Bilder Upload

RE: H0 Gebäude-Bausätze von Revell

#51 von Dornberger , 16.01.2015 20:57

tja und mich hat der gute Herr Schlake um Raumaustatter ausgebildet !
Ich werde nie vergessen wie wir an manchen Tagen um den guten Ford Turnier zu schönen , mit Fahrrad , Leiter über der Schulter
zum Kunden gefahren sind !
Gruß Det


das Leben ist zu kurz um sich von Idioten den Tag vermiesen zu lassen !

Dornberger  
Dornberger
Beiträge: 1.797
Registriert am: 22.08.2010


RE: H0 Gebäude-Bausätze von Revell

#52 von Dornberger , 16.01.2015 21:00

übrigens danke für das Bild Andreas !
links vor dem Cafe ging es zum Bahnhof rein . Durfte da ab und zu zur Güterabfertigung !
et


das Leben ist zu kurz um sich von Idioten den Tag vermiesen zu lassen !

Dornberger  
Dornberger
Beiträge: 1.797
Registriert am: 22.08.2010


RE: H0 Gebäude-Bausätze von Revell

#53 von Pogo1104 , 16.01.2015 21:43

Zitat von Dornberger im Beitrag #11
Mensch Jörg tolle Infos für mich , danke
wie oft habe ich in den Jahren 1973 - 76 an den Bahnschranken in Bünde gestanden , und die Dampfloks mit ellenlangen
Güterzügen an mir vorbeidonnern gesehen ....
ca. 50 Meter vom alten Stellwerk habe ich meine Lehre vollbracht ........mann das muß ich haben ....
Gruß Det

Hallo Det,

schade daß es davon keine Bilder gibt.



Habe letztes Jahr mal einen Waggon von Märklin von Severin-Porzellan ergattert.
Die Firma war ja ganz in der Nähe vom Bahnhof Bünde.
Ich meine, heute ist dort die Recyclingbörse drin.

Gruß Andreas



Modellbahn-Impressionen - Eine Modellbahnanlage entsteht

Neues Projekt: 1 Modellbahnzug durchfährt 100 Bahnhöfe
Früher ... Bilder von einer längst vergangenen Zeit ...
Modellbahn-Besuch
Sonntagsbilder

 
Pogo1104
Beiträge: 1.134
Registriert am: 05.08.2013

zuletzt bearbeitet 16.01.2015 | Top

RE: H0 Gebäude-Bausätze von Revell

#54 von timmi68 , 16.01.2015 22:20

Hallo Andreas,

ich glaube, irgendwo habe ich noch ein Farbfoto von dem Waggon. In den 80ern stand er noch am Bünder Bahnhof.

Schöne Grüße
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)

 
timmi68
Beiträge: 2.412
Registriert am: 13.11.2013


RE: H0 Gebäude-Bausätze von Revell

#55 von Pogo1104 , 16.01.2015 22:28

Hallo Jörg,

klasse , wenn du das mal zeigen könntest ?

Weißt du, was es mit dem Wagen auf sich hatte ?
Wurde damit Geschirr befördert ?

Gruß Andreas



Modellbahn-Impressionen - Eine Modellbahnanlage entsteht

Neues Projekt: 1 Modellbahnzug durchfährt 100 Bahnhöfe
Früher ... Bilder von einer längst vergangenen Zeit ...
Modellbahn-Besuch
Sonntagsbilder

 
Pogo1104
Beiträge: 1.134
Registriert am: 05.08.2013


RE: H0 Gebäude-Bausätze von Revell

#56 von Pogo1104 , 19.01.2015 18:43

Zitat von timmi68 im Beitrag #7
Hallo,

als alter Bünder habe ich natürlich die meisten Bausätze von Revell. Sie sind tatsächlich wie die "normalen" Revell-Modelle mit Farbe zu behandeln.
Mein absoluter Favorit ist das Zollamt, das ich in den Ursprungszustand als Hotel Großer Kurfürst versetzt habe.



Sehr schöne finde ich auch das alte Stellwerk (schon lange abgerissen) am Bünder Bahnhof (die Nummer habe ich gerade nicht parat)



Außerdem ein sehr schöner Trafoturm (wo der in Bünde steht, weiß ich auch nicht)



Ich habe auch noch das Tabakmuseum (bei Heljan immer noch erhältlich) eine Tankstelle, (das Original stand in Bünde an der Wasserbreite) sowie den Kiosk.
Wenn Ihr Interesse habt, reiche ich noch Bilder nach.
Schöne Grüße aus Bünde (Heimat von Revell)
Jörg



Hallo Jörg,

heute kam mit Post bei mir ein Paket
mit dem Stellwerk Bünde von HELJAN 2075 an.
War bei dem Revell-Bausatz auch noch der Schuppen, der links vom Stellwerk steht
sowie die Leitern am Gebäude mit dabei ?

Gruß Andreas




Modellbahn-Impressionen - Eine Modellbahnanlage entsteht

Neues Projekt: 1 Modellbahnzug durchfährt 100 Bahnhöfe
Früher ... Bilder von einer längst vergangenen Zeit ...
Modellbahn-Besuch
Sonntagsbilder

 
Pogo1104
Beiträge: 1.134
Registriert am: 05.08.2013


RE: H0 Gebäude-Bausätze von Revell

#57 von Pogo1104 , 19.01.2015 19:20

Zitat von Pogo1104 im Beitrag #37
Zitat von Pogo1104 im Beitrag #33
Zitat von timmi68 im Beitrag #22
Hallo zusammen,

endlich habe ich das alte Foto vom Stellwerk gefunden.
Standort war direkt an der Bahnhofstraße in Bünde.
Das Schrankenwärterhaus wurde ca. 1990 abgerissen, als der
Bahnhof eine Straßenunterführung bekam. Schade drum!



Die Nummer des Revell Modells war übrigens 2075.

Schöne Grüße
Jörg


Hallo Jörg,

das Stellwerk 2075 gibt es jetzt bei HELJAN => Link (Seite 14)
sowie auch einige andere ehemalige Revell-Häuser.

Gruß Andreas




Hallo ,

habe noch in einem Buch eine ältere Aufnahme vom Stellwerk Bünde gefunden.
Scheint so, als ob das Stellwerk da noch am Stellwerksraum einen Vorbau hatte.

Gruß Andreas




Hallo,

habe hier noch eine Aufnahme vom Stellwerk Bünde ausgegraben ...

Gruß Andreas



Modellbahn-Impressionen - Eine Modellbahnanlage entsteht

Neues Projekt: 1 Modellbahnzug durchfährt 100 Bahnhöfe
Früher ... Bilder von einer längst vergangenen Zeit ...
Modellbahn-Besuch
Sonntagsbilder

 
Pogo1104
Beiträge: 1.134
Registriert am: 05.08.2013


RE: H0 Gebäude-Bausätze von Revell

#58 von timmi68 , 20.01.2015 08:05

Hallo Andreas,

der Heljan-Bausatz ist 1:1 von Revell übernommen. Mein Revell-Stellwerk hatte auch mal eine Bodenplatte und den Schlackebunker.
Auf unserer Anlage war damals aber zu wenig Platz für das komplette Arrengement.

Schöne Grüße
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)

 
timmi68
Beiträge: 2.412
Registriert am: 13.11.2013


RE: H0 Gebäude-Bausätze von Revell

#59 von Dornberger , 20.01.2015 09:29


das Leben ist zu kurz um sich von Idioten den Tag vermiesen zu lassen !

Dornberger  
Dornberger
Beiträge: 1.797
Registriert am: 22.08.2010


RE: H0 Gebäude-Bausätze von Revell

#60 von FHO , 25.02.2015 10:39

Hallo zusammen,
auch bei mir lagern zwei Revellbausätze die ich hier zeigen möchte.


2058 Feuerwehrhaus Lerbach Harz


2012 Sägewerk

Dazu meine Frage: Hat jemand die Bauanleitung für das Sägewerk?
Leider lag dem Bausatz keine bei, eine Kopie dieser würde mir sehr weiterhelfen !
Gruß Frank


FHO  
FHO
Beiträge: 38
Registriert am: 29.12.2013


RE: H0 Gebäude-Bausätze von Revell

#61 von Blech , 25.02.2015 10:43

Frank,
habe ich das Spritzenhaus nicht schon mal bei einem anderen Anbieter gesehen?
Bei H0 bin ich nicht so firm.
Schöne Grüße
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 11.739
Registriert am: 28.04.2010


RE: H0 Gebäude-Bausätze von Revell

#62 von collect-60 , 25.02.2015 10:52

Hallo Botho,

Revell hatte einige Modelle von Heljan im Sortiment.
Evtl. gabs die Feuerwache auch bei Heljan.

Gruss

Kurt

collect-60  
collect-60
Beiträge: 630
Registriert am: 09.01.2008


RE: H0 Gebäude-Bausätze von Revell

#63 von collect-60 , 25.02.2015 10:56

Ich habs gefunden: Heljan 2058

collect-60  
collect-60
Beiträge: 630
Registriert am: 09.01.2008


RE: H0 Gebäude-Bausätze von Revell

#64 von Blech , 25.02.2015 13:38

Siehste, da hatte ich doch eine Erinnerung!
Danke für den Hinweis.
Schöne Zeit wüncht
Blech

Blech  
Blech
Beiträge: 11.739
Registriert am: 28.04.2010


Revell Recycling-Behälter # 2047

#65 von timmi68 , 17.12.2015 12:43

Hallo zusammen,

nach längerer Zeit ist mir mal wieder was von Revell in die Finger gekommen.
Zwar kein Gebäude, aber trotzdem schön: die Recycling-Behälter.
Ich meine, dass die nicht bei Heljan überlebt haben.





Schöne Grüße
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)

 
timmi68
Beiträge: 2.412
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 17.12.2015 | Top

Vorbild Severin Porzellan Güterwagen

#66 von Charles , 17.12.2015 16:33

Zitat von Pogo1104 im Beitrag #55
Hallo Jörg, klasse , wenn du das mal zeigen könntest ? Weißt du, was es mit dem Wagen auf sich hatte ?
Wurde damit Geschirr befördert ? Gruß Andreas

Hallo,

im Buchtext steht, dass damit weißes Porzellan angeliefert und bei Severin bemalt wurde. Der Wagen ist jedenfalls wieder braun :

http://www.osnabruecker-dampflokfreunde....2244/12244.html


Grüße aus dem Odenwald

Charles

 
Charles
Beiträge: 3.487
Registriert am: 31.03.2009

zuletzt bearbeitet 17.12.2015 | Top

Revell 2087

#67 von Dornberger , 15.01.2016 11:18

Hallo liebe Revellinteressierte
was man doch beim räumen so alles findet .....
Habe hier einen Bausatz Wohnhaus mit Reinigung , Artikel 2087







Gruß Det


das Leben ist zu kurz um sich von Idioten den Tag vermiesen zu lassen !

Dornberger  
Dornberger
Beiträge: 1.797
Registriert am: 22.08.2010


RE: Revell 2087

#68 von Pluto , 22.11.2016 13:45

Moin,

bereits seit geraumer Zeit fasziniert mich dieser Bausatz eines zeittypischen Kioskgebäudes.
Nach ungezählten Besuchen von Modellbahnbörsen, die leider hinsichtlich des Auffindens eines solchen Bausatzes ( Revell 2083, Heljan 2083 oder Primex 1698) erfolglos blieben, nun endlich das:
Nach intensiver und unkonventioneller Internetrecherche konnte ich in den Niederlanden einen Restposten "Heljan 2083" ergattern. Die Freude ist groß!

Es ist schon merkwürdig, als es den Bausatz damals noch regulär in jedem besseren Kaufhaus mit MoBa-Abteilung gab, hat er mich nicht interessiert. Und nun ist er ein heißbegehrtes Modellbau-Kleinod.
Weiß zufällig jemand, was der Bausatz zu DM-Zeiten gekostet hat?






Gruß

Pluto

Pluto  
Pluto
Beiträge: 37
Registriert am: 18.03.2011

zuletzt bearbeitet 22.11.2016 | Top

Revell Bausätze

#69 von Dornberger , 06.12.2016 12:35

Hallo liebe Revellkenner
Es gab wohl auch eine Feuerwache mit Schlauchturm von Revell .
Ich habe allerdings noch nirgends Bilder gesehen . Hat jemand von Euch Infos ?

Gruß Det


das Leben ist zu kurz um sich von Idioten den Tag vermiesen zu lassen !

Dornberger  
Dornberger
Beiträge: 1.797
Registriert am: 22.08.2010


RE: Revell Bausätze

#70 von timmi68 , 06.12.2016 15:23

Hallo Det,

hatten wir hier ein paar Beiträge weiter oben:

H0 Gebäude-Bausätze von Revell (3)

Viele Grüße aus der Nachbarschaft
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)

 
timmi68
Beiträge: 2.412
Registriert am: 13.11.2013


RE: Revell Bausätze

#71 von Dornberger , 07.12.2016 12:40

Hallo Jörg
ach ja , ich hatte das beim drübergucken als Kirche gesehen !
Na so toll sieht das ja nicht aus . Es hat mir jemand den Bausatz angeboten , deshalb meine Frage .
Danke und Grüße
Det


das Leben ist zu kurz um sich von Idioten den Tag vermiesen zu lassen !

Dornberger  
Dornberger
Beiträge: 1.797
Registriert am: 22.08.2010


   

HELJAN B 809 Westernhäuser
Heljan 1773 "Dänisches Einfamilienhaus"

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen