Bilder Upload

Liliput Eilzugwagen Vorkriegsbauart 1930

#1 von martin67 , 21.12.2012 21:58

Hallo,

im Jahr 1969 brachte Liliput als Neuheit die Eilzugwagenserie der Reichsbahnbauart 1930 (E30) auf den Markt. Das war sicherlich eine gute Wahl, da dieser Wagentyp zu jener Zeit beim Vorbild noch weit verbreitet war und bis in die frühen 80er Jahre in Nahverkehrszügen verwendet wurde.

Liliput brachte diesen Wagentyp als reinen zweitklassigen Wagen und als AB-Wagen. Für die ÖBB-Version wurde die Form geändert, der Wagen erhielt abgerundete Fensterecken. Das entsprach ebenfalls dem Vorbild, viele der ÖBB-Wagen waren modernisiert und mit Übersetzfenstern ausgestattet.

Hir ein Modell eines 2. Klasse Wagens, (Art. Nr. 286) der DB in Ep. IV



Gut zu erkennen, sind die rechtwinkligen Fensterecken



So. jetzt ist mir ein Modell untergekommen, in Originalschachtel, nummeriert mit 287. Er hat Übersetzfenster, ist aber für Ep. III beschriftet.





Das Ding schaut noch recht gut aus, manipuliert wurde nicht. Kennt jemand diesen deutschen ÖBB-Wagen?

Schöne Grüße.

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007

zuletzt bearbeitet 31.12.2012 | Top

RE: Liliput Eilzugwagen Vorkriegsbauart 1930

#2 von ToJe , 21.12.2012 22:41

Hallo martin67,

es könnte der Wagen sein, der in diesem Beitrag in den DSO-Foren abgebildet ist - oder einer der in dem Thread dort erwähnten Verwandten.

(Mir ist vor einiger Zeit bei der Durchfahrt in Hanau ein solcher Wagen im ehemaligen Betriebswerk aufgefallen, auf den Webseiten der Eisenbahnfreunde Wetterau ist er aber nicht erwähnt. Der bei Wikipedia abgebildete Wagen des Eisenbahnmuseums Nördlingen hat zwar eine DB-Beschriftung, ist aber wohl österreichischen Ursprungs.)

Weihnachtliche Grüße aus Bad Cannstatt,

=ToJe=


 
ToJe
Beiträge: 143
Registriert am: 17.12.2011


RE: Liliput Eilzugwagen Vorkriegsbauart 1930

#3 von pete , 21.12.2012 22:58

Hallo Toje,

da heben wir doch wieder was gelernt! Ich hätte ursprünglich auch an ein Fantasemodell, bzw. Modell eines Museumswagens gedacht.

Danke für die Links,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 10.397
Registriert am: 09.11.2007


RE: Liliput Eilzugwagen Vorkriegsbauart 1930

#4 von martin67 , 22.12.2012 06:34

Guten Morgen,

kleiner Haken an der Geschichte, oder vielleicht künstlerische Freiheit, der modernisierte Wagen in DSO ist ein Wagen der Bauart 1936 mit größeren Fenstern und nur einer Einstiegstür.

Vielen Dank für den interessanten Link! Die Wagen aus Nördlingen sind in der Tat aus Österreich.

Schöne Grüße,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Liliput Eilzugwagen Vorkriegsbauart 1930

#5 von pepinster , 23.12.2012 23:08

Hallo zusammen,

der AB Eilzugwagen in DB Version Epoche III hatte die Katalognummer 28700 oder 287 00. Das Bild im Katalog ist leider zu grob gerastert, aber die Betriebsnummer könnte die gleiche sein wie bei deinem Köl mit den ÖBB Fenstern, Martin. Vielleicht hat jemand den DB-Wagen und kann die Nummmer / Anschriften zum Vergleich liefern, dann stellt sich der Wagen als vielleicht äusserst seltener Fehldruck heraus?

Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.801
Registriert am: 30.05.2007


RE: Liliput Eilzugwagen Vorkriegsbauart 1930

#6 von martin67 , 23.12.2012 23:18

Hallo Axel,

lt. Herrn Claus' Liliput Brevier, das leider nicht immer ganz akkurat ist, aber trotzdem einen recht guten Überblick bietet, gab es wohl eine kleine Auflage dieses Wagens. Ich vermute, es ist kein Fehldruck, eher eine Kleinserie (weil originale Wagenkästen gerade nicht auf Lager waren?).

Schönen Gruß,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


   

Güterwagen mit langem Achsstand
Wannentender unbekannter Herkunft

Xobor Ein eigenes Forum erstellen