Bilder Upload

RE: DDR-Modellautos

#51 von dieKatze , 11.09.2008 19:46

Hallo,

doch, EMW hatten wir schon, nur nicht in diesem Thread aber hier:

http://alte-modellbahnen.foren-city.de/t...6,-emw-340.html


Es ist superpeinlich aber ich muß zugeben: Einige DDR Modelle habe ich auch noch, nur... ich kann sie momentan nicht mehr finden...


Schönen Gruß,

Ralf

 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


RE: DDR-Modellautos

#52 von Pete , 11.09.2008 20:07

Hallo Ralf,

Zitat von dieKatze
... nur... ich kann sie momentan nicht mehr finden...



ich sag nur Keller, Heinz-Dieter ...


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
Pete
Beiträge: 10.182
Registriert am: 09.11.2007


RE: DDR-Modellautos

#53 von martin67 , 11.09.2008 21:23

Zitat
16) W 50 Pr LKW und der Hänger eigentlich z Volvo F88



Hallo,

mal eine Frage, gab es den Hänger auch dreiachsig? Ich kenne den nur als Zweiachser!

Guter Fred!!

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: DDR-Modellautos

#54 von Pete , 11.09.2008 21:27

Hallo Martin,

hab mich schon gewundert, warum du so still bist ! Hättest halt was gesagt mit Computer und so, wär ja vielleicht ein Grund gewesen ...

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
Pete
Beiträge: 10.182
Registriert am: 09.11.2007


RE: DDR-Modellautos

#55 von Monsfelder , 11.09.2008 21:57

gut beobachtet, Martin. War mir gar nicht aufgefallen. Den Hänger vom Volvo gibts wirklich nur 2 achsig. Also Bastelwastl-Werk


was du nicht willst, das man dir tu
das tu auch nicht, was willst denn du

Monsfelder  
Monsfelder
Beiträge: 1.204
Registriert am: 11.08.2007


RE: DDR-Modellautos

#56 von Monsfelder , 12.09.2008 08:49

Hallo
Nun noch einige weitere DDR Straßenfahrzeuge . Zunächst werden noch keine Bilder zu sehen sein, schließlich muss Heini die auch erstmal einstellen Ich beschreibe diese dann nach dem Einsetzen als Unterschrift des Fotos .
Die Bilder wurden mir von meinem Sammlerkollegen Klaus Dörfer zur Verfügung gestellt, der auch daran das Copyright hat uns diese aber hier zur Verfügung stellt.
Einige der Modellautos sind zusammen mit den damals sehr schön gemachten und teilweise recht seltenen Originalkartons abgebildet. Einfach an den schönenFahrzeugen erfreuen!
Ich bin bei den Modellbahnen eher Laie, sammle aber seit über 30 Jahren Modellautos in ca 1:87

DANKE an Heini für das prompte Einstellen der Bilder


Robur LO 2500 Lastzug mit Pritsche und Plane von Espewe , das erste von Espewe hergestellte Modell

Mähdrescher E 512 mit Transporthänger fürs Mähwerk von Plaspi

Unic Muldenkipper von ARI

G5 Pritschen-LKW m Ladung v Espewe

G 5 Kranwagen in NVA Ausführung ( gab es auch in Zivil = stets orange) Plasticart ( Nachfolgename v Espewe )

G 5 Mannschaftswagen ( gab es auch in Zivil ) Espewe

Skoda Oktavia Kombi / hier schwanke ich etwas / sieht aus wie ein Espewe Modell auf einem Herr Karton

Unic Hängerzug mit Tankbehältern von ARI

und noch ein Paar Bilder



Skoda RTO Lux Bus von Espewe

Ikarus 55 Bus m grauen Rädern = Herr KG ( Espewe hatten nicht mehr diese grauen Räder)

Ikarus 31 Bus ( mit dem Schnäuzchengrill ) von Espewe

Zementsilohänger von Espewe

Skoda S 706 RT Prische ( alte Ausf. mit Trilexfelgen ) v Permot

Originalbilder wieder eingestellt 27.04.16
Gruß Gerd aus Dresden (Admin.)


was du nicht willst, das man dir tu
das tu auch nicht, was willst denn du

Monsfelder  
Monsfelder
Beiträge: 1.204
Registriert am: 11.08.2007

zuletzt bearbeitet 27.04.2016 | Top

RE: DDR-Modellautos

#57 von raily , 12.09.2008 09:31

Hallo Monsfelder,

super, deine Initiative, danke, ich freue mich schon riesig auf den Bilderbericht, denn dies ist für mich alles Neuland.

Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.

 
raily
Beiträge: 3.494
Registriert am: 30.05.2007


RE: DDR-Modellautos

#58 von Heinz-Dieter Papenberg , 12.09.2008 09:39

Hallo Leute,

das mit den Bildern einstellen hat leider etwas gedauert, aber die Mail kam gerade in der Zeit als mein Hund Gassi gehen war.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.098
Registriert am: 28.05.2007


RE: DDR-Modellautos

#59 von schabbi ( gelöscht ) , 12.09.2008 10:43

Schon wegen den Schachteln bekommt man Stielaugen .Die sind ja meistens in die Tonne gewandert was heute manche Schachtel teuer macht als den Inhalt.

Gruss Tino

schabbi

RE: DDR-Modellautos

#60 von Monsfelder , 13.09.2008 09:16

So, Heini hat nochmal weitere Fotos eingestellt in den ersten Bericht.
Sollte ich noch weitere Bilder bekommen , werden wir einen neuen Beitrag machen. Sonst wirds zu unübersichtlich .

Ich bin übrigens Heini sehr dankbar, das er das hier ermöglicht. So werden wir hoffentlich so ziemlich alles zeigen können, was auf diesem Gebiet ( Straßenfahrzeuge) in der DDR produziert wurde. Ein abgeschlossenes Sammelgebiet , was man sonst eher selten hat.


Gruß M NSI / Michael


was du nicht willst, das man dir tu
das tu auch nicht, was willst denn du

Monsfelder  
Monsfelder
Beiträge: 1.204
Registriert am: 11.08.2007


RE: DDR-Modellautos

#61 von Monsfelder , 13.09.2008 17:29

Teil 2 der Bilder von Sammlerkollege Klaus Dörfer


Bushänger EETEE für Skoda RTO Lux Bus von Espewe

Ford Corsair Lim. mit Boot a Dach von MK =Modellkonstrukt

H3 A Lastwagen Pritsche Herr KG

Robur LO 2500 Bus von Espewe

Robur LO 2500 Rundkoffer m Dachaufbau Fernmelder d DDR v.Espewe

Mercedes 322 Flugfeldtanksattelzug von Espewe

IFA S 4000 TLF 16 der Feuerwehr von Espewe ( im Inneren der hinteren Klapptüren ruht eine herausnehmbare Tragkraftpumpe )

IFA S 4000 TankLKW Minol von Espewe ( eins meiner Lieblingsmodelle)

Originalbilder wieder eingefügt am 27.04.16
Gruß Gerd aus Dresden (Admin.)


was du nicht willst, das man dir tu
das tu auch nicht, was willst denn du

Monsfelder  
Monsfelder
Beiträge: 1.204
Registriert am: 11.08.2007

zuletzt bearbeitet 27.04.2016 | Top

RE: DDR-Modellautos

#62 von schabbi ( gelöscht ) , 13.09.2008 17:55

Nanu wo sind den die Bilder???Scherz bei Seite die Hund muß mal.

Gruss tino

schabbi

RE: DDR-Modellautos

#63 von Heinz-Dieter Papenberg , 13.09.2008 18:40

Hallo Tino,

nein diesmal nicht der Hund Ich habe bis gerade an meinem Bildbericht über das Oldtimerfest im BW Krefeld gearbeitet und hatte dabei dei Mails nicht im Auge

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.098
Registriert am: 28.05.2007


RE: DDR-Modellautos

#64 von abit , 13.09.2008 18:42

...der Flugfeldtankwagen sieht klasse aus. Ich kenne keinen anderen Hersteller, der ein solches Modell hat.

Gruß
Andreas

abit  
abit
Beiträge: 625
Registriert am: 14.06.2007


RE: DDR-Modellautos

#65 von dieKatze , 13.09.2008 19:36

Auch sehr interessant ist der Ford.

Dürfte ein Abguss oder so vom Matchbox-Modell sein...



Schönen Gruß,

Ralf

 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


RE: DDR-Modellautos

#66 von Monsfelder , 13.09.2008 21:15

stimmt, der Corsair ist eine Nachahmung des Matchbox Modells und eigentlich auch etwas zu groß für H0 , da aber die Auswahl gerade an PKWs etwas dünn war zu DDR Zeiten wurde er häufig auf der Modellbahn gefunden.
Es gab ihn auch mit einem Botshänger und Kajütboot.

Zum Flugfeldtankwagen : Die gelbe Klappe am Pumpenkasten lässt sich öffnen, beidseitig und zeigt diverse Armaturen.
Das Vorbild wurde wohl zur Leipziger Messe dort gezeigt und von der DDR gleich als Einzelstück gekauft.

Ähnlich ging es beim Vorbild des Büssing-Präfekt Doppelstockbusses, den wir bisher noch nicht im Bild hatten.


was du nicht willst, das man dir tu
das tu auch nicht, was willst denn du

Monsfelder  
Monsfelder
Beiträge: 1.204
Registriert am: 11.08.2007


RE: DDR-Modellautos

#67 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 13.09.2008 21:20

der "Bushänger EETEE für Skoda RTO Lux Bus von Espewe" wird bei mir nicht angezeigt

Epoche IV UIC

RE: DDR-Modellautos

#68 von Heinz-Dieter Papenberg , 13.09.2008 21:32

Hallo Caesar,

jetzt solle es gehen. Ich habe übersehen das in dem Bildnamen ein ä war.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.098
Registriert am: 28.05.2007


RE: DDR-Modellautos

#69 von martin67 , 14.09.2008 11:02

Hallo,

die hatten wir noch nicht:

W50 Koffer



LIAZ/Skoda mit Rungensattel



Der Vollständigkeit halber noch mein Ikarus 66 in der besagten "TEE-Lackierung"




Und hier habe ich nochwas gefunden, aus ungarischer Vorwendefertigung, ein sehr einfaches, seltenes Modell eines Raba Tankzuges (Mit Wiking-Rädern verfeinert):



Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite

 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: DDR-Modellautos

#70 von Monsfelder , 18.09.2008 11:51

so, Teil 3 der Bilder von Klaus ist da

Die drei PKW sind relativ selten zu bekommen und stammen von der Fa Glittenberg in Zwickau. Sie haben noch durchbrochene unverglaste Fenster
und sie wurden etwa von 1963 bis 1973 produziert
Der Trabant 500 und auch der Skoda Oktavia sind recht gut gelungen für Autos der damaligen Zeit. Der Wolga GAZ 21 erfordert etwas Phantasie .
Bei den 4 Nutzfahrzeugen handelt es sich um Vorbilder aus dem NSW
Nichtsozialistischen Wirtschaftsraum, wie man das damals so nett formulierte. Der Bus wurde wie auch der MB Flugfeldtankwagen gleich von der Leipziger Messe gekauft und fuhr jahrelang in Ostberlin Touristen durch die Stadt .Die Sattelzüge sind nach französischem Vorbild der Fa Unic. Auch hier produzierte Espewe Modelle um mit westlichem Vorbild die Absatzchancen in den nichtsozialistischen Ländern zu erhöhen. Es gibt den Sattelzug darüberhinaus noch als Pritschen u Planen-sattelzug sowie als Kippsattelzug


Büssing Präfekt 25 Doppelstockbus von Espewe ( ND = das Parteiorgan Neues Deutschland)

Skoda Oktavia/445 Limousine von Glittenberg

Trabant 500 Limousine von Glittenberg

Unic Izoard Containersattelzug m 2x20ft Cont.von Espewe

Unic Izoard Tanksattelzug von Espewe ( Auflieger ident m Flugfeldtankwg)

Unic Izoard Tiertransportsattelzug von Espewe

Wolga / Gaz 21 Limousine von Glittenberg

Originalbilder wieder eingefügt am 27.04.16
Gruß Gerd aus Dresden


was du nicht willst, das man dir tu
das tu auch nicht, was willst denn du

Monsfelder  
Monsfelder
Beiträge: 1.204
Registriert am: 11.08.2007

zuletzt bearbeitet 27.04.2016 | Top

RE: DDR-Modellautos

#71 von Pete , 18.09.2008 12:32

Danke Monsi (und natürlich H-D ),

hab mal wieder was neues gelernt, die Glittenberg-Autos kannte ich nämlich noch gar nicht! Mach nur so weiter ...

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos

 
Pete
Beiträge: 10.182
Registriert am: 09.11.2007


RE: DDR-Modellautos

#72 von der lange , 25.10.2008 14:10

hallo.
hier kann ich mich doch gleich mal beteiligen.
hoffe, die nachfolgenden auto´s waren noch nicht dabei.

wartburg311 zweifarbig und dieselstapler


ikarus in gelb und LO mit drehleiter


skoda wasserwagen


traktor d4k


mfg, sandro

 
der lange
Beiträge: 216
Registriert am: 25.10.2008


RE: DDR-Modellautos

#73 von pepinster , 25.10.2008 20:35

Hallo zusammen,

den D4K, ein beeindruckendes Gefährt, habe ich hier
http://alte-modellbahnen.foren-city.de/t...er-unimogs.html
schon im Bild vorgestellt. Dank kräftiger Mithilfe der Forenkollegen konnte ich das Vorbild als ungarisch identifizieren.

Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180

 
pepinster
Beiträge: 3.773
Registriert am: 30.05.2007


RE: DDR-Modellautos

#74 von picomane , 23.01.2009 15:20

Hallo Leute
Ich habe auch noch ein paar alte Modelle bei zu steuern , als ertes ein paar alte EMW von HERR , mal sehen was sich sonst noch findet .
mfg
Bernd







" In Jene lebt sichs bene. "

picomane  
picomane
Beiträge: 1.160
Registriert am: 28.06.2008


RE: DDR-Modellautos

#75 von picomane , 24.01.2009 19:26

Hallo Leute
Hier die ersten Kellerautos . Es sind glaub ich Tatra Zugmaschinen , bitte schlagt mich nicht wenn was falsch ist , bei Autos kenn ich mich nicht so gut aus.
Gruss Bernd







" In Jene lebt sichs bene. "

picomane  
picomane
Beiträge: 1.160
Registriert am: 28.06.2008


   

"Groschenautos" 50/60er J. KOHO (Koch u. Hofmockel)
Der Barockengel

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen