Bilder Upload

ich war auch ein BUBe

#1 von Gerhard , 07.11.2012 02:10

ich war auch mal eine BUBe, hier sind bilder davon







ich denke mit wehmut daran.


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: ich war auch ein BUBe

#2 von plogan65 , 07.11.2012 06:39

Schöner Zug, gefällt mir.Aber den hast nicht mehr, oder?

Gruß

Patrick


Ich verrückt, nee.... das hätten mir meine Stimmen im Kopf doch gesagt!

 
plogan65
Beiträge: 368
Registriert am: 02.10.2012


RE: ich war auch ein BUBe

#3 von Gerhard , 07.11.2012 09:50

nee, aber ich denke oft an die uhrwerkbahn, die ich als dreijähriger hatte. das war zwar vor 59 jahren, aber ich meine, das das spur 0 war.

auf dem kleinen anlagentisch sollte am anfang eine spur 0 bahn gebaut werden, gescheitert ist es an den hohen kosten fur eine lok

vielleicht gibt es später mal eine neue alte uhrwerkbahn.


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: ich war auch ein BUBe

#4 von Pengel Anton , 07.11.2012 18:34

Hallo Gerhard

Kann ich gut nachvollziehen. Mir gehts genauso mit meiner Batterieeisenbahn. Leider weiß ich den Hersteller nicht mehr. Größe war ca H0 . Damals hatte ich auch einen Faun Sattelzug. Den Hersteller konne ich ausmachen. Gama. Habe den dann in der Bucht ersteigert. So steht er nun auf meinem Board, in grün mit weißer Plane. Aber ich habe zu ihm keinen innerlichen Bezug. Er wird nie "mein" alter Sattelzug sein.

Gruß
Hermann


Nicht vergessen: Blumen pflücken während der Fahrt verboten!

Pengel Anton  
Pengel Anton
Beiträge: 134
Registriert am: 27.02.2011


RE: ich war auch ein BUBe

#5 von raily , 07.11.2012 21:59

Moin Herrmann,

Zitat von Pengel Anton im Beitrag #4
Damals hatte ich auch einen Faun Sattelzug. Den Hersteller konne ich ausmachen. Gama. Habe den dann in der Bucht ersteigert. So steht er nun auf meinem Board, in grün mit weißer Plane. Aber ich habe zu ihm keinen innerlichen Bezug. Er wird nie "mein" alter Sattelzug sein.


da kann ich dir nur beipflichten: Nachkaufen hat irgendwie einen unangenehmen Beigeschmack.

Als Kind besaß ich auch die blaue Märklin E 41, mistneu im Bilderkarton, sie hatte vllt. ein paar Runden auf der temporär immer auf dem Wohnzimmertisch aufgebauten Anlage gelaufen, die dann im Laufe der Zeit, ich weiß bis heute nicht wie, leider abhanden gekommen ist.

Wenn ich daran denke, ist die Trauer immer noch groß, denn bis auf etwa 5 oder 6 Stücke, eine DHG 500 gehört auch dazu, habe ich noch alles
seit Anbeginn zum Jahreswechsel '60/'61.

Auf jeder Börse die ich besuche, stehe ich an den Angeboten dieses Modells, auch bei Ebay werden u. a. schönste Modelle von ihr angeboten, der Preis wäre dabei ja fast egal, aber ich konnte mich bis dato nicht durchringen, eine zu kaufen, auch nicht eine DHG 500, denn es wird n i e m a l s die sein, die ich besaß ...

Anders verhält es sich natürlich mit Modellen, die ich früher schon immer haben wollte, aber nicht hatte, die kaufe ich natürlich reinen Gewissens zu, denn die hatte ich ja noch nicht.

Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.

 
raily
Beiträge: 3.585
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 07.11.2012 | Top

RE: ich war auch ein BUBe

#6 von Gerhard , 25.11.2012 21:56

moin,
in der bucht habe dies http://www.ebay.de/itm/BUB-Spur-S-Uhrwer...=item53f0903b3c entdeckt.

ich möchte gerne mal wissen, zu welchem preis der zug gehandelt wird.


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: ich war auch ein BUBe

#7 von cmnhorsebreeder , 28.11.2012 20:45

Hallo, Gerhard!
Diese Bahn wird so zwischen 120,00 und 180,00 EUs gehandelt, je nach Zustand. Wichtig dabei ist, dass in der Packung noch das originale Hauptsignal enthalten ist, das in die Bremsschiene eingesteckt wurde.
Insgesamt eine sehr schöne Packung von BUB in Spur S!
Grüße von Claudia

 
cmnhorsebreeder
Beiträge: 677
Registriert am: 20.01.2011


RE: ich war auch ein BUBe

#8 von Gerhard , 28.11.2012 21:27

moin,
danke für die info.

die bahn ist dann eine nummer zu groß für mich. wie sieht es mit dieser bahn http://www.ebay.de/itm/360520096937?ssPa...984.m1438.l2649 preislich für mich aus ?


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


   

Bub Spur S - 1905/8 Kreuzung f. elektr. Bahnen
Bub Spur S - Großstadtbahnhof 1102? (1951-53)

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen