Bilder Upload

Unterschiedliche Maßstäbe bei Kleinbahn?

#1 von gn800 , 17.08.2012 11:41

Hallo Kleinbahner, ich habe gelesen, der H0 Maßstab früherer Kleinbahn- Artikel wäre etwas zu klein.

Ein Bekannter von mir hat einen Triebwagen mit dem Spitznamen "Dorftrottel" bekommen. Er meint, der wäre etwas zu groß. -

Was stimmt denn nun? Zu klein, zu groß oder vielleicht beides?

Grüße, Johannes


Schrott wird flott - Geht nicht gibt´s nicht. Alles eine Frage des Aufwandes.

 
gn800
Beiträge: 3.646
Registriert am: 31.10.2009


RE: Unterschiedliche Maßstäbe bei Kleinbahn?

#2 von Charles , 17.08.2012 16:21

Hallo,

Kleinbahn war oft zu klein und oft zu kurz, der Dorftrottel war aber von Klein Modellbahn und da hat man auf korrekte Maßstäblichkeit Wert gelegt. Ich will aber nicht ausschließen, dass er doch etwas groß geraten ist weil man Platz für den Motor brauchte. Das Klein Modell war nicht sehr geglückt und ist dann bei Roco gelandet.

So sah jedenfalls das Original aus und auch das kommt sehr wuchtig daher :

http://www.voba-medien.de/assets/images/...-VB-800-522.jpg


Grüße aus dem Odenwald

Charles

 
Charles
Beiträge: 3.610
Registriert am: 31.03.2009


RE: Unterschiedliche Maßstäbe bei Kleinbahn?

#3 von Bastelfritze , 18.08.2012 08:21

Hallo!

@ Charles: der DT 107 aus Österreich ist das einzigste noch betriebsfähige Original, war auch 2002 mit in Nürnberg.

LG Mirko



Bahntraumland Sachsen

 
Bastelfritze
Beiträge: 609
Registriert am: 12.03.2011


RE: Unterschiedliche Maßstäbe bei Kleinbahn?

#4 von Igel , 20.08.2012 21:44

Mooooment, ihr vergleicht zwei paar Schuhe, nämlich Kleinbahn und Klein Modellbahn.
Kleinbahn, kurz KB, baute und baut grösstenteils in Massstäben die konform zu ihrem Gleissystem, wobei es aber mittlerweile viele Modelle gibt die 1:87 sind.
Klein Modellbahn, kurz nur mehr KMB, hingegen baute anfangs, nach der Abspaltung und Firmentrennung, ebenfalls im KB-typischen Massstabs-Mischmasch da die Formen geteilt wurden. Erst im Laufe der Jahre ersetzte KMB die übernommenen KB-Formen durch masstabsgerechte in 1:87 und beliess die unmassstäblichen Sachen im Junior-Programm. Was dann schlussendlich KMB das Genick brach, die massstäblichen Modelle, das Führen von zwei Programmen oder doch die Zinkpest in einigen der meistverkauften Modelle, sollen andere entscheiden.


Mit freundlichen Grüssen
Philipp



LIMA ist wie Kleinbahn, man kann es nur hassen oder lieben.

 
Igel
Beiträge: 366
Registriert am: 13.08.2010


   

BR 2060
Kleinbahn 1010 / Liliput 1010

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen