Bilder Upload

BILDERUPLOAD II (der bessere!!)

#1 von martin67 , 01.10.2008 23:27

Hallo,

hier habe ich noch einen anderen Bilderhoster:

http://picr.de/

Man kann bis zu 10 Bilder gleichzeitig hochladen und der ausgegebene Link enthält bereits die eingeklammerten IMG´s, kann also direkt verwendet werden. Über die Haltbarkeit der Bilder kann ich allerdings nichts sagen. Bei Imageshack ist die Haltbarkeit über zwei Jahre.

Schönen Gruss,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


Bilder hochladen...

#2 von PuKo , 12.01.2009 22:21

Hallo Martin,

das war ja wohl mal ein guter Tip - Danke!

Gruß

Ulrich

PuKo  
PuKo
Beiträge: 289
Registriert am: 28.11.2008


Danke!

#3 von Blechnorbert , 08.06.2009 15:36

Hallo Martin,

Danke für Deine Hilfe!


Blechnorbert  
Blechnorbert
Beiträge: 102
Registriert am: 05.06.2009


RE: BILDERUPLOAD II (der bessere!!)

#4 von martin67 , 16.01.2010 17:52

Hallo,

immer wieder ist die Frage aufgetauch, wie es denn mit der Haltbakeit bei picr.de aussieht. Seit kurzem steht dazu etwas auf der Seite:

Zitat
Diese Frage erreichte mich in den letzten Monaten sehr häufig. Seit dem 08.01.2010 hebt Picr hochgeladene Bilder mindestens bis ein Jahr nach dem letzten Aufruf des Bildes auf (vorher waren es drei Monate). Dies bedeutet, erst wenn ein Bild durchgehend 365 Tage von niemandem angesehen wird, entfernt Picr es. Ansonsten leben Bilder ewig, solange Menschen sie aufrufen. Das gilt übrigens rückwirkend für alle noch aktiven Bilder.



Schöne Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: BILDERUPLOAD II (der bessere!!)

#5 von Ralf0815 , 19.04.2010 12:17

Hallo Martin,

vielen Dank für die narrensichere Anleitung!
Ich habe hier in diesem Forum zum aller-ersten Mal Bilder eingestellt, und das mit Erfolg! Meine Wahl fiel übrigens auf picr.de.
Die Seite finde ich recht komfortabel.

Jetzt würde ich gerne ein paar mpg-Videos einstellen.
Gibt es dazu ähnlich idiotensichere Möglichkeiten?

Gruß
Ralf

Ralf0815  
Ralf0815
Beiträge: 140
Registriert am: 27.03.2010


RE: BILDERUPLOAD II (der bessere!!)

#6 von Heinz-Dieter Papenberg , 19.04.2010 12:26

Hallo Ralf,

für Videos nehme ich immer My Video. Die Seite ist auch leicht zu bedienen, allerdings kann man Deine Filme dann überall auf der Welt sehen und nicht nur die Leute in unserem Forum.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.098
Registriert am: 28.05.2007


RE: BILDERUPLOAD II (der bessere!!)

#7 von Ralf0815 , 20.04.2010 14:52

Hallo Heinz-Dieter,

danke für die Info!
Ich werde dort jetzt mein Glück versuchen.

Gruß Ralf

Ralf0815  
Ralf0815
Beiträge: 140
Registriert am: 27.03.2010


RE: BILDERUPLOAD II (der bessere!!)

#8 von Expressler , 28.04.2010 11:13

Hallo,

ich habe noch eine Ergänzug, was picr.de anbetrifft. Man kann dort Bilder auch wieder löschen. Dazu ist es erforderlich, vor dem Upload ein Passwort zu vergeben. Mit diesem Passwwort und der Bildnummer, die von picr.de vergeben wird, kann man das Bild wieder vom Sever entfernen. Die Bildnummer sieht man, wenn man ein Bild mit der rechten Maustaste anklickt und dann "Eigenschaften" wählt.
picr ist mir deswegen sympathisch, weil es ein nicht-kommerzielles Projekt ist und sich nicht über nervige Werbung finanziert.

Gruß Günther


Solange ich lebe, lebt auch Trix Express!

 
Expressler
Beiträge: 993
Registriert am: 01.10.2008


RE:

#9 von kvb , 19.11.2010 13:23

Im Zusammenhang mit meiner Erforschung des Forums bin ich auf die neueste Aussage zur Bilderhaltbarkeit bei picr.de gestoßen:

Zitat
Seit Version 3.0 und der Einführung des Auslieferungsnetzwerks über mehrere balancierte Server, löscht picr.de automatisch keine hochgeladenen Dateien mehr. Die Lebenszeit ist also theoretisch unbegrenzt und erklärt sich auch in den immer geringer werdenden Kosten für Speicherplatz und IT-Infrastruktur.



Das könnte heißen: nie mehr fehlende Bilder in alten threads

Grüße
Axel

 
kvb
Beiträge: 253
Registriert am: 14.11.2010


RE:

#10 von martin67 , 17.02.2012 20:51

Hier gibt es eine Step-by-Step anleitung für picr.de.

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE:

#11 von modellbahner , 19.02.2012 12:47

Hallo Leute,

ich bevorzuge meinen eigenen Webspace.
Wenn man unter dem Begriff Webspace googelt, findet man viele preiswerte Angebote.

Für 0,99€ /Monat erhält man schon
100 MB Webspace
1.000 MB Traffic
1 Email Konto

Das sollte einem die Sache wert sein.
Auf diese Weise habe ich die Kontrolle über meine Bilder.
Allerdings zahle ich meinem Webhoster etwas mehr. Dafür habe ich aber auch noch ein paar mehr Möglichkeiten.


Gruss
Oswin


 
modellbahner
Beiträge: 1.598
Registriert am: 04.06.2007


RE: Bilderupload

#12 von MS 800 , 19.02.2012 13:11

Hallo, Oswin,

vielen Dank für den Hinweis. Das ist bedenkenswert. Ähnliche Überlegungen haben mich bisher davon abgehalten, in größerem Umfang Bilder hochzuladen. Mir fehlt derzeit eine zeitliche "Synchrosnisation" zwischen picr (oder einem anderen Hoster) und dem Forum.

Wenn picr irgendwann einmal aufgibt, aus welchen Gründen auch immer und dann aus dem Verkehr gezogen wird, sind die Bilder weg. Dann gibt es zwar sicherlich neue Anbieter, aber man hat die Arbeit, die ganzen Bilder wieder hochzuladen und in den threads neu zu verlinken.

Ein privater Webspace "lebt" zumindest so lange, wie der User im Forum aktiv ist. Das wäre zwar für ihn ausreichend lange, für die anderen User aber doch unbefriedigend.

Die Galerie des Forums oder ein irgendwie gearteter Webspace der Betreiber "lebt" so lange wie das Forum. Das wäre in meinen Augen die beste Lösung. Wenn es um die Finanzierung von dabei anfallenden Kosten geht, ließe sich sicherlich eine kreative Lösung finden. Ich denke, jeder User, der Bilder hochladen will, wäre bereit, im Jahr einen kleinen Beitrag, beispielsweise 10€, dazu zu leisten. Wenn sein Beitrag bezahlt ist, er- bzw. behält der User die Berechtigung zum Bilder Hochladen, wenn nicht, dann geht sie ihm verloren. Die bereits hochgeladenen Bilder sind dann aber nicht weg und können von den anderen Usern weiter betrachtet werden.

VlG

MS 800


Wer sich an das Absurde gewöhnt hat, findet sich in unserer Zeit gut zurecht (Eugène Ionesco).
Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.

 
MS 800
Beiträge: 2.667
Registriert am: 08.01.2011


RE: Bilderupload

#13 von martin67 , 19.02.2012 13:50

Hallo,

wenn sich jemand die Mühe machen will, einen "Forennahen" Hochladedienst auf einem externen Webserver zu programmieren, bitte sehr. Aber da kann man auch gleich picr nehmen und dessen Betreiber 10€ im Jahr zur Deckung seiner Kosten überweisen. Wir Admins habe absolut keine Ambitionen, uns die Arbeit einer Hochladeplattform auch noch anzutun, zumal es die bereits in "besser" gibt.

Auch gemieteter Platz auf externen Servern (Webspace) ist keinesfalls sicher. Von diesen Firmen sind auch schon viele den Bach runtergegangen.

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Bilderupload

#14 von Timothy ( gelöscht ) , 19.02.2012 14:43

Die Idee mit einem "forumseigenen" Webspace hatte ich schon vor einiger Zeit und mit Heinz-Dieter einige Male besprochen. Das größte Problem sehe ich in zwei Punkten:
- Wer betreibt den Webspace?
- Wie sieht es rechtlich zwischen dem Webspacebetreiber und dem Bildhochladenden aus (Verpflichtung über die Verfügbarkeit der Bilder, Urheberrecht, etc.)?

Letztendlich hat mich vor allem Punkt 2 abgehalten, so einen Service für die breite Forenöffentlichkeit anzubieten. Für mich selber, habe ich eine Webseite geschrieben, die das Hochladen auf meinen eigenen Webspace sehr vereinfacht.

Zu Testzwecken habe ich mal ein ähnliche Seite unter folgender URL gespeichert:

http://www.ct-railways.de/test/index.html

(Die Webseite und alle zu Testzwecken hochgeladenen Dateien lösche ich bei Zeiten wieder.)

Diese Seite kann allerdings nur das mindeste: Bilder hochladen. Relativ einfach könnte man eine Beschränkung auf 800Pixel Breite einfügen. Um den ganzen Umfang von picr anbieten zu können, braucht es mehr Arbeit (weiß nicht, ob ich dies hinbekäme). Die beiden obigen Punkte/Nachteile bleiben ebenso bestehen: Anstatt von einem Bildhoster wie picr (oder einem anderen) ist man dann vom Betreiber der Webseite/des Webspace abhängig. Um sich rechtlich abzusichern, müsste man einen Bedigungskatalog erarbeiten. Da ist es doch einfacher, picr zu nutzen.

Wenn jedoch jemand Interesse an einer Weiterentwicklung der Webseitenidee/forumseigenen Bildspeicher hat, stelle ich meine Dateien und Hilfe gerne zur Verfügung.

EDIT: Den Zugang zur Seite kann man sehr einfach mit einem Passwort schützen. Habe ich bei meiner privaten Seite auch gemacht und nur für die Testseite rausgenommen.

EDIT 2: Noch als Ergänzung: eigenen Webspace inkl. einer eigenen Domain (und damit eigener E-Mail-Adresse) kann ich wärmsten empfehlen. An anderer Stelle haben wir gerade die Diskussion über Facebook, respektive Datenschutz. Am sichersten sind eigene E-Mails und die eigenen Bilder eben nur auf einer eigenen Domain und eigenem Webspace.

Timothy
zuletzt bearbeitet 19.02.2012 16:43 | Top

RE: Bilderupload

#15 von modellbahner , 19.02.2012 15:47

Hallo Leute,

Ihr habt mich da missverstanden.
Ich wollte keinen foreneigenen Webspace vorschlagen.
Zumal man dann wieder die Kontrolle über seine Bilder verliert.
Abgesehen von den bereits erwähnten Problemen.

Ich wollte nur aufzeigen, dass man mit geringem finanziellen Aufwand sein eigener Bilderdienst sein kann.
Ich glaube, dass das Kostenproblem viele davon abhält, einen eigenen Webspace einzurichten.

Zitat von martin67
Auch gemieteter Platz auf externen Servern (Webspace) ist keinesfalls sicher. Von diesen Firmen sind auch schon viele den Bach runtergegangen.


Das mag sein. Ich habe meinen Webspace schon seit mehr als 10 Jahren.


Gruss
Oswin


 
modellbahner
Beiträge: 1.598
Registriert am: 04.06.2007

zuletzt bearbeitet 19.02.2012 | Top

   

Ersatz der Karikatur durch ein Foto
Fotos in die Bildergalerie

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen