Bilder Upload

Schlafwagen MU der CIWL

#1 von martin67 , 22.11.2012 21:47

Hallo,

hier bei Rivarossi ist es so ruhig. Mir ist in Kaltenberg ein schöner Schlafwagen zugelaufen, ein MU. Gut, der Maßstab ist etwas großzügig...





Schönen Gruß,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Schlafwagen MU der CIWL

#2 von hochiminh , 17.12.2012 22:11

Hallo Martin,

hab den Thread grad gesehen und jetzt weiß ich, warum Du mir in Kaltenberg den Lima CIWL Schlafwagen verkauft hast .
Bin grad am "renovieren" eines ziemlich vermalten Rivarossi Schlafwagen Typ P (Budd). Was würde denn da noch aus dem CIWL Fundus kurz vor TEN dazupassen? Der MU auf jeden Fall, aber sonst? Hat da noch ein Modellbahnhersteller was interessantes?

Gruß aus dem Allgäu

Fritz

 
hochiminh
Beiträge: 91
Registriert am: 17.05.2010


RE: Schlafwagen MU der CIWL

#3 von martin67 , 17.12.2012 22:28

Hallo Fritz,

in diesem Maßstab gab es leider nicht viel.... Rivarossi stand mit seinen 1/80er 30cm Wagen ziemlich allein da.

Schöne Grüße,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Schlafwagen MU der CIWL

#4 von tartaruga , 18.12.2012 12:19

Hallo Zusammen

Rivarossi hatte gegen ende der 90er Jahre diesen Wagentyp auch in 1:87 rausgebracht. Ich kann mal heute abend
von meinen 2 Wagen Photos machen und reinstellen. Im Massstab 1/80 kenne ich auch keine anderen Hersteller die diesen
Wagentyp gemacht haben.

Christoph


 
tartaruga
Beiträge: 288
Registriert am: 23.04.2012

zuletzt bearbeitet 18.12.2012 | Top

RE: Schlafwagen MU der CIWL

#5 von hochiminh , 18.12.2012 20:40

Hallo Martin,

Du meinst, zu dem mir verkauften Lima CIWL (auch MU?) gäbe es mehr Alternativen? Das ist ja ein klassischer 1:100 Längenmaßstab Wagen. Gab es den Typ P (Budd) eigentlich in diesem Maßstab? Hab ich da mal was von Kleinbahn gesehen, oder täusche ich mich da?

Gruß

Fritz

 
hochiminh
Beiträge: 91
Registriert am: 17.05.2010


RE: Schlafwagen MU der CIWL

#6 von martin67 , 18.12.2012 22:04

Hallo Fritz,

der Kleinbahnwagen ist sehr stark verkürzt und paßt eigentlich nicht wirklich zum Lima-Wagen. Ich würde mich da eher nach einem alten Pocher umsehen, der dürfte im Maßstab in etwa passen, ist aber sicher deutlich teurer.

Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Schlafwagen MU der CIWL

#7 von tartaruga , 19.12.2012 00:44

Hallo Zusammen

Martin, hast du evtl. den Pocher Wagen mit der Artikel Nr. 204/3 gemeint? So habe ich euch ein Bild von diesem Wagen.
Für meinen persönlichen Geschmack ist der Wagen aber auch zu stark verkürzt.




Hier noch die versprochenen Bilder meiner MU Wagen von Rivarossi im Massstab 1/87.

Artikel Nr.: 3538 - Bezeichnung: SBB MU 71 85 72-80 623-7 - ohne CIWL Logo


Artikel Nr.: 3593 - Bezeichnung SBB MU 71 85 72-70 594-2 - TEN



Christoph


 
tartaruga
Beiträge: 288
Registriert am: 23.04.2012


RE: Schlafwagen MU der CIWL

#8 von hochiminh , 19.12.2012 18:41

Hallo Christoph,

die langen Rivarossi sehen auch nicht schlecht aus, aber könntest Du an den Pocher das Lineal halten? Mich würde interessieren, ob er trotz Verkürzung so um die 27 cm hat. Ich hab mal die alten Märklin Blech CIWL mit 24 cm neben den Lima MU mit ca. 27 cm gehalten, und das sieht wirklich nicht gut aus im Zugverband. Aber wenn der Pocher so die ähnliche Länge hätte wie der Lima, könnte ich damit ganz gut leben und hätte ein neues Objekt der Begierde

Gruß aus dem Allgäu

Fritz

 
hochiminh
Beiträge: 91
Registriert am: 17.05.2010


RE: Schlafwagen MU der CIWL

#9 von tartaruga , 19.12.2012 20:02

Hallo Fritz

Der Wagen ist um die 23.5 cm lang, da wirst du den gleichen Effekt haben wie mit dem Märklin CIWL Blech Wagen.
Ich denke so wird dieser Wagen nicht zum Objekt deiner Begierde.

Aber habe gerade was gefunden, diesen Wagen gab es früher auch von Rivarossi mit der Artikel Nr. 2513.
Hier noch ein Link zu einer abgelaufenen Ebay Auktion, mit Bildern dieses Wagens.
Rivarossi 2513 CIWL Typ P Sleeping Car
Nachtrag: Der Rivarossi Wagen würde sicher sehr gut passen, er hat eine Länge von 27.3 cm.

Aber wenn ich nochmals richtig durchlese und mich nicht zu fest verzettle, von Pocher gäbe es noch andere CIWL Wagen die nicht so verkürzt waren, aber
dafür wurden die von Lima kopiert. ;-) Ich war jetzt zu fest fixiert auf einen Typ P Wagen.

Gruss aus der Zentralschweiz.

Christoph


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
 
tartaruga
Beiträge: 288
Registriert am: 23.04.2012

zuletzt bearbeitet 19.12.2012 | Top

RE: Schlafwagen MU der CIWL

#10 von martin67 , 20.12.2012 06:33

Hallo,

der P von Rivarossi passt zum MU von Rivarossi, aber nicht zu dem von Lima. Rivarossi war im Maßstab immer deutlich größer.

Beim Vorbild hat der P eine Länge von 24m (also 2,4m kürzer als der MU). Umgerechnet auf's Modell fehlt ein halber Zentimeter beim Pocherwagen (1:100), um zum Limamodell direkt passen zu können.

Der Kleinbahn P hat übrigens nur 222mm.

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Schlafwagen MU der CIWL

#11 von hochiminh , 21.12.2012 20:49

Hallo zusammen,

ich hab mal Fotos vom "vermalten" P von Rivarossi und dem MU von Lima gemacht. Leider verzerrt die Perspektive etwas, aber bei dem Bild von oben sieht man deutlich, daß der P hier sogar länger ist als der MU. Wenn der P in echt tatsächlich etwas kürzer ist, dann passt das nicht zusammen. Da muss ich mich doch nach dem P von Pocher umschauen. Aber was mache ich dann mit dem Rivarossi? In dem Maßstab habe ich sonst nur die FS TEE Wagen, die ich hier schon mal gezeigt habe. Ach ja und die blauen Rheingold-Wagen von Hornby/Acho, die ja auch etwas größer sind. Aber da passt nirgends der Schlafwagen dazu! Was meint Ihr, was ich da machen sollte?

Gruß aus dem Allgäu

Fritz





 
hochiminh
Beiträge: 91
Registriert am: 17.05.2010


RE: Schlafwagen MU der CIWL

#12 von martin67 , 28.12.2012 07:37

Hallo,

was paßt zum P von Rivarossi? Alles andere von Rivarossi der 70er und 80er, es gab ja nicht nur TEE-Wagen. FS X-Wagen z.B., oder die Altbauwagen in castano-isabella bzw. grau, man muß die Sachen halt etwas suchen.

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Schlafwagen MU der CIWL

#13 von Roco-Clubber , 23.03.2013 12:34

Hallo,

den Beitrag kann ich noch mit der DB-Version (1:87) ergänzen:


3539 MU 71 80 72-80 605-9 DB,

Das Modell müsste ca. von 1995 sein. lt. Jubiläumseinleger!

LG
Norbert aus DIN

 
Roco-Clubber
Beiträge: 286
Registriert am: 28.12.2011

zuletzt bearbeitet 23.03.2013 | Top

   

AHM 2-4-0 Dampflok "Bowker" by RR
Pocher D-Zug Wagen öffnen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen