Bilder Upload

Märklin VT 11.5 (BR 601)

#1 von Bestatter , 18.09.2008 15:02

Die Frage wird den Märklin Experten sicher sehr blöd vorkommen, aber ich weiß es tatsächlich nicht.

Ist der 'neue' (2001 oder so) VT 11.5 tatsächlich der erste, den Märklin herausgebracht hat?
Ich meine mich dunkel erinnern zu können, daß es, als ich noch klein war, bereits ein Modell davon gegeben hat, oder irre ich mich da?


Bestatter  
Bestatter
Beiträge: 114
Registriert am: 15.09.2008


RE: Märklin VT 11.5 (BR 601)

#2 von Pete , 18.09.2008 15:08

Hallo Christian,

das dürfte der hier gewesen sein:

http://alte-modellbahnen.foren-city.de/t...vt11-5-tee.html

Ansonsten gab es noch einen Blechzug von Distler, aber der war noch eun bißchen älter. Und natürlich den von Roco, aber der ist nun wieder etwas jünger. Ein Märklin VT11 ist mir jedenfalls sonst nicht bekannt.

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
Pete
Beiträge: 9.992
Registriert am: 09.11.2007


RE: Märklin VT 11.5 (BR 601)

#3 von ET426 , 18.09.2008 15:10

Peter, Du wirst ja echt zum Spezialisten...

Grüße,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


RE: Märklin VT 11.5 (BR 601)

#4 von Bestatter , 18.09.2008 15:30

Vielen Dank erst mal.

Und gleich noch eine blöde Frage:

Gibts den Märklin VT11.5 nur in digital, oder gibts da auch eine Wechselstromversion?


Bestatter  
Bestatter
Beiträge: 114
Registriert am: 15.09.2008


RE: Märklin VT 11.5 (BR 601)

#5 von abit , 18.09.2008 18:41

Hallo,

den VT 11.5 gibt/gab es in den Versionen
37605 Epoche III VT11.5 Digital fx-Decoder
37606 Epoche IV 602(Gasturbinentriebzug) Digital mfx-Decoder

Von dem 37605 gabe es noch eine Variante mit schutzlackiertem Gehäuse (silber), von dem ich die Artikelnummer nicht kenne. Technisch ist er aber mit dem 37605 identisch.

Gruß
Andreas

abit  
abit
Beiträge: 625
Registriert am: 14.06.2007


RE: Märklin VT 11.5 (BR 601)

#6 von Bestatter , 18.09.2008 18:57

Nochmal vielen Dank!

Also ohne Digital gibts da nichts?


Bestatter  
Bestatter
Beiträge: 114
Registriert am: 15.09.2008


RE: Märklin VT 11.5 (BR 601)

#7 von abit , 18.09.2008 19:10

Zitat von Bestatter
Nochmal vielen Dank!

Also ohne Digital gibts da nichts?


So ist es! Aber er fährt ja notfalls auch analog - ohne Sound

Gruß
Andreas

abit  
abit
Beiträge: 625
Registriert am: 14.06.2007


RE: Märklin VT 11.5 (BR 601)

#8 von Ulrich A , 18.09.2008 19:12

Ich vermute, dass Du als Kind den schweizer/hollaendische RAm TEE von Maerklin irgendwo gesehen hast, und ihn in der Erinnerung mit dem VT11.5 verbunden hast.

Ulrich

Ulrich A  
Ulrich A
Beiträge: 606
Registriert am: 09.01.2008


RE: Märklin VT 11.5 (BR 601)

#9 von Bagger525 vom Mist 47 , 18.09.2008 22:49

Hallo zusammen,

Auch unter der folgenden Seite VT11.5 findet man Hinweisse. Man muss nicht unbedingt im Besitz eines Koll Katalogs, oder der Colletion Cd sein.

MFG
Thomas


 
Bagger525 vom Mist 47
Beiträge: 386
Registriert am: 26.06.2008


RE: Märklin VT 11.5 (BR 601)

#10 von abit , 19.09.2008 20:42

Hallo,

vielleicht etwas offtopic für dieses Forum:

Ich habe den 37606 und kann nur sagen, dass der Sound absolut klasse ist. Dafür lohnt es sich eine Digital-Startpackung zu kaufen. Da es sich um einen Gasturbinentriebzug handelt, hört sich das Hochfahren der Turbine auch fast so an wie der Start eines Flugzeugtriebwerks. Zusätzlich kann man noch einen Hilfsdieselmotor starten. Das gibt dann zusammem ordentlich Krach.

Gruß
Andreas

abit  
abit
Beiträge: 625
Registriert am: 14.06.2007


RE: Märklin VT 11.5 (BR 601)

#11 von ET426 , 19.09.2008 21:23

Dazu ist vielleicht noch diese Seite interessant...

http://www.geocities.com/joachimbiemann/stb/602a.htm

Grüße,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


   

auch so ein Kraftzwerg-kommt gleich nach 3029 al
Die fast vergessenen der 50er (Märklin Güterwage

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen