Bilder Upload

Spur S - Zubehör

#1 von bernd 1303 , 11.02.2013 13:49

Hallo,

habe hier einen Tunnel passend für Spur S, jedoch ist der Hersteller unbekannt.
Und ein Prellbock, ist wohl von einer größeren Spur und wurde für Spur S passend gemacht. Wohl von einer Uhrwerksbahn, da die Schienen nicht voneinander isoliert waren.

Kennt jemand jeweils den Hersteller?


Gruß
Bernd

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 3.jpg   4.jpg 
bernd 1303  
bernd 1303
Beiträge: 31
Registriert am: 13.09.2012

zuletzt bearbeitet 11.02.2013 | Top

RE: Spur S - Zubehör

#2 von Skimble , 11.02.2013 14:35

Moin BErnd,

den Prellbock habe ich auch. Die Schienen sind verschiebbar (manchmal festgegammelt). Mein Prellbock steht auf Spur 0.
Die Puffer von dem Ding kann man auch in Höhe und Breite verstellen.

Viele Grüße

Holger

 
Skimble
Beiträge: 1.105
Registriert am: 15.12.2009


RE: Spur S - Zubehör

#3 von pete , 11.02.2013 17:13

Hallo Bernd,

herzlich willkommen hier! Das wird die BUBen sicher freuen, dass sie Verstärkung bekommen.

Zu den Bildern, lies dir doch bitte das hier surch:

> wichtige Tipps z.b. BILDERUPLOAD mit PICR.DE <

das erspart das lästige klicken auf die Einzelbilder, ok?

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
pete
Beiträge: 10.302
Registriert am: 09.11.2007


RE: Spur S - Zubehör

#4 von cmnhorsebreeder , 11.02.2013 19:35

Hallo, Bernd!
Schön, dass Du Dich auch in der Spur S tummelst - willkommen also!

Aus der Ferne betrachtet (!!!) sieht der Tunnel wie KIBRI aus und der Prellbock könnte von BUB sein. Die Bodenplatte wäre charakteristisch. Aber tröste Dich: ich war/bin auch eine "Bilder-Einstell-Legasthenikerin" und geduldige Kollegen (Danke, Peter!!!) haben mir immer wieder weitergeholfen.

Wenn Du BUB S ernsthaft sammelst, kommst Du ohne Katalog etc. nicht weiter. Die Dokumentation dieser Spur ist bei BUB sehr schwierig. Ich habe dazu allerlei zusammengetragen und bin von zwei Mitsammlern dabei sehr unterstützt worden. Wir haben alle Unterlagen ausgetauscht und ich habe es übernommen, gegen Kostenerstattung Kopien zu fertigen und auf Anforderung zu versenden. Wenn Du daran interessiert bist, sende mir bitte eine PN.

Freundliche Grüße von Claudia

 
cmnhorsebreeder
Beiträge: 677
Registriert am: 20.01.2011

zuletzt bearbeitet 11.02.2013 | Top

RE: Spur S - Zubehör

#5 von bernd 1303 , 12.02.2013 09:23

Hallo,

erst mal Danke für die herzliche Aufnahme! Das mit den Bildern werde ich das nächste Mal berücksichtigen.

Ich hatte schon die ganzen Jahre die 05 und 3 Schnellzugwagen (jedoch sehr schlechter Zustand) bei mir herumliegen und hatte letztens mal angefangen über eBay einige Artikel von BUB zu ersteigern. Eigentlich betreibe ich mein Hobby mit Märklin Spur 1, die neue Spur 1. Aber der Charme der alten Blechwagen und Schienen hat was und mal sehen ob ich die 05 wieder zum Laufen bekomme. Leider fehlt auch der Tender und das Nachlaufgestell. Ich werde demnächst mal paar Bilder einstellen.

@Claudia
Auf die Dokumentation komme ich gerne zurück und du bekommst eine Mail.


Gruß
Bernd

bernd 1303  
bernd 1303
Beiträge: 31
Registriert am: 13.09.2012


RE: Spur S - Zubehör

#6 von cmnhorsebreeder , 12.02.2013 18:15

Bernd,
ich muß mal schauen, ob ich noch einen Tender zur BR05 abzugeben habe. Ich krame in den nächsten Tagen mal in meinem Fundus...
Wenn ja, schicke ich Dir eine PN.
Freundliche Grüße von Claudia

 
cmnhorsebreeder
Beiträge: 677
Registriert am: 20.01.2011


RE: Spur S - Zubehör

#7 von bernd 1303 , 14.02.2013 08:24

Hallo,

hier die versprochenen Bilder. Hab einen neuen Beitrag aufgemacht: BR 05

@Claudia
Tender wäre super!


Gruß
Bernd

bernd 1303  
bernd 1303
Beiträge: 31
Registriert am: 13.09.2012


RE: Spur S - Zubehör

#8 von Eugen & Karl , 14.02.2013 22:12

Hallo,

der universell einsetzbare Prellbock stammt von der Nürnberger Firma Keim und hat die Katalognummer "2103". Er war von 1938 bis 1963 im Angebot.

Entwickelt wurde das Modell von der Firma Kraus-Fandor.


Viele Grüße

 
Eugen & Karl
Beiträge: 2.411
Registriert am: 06.02.2011


   

Bub Spur S - 2544 Elektrischer Personenzug (19??-52)
Bub Spur S - 1905/8 Kreuzung f. elektr. Bahnen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen