Bilder Upload

Der letzte seiner Art...

#1 von tischbahn , 20.09.2008 16:51

Hallo Leute,

ich zeig euch mal einen Schnipsel von meinem absoluten Lieblingsteil...



Na dann legt euch mal ins Zeug... is nich schwer

Gruß,
Horst

 
tischbahn
Beiträge: 2.137
Registriert am: 23.11.2007


RE: Der letzte seiner Art...

#2 von Gromit , 20.09.2008 17:20

Hallo Tischbahn
ich sage es ist eine märklin RS 790

Gromit (Das Geburztagskind

Gromit  
Gromit
Beiträge: 136
Registriert am: 28.03.2008


RE: Der letzte seiner Art...

#3 von plattenwechsler , 20.09.2008 17:27

Hmmm... Triebwagen 3025.2

Gruß
Marc


plattenwechsler  
plattenwechsler
Beiträge: 204
Registriert am: 20.09.2007


RE: Der letzte seiner Art...

#4 von falke7424 , 20.09.2008 17:55

...Ja ich würde auch sagen, dass es ein 3025 ist. Die Rs 790 hat "20V2 neben dem Scheinwerfer stehen. (und nicht diesen "Punkt")
gruß
falk

 
falke7424
Beiträge: 700
Registriert am: 18.06.2008


RE: Der letzte seiner Art...

#5 von falke7424 , 20.09.2008 17:56

ps: Außerdem sieht man ansatzweise den beigen Streifen (rechts unten im Bild) und auch den hat nur der 3025 .
gruß
falk

 
falke7424
Beiträge: 700
Registriert am: 18.06.2008


RE: Der letzte seiner Art...

#6 von Willoughby , 20.09.2008 17:58

...ST800?

 
Willoughby
Beiträge: 1.115
Registriert am: 07.08.2008


RE: Der letzte seiner Art...

#7 von ET426 , 20.09.2008 20:46

Eindeutig 3025... - ob es jetzt ein .1 oder .2 ist, kann ich so nicht sehen, das kann man an den Dachlüftern erkennen...

Grüße,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


Re

#8 von DL 800 ( gelöscht ) , 20.09.2008 20:47

Letzte Vers. vom 3025...wie dein Titel sagt...
DER "Punkt" ist die Rahmennase über die dei Lokhaube gestülbt wird...hat mein DL auch...

Grüße

DL 800

DL 800

RE: Der letzte seiner Art...

#9 von 410 NG , 20.09.2008 20:50

...also darf ich auch mal ...

...meinereiner würde sagen es ist eine Spielzeuglokomotive ...

Horst,

- zitter was hab ich jetzt gewonnen ?

Gruß 410 NG

410 NG  
410 NG
Beiträge: 988
Registriert am: 06.01.2008


RE: Der letzte seiner Art...

#10 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 20.09.2008 21:05

würde auch auf die 3025 front tippen

Epoche IV UIC

RE: Der letzte seiner Art...

#11 von plattenwechsler , 20.09.2008 21:07

... und in welche Tür linsen wir hier?


plattenwechsler  
plattenwechsler
Beiträge: 204
Registriert am: 20.09.2007


Re

#12 von DL 800 ( gelöscht ) , 20.09.2008 21:23

DL 800 in grün...

DL 800

Re

#13 von DL 800 ( gelöscht ) , 20.09.2008 21:25

Nee ,ich glaub doch nich...kein cellon dran

DL 800

RE: Der letzte seiner Art...

#14 von tischbahn , 20.09.2008 22:09

....die Lösung ist natürlich der 3025

Hab mir vor kurzem noch einen gegönnt.
Nach der großen Inspektion mit Demontage der Antriebsdrehgestelle und Richten der Achsen schnurrt das Kätzchen wieder wie am ersten Tag.









Dem Lüfter nach müßte es die 2. Version sein, aber das merkwürdige ist, der TW ist in einem roten Rautenkarton. Und der Vorbesitzer ist ein Bekannter von mir der genau diesen 3025 von seinem Vater neu bekam. :

Ciao,
Horst

 
tischbahn
Beiträge: 2.137
Registriert am: 23.11.2007


RE: Der letzte seiner Art...

#15 von 410 NG , 20.09.2008 22:15

Horst,

- mal für die Doofen, warum richten der Achsen, was soll da denn sein ?

- waren das Anfangsprobanten mit zwei linken Händen und zehn Daumen ???

Gruß 410 NG

410 NG  
410 NG
Beiträge: 988
Registriert am: 06.01.2008


RE: Der letzte seiner Art...

#16 von tischbahn , 20.09.2008 22:26

Hallo NG,

ich habe keine Ahnung was da passiert ist, aber... mit dem Teil spielten 2 Jungs noch Ende der 90er Jahre ohne Rücksicht auf Verluste. Ich habe den TW praktisch in Rente geschickt und dadurch von seinen Leiden erlöst

Fakt ist, alle 4 Antriebsachsen hatten geeiert, oder besser, die Räder drauf.
Ein Rad war so "ausgenudelt", dass es nicht mehr auf der Achse hielt, mußte ich also tauschen.

Aber sonst,....technisch,.... läuft er jetzt wieder prima!
Und eines ist sicher, Wettrennen braucht er nimmer machen

Ciao,
Horst

 
tischbahn
Beiträge: 2.137
Registriert am: 23.11.2007


RE: Der letzte seiner Art...

#17 von B12 ( gelöscht ) , 20.09.2008 23:08

Zitat
Wettrennen braucht er nimmer machen



Obwohl er die meisten gewinnen würde

B12

RE: Der letzte seiner Art...

#18 von ET426 , 21.09.2008 20:21

Zu dem zweiten Bild - ich hatte heute zufälligerweise den von mir vermuteten Kandidaten in der Hand - tippe ich auf E44, egal ob SE800, SET / SEH oder 3011...

Grüße,
Flo

PS: Wenn man den 3025 voll aufdreht, dann zieht der wirklich extrem ab....


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


   

HS 700
4515 Niederbordwagen mit LKW

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen