Leute,

über den Inhalt der verschiedenen Packungen brauchen wir , so glaube ich, nicht streiten, denn wir sind nicht die Zielgruppe. Die Zielgruppe sind Oma, Opa, Onkel und Tanten und auch Eltern die keine Ahnung von der Modellbahn haben und wohl auch nie im Leben einen Modellbahnladen betreten würden, aber der Name Märklin ist allen noch bekannt

Aus diesem Grund finde ich diese Märklin Aktion auch gut, denn es muß wieder für Nachwuchs für unser Hobby gesorgt werden. Wenn von 200 verkauften Startpackungen nur ein oder zwei Kinder mit dem Virus Modellbahn infiziert werden dann hat sich diese Aktion doch schon gelohnt.

Ich wünsche Märklin auf jeden Fall das diese Aktion ein Erfolg wird, auch wenn ich persönlich diese Startpackungen bestimmt nie kaufen werde.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.037
Registriert am: 28.05.2007


RE: Märklin bei ALdi im Osten

#16 von martin67 , 25.11.2008 09:59

Zitat
...mit dem Virus Modellbahn infiziert...



Hm, das klingt immer so, als wäre die Modellbahnerei eine Krankheit !
Mir gefällt dieser Ausdruck nicht allzusehr, obwohl ich ihn auch ab und zu verwende....

Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Märklin bei ALdi im Osten

#17 von Monsfelder , 25.11.2008 10:15

ich geh jetzt einfach an meinen Trafo und fahr 3 bis 80 Runden. Das beruhigt die Nerven


was du nicht willst, das man dir tu
das tu auch nicht, was willst denn du

Monsfelder  
Monsfelder
Beiträge: 1.204
Registriert am: 11.08.2007


RE: Märklin bei ALdi im Osten

#18 von ikonengold , 25.11.2008 12:50

Ich find auch wenn die Sachen für spielende Kinder gemacht sind, sollte man wenigstens ein bißchen auf das Vorbild achten, was die Anzahl und Größe von Rädern angeht...

ich weiß ja nicht, aber ich hab auch schon mit 6-7 Jahren gecheckt, wenn eine Spielzeug- oder Modellbahnlok in den Proportionen so überhaupt rein gar nicht mit dem Vorbild übereinstimmen wollte. Das ist auch der Grund warum ich bis heute kein wirklich ungestörtes Verhältnis zu den komischen Zweiachser-Loks z.B. von Märklin aus dem Jahr 1936 habe oder bei Trix 1935. Die Modellbahn fing in meinen Augen an zu existieren als die 01 Nachbildungen mit richtiger Achsfolge rauskamen.

Auch Kinder können Räder zählen, und wollen nicht immer nur irgendeine "Verniedlichung" haben, das kommt meistens mehr von den Erwachsenen, hab ich so das Gefühl.

Und wenn schon unbedingt "Verniedlichung" und Vorbildferne: Wenn das Fahrwerk von der englischen "Thomas" Lokomotive wirklich für Märklin soviel günstiger im Einkauf ist, dann hätten sie doch auch das Häuschen von der Thomas drauflassen können. Das ist eine stimmige kleine englische Lok mit einem aufgemalten Gesicht, und es gibt eine Fernsehserie dazu. Warum denn nicht. Kinder die mit so etwas nichts mehr anfangen können, brauchen wirklich dann eh ein "richtiges" Fahrgestell unter dem Häuschen.

Die sonstigen Details waren dagegen völlig egal

Dagegen kann man m.E. diese ganzen Geländer-Nachbildungen und ähnlichen Spökes bei ner Einsteigerpackung auch gut weglassen. Die ganzen fisseligen Details werden generell total überbewertet. Nicht nur bei Einsteigermodellen

Daß die Sachen generell bei Plus, Aldi usw. verkauft werden, find ich sehr gut.

Thomas

ikonengold  
ikonengold
Beiträge: 306
Registriert am: 14.06.2007


RE: Märklin bei ALdi im Osten

#19 von Dietmar Hein , 25.11.2008 17:56

Guten Abend!

Die METRO bietet ab 04.12. ein digitales Startpaket von märklin (Artikel 29229) für 153,51 € brutto (Netto: 129,00) an. Mit ÖBB-Diesellok, Mobile Station, Gleis-Oval und Überholgleis.
Nebendran gibt es die Faller Bausets (Güterumschlag; Bahnbetriebswerk) für 18,98. Das Güterumschlagsset war bei meinem Händler nur ganz geringfügig teurer (1,01 €) und der hat sicherlich nicht die Einkaufskonditionen wie die METRO.
Zwei mir bekannte Händler sind über die vertriebsaktivitäten von Märklin (und vormals Piko - man denke noch an LIDL..) ziemlich verärgert. Sie glauben nicht, dass dadurch neue Kunden gewonnen werden aber, dass Bestandskunden sich günstig eindecken (mit Gleisen und Wagen).

Gruß

Dietmar

Dietmar Hein  
Dietmar Hein
Beiträge: 106
Registriert am: 06.07.2008


Märklin bei ALDI mit Kupplung zu relaxen

#20 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 26.11.2008 13:12

hallo,
offensichtlich ist das high-tech oberster güte, was märklin bei aldi anbietet. eine relaxende kupplung kannte ich bisher noch nicht

http://news.idealo.de/news/22831-maerkli...isenbahner.html

Epoche IV UIC

RE: Märklin bei ALdi im Osten

#21 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 29.11.2008 19:13

hallo,
hat jemand schon irgendwo größere abildungen der faller gebäudesets entdeckt? leider gibt es bei aldi nur winzige bilder und sehr magere beschreibungen

gerade die beiden packungen, die mich interessieren, sind nur sehr klein abgebildet. vergrößern bringt da natürlich auch nicht sehr viel:



Epoche IV UIC

RE: Märklin bei ALdi im Osten

#22 von ikonengold , 29.11.2008 19:20

Ich finde es allerdings auch sehr legitim, wenn sich Bestandskunden mit günstigen Waggons und Gleisen eindecken wollen. Das nur mal nebenbei ..... stellt sich höchstens die Frage warum Märklin nicht z.B. direkt interessante Gleissets oder Waggonsets oder ähnliches zu günstigeren Preisen anbietet und das auch für den "Fachhandel".

Viele Grüße
Thomas

ikonengold  
ikonengold
Beiträge: 306
Registriert am: 14.06.2007


RE: Märklin bei ALdi im Osten

#23 von Speedle74 , 01.12.2008 14:36

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg

über den Inhalt der verschiedenen Packungen brauchen wir , so glaube ich, nicht streiten, denn wir sind nicht die Zielgruppe. Die Zielgruppe sind Oma, Opa, Onkel und Tanten und auch Eltern die keine Ahnung von der Modellbahn haben und wohl auch nie im Leben einen Modellbahnladen betreten würden, aber der Name Märklin ist allen noch bekannt

Aus diesem Grund finde ich diese Märklin Aktion auch gut, denn es muß wieder für Nachwuchs für unser Hobby gesorgt werden.



Hallo Heinz-Dieter,

bin Papa, also ein Teil der Eltern , Mitte der 80er Jahre in der Pubertät "leider den Frauen verfallen".

Eines hat Aldi heute bei mir erreicht...
Seit 1985 beschäftige ich mich das erste Mal wieder mit (m)einer Modelleisenbahn und ich habe mich hier angemeldet
Ob so ein Starterpaket etwas für mich ist? Da muß ich mich hier jetzt erst einmal schlau machen.

Bei meinen Eltern im Keller stehen noch Unmengen von Gleisen, Loks und Wagons, alles noch "analog",
Märklin H0
. Unheimlich tolle Geschenke meiner Kindheit (70/80er Jahre), welche ich gerne weiter "bespielen" möchte.

Ich werde die Tage mal sehen, in welche Richtung es mich treibt...

Viele Grüsse
Oli

P.S.: Die Aldipackungen sehen auf den ersten Blick nicht schlecht aus (zumindest für diesen Preis)


Wenn "es" nicht verdammt schwer war, hast Du etwas falsch gemacht!

Speedle74  
Speedle74
Beiträge: 6
Registriert am: 01.12.2008


RE: Märklin bei ALdi im Osten

#24 von Speedle74 , 01.12.2008 14:37

Zitat von Epoche IV UIC

hat jemand schon irgendwo größere abildungen der faller gebäudesets entdeckt? leider gibt es bei aldi nur winzige bilder und sehr magere beschreibungen



Ich gehe in Kürze einkaufen, u.A. zum Aldi und kann Dir gerne Bilder machen, wenn es noch erwünscht ist.

LG Oli


Wenn "es" nicht verdammt schwer war, hast Du etwas falsch gemacht!

Speedle74  
Speedle74
Beiträge: 6
Registriert am: 01.12.2008


RE: Märklin bei ALdi im Osten

#25 von schabbi ( gelöscht ) , 01.12.2008 15:04

da waren sie schon fast alle!Ich war heute gegen 13 Uhr bei Aldi da gab es nur noch eine!!!Märklinpackung und die Fallerbausätze waren schon ausverkauft schade hätte ich mir mal anschauen wollen ob es die selben sind die bei uns im Modellbahnladen zum selben Preis stehen.Ich kann mich an letztes Jahr erinnern da hat Faller etwa 4 Wochen bevor es die Bausätze bei Aldi gab die Fachhändler beliefert mit den selben Bausätzen nur die Aufmachung war eine andere.

Gruss Tino

schabbi

   

Norwegische Di3 (3068) [Titel editiert]
Flohmarktglück: E18 (3023), Minex-Diesel und DA

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen