Bilder Upload

Vor 50 Jahren: 10 Jahre GFN H0

#1 von Ochsenlok , 11.07.2012 17:15

Hallo miteinander,

in diesem Jahr wird nicht nur die Fa. Fleischmann 125 Jahre alt, sondern auch deren H0-Bahn 60.

Vor 50 Jahren, also 1962, hat man zum 10ten Geburtstag dieser erfolgreichen Produktserie die Anhänger und Freunde der "kleinen" Spur mit einer besonderen Flut an Neuheiten überrascht, von denen viele noch heute wohlbekannt und -beliebt sind. Aber überzeugt Euch selbst:


Hier das Titelblatt des neuen Katalogs.

Es folgen einige zusammenkopierte Katalogabbildungen (aus einem Schweizer Katalog; Preise in Schweizer Franken!)

Zunächst die Dampfer: die Neuheiten BR65 und BR80 blieben danach noch lange im Programm, während die schwere 01 in der zweiten Fassung bereits wenige Jahre später durch die bekannte 01 220 mit Neubaukessel abgelöst wurde.
Der Nachfolger der von allen Herstellern arg strapazierten 24er war dann 1966 die "bahnbrechende" Neuheit G8.1

Die 65er lag dann bei mir etwas später unterm Tannenbaum, es war meine erste richtige schwere Gusslok.


Dann ein paar Güterwagen (Kesselwagen) zur Auswahl und die grüne Version der vielfach produzierten MV9, deren rote Version wohl jeden heimgesucht hat.


Schließlich noch die neue Serie der 26,4m-Wagen mit Kunststoffaufbau, die die bisherigen Blech-Schürzenwagen ersetzte. Ausgerechnet an den Schweizer "Ganzstahlwagen" hatte man vorher die Plastikgehäuse ausprobiert.
Außerdem noch die nagelneue "Schienenomnibus-Garnitur", der damalige "Retter der Nebenbahnen". Als Kind ärgerte mich allerdings immer, dass man den Steuerwagen nicht so schön abkuppeln konnte wie beim VT95/VB142 der Konkurrenz (was ja eigentlich auch nicht notwendig war wegen des zweiten Führerstands beim Vorbild).
Dafür konnte man einen Güterwagen mitnehmen, bei mir war es stets der Gmhs53 (sonst besaß ich damals nur Tankwagen).

Es war mir heute eine große Freude, den Katalog nochmals in aller Ruhe durchzublättern, und zu sehen, wie viele der damaligen Neuheiten immer noch ohne Mängel ihre Kreise ziehen (vom Brandgeruch beim Betrieb des VT98 mal abgesehen....

Gruß nicht nur an alle GFN-Freunde im Forum
Dennis

 
Ochsenlok
Beiträge: 2.390
Registriert am: 03.04.2010

zuletzt bearbeitet 12.07.2012 | Top

RE: Vor 50 Jahren: 10 Jahre GFN H0

#2 von SJ-Express , 11.07.2012 18:27

Hallo,
da hatte Fleischmann 1962/63 mit der Neuheitenvorstellung für die damalige Zeit viel zu zeigen.
und Märklin hatte in dem Jahr zum ersten mal nach dem Krieg und bislang letzten Mal keine H0-Neuheiten im Fahrzeugbereich.

Gruß Manfred


Suche dänische Modellbahnen in Spur H0/00 bis Baujahr 1960 und Pilot Modellautos.
Bei eigenen Bild-Beiträgen gilt: © Alle Bildrechte bleiben beim Verfasser.

 
SJ-Express
Beiträge: 834
Registriert am: 12.08.2011


RE: Vor 50 Jahren: 10 Jahre GFN H0

#3 von bastler ( gelöscht ) , 13.07.2012 17:17

hi....

es gab doch auch von Märklin den Kesselwagen - der hier Nr. 1497 drin ist ?

lg Roland

bastler
zuletzt bearbeitet 13.07.2012 17:17 | Top

RE: Vor 50 Jahren: 10 Jahre GFN H0

#4 von toy-doc , 13.07.2012 22:27

Moin!
Ja, das war der Schweröl-Kesselwagen zur Versorgung ölbetriebener Dampfloks, das waren quasi mobile Tankstellen.
Bei Märklin als Großraumkesselwagen unter der Nummer 4621 in drei Versionen von 1963 bis 72 angeboten:
1963 in grau
1964 bis 68 dto mit Ölfleck
1969 bis 72 in weiß.
Es gab ihn auch als Baustz.
2004/05 wurde er für die MHI unter der Nummer 47910 wieder aufgelegt.

Zugegeben hier etwas OT, aber wenn gefragt wird.....

Gruß
toy-doc


Gruß
toy-doc

 
toy-doc
Beiträge: 3.358
Registriert am: 28.08.2011

zuletzt bearbeitet 13.07.2012 | Top

RE: Vor 50 Jahren: 10 Jahre GFN H0

#5 von Walde55 , 26.07.2013 13:41

Hallo Freunde

Hier nur Link nach meine Seite. Ein Paar ältere GFN Kataloge; leider sind sie nur auf Finnisch.

http://personal.inet.fi/viihde/walde/

Gruss aus Finnland

Walde55  
Walde55
Beiträge: 1
Registriert am: 26.07.2013


RE: Vor 50 Jahren: 10 Jahre GFN H0

#6 von JensB , 26.07.2013 14:57

Zitat von Walde55 im Beitrag #5
Hallo Freunde

Hier nur Link nach meine Seite. Ein Paar ältere GFN Kataloge; leider sind sie nur auf Finnisch.

http://personal.inet.fi/viihde/walde/

Gruss aus Finnland


Einfach nur schön!
Danke für das Zeigen.


Viele Grüße
Jens
~~~~~~~~~
Gleichstrombahner, Interesse an Fleischmann 50er/60er Jahre
Meine kleine GFN Sammlung
Meine kleine GFN Sammlung - Die Waggons
Meine Neuerwerbungen - von JensB
Anlagenrestauration oder "Bin ich denn bescheuert?"
BW-Komposition aus Fleischmann und Märklin

 
JensB
Beiträge: 1.164
Registriert am: 22.04.2013


   

Wer war dort ?
die Qualität der modernen Kopiergeräten

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen