Bilder Upload

RE: Mal wieder ein paar Bilder....

#26 von ET426 , 05.09.2008 21:53

Hallo Thomas, das Insidermodell 2000 (?) ist allemal besser als so ein neues Ding - mir fehlt sie leider auch noch...

Grüße,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


RE: Mal wieder ein paar Bilder....

#27 von ET426 , 06.09.2008 00:06

Und weiter gehts... - Futter für die Bilderjunkies..

Die hier sind gestern Abend beim Spielen entstanden.....



Hier mein Favorit...man sieht auch sehr schön die Beleuchtung der Plattform...





Grüße,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


RE: Mal wieder ein paar Bilder....

#28 von icehouse4711 , 06.09.2008 07:41

Also wenn ich die stimmungsvollen Bilder sehe, da kommts mir in den Sinn, auch mal ein paar 346er Schnellzugwagen zu besorgen, machen sich sicher recht gut hiter ner Br 18 / 3091 von Märklin, obwohl die Lok nicht aus der Produktion der 50er stammt.

Leider sind 346er Schnellzugwagen in guten zusatnd recht teuer, sollte man da vielleicht sehr stark bespielte kaufen und die neu lackieren ?

Da wär ich für Tips dankbar )

Gruß, Dirk. )


Liebe Grüße, Dirk

 
icehouse4711
Beiträge: 506
Registriert am: 03.09.2008


RE: Mal wieder ein paar Bilder....

#29 von abit , 06.09.2008 08:34

Hallo Dirk,

346er sind aber doch einigermaßen preisgünstig zu haben - wenn man nicht gerade auf eine bestimmte Version bzw. auf den blauen oder den Postwagen aus ist. Ich habe für meine 346 - alle in gutem bis sehr gutem Zustand - jeweils zwischen 20 und 60 Euro bezahlt. Bei eBay ist es günstiger auf einen ohne OVP zu bieten. Für die OVP werden manchmal Phantasiepreise bezahlt.

Gruß
Andreas

abit  
abit
Beiträge: 625
Registriert am: 14.06.2007


RE: Mal wieder ein paar Bilder....

#30 von icehouse4711 , 06.09.2008 08:43

Hallo Andreas,
also wenn 346er denn bräucht ich 2x 2. Kl. 1x 1 Kl. und nen Gepäckwagen, das müssten eigentlich Standartwaggons sein, die nicht allzuteuer sein dürften. Orginalkartons sind nicht notwendig, wollt die Wagen nehmen um nen Eilzug zusammenzustellen, da machen die sich prima neben den 24 cm Schnellzugwagenund Loks hab ich auch passende dazu, die DA800 / 3005 oder die 3048 oder halt die 18er 3091, auch die Dieselloks V200 oder V160 passen dazu wunderbar.

Übrigens, den Postwagen könnt ich von nem Bekannten bekommen, der sieht zwar schon vom Lack derbe mitgenommen aus aber läuft tadellos und ist dazu beleuchtet. Welcher Preis wär für den angemessen ?

Gruß, Dirk. )


Liebe Grüße, Dirk

 
icehouse4711
Beiträge: 506
Registriert am: 03.09.2008


RE: Mal wieder ein paar Bilder....

#31 von abit , 06.09.2008 10:10

Zitat von icehouse4711

...

Übrigens, den Postwagen könnt ich von nem Bekannten bekommen, der sieht zwar schon vom Lack derbe mitgenommen aus aber läuft tadellos und ist dazu beleuchtet. Welcher Preis wär für den angemessen ?

Gruß, Dirk.


Hallo Dirk,

ich persönlich halte einen Preis von etwa 70 Euro für einen guten Postwagen für angemessen - meist liegen die Angebote bei eBay aber darüber. Problematisch bei den Postwagen sind die Oberlichter. Die fehlen oft bzw. sind nachgemacht.

Gruß
Andreas

abit  
abit
Beiträge: 625
Registriert am: 14.06.2007


RE: Mal wieder ein paar Bilder....

#32 von icehouse4711 , 06.09.2008 10:23

Na ichj glaub 70€ ist der nicht mehr wert bei dem desolaten Lackzustand aber bei 35-40€ könnten wir uns sicher da einig werden, ich frag ihn mal.

Aber nun noch was anders, so hat mal vor langer Zeit alles begonnen ...



Gruß, Dirk


Liebe Grüße, Dirk

 
icehouse4711
Beiträge: 506
Registriert am: 03.09.2008


RE: Mal wieder ein paar Bilder....

#33 von ET426 , 06.09.2008 12:19

Klasse Foto, könnte ich so nachstellen... - die 3029, den 4003 die 40xx-Wagen...- nur bei der 3048 würd ich mich schwer tun, hier hab ich nur die F800 zur Verfügung - alternativ die HR800...

Aber Spaß beiseite, der Postwagen ist wohl der gesuchteste von allen, neben dem blauen 1. Klasse, den beiden Schweden und den CIWL-Versionen auch der teuerste...

Ich hatte damals das Glück, meinen für unter 20 Euro zu bekommen... - aber das war - zusammen mit 2 anderen seltenen 346ern und haufenweise Zubehör - ein absolut faires Geschäft unter befreundeten Sammlern...

Grüße,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


RE: Mal wieder ein paar Bilder....

#34 von icehouse4711 , 06.09.2008 12:25

Na die 3048 auf dem Foto hab ich nicht mehr, hab sie gegen ne neuwertige ausgetauscht, war nen Sofortkauf bei Ebay für 80€, nix abgebrochen, der Lack und Beschriftung erstklassig, ich werd die mal fotografieren und einstellen hier, nen kleinen Umbaus muss sie sich aber noch gefallen lassen, die Telexkupplung soll wie bei der 3026 nachgerüstet werden, Teile sind fast alle da bis auf den Fahrtrichtungsschalter und die Tenderkupplung, da muss ich mal nen Foto sehen, wie das bei ner 3026 gelöst worden ist.

Gruß, Dirk )


Liebe Grüße, Dirk

 
icehouse4711
Beiträge: 506
Registriert am: 03.09.2008


RE: Mal wieder ein paar Bilder....

#35 von ET426 , 06.09.2008 12:33

Hilft das hier

http://bigio.net/Dampf/3026.1/3026.1_100.htm

vielleicht weiter??

Grüße,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


RE: Mal wieder ein paar Bilder....

#36 von icehouse4711 , 06.09.2008 13:06

Hallo Flo, ja genau das ist es ), diese Kupplung für die Lok bräuchte ich, hab schon bei Ebay probiert, aber da bekommt man leider nur die Kupplung für die Version ohne Telex, ansonsten bau ich die normale Kupplung die ich noch liegen habe um, feile den Bolzen gerade und bohr nen Loch und schneid nen feines Gewinde rein, das müsste auch gehen. Die Drähte für die Telex sollen ja nicht abreißen, wenn man die Lok aus der Packung holt.

Übrigens, die F800 ist doch auch eine sehr schöne Lok und sieht fast so aus wie die 3048

Gruß, Dirk )

PS Das Schotterwerk von Wiad, welches man im Hintergrund auf der Anlage sieht, hab ich immernoch und es funktioniert nach solanger Zeit immernoch wie neu )


Liebe Grüße, Dirk

 
icehouse4711
Beiträge: 506
Registriert am: 03.09.2008


RE: Mal wieder ein paar Bilder....

#37 von ET426 , 07.09.2008 01:00

Hallo Dirk, klar ist die F800 ne tolle Lok, das hat sie mir heute Abend wieder bewiesen..

Was die Teile angehen, schau doch mal bei Ritter www.ritter-nuertingen.de oder www.sehling.de nach...

Grüße,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


RE: Mal wieder ein paar Bilder....

#38 von icehouse4711 , 07.09.2008 07:54

Hallo Flo, bei Ritter haben die nichts für die 3026, nur für die F800 und 3048 aber bei Sehling siehts gut aus, da werd ich am Montag mal anrufen, der sitzt auch ganz in meiner Nähe D, aber kurz was anderes, als ich hier den Bericht über den Umbau einer FM800 zur BR64 gesehen hab mit dem Piko-Gehäuse kam mir so die Idee, mal das mit nem Gehäuse der TP800 zu probieren, da haben sie gerad eines bei Ritter für 19€, kann man eigentlich nichts falsch machen bei dem Preis oder ? Ich weiss nur nicht ob das TP-Gehäuse so ohne weiteres aufs FM-Fahrgestell passt, vielleicht hast Du da einen Vorschlag.

Liebe Grüße, Dirk )


Liebe Grüße, Dirk

 
icehouse4711
Beiträge: 506
Registriert am: 03.09.2008


RE: Mal wieder ein paar Bilder....

#39 von ET426 , 07.09.2008 10:52

Bei Ritter ein TP-Gehäuse für 19 Euro??? Das muss ich übersehen haben...

Also ich würde auch mal bei Ritter anrufen, bezüglich der 3026. Die haben viel im Lager, was gar nicht im Internet steht... - anrufen lohnt sich manchmal...

Grüße,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


RE: Mal wieder ein paar Bilder....

#40 von icehouse4711 , 07.09.2008 11:03

Ich muss mich korrigieren Flo, es war nen Gehäuse der TM800 ... so schnell kann man sich verlesen ...

Liebe Grüße, Dirk )

PS Schau mal in "Frage zu einer BR 01 Art.Nr. 3048" da siehst Du mal Fotos einiger meiner alten Dampfloks )


Liebe Grüße, Dirk

 
icehouse4711
Beiträge: 506
Registriert am: 03.09.2008


RE: Mal wieder ein paar Bilder....

#41 von ET426 , 07.09.2008 11:09

Das klingt mir schon eher nach dem Preis....

Die Bilder hab ich schon gesehen.. - schöner Zustand vor allem mit Originalschachteln..

Grüße,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


RE: Mal wieder ein paar Bilder....

#42 von icehouse4711 , 07.09.2008 11:16

Flo, ich lege großen Wert auf Orginalschachteln, einmal lassen sich die Loks so besser Lagern und sie sind geschützt, sollen ja noch lange so aussehen )
Naja, nen bisschen Speilspuren gehören dazu, aber ich gehe sorgfältig mit dem Material um, so das man die als leicht bespielt bezeichnen kann.

Aber die brauchen mal wieder alle so eine richtige Ausfahrt, ist ja bald soweit mit der neuen Speilanlage, da werd ich mal ne Bilderserie dann vom Aufbau hier reinstellen )

Liebe Grüße Dirk )


Liebe Grüße, Dirk

 
icehouse4711
Beiträge: 506
Registriert am: 03.09.2008


RE: Mal wieder ein paar Bilder....

#43 von ET426 , 07.09.2008 21:01

Dirk, ich halte es nicht so damit. Hauptsache, die Lok sieht noch einigermaßen aus....

Die Schachtel muss nicht unbedingt dabei sein, ich habe für jede meiner Loks eine adäquate Unterbringungsmöglichkeit.

Grüße,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


RE: Mal wieder ein paar Bilder....

#44 von icehouse4711 , 08.09.2008 20:22

Hallo Flo, mal eine Frage
Was sollte man maximal für 346er Schürzenwagen in optisch normalen Zustand noch ausgeben mir schweben da der 346/4 Packwagen, der 346/1 2. Klasse Wagen, der 346/1 1. Klasse Wagen in grün und der 346/1 2. Klasse Wagen mit Schlusslicht vor.

Liebe Grüße, Dirk )


Liebe Grüße, Dirk

 
icehouse4711
Beiträge: 506
Registriert am: 03.09.2008


RE: Mal wieder ein paar Bilder....

#45 von Heinz-Dieter Papenberg , 08.09.2008 20:28

Hallo Dirk,

wie wäre es denn Hiermit ??

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.857
Registriert am: 28.05.2007


RE: Mal wieder ein paar Bilder....

#46 von icehouse4711 , 08.09.2008 20:32

Hallo Heinz-Dieter,
ja in der Tat, ein schönes Angebot, hab das schon unter Beobachtung bei Ebay D

Liebe Grüße, Dirk.


Liebe Grüße, Dirk

 
icehouse4711
Beiträge: 506
Registriert am: 03.09.2008


RE: Mal wieder ein paar Bilder....

#47 von ET426 , 08.09.2008 20:49

Hallo Dirk, das ist schwer zu sagen, denn der Preis, den sie Dir wert sind, solltest Du ausgeben. Auch hier gilt, Angebot und Nachfrage regeln den Preis...

Die Wagen sind nicht wirklich billig, aber durchaus auch "günstig" zu bekommen. Ich weiß, hört sich vage an, aber eine verlässliche Preisempfehlung kann ich hier leider nicht geben...

Grüße,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


RE: Mal wieder ein paar Bilder....

#48 von icehouse4711 , 10.09.2008 13:13

Hallo Flo,
was hälst Du hiervon:

http://cgi.ebay.de/Maerklin-346-5-Postwa...1QQcmdZViewItem

Hab ich beim stöbern bei Ebay entdeckt, der Korpus des Postwagens sieht noch sehr gut aus, nur es fehlen die Faltenbälge und die Cellonscheiben, aber die zu beschaffen dürft ja kein Problem sein oder ?

Liebe Grüße, Dirk.


Liebe Grüße, Dirk

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
 
icehouse4711
Beiträge: 506
Registriert am: 03.09.2008


RE: Mal wieder ein paar Bilder....

#49 von ET426 , 10.09.2008 14:13

Hallo Dirk, sieht gut aus, ja....

Nur, die Fenster beim 346/5 waren nicht klar, sondern gestreift. Hatten eben diese Gitterfenster beim Pw4ü / Post4 imitiert...das sind gelbgestreifte Cellonstreifen. Diese nachzumachen halte ich für aufwendig.

Ich habe mal eben meinen rausgekramt, ein paar Bilder gemacht um das zu verdeutlichen...











Ob man dafür einen Fenstersatz bekommt, entzieht sich meiner Kenntnis. Wenn Du mit klaren Fenstern leben kannst, dann kannst Du diese Cellonstreifen, die immer in neuen Hemdkrägen drinne sind, benutzen. Diese würden auch fürs Dach gehen, da die Fenster von Haus aus klar sind.

Den Flugrost an den Achsen bekommt man weg, sind eh Nadellagerachsen, das sollte kein Problem sein.

Das nachlackierte Dach würde mich nicht stören, sieht doch gut aus.

Und die Faltenbälge, ich weiß nicht, ob die Sehling im Programm hat. Ritter hat sie wohl nicht. Aber da muss man mal nach einer 346er-Leiche Ausschau halten, die Übergänge sind immer gleich...

Mein Fazit: Eine schöne Basis für eine Restauration - dranbleiben! Vielleicht bekommste ihn günstig.

Hoffe, ich konnte Dir ein wenig Helfen?

Grüße,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


RE: Mal wieder ein paar Bilder....

#50 von icehouse4711 , 10.09.2008 14:23

Hallo Flo,
erstmal danke für den Tip, ich werde dranbeleiben bei Ebay bei dem Postwagen, gefällt mir nämlich gut, ich wollte eigentlich für die Fenster dann Klasichtfolie für Laserdrucker nehmen die gelben Streifen kann ich da imitieren wenn ich die Folie damit bedrucke, ist zwar nicht Orginal dann aber kommt dem doch dann recht nahe Aber erstmal was anderes:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...:MEWA:IT&ih=006

Mein erster 346er Packwagen, gerad ebend ersteigert für 14,50, ich finde der Preis ist ok und der Wagen sient noch recht gut aus, wollt den für meine 4037 als Packwagen dann nehmen, passt ja auch gut dazu.

Liebe Grüße, Dirk.


Liebe Grüße, Dirk

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
 
icehouse4711
Beiträge: 506
Registriert am: 03.09.2008


   

Suche Abmaße roter Rautenkartons
Märklin 325 Gambrinus

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen