Bilder Upload

RE: Bilder meiner im Bau befindlichen Trix Express Anlage Teil ....

#26 von SimonT. ( gelöscht ) , 12.04.2014 21:51

Hallo Poldi,

ist klasse geworden die wand aus Holzkohle.
Aber im ernst, ich würde als Stütze was anderes nehmen als die Schere.

Gruß Peter

SimonT.

RE: Bilder meiner im Bau befindlichen Trix Express Anlage Teil ....

#27 von railway , 13.04.2014 08:29

Hallo Poldi

Ist dir super gelungen dein Steinbruch, bin schon gespannt wie er fertig ausschaut
Hab mal auf die schnelle Bilder von meinem Steinbruch gemacht- vielleicht ist ja was zur Inspiration für dich dabei. Mein Steinbruch ist allerdings ohne Bahnverladung.





[url=http://abload.de/image.php?img=steinbruch3ukld5.jpg][/url

Gruß aus Oberfranken
Gerd

railway  
railway
Beiträge: 143
Registriert am: 03.06.2010


RE: Bilder meiner im Bau befindlichen Trix Express Anlage Teil ....

#28 von 12 Poldi 11 , 14.04.2014 09:02

Hallo Gerd,

dein Steinbruch sieht klasse aus. Ist der Bagger von Kibri ? Bei mir soll auch so ein Gerät zum Einsatz kommen.

12 Poldi 11  
12 Poldi 11
Beiträge: 54
Registriert am: 16.03.2013

zuletzt bearbeitet 14.04.2014 | Top

RE: Bilder meiner im Bau befindlichen Trix Express Anlage Teil ....

#29 von railway , 14.04.2014 17:00

Hallo Poldi

Ja der Bagger auf dem Tieflader ist von Kibri,hatte ihn wie ich mal im MIWULA war günstig erworben, obwohl ich ihn zu diesem Zeitpunkt eigentlich nicht brauchte.
Der kleine blaue Radlader ist auch von Kibri, sonst greife ich eigentlich gerne auf Siku zurück da diese Sachen vom Preis her einfach günstiger sind, und im hintergrund sieht man es eh nicht jedes kleine detail.

Gruß aus Oberfranken
Gerd

railway  
railway
Beiträge: 143
Registriert am: 03.06.2010


RE: Neue Bilder meiner im Bau befindlichen Trix Express Anlage Teil ....

#30 von 12 Poldi 11 , 28.05.2014 14:39

Hallo Leute,

es regnet seit mehr als 3 Tagen, also ideales Bastellwetter. Heute möchte ich euch weitere Bilder des nun fast fertigen Anlagenteils
Steinbruch mit Verladung vorstellen.
Da meine finanziellen Mittel beschränkt sind habe ich für den Bau fast ausschließlich Material aus der Bucht, dem Baustoffhandel oder
dem Dekoladen verwendet. So ist z.B. der Schotter aus dem Dekoladen und kostet dementsprechend weniger als im Modellbahnladen.

Nachfolgend die Bilder ohne weiteren Kommentar:




..


..



..



..



..



..



..





Die restlichen arbeiten wären noch Gleise "verrosten", Personal aufstellen, zweiten Sattelzug zusammenbauen "Kibri"
und evtl. für die Lok einen Abstellschuppen bauen.

Wenns weitere Bilder gibt stelle ich sie wieder ein.
Ich wünsche noch allerseits ein trockenen Sommer....

Bis dann
Poldi

12 Poldi 11  
12 Poldi 11
Beiträge: 54
Registriert am: 16.03.2013

zuletzt bearbeitet 28.05.2014 | Top

RE: Neue Bilder meiner im Bau befindlichen Trix Express Anlage Teil ....

#31 von railway , 28.05.2014 16:49

Hallo Poldi
Saubere Arbeit Weiter so, feu mich schon auf weitere Bilder von Dir.

Gruß aus Oberfranken
Gerd

railway  
railway
Beiträge: 143
Registriert am: 03.06.2010


RE: Neue Bilder meiner im Bau befindlichen Trix Express Anlage Teil ....

#32 von Fliwatüt , 28.05.2014 18:46

Hallo Poldi,

schöne Fortschritte!

Es ist doch egal, ob man in der Bucht einkauft oder beim (Modellbahn) Juwelier; wichtig ist, was draus wird.
Und da kann ich nur sagen: SUPER!
Bis jetzt alles sehr stimmig!
Macht Spaß, Dir beim Fortschritt der Anlage zuzuschauen.

mit Trix-Grüßen
Norbert


Wege entstehen dadurch, daß man sie geht! (Kafka)

Fliwatüt  
Fliwatüt
Beiträge: 504
Registriert am: 30.12.2011


RE: Neue Bilder meiner im Bau befindlichen Trix Express Anlage Teil ....

#33 von koef2 , 28.05.2014 21:27

Hallo Poldi,

super.

Ich würde evtl. unter das Förderband noch ein Auflager setzen - eine Stütze. So viel Gewicht - mehrere Tonnen - stehen meist nicht frei herum.

Viele Grüße
Kai
Koef2

 
koef2
Beiträge: 1.265
Registriert am: 30.10.2010


RE: Neue Bilder meiner im Bau befindlichen Trix Express Anlage Teil ....

#34 von 12 Poldi 11 , 29.05.2014 10:27

Hallo Kai,

ich denke mal über eine Abstützung nach. Es könnte auch noch so eiene Art Fülltrichter angebracht werden damit nichts bei der
Beladung daneben geht. Wenn ein Ergebnis vorliegt werde ich ein Bild davon einstellen.

Gruß
Poldi

12 Poldi 11  
12 Poldi 11
Beiträge: 54
Registriert am: 16.03.2013


RE: Neue Bilder meiner im Bau befindlichen Trix Express Anlage Teil ....

#35 von koef2 , 31.05.2014 19:31

Hallo Poldi,

wenn Du einen Fülltrichter für die Beladung machst, dann kann auch das gleichzeitig dei Abstützung für das Transportband sein.

Viel Erfolg beim Basteln.

Viele Grüße
Kai
Koef2

 
koef2
Beiträge: 1.265
Registriert am: 30.10.2010


RE: Neue Bilder meiner im Bau befindlichen Trix Express Anlage Teil ....

#36 von TE hans , 02.06.2014 21:49

Hallo Poldi,

Da entsteht eine tolle Anlage! Ich finde die Idee mit der Grillkohle klasse, denn seit Jahren schlummern bei mir Kieswerk Gebäude, Förderbänder und Entlade/Verladestationen in Kisten verpackt für die geplante Steinbruch Erweiterung. Bei deinen Bildern bekomme ich richtig Lust das schöne Wetter zu nutzen und draussen auf der Terrasse zu basteln.

Danke für den Bericht, bitte weiter so!

Viele Grüße
Hans
Www.3fengel.de

 
TE hans
Beiträge: 42
Registriert am: 05.12.2009


RE: Neue Bilder meiner im Bau befindlichen Trix Express Anlage Teil ....

#37 von 12 Poldi 11 , 13.06.2014 17:47

Hallo allerseits,

ich habe die Anregung von Kai aufgenommen und eine Lagerung für das Transportband im Steinbruch
zusammengesbastelt.

Ich hatt noch von einer verbastelten Brücke, welche ich geschenkt bekam, diversere Teile in der Bastellkiste.



Hiervon habe ich ein Gerüst zuammengezimmert welches als Lagerung für das Transportband dient. Weiterhin kann
über den Treppenzugang die Umlenkrolle im Kopf kontrolliert, repariert und auch abgeschmiert werden.





Auf der Anlage aufgestellt.



Mit dem erforderlichen Personal sieht das Ganze so aus.



















Für weitere Anregungen und Tipps bin ich sehr dankbar.

Für´s erste wäre dieser Bauabschnitt fertig .....

Jetzt gehts in die Sommerpause

bis dann ...

Poldi

12 Poldi 11  
12 Poldi 11
Beiträge: 54
Registriert am: 16.03.2013


RE: Neue Bilder meiner im Bau befindlichen Trix Express Anlage Teil ....

#38 von railway , 13.06.2014 18:44

Hallo Poldi

Tolle Arbeit
Da sieht man mal wieder was man alles aus eigentlichen Schrott machen kann.

Gruß aus Oberfranken
Gerd

railway  
railway
Beiträge: 143
Registriert am: 03.06.2010


RE: Neue Bilder meiner im Bau befindlichen Trix Express Anlage Teil ....

#39 von koef2 , 13.06.2014 20:23

Hallo Poldi,

super !!
Die Proportionen stimmen und es sieht auch nach einem größeren Werksgelände aus und nicht alles zugestellt.

Tolle Arbeit.

Viele Grüße
Kai
Koef2

 
koef2
Beiträge: 1.265
Registriert am: 30.10.2010


RE: Neue Bilder meiner im Bau befindlichen Trix Express Anlage Teil ....

#40 von 12 Poldi 11 , 03.08.2014 18:12

Hallo allerseits !

Nachdem der Steinbruch fertig ist und alles so funktioniert wie ich mir das vorstelle,
kann ich heute einen von mir erstellten Kurzfilm einstellen.

http://youtu.be/vVjVXIslBxA

Ich wünsche viel Spass beim ansehen.

Poldi

12 Poldi 11  
12 Poldi 11
Beiträge: 54
Registriert am: 16.03.2013


RE: Neue Bilder meiner im Bau befindlichen Trix Express Anlage Teil ....

#41 von railway , 03.08.2014 18:36

Hallo Poldi

Süper Video
Gratulation das alles so funktioniert wie du es dir vorstellst - bin schon gespannt wies weitergeht.

Gruß aus Oberfranken
Gerd

railway  
railway
Beiträge: 143
Registriert am: 03.06.2010


RE: Neue Bilder meiner im Bau befindlichen Trix Express Anlage Teil ....

#42 von koef2 , 03.08.2014 20:28

Hallo zusammen,

ebenfalls SUPER.

Schönes Spieleffekt und gelcihzeitigem Rangierbetrieb.

Viele Grüße
Kai
Koef2

 
koef2
Beiträge: 1.265
Registriert am: 30.10.2010


RE: Neue Bilder meiner im Bau befindlichen Trix Express Anlage Teil ....

#43 von 12 Poldi 11 , 21.01.2015 12:04

Hallo allerseits !

Heute zeige ich euch weitere Bilder meiner Bauaktivitäten.
Habe leider zum Ende des vergangenen Jahres andere arbeiten durchführen müssen und bin erst in diesem Jahr an meiner Anlage weitergegkommen.
Der nächste Bauabschnitt ist die Gestaltung des Güterbahnhofes welcher dem Steinbruch vorgelagert ist.

Nachdem die Gleisverlegung geklärt war wurde eine Stellprobe durchgeführt.






Der Güterbahnhof wird durch eine Einbahnstraße komplett umfahren.
Auf dieser Straße soll das CAR-System installiert werden. Hierfür habe ich 3mm Holz gemäß der gewünschten Form zugeschnitten.
In das Holz wurde dann mit dem Dremel eine Rille gefräst. Danach der Eisendraht eingeklebt.
Besonders kritisch ist die Überfahrt über die Trix-Express Gleise weil der Mittelleiter einen Huckel darstellt, welcher mit
den kleinen Rädern des Car-Systems überwunden werden muß.
So wie das Foto zeigt geht es, eine andere Variante wären dünne Holzstreifen.





Als alle Brettchen richtig lagen habe ich sie mit Schrauben fixiert und anschließend gespachtelt. Danach geschliffen und mit der Faller
Straßenfarbe großzügig angemalt. Die endgültige Form der Straße habe ich durch aufkleben von Kopfsteinkopien herausgearbeitet.





Auf dieser Straße soll die Bergung eines Baggers, welcher trotz Ladungssicherung verrutscht ist, dargestellt werden. Hierzu habe ich den Fahrdraht für das
Car-System entsprechend verlegt ( auch um rechtwinkelig wieder die Trix Express Schienen wieder überfahren zu können. Da nun der Fahr-
draht nicht mehr sichtbar war habe ich ihn der kleine Magneten wieder sichtbar bemacht um die Warnbaken richtig aufstellen zu können.





Momentan sieht man nur die unbeleuchteten Warnbaken. Dazwischen werden noch Baken mit einem Lauflicht aufgestellt.



Das wäre es fürs erste, weitere Bilder werden folgen.

Ich wünsche allen viel Spaß mit unserem Hobby und verbleibe

euer Poldi

12 Poldi 11  
12 Poldi 11
Beiträge: 54
Registriert am: 16.03.2013

zuletzt bearbeitet 29.01.2015 | Top

RE: Neue Bilder meiner im Bau befindlichen Trix Express Anlage Teil ....

#44 von railway , 21.01.2015 17:23

Hallo Poldi

Sehr schöne Bilder die du uns da zeigst, die Stasse war doch bestimmt eine heidenarbeit - aber das Ergebnis ist ein fach super

Weiter so - freu mich schon auf die nächsten Bilder von dir.

Gruß aus Oberfranken
Gerd

railway  
railway
Beiträge: 143
Registriert am: 03.06.2010


RE: Neue Bilder meiner im Bau befindlichen Trix Express Anlage Teil ....

#45 von pete , 21.01.2015 17:56

Hallo Poldi,

das sieht ja schon wirklich vielversprechend aus!

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
pete
Beiträge: 9.990
Registriert am: 09.11.2007


RE: Neue Bilder meiner im Bau befindlichen Trix Express Anlage Teil ....

#46 von *3029* , 21.01.2015 18:24

Hallo Poldi,

das was du da baust ist echt gigantisch,
nicht nur von der Grösse sondern auch der vielfältigen Details.

Viele Grüsse

Hermann


 
*3029*
Beiträge: 6.410
Registriert am: 24.04.2012


RE: Neue Bilder meiner im Bau befindlichen Trix Express Anlage Teil ....

#47 von Glienicker , 21.01.2015 18:39

Hallo Poldi,

großartig, die Ideen und die Ausführung!

TRIXer-Gruß
Eckhard


 
Glienicker
Beiträge: 334
Registriert am: 12.11.2011


RE: Bilder meiner im Bau befindlichen Trix Express Anlage

#48 von g.onzo , 24.01.2015 20:14

Das sieht super aus, Top Anlage! Bin schon sehr gespannt wie das Bauvorhaben weiter verläuft!
Daumen hoch!

Gruß Lothar

 
g.onzo
Beiträge: 2
Registriert am: 23.01.2015


RE: Bilder meiner im Bau befindlichen Trix Express Anlage

#49 von 12 Poldi 11 , 29.01.2015 11:28

Hallo allerseits,

ich zeige euch heute weitere Bilder von dem Güterbahnhof welcher kurz vor seiner Vollendung steht.

Möglicherweise ist euch aufgefallen, das fast alles mit altem und gebrauchten Material (mit Ausnahme von Streumaterial,
Holz und Kleinkram) gebaut wurde. Selbst wenn manches Teilchen nicht den höchsten Ansprüchen genügt, ist es immer noch
zu gebrauchen. So habe ich den Lockschuppen vor ca. 35 Jahren noch mit UHU geklebt welches sicher zu erkennen ist.
Er gefällt mir aber immer noch (könnten ja auch Spinnennetze sein).



Auf dem folgenden Bild sind jetzt alle Warnbaken und TRIX-EXPRESS Lampen aufgestellt.
Die Staße an der Verladerampe habe ich noch etwas erweitert um dort später noch die Straßenlaternen aufstellen
zu können. Der Kopfsteinstreifen ist wie gesagt eine Papierkopie und wird mit dem Klebestift befestigt.
Andere Kleber lösen die Tinte auf und es entstehen Flecken.



Die links neben der Straße eingeschotterte Strecke ist eine Nebenstrecke. Auf dieser Strecke wird irgendwann
eine Pendelzuverkehr eingerichtet. Auch auf dieser Strecke wird das aus dem Steinbruch kommende Marerial zum
Schotterwerk gebracht. Nur durch diese Verwendung ist auch der Personenverkehr auf dieser Strecke noch
wirtschftlich.









Nachdem die wesentlichen Baugruppen richtig stehen, habe ich noch div. Ausschmückungsmaterial verteilt.
Bei dem verrutschten Schwertransport fehlen mir noch Polizeibeamte um die Sache rund zumachen. Der Bahnübergang
wird noch durch ein Warnlicht gesichert.



























Der Bagger und der Schwertransporter stammen von SIKU und sind im Maßstab 1 : 87 produziert.
Sind richtig tolle Modelle und sehr preiswert.









Ich hoffe das euch die Bilder gefallen.
Als nächstes werde ich "unter Tage" arbeiten und die elektrische Anlage verdrahten. Habe mir hierfür jetzt ein
Werkstattrollbrett angeschafft ( die Jahre gehen nicht spurlos an mir vorbei).

Wenn die Elektrik steht werde ich einige Nachtaufnahmen einstellen.

Ich grüße euch und verbleibe
euer Poldi

12 Poldi 11  
12 Poldi 11
Beiträge: 54
Registriert am: 16.03.2013


RE: Bilder meiner im Bau befindlichen Trix Express Anlage

#50 von blechingen , 29.01.2015 16:20

Hallo Poldi,

Danke fürs zeigen.
Ja, die Bilder gefallen mir sogar sehr. Tolle Anlage.
Erstaunlich, wie gut sich der Stützbalken in das Gesamtbild sich einfügt, gefällt mir gut.
Auch deine Stützmauer finde ich, so wie deine Hochbauten allgemein, sehr ansprechend!

Mit freundlichen Grüßen:

Torsten


Gesendet mit Galaxy Tap S 10.5 IronRom V 1.9.7/IronKernel V 1.3.5

Bilder einer bescheidenen Spielbahn

 
blechingen
Beiträge: 256
Registriert am: 23.01.2014


   

Neues vom Stammtisch NERFÜ
ÖBB Schienenbus

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen