Bilder Upload

RE: DDR-Modellautos

#76 von AG Tinplate Spur 1 , 24.01.2009 19:33

Hallo Bernd... schön, dass dieses Thema jetzt mit Deinem Beitrag weitergeführt wird. Ich hatte das in den "alten Beiträgen" noch gar nicht entdeckt und werde mir jetzt mal alles in Ruhe ansehen.

Der Abend ist gerettet...viele Grüsse.. Michael...

 
AG Tinplate Spur 1
Beiträge: 1.645
Registriert am: 03.10.2008


RE: DDR-Modellautos

#77 von martin67 , 24.01.2009 19:34

Hallo,

Tatra stimmt. Der blaue ist bereits aus der Nachwendeproduktion von SES, was der Schönheit des Fahrzeugs keinen Abbruch tut! Der Formenbau im Osten unseres Landes war hervorragend!

Der Culemeyr (schreibt man das so?) auf dem letzten Bild, ist der aus östlicher Fertigung?

Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: DDR-Modellautos

#78 von picomane , 24.01.2009 19:42

Hallo Martin
Was meinst Du mit Culemeyer , ich denke das ist auch ein Tatra.
mfg
bernd


" In Jene lebt sichs bene. "

picomane  
picomane
Beiträge: 1.160
Registriert am: 28.06.2008


RE: DDR-Modellautos

#79 von Heinz-Dieter Papenberg , 24.01.2009 19:46

Hallo Bernd,

er meint den Anhänger wo ein Güterwagen drauf kann

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.098
Registriert am: 28.05.2007


RE: DDR-Modellautos

#80 von picomane , 24.01.2009 19:56

Hallo Heini
Danke , jetzt weis ich auch warum die Kupplung nicht zum LKW passt . Hab jatzt den richtigen Lkw dazu gefunden da steht KAELBLE drauf , aber ein Hersteller ist nicht angegeben . Ich denke mal mit DDR hat der gar nichts zu tun , aber das wissen die Spezialisten sicher besser .
mfg
Bernd


" In Jene lebt sichs bene. "

picomane  
picomane
Beiträge: 1.160
Registriert am: 28.06.2008


RE: DDR-Modellautos

#81 von abit , 24.01.2009 20:24

Hallo Bernd,

die KAELBLE-Zugmaschine mit dem Straßenroller ist ein Bausatz von Kibri.

Gruß
Andreas

abit  
abit
Beiträge: 625
Registriert am: 14.06.2007


RE: DDR-Modellautos

#82 von picomane , 24.01.2009 20:48

Hallo Andreas
Ich wusste doch , hier wird einem Unwissenden geholfen. Danke. Mal noch eine Frage , ich habe auch noch ein paar alte Holzgefährte nicht nur Autos , soll ich da einen extra Beitrag machen oder die Sachen hier mit einstellen? Wie wollt ihr es haben ?
mfg
Bernd


" In Jene lebt sichs bene. "

picomane  
picomane
Beiträge: 1.160
Registriert am: 28.06.2008


RE: DDR-Modellautos

#83 von Monsfelder , 25.01.2009 09:54

lass sie doch mit hier fahren, deine hölzernen, Bernd

Also : Der Tatra ist eine T 141 Schwerlastzugmaschine, hat also bei der DR in der DDR die Aufgaben übernommen, die bei der DB u.a. von deinem "Kibri" Kaelble KV 633 gemacht wurden.
Der Hänger dazu ist der TL 12 Tiefladehänger


was du nicht willst, das man dir tu
das tu auch nicht, was willst denn du

Monsfelder  
Monsfelder
Beiträge: 1.204
Registriert am: 11.08.2007


RE: DDR-Modellautos

#84 von picomane , 25.01.2009 12:32

Hallo
Und weiter geht es . Hier zwei alte Ikarus Busse , die müssen aus unterschiedlichen Produktionszeiträumen stammen .
mfg
Bernd




" In Jene lebt sichs bene. "

picomane  
picomane
Beiträge: 1.160
Registriert am: 28.06.2008


RE: DDR-Modellautos

#85 von schabbi ( gelöscht ) , 25.01.2009 13:01

Die Busse gibt es ja heute immer noch von SES.Ich habe da uch mal eine Kiste ausgegraben.


Gruss Tino

schabbi

RE: DDR-Modellautos

#86 von Monsfelder , 25.01.2009 15:37

ok, schöne Stücke



der Karton gehört zu dem Bus auf dem anderen Foto

Klugscheissfaktor an :
Der obere ist nämlich ein Ikarus 55 , noch von der Herr KG
Der untere der Ikarus 66 von Espewe
Klugscheissfaktor aus



und Tino: Ich such seit ewig einen solchen Skoda Bus ( ob.rechts ) und du hast den so lieblos in der Kiste liegen. Gib ihm einen schönen Platz auf der Anlage, in der Vitrine oder dem Regal . Da fühlt er sich wohl .


was du nicht willst, das man dir tu
das tu auch nicht, was willst denn du

Monsfelder  
Monsfelder
Beiträge: 1.204
Registriert am: 11.08.2007


RE: DDR-Modellautos

#87 von schabbi ( gelöscht ) , 25.01.2009 15:58

Das ist die Restekiste mit Fahrzeugen die nicht mehr auf meine Platte passen.Der Bus ist das nicht ein Skodabus?Den gab es in Zinkguß(untere Hälfte)und ganz in Plaste meiner ist Vollplast und leider unten rum nachlackiert also nur noch was zum verschenken.Ich habe noch ne Kiste voll Kibri die stauben schon in der Kiste ein.Und reingeschmissen habe ich die Fahrzeuge nicht auch wenn es anders aussieht.


Gruss Tino

schabbi

RE: DDR-Modellautos

#88 von picomane , 25.01.2009 16:08

Hallo
Ich würde es nicht als Klugscheisserei einstufen wenn man sein wissen mit anderen teilt.
Ich wusste sie müssen noch da sein und ich hab sie gefunden meine kleine B1000 Sammlung . Ich wusste gar nicht mehr das es so viele sind. Die beiden Türkisfarbenen und der hellgrüne haben noch den schwarzen Rahmen unten. Welcher nun aus welcher zeit stammt keine Ahnung , mir haben sie immer gefallen .Viel Spass beim betrachten.
Gruss Bernd










" In Jene lebt sichs bene. "

picomane  
picomane
Beiträge: 1.160
Registriert am: 28.06.2008


RE: DDR-Modellautos

#89 von reichsbahn76 , 25.01.2009 18:23

Beim Thema B1000 fiel mir ein, da war doch was, nämlich der hier von der Berliner Feuerwehr....





Dürfte von SES sein.
Hab auch noch eine Hand voll "Garant"s von Beka. Bei Interesse stell ich gern Bilder ein!

Originalbilder von David wieder eingefügt am 26.04.16
Gruß Gerd aus Dresden (Admin.)


VG,
David

Nichts ist für die Ewigkeit...

 
reichsbahn76
Beiträge: 167
Registriert am: 14.06.2008

zuletzt bearbeitet 26.04.2016 | Top

RE: DDR-Modellautos

#90 von Pete , 25.01.2009 18:31

Hallo David,

also mich stören weitere Bilder überhaupt nicht ! Ausserdem hat der Beitrag ja mit einem Garant angefangen, also ruhig her damit!

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
Pete
Beiträge: 10.182
Registriert am: 09.11.2007


RE: DDR-Modellautos

#91 von reichsbahn76 , 25.01.2009 19:48

Nun, dann fang ich mal an, 4 Stück sinds:
Den Anfang macht der Werbe"garant" fürs Brauhaus Radebeul:

Ist der nicht "Delicat"?

Kraftverkehr Dresden

NVA Variante

...und den hatten wir glaub auch noch nicht....den "Orwo-Volvo"


Originalbilder von David wieder eingefügt am 26.04.16
Gruß Gerd aus Dresden (Admin.)


VG,
David

Nichts ist für die Ewigkeit...

 
reichsbahn76
Beiträge: 167
Registriert am: 14.06.2008

zuletzt bearbeitet 26.04.2016 | Top

Beitrag weg?

#92 von reichsbahn76 , 25.01.2009 20:17

An dieser Stelle sollten nun meine Garants sein. Hatte sie vor einer halben Stunde gepostet, ist aber nix zu sehen...


VG,
David

Nichts ist für die Ewigkeit...

 
reichsbahn76
Beiträge: 167
Registriert am: 14.06.2008


RE: DDR-Modellautos

#93 von reichsbahn76 , 25.01.2009 20:46

.


VG,
David

Nichts ist für die Ewigkeit...

 
reichsbahn76
Beiträge: 167
Registriert am: 14.06.2008

zuletzt bearbeitet 26.04.2016 | Top

RE: DDR-Modellautos

#94 von picomane , 26.01.2009 11:53

Hallo
Na siehste hat geklappt , wenn auch doppelt . Trotzdem nette Teile , die alten Autos hatten noch ihren eigenen Stil und von der Form her Charakter. Heut zu Tage sieht vieles gleich oder ähnlich aus.
mfg
Bernd


" In Jene lebt sichs bene. "

picomane  
picomane
Beiträge: 1.160
Registriert am: 28.06.2008


RE: DDR-Modellautos

#95 von martin67 , 26.01.2009 21:27

Hallo,

es sei aber der Hinweis gestattet, daß der Orwo-Volvo ein Albedo ist. Bin mir aber nicht sicher, ob der LKW vor oder nach der Wende entstanden ist. Albedo hatte eine Zeit lang viele Modelle nach ostdeutschen Vorbildern (Deutrans etc.) im Sortiment.

Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: DDR-Modellautos

#96 von reichsbahn76 , 26.01.2009 22:08

Danke Martin, wieder was gelernt!


VG,
David

Nichts ist für die Ewigkeit...

 
reichsbahn76
Beiträge: 167
Registriert am: 14.06.2008


RE: DDR-Modellautos

#97 von martin67 , 26.01.2009 23:38

Hallo,

aber, der erste Volvo F88, den es für den H0-Markt gab, der kam aus der DDR. Das war der orange-blaue Hängerzug mit grauen Planen. Durch das verwendete Plastik wirkte er billig. Trotzdem war er, ganz speziell auch im Westen bei Sammlern und Bastler sehr beliebt, weil der die Form sehr gut traf.



Mitte der 80er entstand dieser auf meinem Schreibtisch aus einem Espewe-Modell. Das Fahrgestell wurde zersägt, gekürzt und ein Herpa-Sattelteller aufgebracht. Farbe, Zurüstteile und neue Felgen verbessern den Laster noch etwas.

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: DDR-Modellautos

#98 von xv_htv , 27.01.2009 01:27

Cooler Thread!
Mir fehlt noch die Dampfwalze (Strassenfahrzeug?) und mal ein Autotrans-Beispiel. Der Ikarus und das Muellauto sind fahrende Autotrans-Eigenbauten,
Die PGH mit dem LO passt zum Thema





VG Nils

 
xv_htv
Beiträge: 254
Registriert am: 12.01.2009


RE: DDR-Modellautos

#99 von martin67 , 27.01.2009 07:02

Hallo Nils,

und wieder ein bekanntes "Gesicht"! Willkommen bei den Altbahnern! Die Autotrans verdient fast einen eigenen Beitrag!

Viel Spaß,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: DDR-Modellautos

#100 von picomane , 27.01.2009 16:59

Hallo Leute
Hier hab ich noch einen besonderen EMW von der Firma Herr . Er stammt aus der Ausschuss Produktion . Er ist entstanden beim Wechsel der Farbe von Rot zu Beige in der Maschine , dadurch ist die Farbe so verlaufen. Das ist einer von zweien die ich kenne . Einen in einer anderen Farbkombination hat ein Bekannter von mir .
Viel Spass beim betrachten.
mfg
Bernd





" In Jene lebt sichs bene. "

picomane  
picomane
Beiträge: 1.160
Registriert am: 28.06.2008


   

"Groschenautos" 50/60er J. KOHO (Koch u. Hofmockel)
Der Barockengel

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen