Bilder Upload

Vau-Pe Gebäude für BUB H0

#1 von BlackAdder ( gelöscht ) , 10.08.2012 17:20

Liebe Freunde der Vau-Pe-Pappmodelle,

in den frühen 60er Jahren brachte die Firma Karl Bub eine einfache H0-Bahn heraus. Es war wohl der letzte Versuch, die zuvor mit der Spur S in die Krise geratene Firma zu retten. Bereits 1966 war aber auch dieser Versuch gescheitert und die Produktion wurde eingestellt.
Zu der einfachen H0-Bahn wurde auch eigenes Zubehör angeboten. Die Gebäude dazu kamen zumindest anfangs von Vau-Pe. Obwohl auch dort bereits der Plastikmodellbau Einzug gehalten hatte, wurden für BUB in bewährter Art und Weise Fertigmodelle aus Holz und Pappe produziert. Für den Sammler sind sie von Interesse, da es Modelle sind, die so nicht im Vau-Pe Programm zu finden sind. Sie tragen in der Regel entweder einen blauen BUB Stempel ohne Artikelnummer oder eine "Briefmarke" mit BUB Markung und der Artikelnummer.

Hier nun einige Beispiele:

1241 Stellwerk hohe Form


1243 Stellwerk flache Form


1251 Haltestelle mit Flachdach


Dazu gab es den folgenden Ausschneidebogen


1252 Bahnhof


1272 Haus mit Walmdach


1277 Haus mit Vorgarten ????


1280 Kirche


Einen Überlick über die Bub Häuser gibt Rainer Haugs Website
http://www.spur00.de/bub/BubZubehor/bubzubehor.html

Wer hat noch mehr von diesen Häusern bzw. Bahngebäuden?

Gruß
Patrick

BlackAdder

   

VauPe 136 Hochhaus/Hotel als Fertigmodell mit Leuchtreklame
VauPe - Milchbar

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen