Bilder Upload

RE: Projekt: Reichelsheim

#76 von pete , 13.01.2013 00:00

Hallo Manuel,

sehe schon die Schlagzeilen,

"Reichelsheimer Klotz soll umgestaltet werden, Bürger wehrt euch!",

oder "Was sagt der Denkmalschutz? Der Reichelsheimer Klotz, ein einmaliges Baudenkmal muss erhalten bleiben!"

Spässle,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
pete
Beiträge: 10.295
Registriert am: 09.11.2007


RE: Projekt: Reichelsheim

#77 von volvospeed , 13.01.2013 00:13

Hier die Vorfluterbrücke hat ne ganz ähnliche Wölbung, allerdings wirkt es hier ganz anders weil die Fundamente weiter hoch gehen und nich waagrecht sind.

Quelle: Google

Die hier hat auch so eine ähnlich Form nur läuft sie nach unten nicht so lange aus wie meine. Da könnte ich höchstens noch etwas entgegenwirken wenn ich die Landschaft da um ein paar cm höher ziehe.

Quelle: Google

auch nicht ganz rund

Quelle. Google

und hier noch eine

Quelle: Google

Die Bauform nennt sich Parabelbogen, siehe Guggi hier

Ok, ist zwar hier für nen anderen Zweck, aber ich bin mir fast sicher das sie statisch die Lasten, die da im Original auftreten würden aushalten würde.
Zumindest würden die Auftretenden Kräft gut in den Boden geleitet und die Querkraft durch die Kurvenfahrt würden zusätzlich die Felsmassive links und rechts abfangen.

Hm, vielleicht etwas weit her geholt, aber klingt doch plausibel, oder ?
Mal sehen, was ich da noch zaubern kann, so das sie gefälliger aussehen würde ( datt wird auf jeden Fall ne Schweinearbeit, egal wie )


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de

 
volvospeed
Beiträge: 1.383
Registriert am: 10.01.2011


RE: Projekt: Reichelsheim

#78 von pete , 13.01.2013 00:19

Hallo Manuel,

klingt tatsächlich plausibel! Dann haben die Bürger von Reichelheim ja recht mit ihren Forderungen, "der Reichelsheimer Klotz muss bleiben wie er ist!"

Ich würde einfach mit "vegetativen Maßnahmen" arbeiten, dann hält sich die Schweinearbeit in Grenzen und dafür hast du ja eh ein Händchen.

auf den Klotz,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
pete
Beiträge: 10.295
Registriert am: 09.11.2007


RE: Projekt: Reichelsheim

#79 von Musseler , 13.01.2013 00:56


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!

 
Musseler
Beiträge: 2.094
Registriert am: 18.09.2009


RE: Projekt: Reichelsheim

#80 von Pikologe , 13.01.2013 10:31

Zitat von Musseler im Beitrag #81



Wutbürger! Montagsdemo! Brückenbesetzung! Kombilösung

Grüße aus dem "K"S" zwoeins Revier


Die Deutsche Reichsbahn - sie ist unvergessen!Güter gehören auf die Schiene!

"Kampfaktion Güterwagen"
"Fahren und Bauen"
Wir sind nä"h"mlich vom Bw Gormorgstod !

Berufe mit Zugkraft - bei der Deutschen Reichsbahn

---------------------------------------------------------------------------------
Die Thüringerwaldbahn - die besondere Bahn auf schmaler Spur!
www.thueringer-waldbahn.de
www.waldbahn-gotha.de

 
Pikologe
Beiträge: 3.685
Registriert am: 26.06.2010


RE: Projekt: Reichelsheim

#81 von pete , 13.01.2013 12:29

Hallo Mika,

Zitat von Dampfbrigade im Beitrag #82
... Ab jetzt bin ich nur noch Mäuschen ,nix mehr schreiben....


mach doch sowas nicht! Ohne dich wären der Eric und ich nie in die Zeitung gekommen!

Liebe Grüße,
Peter (ganz und gar kein Mäuschen)


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
pete
Beiträge: 10.295
Registriert am: 09.11.2007


RE: Projekt: Reichelsheim

#82 von volvospeed , 13.01.2013 14:47

Mahlzeit,

wie genial ist das denn, ein Tagesblatt!

Aus sicherer Quelle habe ich erfahren, das die Brücke nun doch zuerst mal saniert werden soll, da die Kosten und der Zeitaufwand für einen Neubau sich derzeit nicht lohnen. Mal sehen was sich da die nächste Zeit noch ergibt.


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de

 
volvospeed
Beiträge: 1.383
Registriert am: 10.01.2011


RE: Projekt: Reichelsheim

#83 von telefonbahner , 13.01.2013 14:58

Finger weg von der Brücke !!!!
Reko zu teuer ----> Streckenstillegung-------> Brauerei vom Streckennetz abgeschnitten, deshalb Schließung derselben
Wer kann das schon wollen

Gruß Gerd aus Dresden

 
telefonbahner
Beiträge: 8.942
Registriert am: 20.02.2010


RE: Projekt: Reichelsheim

#84 von raily , 13.01.2013 15:28

Moin moin!

Super Idee mit dem Zeitungsartikel, dann noch auf Seite 1 und genialem Text!

Meinungsmäßig unterstütze ich vehement die Erhalten-Fraktion ohne tiefergehende Sanierungsmaßnahmen, denn von der Bausubstanz ist sie ja 1a !

Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.

 
raily
Beiträge: 3.575
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 13.01.2013 | Top

RE: Projekt: Reichelsheim

#85 von herribert73 , 13.01.2013 16:27

Hallo Ihr Spätaufsteher,

der "Klotz" war schon während seiner Bauzeit nicht unumstritten. Schaut mal anno domini Beitrag 27. Ich gehe also gegen die Buergeraufruhr (wen scheren schon die Buerger? immer diese Plebizite...) und mit den urspruenglichen Vorschlägen der jetzigen Rädelsfuehrer.

Warum? Es besteht eminente Fertigstellungsgefahr!!!

Manuel ist dieses in Hinsicht (Gratuliere!!!) auf kommende "Doppel-Dauerbaustellen" zwar vielleicht zu wuenschen (obwohl er sich da grobe Irrt und als First-timer entlarvt wenn er annimmt er hätte dann noch Zeit zum Spielen) aber hier gehts ja gar nicht um Manuel, sondern um UNS.

Beitragstechnisch ist nichts so frustrierend wie eine fertiggestellte Platte oder geleckte Lok. Liesst keiner, will keiner wissen, hat keiner. Solange es eine Baustelle ist, ist der Wiedererkennungswert hoch, fertige Anlagen dagegen, sowas giebts gar nicht...höchstens in Märchenbuechern und auf manchen, hoffentlich schlechtbesuchten, Austellungen.

Von daher, Abriss! Und Neubau. Mindestens 62 Versionen von Bruecken wirst Du bei Deinem Tempo noch bis August hinbekommen. Ausserdem ist die Zahnradbahn noch nicht mit Oberleitung versehen, der Zahnrad Schienenbus fehlt noch etc etc.

Vägen ditt är målet (Der Weg ist das Ziel) war mal eine Volvo Reklame hier in Schweden,
das ist aus eigener Erfahrung debattierbar da doch stark abhängig von Strassenkondition und Mitfahrern,

aber wenn Ihr schon mit so vielen schönen Volvos kommt, dann haltet Euch auch drann, ausserdem kann ich Dir die Marke 1:1 als Begleiter fuer die auf Dich zukommenden Bewährungsproben nur empfehlen.

Gruss
Oberbaubehörde

fred

herribert73  
herribert73
Beiträge: 2.192
Registriert am: 26.11.2009


RE: Projekt: Reichelsheim

#86 von volvospeed , 13.01.2013 20:02

Hallo Leute,

ich finde es wirklich super, das hier endlich auch mal ein wenig Leben in die Bude kommt *your Rock

Öhm, ich baue zwar schon schnell, aber Überschallgeschwindigkeit, kann auch ich nicht. Zumindest muß ich auch immer die Trocknungszeiten verschiedener Materialien abwarten. Auch wenn ich fast nur mit Industriesekundenkleber arbeite. Warum gibt es nicht auch Sekundenfarbe, das wäre doch mal ne Erfindung *lach.
Ja, ja ich weiß ich hänge schon wieder mit Bildern hinten dran, aber ich muß ja auch mal bauen... derzeit kümmere ich mich um das direkte Bahnhofsumfeld, während ich noch nach einer Lösung für die Brückenseite hadere.


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de

 
volvospeed
Beiträge: 1.383
Registriert am: 10.01.2011


RE: Projekt: Reichelsheim

#87 von volvospeed , 14.01.2013 12:47

Aufgrund Neubearbeitung des Berichts, stimmt die Reihenfolge leider nicht mehr ganz, daher bitte ich einen Moderator, diese Antwort zu löschen


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de

 
volvospeed
Beiträge: 1.383
Registriert am: 10.01.2011

zuletzt bearbeitet 11.02.2015 | Top

RE: Projekt: Reichelsheim

#88 von foxkilo ( gelöscht ) , 15.01.2013 11:18

Was den Reichelsheimer Klotz angeht,haben wir ja anscheinend noch mal Glück gehabt, dass sich das nicht zu einem Richelsheim 21 ausgewachsen hat.

Ansonsten, kann ich den Volvospeed ja auf den Tod nicht leiden. Da setzt der einem eine Traumanlage vor die Nase und stapelt dann noch tief. Das treibt einem doch den blanken Neid ins Gesicht. Ach ja, fotografieren kann der auch. Wie nahezu perfekt er das gebastelt in Bilder umsetzt ist schlicht unerhört. Wenn sich jetzt nicht vor ihm auf den Boden schmeisst und schreit, dass man unwürdig sei, führt es doch mindestens zu einer psychischen Bastelblockade. Ist dir eigentlich klar was für einen immensen Schaden du beim unbedarften Bastler angerichtet hast? Oder hast du dir schon mal ausgemalt was die ganzen Therapie Sitzungen kosten?

Also kurz gefasst ganz großes Kino.

Mario genannt "der, der blau vor Neid ist"

foxkilo

RE: Projekt: Reichelsheim

#89 von volvospeed , 15.01.2013 20:35

Hallo Mario,

nun ja, wir können das mit den Sitzungen gerne am Telefon ausdiskutieren, meine Nr. schick ich Dir per PN.
Als Sitzung schlage ich dir kostenlose Bastelsitzung vor. Vielleicht wohnst du ja nicht allzu weit weg, Du kannst auf jeden Fall gerne vorbeikommen
Dann gibts einen Anfängerkurs, Thema von Anfänger zu Anfänger zum anfangen".

Eine Traumanlage sieht mit Sicherheit anders aus, zumal ich hier größtenteils nur meine Modellbahnreste verschaffe. Was sollen die unnötig irgendwo in der Kiste schlummern. Nebenbei, kann ich hier auch noch ein wenig üben und lernen. Hm, Schaden bei Bastlern ?! Oh, da kenn ich aber ganz andere Kaliber, gerade hier in der GFN Sparte, ich denke da an die Kollegen, die immer so toll Ihre Fahrzeuge aufwendigst restaurieren und die Dinger dann besser aussehen, wie sie jemals zuvor aus der Fabrik kamen. Du ziehe ich den Hut vor und habe jede Menge Respekt vor den Leuten. Wenn ich damit meine, kannst Du Dir mit Sicherheit denken.

Was die Bilder angeht, habe ich einfach nur Glück, das ich eine etwas bessere Kamera und ein sehr gutes Fotoprogramm besitze

Was das unbedarfte Basteln angeht, da kann ich nur sagen, basteln was das Zeug hält, üben, üben, üben. Ich übe auch noch

Recht herzlichen Dank für Dein lob, freut mich das es Dir ein wenig gefällt


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de

 
volvospeed
Beiträge: 1.383
Registriert am: 10.01.2011

zuletzt bearbeitet 15.01.2013 | Top

RE: Projekt: Reichelsheim

#90 von tobi24 , 17.01.2013 18:35

Was soll man da eigentlich noch viel schreiben.... wieder mal alles völlig gigantisch umgesetzt, da wünscht man sich echt, nur 10% deines Bastelkönnens, deiner Hingabe und sicher auch deiner Geduld zu haben. Unglaublich, was du teilweise binnen eines Tages quasi aus dem Nichts zauberst.

Da ich nicht weiß, zum wievielten Mal ich deine KLünste damit nun schon gelobt hab, auch noch meine 0,02€ zum 'Reichelsheimer Klotz': Das Konzept einer massiven Rundbogenbrücke aus Stein finde ich egtl. sehr passend. Optisch stören mich die geneigten Pfeilerwände im unteren Bereich aber auch. Das würde ich von der Statik her nochmal durchrechnen lassen *g*
In einem früheren Beitrag hatte ich ja auch mal die Streckenführung an sich bzw. die eigentliche Unnötigkeit der Brücke (ob der pi mal Daumen 20 cm Tal hintendran..) in Frage gestellt. Das sehe ich zwar immer noch so,a ber jetzt mit der ausgestalteten landschaft fällt das nicht mehr so stark ins Gewicht, insofern auch hier wieder gut gemacht ;)

Schön finde ich auch das Konzept der Privatbahn., das hat mich auch schon immer gereizt, da man damit quasi Narrenfreiheit genießt und mehr oder weniger alles fahren lassen kann...

tobi24  
tobi24
Beiträge: 32
Registriert am: 25.06.2011

zuletzt bearbeitet 17.01.2013 | Top

RE: Projekt: Reichelsheim

#91 von Ochsenlok , 17.01.2013 18:58

Zitat von tobi24 im Beitrag #90
.... und mehr oder weniger alles fahren lassen kann...


Ach losse mer noch änner fahre....

.....e Zuch von Lautere noo Bämmesens!


Klasse geworden, Manuel, der Bahnhof und das Bahnhofsumfeld!

Gruß
Dennis

PS: Die Zahnstangeneinfahrt auf der Brücke wär mir zu gefährlich

 
Ochsenlok
Beiträge: 2.390
Registriert am: 03.04.2010

zuletzt bearbeitet 17.01.2013 | Top

RE: Projekt: Reichelsheim

#92 von volvospeed , 21.01.2013 23:04

Aufgrund Neubearbeitung des Berichts, stimmt die Reihenfolge leider nicht mehr ganz, daher bitte ich einen Moderator, diese Antwort zu löschen


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de

 
volvospeed
Beiträge: 1.383
Registriert am: 10.01.2011

zuletzt bearbeitet 11.02.2015 | Top

RE: Projekt: Reichelsheim

#93 von volvospeed , 21.01.2013 23:26

Aufgrund Neubearbeitung des Berichts, stimmt die Reihenfolge leider nicht mehr ganz, daher bitte ich einen Moderator, diese Antwort zu löschen


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de

 
volvospeed
Beiträge: 1.383
Registriert am: 10.01.2011

zuletzt bearbeitet 11.02.2015 | Top

RE: Projekt: Reichelsheim

#94 von telefonbahner , 21.01.2013 23:32

Hallo Manuel,
wenn ich die letzten beiden bilder sehe kann ich dir nur sagen:
jage alle Brückenreko-Umbau-Abrissexperten davon die deiner Bogenbrücke an die Substanz wollen.
Ich finde das Ding echt passend genau so wie es da steht

Gruß Gerd aus Dresden
PS: Nur das Werkzeug da vor dem Lokschuppen stört...

 
telefonbahner
Beiträge: 8.942
Registriert am: 20.02.2010


RE: Projekt: Reichelsheim

#95 von halbnull , 21.01.2013 23:45

Zitat von telefonbahner im Beitrag #94

wenn ich die letzten beiden bilder sehe kann ich dir nur sagen:
jage alle Brückenreko-Umbau-Abrissexperten davon die deiner Bogenbrücke an die Substanz wollen.
Ich finde das Ding echt passend genau so wie es da steht.



Hallo Manuel,

da möchte ich dem Gerd einfach uneingeschränkt zustimmen,
ich ziehe mal wieder den virtuellen Hut.

Respektvollen Gruß
Michael


Beam mich hoch, Scottie - hier unten gibts kein intelligentes Leben ;-)
-
Hello NSA - have a nice day

 
halbnull
Beiträge: 2.034
Registriert am: 15.06.2009


RE: Projekt: Reichelsheim

#96 von Pikologe , 22.01.2013 07:24

Zum Thema Zahnradbahn hatte ich mal einen Vorbildthread eingestellt:
Kurze hinter der Grenze - im Reich Rübezahls


Die Deutsche Reichsbahn - sie ist unvergessen!Güter gehören auf die Schiene!

"Kampfaktion Güterwagen"
"Fahren und Bauen"
Wir sind nä"h"mlich vom Bw Gormorgstod !

Berufe mit Zugkraft - bei der Deutschen Reichsbahn

---------------------------------------------------------------------------------
Die Thüringerwaldbahn - die besondere Bahn auf schmaler Spur!
www.thueringer-waldbahn.de
www.waldbahn-gotha.de

 
Pikologe
Beiträge: 3.685
Registriert am: 26.06.2010


RE: Projekt: Reichelsheim

#97 von volvospeed , 28.01.2013 22:38

Aufgrund Neubearbeitung des Berichts, stimmt die Reihenfolge leider nicht mehr ganz, daher bitte ich einen Moderator, diese Antwort zu löschen


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de

 
volvospeed
Beiträge: 1.383
Registriert am: 10.01.2011

zuletzt bearbeitet 11.02.2015 | Top

RE: Projekt: Reichelsheim

#98 von adlerdampf , 29.01.2013 13:30

Hallo Manuel,

Du legst ja ein ganz schönes Tempo vor und dann auch noch in einer solchen Qualität. Meine Hochachtung.
Wenn Du bei Dir fertig bist (was ja wohl bei dem Tempo nicht mehr lange dauern dürfte), darfst Du gerne meine Bahn fertigstellen. Bis auf wenige Kleinigkeiten ist alles vorhanden was man so braucht. Was Di in rund fünf Monaten gebaut hast, habe ich nicht mal in zwei Jahren fertig bekommen. Ein Großteil meiner Bahn ist noch im Status "Stellprobe mit Bahnverkehr".

Also mach weiter Deine Bahn fertig und lass uns an Deinen Künsten teilhaben.


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann? Was sonst!

 
adlerdampf
Beiträge: 2.148
Registriert am: 10.03.2010


RE: Projekt: Reichelsheim

#99 von volvospeed , 29.01.2013 14:07

Hallo Karsten,

kein Problem, ich kann gerne mal ne woche rüberkommen, denn im Moment habe ich noch etwas Zeit. Brauche kostenlose Unterkunft und Verpflegung und zumindest Entgelt für den Sprit.


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de

 
volvospeed
Beiträge: 1.383
Registriert am: 10.01.2011


RE: Projekt: Reichelsheim

#100 von Keili , 29.01.2013 18:37

Hallo Manuel,

das ist wirklich ganz große Kunst . Ich wünsche mir, dass ich mir nur einen Bruchteil deines Könnens aneignen kann, dann wäre ich schon sehr zufrieden.

Gruß
Jens


Hauptsache es fährt

 
Keili
Beiträge: 144
Registriert am: 25.10.2012


   

Das GFN Zugset 2000
Fleischmann 347 TEE Packung mit Fragen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen