Bilder Upload

Andere Spur S Hersteller als BUB und Stadtilm.

#1 von cmnhorsebreeder , 01.10.2012 20:44

Liebe MoBa-Freunde der Spur S!

Das BUB Spur S Unterforum hat ja nun im Laufe des letzten Jahres einen tollen Umfang angenommen. Die Blumen kann sich hauptsächlich "BlackAdder" an den Hut stecken, denn die Hauptarbeit der Dokumentation unserer Funde wurde von ihm geleistet. Danke, Patrick!
Der thread, mit dem alles begonnen hat (Dornberger und Guido), ist nun auch schon auf Seite 37 angelangt - und kein Ende in Sicht....
Die Spur S der Stadtilmer und MSW sind ja in unserem Forum auch ganz toll vertreten. Man findet sie bei den DDR Bahnen.

Es gibt aber noch andere Hersteller der Spur S. Gilbert/American Flyer aus den USA ist solch ein interessanter Hersteller gewesen. In den Staaten gibt es noch verhältnismäßig viele Angebote zu diesem Hersteller. Allerdings können die Loks und Wagen gar nicht oder nur sehr schlecht auf unserem BUB Schienenmaterial fahren, weil die amerikanische Spur um gute 2mm schmaler ist. "Derailing" - Entgleisung - ist die Folge. Weichen können gar nicht befahren werden....
Bei den französischen Herstellern sieht es schon besser aus - auch wenn es aus Gründen der historischen Genauigkeit schöner ist, auf Originalgleisen zu fahren.
Andere westdeutsche Hersteller, wie Distler z.B., haben auch in geringem Umfang für die Spur S hergestellt. Diese Stücke wurden hier bisher noch nicht dokumentiert, soweit ich weiß.

Nun meine Frage: wollen wir unsere Dokumentation historischer Erzeugnisse der Spur S ausweiten? Wer außer mir hätte Lust dazu? Wer außer mir hat denn überhaupt Material, das gezeigt werden kann? Und in welcher Rubrik könnte solch eine Dokumentation angesiedelt werden? Vielleicht macht es ja Sinn, alle westeuropäischen Hersteller zusammenzufassen.

Auf Antwort freut sich
Claudia

 
cmnhorsebreeder
Beiträge: 677
Registriert am: 20.01.2011

zuletzt bearbeitet 07.10.2012 | Top

RE: Andere Spur S Hersteller als BUB und Stadtilm.

#2 von Lastra 38 , 28.10.2012 12:08

Hallo Claudia,

Deine Idee mit weiteren Spur S Herstellern finde ich gut. Mann sollte dann eine eigene Spur S Rubrik zwischen H0 und 0 einrichten. Mann könnte auch noch die Spurweite Z0 mit einbeziehen. Hier noch einige Spur S Hersteller.

- ehem. CSSR :
IGRA, einfache Uhrwerkeisenbahnen und Strassenbahnen
Lastra/ Gama, elektr. Eisenbahn mit etwas Zubehör in Z0

- Rumänien:
auch in Rumänien wurde eine elektr. Eisenbahn in Spur S hergestellt.

Bei Bedarf könnte ich auch einige Bilder einstellen.

MfG Lastra


Lastra 38  
Lastra 38
Beiträge: 1.094
Registriert am: 08.10.2009


RE: Andere Spur S Hersteller als BUB und Stadtilm.

#3 von pete , 28.10.2012 12:23

Hallo SpurS-ler,

ich würde vorschlagen, wir warten einfach mal die Beiräge ab. Wenn die Anzahl der Beiträge interessant für ein neues Unterforum wird, dann machen wir uns gerne die Arbeit das einzuordnen. So ist es ja auch bei den BUBen geschehen.

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
pete
Beiträge: 10.302
Registriert am: 09.11.2007

zuletzt bearbeitet 28.10.2012 | Top

RE: Andere Spur S Hersteller als BUB und Stadtilm.

#4 von Swiss-Tinplater , 29.10.2012 10:19

Hallo Spur S-Freunde

In einen allgemeinen Spur S-Thread könnten auch die Bahnen von JEP aus Frankreich, F.A.G.E aus Italien und MINIA aus der Schweiz aufgenommen werden. Wenn man auf diesem Gebiet weiter gräbt, dürften noch einige andere Fabrikate zum Vorschein kommen.

Schöne Grüsse aus dem tief verschneiten Zürcher Oberland
Swiss-Tinplater

Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 828
Registriert am: 11.02.2010


RE: Andere Spur S Hersteller als BUB und Stadtilm.

#5 von cmnhorsebreeder , 29.10.2012 17:43

Ja, liebe MoBa-Kollegen, die Spur S ist tatsächlich weiter verbreitet gewesen, als man allgemein annehmen sollte.
In Deutschland haben die Hersteller HWN (Heinrich Wimmer Nürnberg) und DISTLER auch Spur S vertrieben. Leider habe ich noch keine dieser Bahnen erwerben können.

 
cmnhorsebreeder
Beiträge: 677
Registriert am: 20.01.2011


RE: Andere Spur S Hersteller als BUB und Stadtilm.

#6 von cmnhorsebreeder , 30.12.2012 23:11

Hallo, liebe Spur S Enthusiasten!
Wenn frau nicht schreibt, kommt mann nicht in die Puschen, oder??
Wer von Euch würde denn mal seine NICHT-BUB Schätzchen der Spur S hier mit Bildern vorstellen?
Ich denke da an
- WIMMER
- DISTLER
- JEP
- LR
- IGRA
- etc. pp., denn es gibt sicherlich noch mehr Hersteller, die ich gar nicht kenne oder von denen ich nicht weiß, dass sie auch Spur S gefertigt haben.
Auf geht's - ins neue Jahr und in einen neuen Thread!
Grüße von Claudia

 
cmnhorsebreeder
Beiträge: 677
Registriert am: 20.01.2011

zuletzt bearbeitet 30.12.2012 | Top

RE: Andere Spur S Hersteller als BUB und Stadtilm.

#7 von Old-Chauvi , 13.04.2013 23:47

Wer lesen kann ist klar im Vorteil

Eigentlich stand es ja deutlich genug in der Ebay-Headline:

American Flyer 290 4-6-2 Loco S-Gauge

Doch wen interessiert schon der Text, wenn das Bild und der Preis blendet. In Erwartung einer tollen Spur-0-Locomotive, tätigte ich vor vielen Jahren meinen allerersten Einkauf in den USA. Paypal-Konto eingerichtet- Geld hochgeladen, in US-Dollas konvertiert, Verkäufert nach Versandkosten gefragt und 3-2-1-meins !
Alles lief perfekt und der Postpote stand eines Tages mit dem Paket vor der Tür. Die Aufregung war natürlich groß, die Freude beim Auspacken um so mehr, bis der Moment kam, als ich die Lok auf meine Spur-0-Schienen setzen wollte - autsch.

Es erfolgte ein kleiner Probelauf auf BUB und Distler-Schienen, doch wie Claudia hier bereits deutlich machte, ist die US-Spur S ca. 2mm schmäler, und die Lok fuhr gerade mal 2 Gerade bis zum ersten Kurvenstück.

Nun steht das schöne Teil als Standmodell in einer Vitrine










































Grüße aus dem Allgäu
Peter

<i>Achtung: Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und urheberrechtlich geschützt.</i>

 
Old-Chauvi
Beiträge: 160
Registriert am: 19.11.2009

zuletzt bearbeitet 13.04.2013 | Top

RE: Andere Spur S Hersteller als BUB und Stadtilm.

#8 von Lastra 38 , 14.04.2013 15:32

Hallo Spur S Bahner,

hier noch ein paar Bilder von Spur S Herstellern aus der ehm. CSSR und aus Rumänien.


Lok der Zuggarnitur BORA aus der Maschinenfabrik Borske strojini in Ceska Lipa in Spur S Ausführung.


Uhrwerkstrassenbahn von IGRA


Lastra Spur Z0


Lastra Lokomotive


Lastra D-Zugwagen


rumänischer Triebwagen, Hersteller noch unbekannt


Herstellerlogo des rumänischen Triebwagens. Eventuell kennt jemand den Hersteller.

MfG Lastra


Lastra 38  
Lastra 38
Beiträge: 1.094
Registriert am: 08.10.2009


   

Meine Spur S-Bahn
Bub Spur S - Elektrischer Personenzug

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen