Bilder Upload

Frage zur Märklin Vorserie 325

#1 von 3150 , 15.11.2008 13:37

Hallo Märklin Kenner,

ich habe mal eine Frage an euch. Von dem Wagen 325 Gambrinus soll es eine Vorserie geben, mit einem Dachlüfter aus Messing. So ein Wagen wurde bei der letzten Auktion bei Loesch in Worms für ca. 700 EURO verkauft. Nun meine ganz dumme Frage an euch, wo genau sitzt der Dachlüfter bei diesem Wagen? Koll schreibt nämlich nichts von einem Dachlüfter bei den 325er Wägen!

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

mfg
alexander

3150  
3150
Beiträge: 21
Registriert am: 21.09.2008


Re: Frage zur Märklin Vorserie 325

#2 von Eisenbahner , 15.11.2008 19:43

Zitat von 3150
Hallo Märklin Kenner,

ich habe mal eine Frage an euch. Von dem Wagen 325 Gambrinus soll es eine Vorserie geben, mit einem Dachlüfter aus Messing. So ein Wagen wurde bei der letzten Auktion bei Loesch in Worms für ca. 700 EURO verkauft. Nun meine ganz dumme Frage an euch, wo genau sitzt der Dachlüfter bei diesem Wagen? Koll schreibt nämlich nichts von einem Dachlüfter bei den 325er Wägen!

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

mfg
alexander



Hallo Alexander,

die Wagenvorserienmodelle wurden 1947 hergestellt und waren komplett aus Zinkdruckguß. Abgebildet sind sie im Mikado-Katalog auf den Seiten 192 - 194. Einen ausführlichen Artikel über diesen Vertreterkatalog von 1947, auch über die Lokvorserienmodelle, hat die Miba ca. 1998/99 veröffentlicht unter der Überschrift "Den Katalog den es nur einmal gab".
Die erste Serie der Wagen 324,325 in cremefarben und der 326 in kräftigerem Gelbton haben auch diesen Messinglüfter gehabt. Später wurde diese Lüfternachbildung etwas detailierter und größer in die Gußform des Daches übernommen, von innen sah man dann nichts mehr.
Mein abgebildeter Wagen 325 in cremefarben ist aus dem Jahr 1948/49 und hat noch den ersten Serienaufbau aus Magnesium.
Der andere abgebildete Wagen 325 in weiß hat das gleiche Fahrgestell und wurde 1949 hergestellt. Ein weiterer Unterschied der beiden abgebildeten Modellaufbauten ist die deutlich dunkelrotere Umrahmung des Gambrinusschriftzuges auf der Seite.

Hier die Bilder


Der Messinglüfter von außen



Der Messinglüfter und die spätere Ausführung im Vergleich



Der Wagen mit Messinglüfter von innen




Gruß
Hans-Gerd


 
Eisenbahner
Beiträge: 1.369
Registriert am: 30.03.2008


RE: Frage zur Märklin Vorserie 325

#3 von 3150 , 16.11.2008 14:57

Danke für die Info!

mfg
alex

3150  
3150
Beiträge: 21
Registriert am: 21.09.2008


   

Märklin Gussautos
F 800 angekommen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen