Bilder Upload

ich glaube ich habe einen Stilbruch begangen .....

#1 von Heinz-Dieter Papenberg , 10.10.2008 19:30

Hallo Leute,

.....wenn das echte Modellbahner sehen oh weh

oh Schock eine BR 110 vor einem TEE Zug





und eine V 160 vor zwei DB Wagen und zwei Wagen der der K.W.St.E.







das sind Dinge die einem "echten" Modellbahner die Tränen in die Augen schießen läßt, aber mir gefällt es

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.852
Registriert am: 28.05.2007


Re: ich glaube ich habe einen Silbruch begangen .....

#2 von Eisenbahner , 10.10.2008 19:48

[quote="Heinz-Dieter Papenberg"]Hallo Leute,

.....wenn das echte Modellbahner sehen oh weh

Hallo Heinz-Dieter,

ich würde mir da kein Kopfzerbrechen machen, sieht doch gut aus. Fast so wie ein Museumszug, der von einer großen Veranstaltung zurückkehrt, der ist mindestens genau so bunt.

Bis bald

Hans-Gerd


 
Eisenbahner
Beiträge: 1.369
Registriert am: 30.03.2008


RE: ich glaube ich habe einen Stilbruch begangen .....

#3 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 10.10.2008 20:13

hallo h.d.,
da die 110er ja meine lieblingslok ist, weiß ich, dass sie auch in der realität oft genug vor TEE-wagen gelaufen ist. also keine sorge

und ansonsten wiederhole ich gerne noch mal meinen wahlspruch:
erlaubt ist, was gefällt

Epoche IV UIC

RE: ich glaube ich habe einen Stilbruch begangen .....

#4 von Dietmar , 10.10.2008 20:13

Hallo Heinz-Dieter

Das mit der 110 vor einem TEE ist schon Ok, das gab es wirklich.
Mitte der 80er, kurz vor Ende des TEE Rheingold, wurde der Flügelzug nach München abwechselt öfter mit 110, 111, und 112 gefahren.
Und bei Ausfall der Plan 112/103 wurde auch sicher schon vorher öfter die zweitschnellste E-Lok der DB, die 110 genommen.
Zu Bild 2, nun ja, es wurde ja schon das mit dem Museumszug gesagt, aber das ist eben die "künstleriche" Freiheit eines jeden Modellbahners, das muß jeder selber vor sich verantworten. Wenn man möchte, kann man diesen Zug natürlich zerflücken, da stimmt so fast gar nichts, aber was soll es, hauptsache es macht Spass.
Grüße
Dietmar


Dietmar  
Dietmar
Beiträge: 1.565
Registriert am: 17.02.2008


RE: ich glaube ich habe einen Stilbruch begangen .....

#5 von abit , 10.10.2008 20:20

Hallo,

besser wäre natürlich die Märklin Guss-E-10 vor dem TEE als die Roco 110

Gruß
Andreas

abit  
abit
Beiträge: 625
Registriert am: 14.06.2007


RE: ich glaube ich habe einen Stilbruch begangen .....

#6 von Heinz-Dieter Papenberg , 10.10.2008 20:33

Hallo Andreas,

das ist richtig, aber die Märklin E 10 habe ich nur in analog und die Loks die man sehen kann sind digital.

Also noch ein Stilbruch

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.852
Registriert am: 28.05.2007


RE: ich glaube ich habe einen Stilbruch begangen .....

#7 von abit , 10.10.2008 21:06

Dürfen die armen alten württemberger 3.Klasse Fahrgäste auch in den Genuß des DSG-Speisewagens kommen oder steht der ausschließlich den Nachtgästen des TEN-Schlafwagens zur Verfügung

Gruß
Andreas

abit  
abit
Beiträge: 625
Registriert am: 14.06.2007


RE: ich glaube ich habe einen Stilbruch begangen .....

#8 von Heinz-Dieter Papenberg , 10.10.2008 21:11

Hallo Andreas,

sie dürfen und die Preiserleins machen da regen Gebrauch von

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.852
Registriert am: 28.05.2007


RE: ich glaube ich habe einen Stilbruch begangen .....

#9 von raily , 10.10.2008 22:55

Hallo Heinz-Dieter!

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg
sie dürfen und die Preiserleins machen da regen Gebrauch von



Das ist jetzt aber die falsche Antwort - - Das ist natürlich eine Überführungsfahrt, zu welchem Zweck auch immer

Und die 110er im TEE-Einsatz kann ich auch nur bestätigen, so wäre der Stil wieder gewahrt und der vermeintliche Bruch dahin...

Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.

 
raily
Beiträge: 3.415
Registriert am: 30.05.2007


RE: ich glaube ich habe einen Stilbruch begangen .....

#10 von CCS , 10.10.2008 23:36

Ich möchte ein "T" kaufen.

mfg

CCS

CCS  
CCS
Beiträge: 780
Registriert am: 24.06.2007


RE: ich glaube ich habe einen Stilbruch begangen .....

#11 von Gleis_3600 , 11.10.2008 00:10

Zitat von CCS
Ich möchte ein "T" kaufen.



aber nur ein kleines t ...


Gruß
Volker

Gleis_3600  
Gleis_3600
Beiträge: 848
Registriert am: 26.05.2009


RE: ich glaube ich habe einen Stilbruch begangen .....

#12 von Heinz-Dieter Papenberg , 11.10.2008 05:23

Hallo CCS und Volker,

Zitat von CCS
Ich möchte ein "T" kaufen.



hast Du denn so viel Geld ?? das ist sehr teuer

Zitat von Gleis_3600
aber nur ein kleines t ...



ok das ist etwas billiger

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.852
Registriert am: 28.05.2007


RE: ich glaube ich habe einen Stilbruch begangen .....

#13 von Bagger525 vom Mist 47 , 11.10.2008 16:49

Hallo Heinz Dieter,

Mir gefällt es.

Mir fällt dazu ein, das beim ersten Mist 47 Treffen 2008 jemand da war, der noch schlimmer war. :

Es wurde eine Lok die es nur im Modell gibt vor Waggon hing die aus der heutigen Zeit stammen.

Der Beweiss:



In einer etwas geänderten Version wurde selbst vor IC Waggons nicht zurück geschreckt.



Das nenne ich Stillbruch Da beide Züge über Steuerwagen verfügten, wurde auch noch Rückfährts gefahren mit V max.

Noch fragen

MFG
Thomas


 
Bagger525 vom Mist 47
Beiträge: 386
Registriert am: 26.06.2008


RE: ich glaube ich habe einen Stilbruch begangen .....

#14 von Ulrich A , 11.10.2008 17:41

Die letzten zwei Bilder sind ein Kapitalverbrechen. Darauf steht lebenslaengliche Verbannung nach Alaska.

Ulrich

Ulrich A  
Ulrich A
Beiträge: 608
Registriert am: 09.01.2008


RE: ich glaube ich habe einen Stilbruch begangen .....

#15 von pepinster , 11.10.2008 18:31

Hallo zusammen,

gibt es irgendwo Gleichstromumerziehungslager mit lebenslanger Fremoisierung? Pukoverbot? Ich weiss echt nicht, was da noch hilft...



Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180

 
pepinster
Beiträge: 3.772
Registriert am: 30.05.2007


RE: ich glaube ich habe einen Stilbruch begangen .....

#16 von raily , 11.10.2008 18:50

Hallo Axel,

Zitat von pepinster
gibt es irgendwo Gleichstromumerziehungslager mit lebenslanger Fremoisierung? Pukoverbot? Ich weiss echt nicht, was da noch hilft...



SUPER SUPER SUPER SUPER !!!!

Danke für die Formulierung, denke, niemand hätte es besser beschreiben können...

Viele Grüße,
Dieter.

...konnte vor lauter Freude über diese Formulierung fast gar nicht tippen, ich lache immer noch... ...


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.

 
raily
Beiträge: 3.415
Registriert am: 30.05.2007


RE: ich glaube ich habe einen Stilbruch begangen .....

#17 von Ulrich A , 11.10.2008 19:24

Gleichstromumerziehung?

Seit der Digitalzeit liegt doch bei allen Digitalfahrern Wechselstrom am Gleis, und der Motor laeuft mit Gleichstrom!

Ulrich

Ulrich A  
Ulrich A
Beiträge: 608
Registriert am: 09.01.2008


RE: ich glaube ich habe einen Stilbruch begangen .....

#18 von Dietmar Hein , 11.10.2008 19:46

Hallo Heinz-Dieter,

mir gefällt dass sehr gut! Die blaue 110 vor dem TEE vor allem. Das ist doch das schöne am Modellbahner, er kann ins einer kleinen Welt alles so fahren lassen, wie er möchte. Bei mir ist es manchmal noch schlimmer:
Der VT 11.5 neben meiner Neuerwerbung, einem Aerotrain aus den USA.
Ich finds schön... . Ach ja: in meiner Kindheit wurde der TEE zeitweise von einer BR 50 mit Kabinentender gezogen...

Dietmar Hein  
Dietmar Hein
Beiträge: 106
Registriert am: 06.07.2008


RE: ich glaube ich habe einen Stilbruch begangen .....

#19 von Heinz-Dieter Papenberg , 11.10.2008 20:22

Hallo Dietmar,

meinst Du das so ??







das kann ich auch nachstellen

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.852
Registriert am: 28.05.2007


RE: ich glaube ich habe einen Stilbruch begangen .....

#20 von Bagger525 vom Mist 47 , 11.10.2008 20:35

Hallo Heinz Dieter,
ich schlage wir Beide ziehen mal los, um die ins

Zitat
Gleichstromumerziehungslager mit lebenslanger Fremoisierung? Pukoverbot? Ich weiss echt nicht, was da noch hilft...


zu gehen.

Wir machen Hier die Tür zu und lassen das fahren was uns Spaß macht.

MFG
der verrückte Baggerfahrer


 
Bagger525 vom Mist 47
Beiträge: 386
Registriert am: 26.06.2008


RE: ich glaube ich habe einen Stilbruch begangen .....

#21 von Heinz-Dieter Papenberg , 11.10.2008 20:39

Hallo Thomas,

Du sagst es

Aber ganz ehrlich das habe ich schon immer gemacht. Auf meiner letzten festen Anlage hatte ich den Schienenzepp neben dem RAM TEE und dem ET 420 laufen und mir hat es gefallen.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.852
Registriert am: 28.05.2007


RE: ich glaube ich habe einen Stilbruch begangen .....

#22 von pepinster , 11.10.2008 21:42

Zitat von Dietmar Hein
... Ach ja: in meiner Kindheit wurde der TEE zeitweise von einer BR 50 mit Kabinentender gezogen...



Hallo zusammen,

bei uns zuhause gab es (1963 oder so) für den D-Zug mit Gepäck-, Sitz-, Speise- und Schlafwagen zunächst nur die V60, immerhin die schnellste Lok auf der Platte. Meine Grossmutter hat dann aber bald zu Weihnachten eine V200 geschenkt, die war zwar etwas langsamer, aber passte eindeutig besser als Schnellzuglok!

Die 50 kab passt besser vor den historischen Rheingold (gesehen 1976 zum Dampflokabschiedsfest in Stolberg Rhld.).

Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180

 
pepinster
Beiträge: 3.772
Registriert am: 30.05.2007


RE: ich glaube ich habe einen Stilbruch begangen .....

#23 von abit , 11.10.2008 21:44

STILBRUCH: Vor dem TEE muss eine 01 (304 fahren und keine 50er mit Kabinentender.

Gruß
Andreas

abit  
abit
Beiträge: 625
Registriert am: 14.06.2007


RE: ich glaube ich habe einen Stilbruch begangen .....

#24 von Thilo , 11.10.2008 23:24

Hallo,

also zumindest einmal soll eine 50er einen TEE (mit kaputter E-Lok) am Haken gehabt haben. Insofern könnte es passen.

Ansonsten nehmen wir völlig vorbildgerecht eine 78.0 (pr. T1 für den TEE.



Viele Grüße

Thilo


Mein Flickr-Photoalbum

 
Thilo
Beiträge: 668
Registriert am: 26.12.2007


DANKE! DANKE! DANKE!

#25 von Dietmar Hein , 12.10.2008 10:27

Vielen Dank an Heinz-Dieter für die Zusammenstellung!

Da habe ich mich sehr gefreut!



Gruß

Dietmar

Dietmar Hein  
Dietmar Hein
Beiträge: 106
Registriert am: 06.07.2008


   

DB-Keks und andere Bahnschilder
Alte Schweden 4020 und 4021

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen