Bilder Upload

WIAD Aral-Parkhaus

#1 von uk1969 , 31.03.2012 14:39

Hallo zusammen...
sooo, nun hat es mich voll erwischt...ich war im Netz unterwegs und hab beim stöbern
das WIAD Parkhaus gesehen, ich wusste nichtmal das es das gab.

Tja, nun beginnt sie wieder die Suche nach der "Stecknadel im Heuhaufen..."

Ich konnte nur diesen Flyer von 1969 finden, und jetzt meine Frage an Euch:
Hat jemand so ein Teil schonmal gesehen??? oder hat irgendwer Bilder davon,
ich würd es gerne versuchen nachzubauen, aber mir fehlen eben die Vorlagen dazu...

Hier das Bild:


Wenn mir jemand helfen könnte, wäre das wirklich Klasse...

Gruß Uwe

 
uk1969
Beiträge: 379
Registriert am: 11.02.2012


RE: WIAD Aral-Parkhaus

#2 von bastler ( gelöscht ) , 31.03.2012 15:32

Wurde in den `70 Jahren bei uns im Münsterland bei RATIO, einem Warenhaus für Lebensmittel, Bekleidung, Hifi, Haushaltsgeräten und Spielwaren verkauft u.a. gab es auch dort PRIMEX ( Märklin ), daher wußte ich schon als Kind, daß es PRIMIX ( Märklin ) gab, bei RATIO gab es auch div. Kunststoff Spielzeuge wie von Arthur Hammer ( Jean Plastik ) und etc. . RATIO gas es meines Wissens nur damals im Münsterland ungefähr vergleichbar mit HERTIE oder WOOLWORTH, nur eben viel viel größer, so wie man damals auch schon ähnliche Märkte vor den Städten in Frankreich kannte, wenn man in Frankreich unterwegs war oder sich französische Filme an sah.

Div. WIAD Gebäude Bausätze habe ich auch noch die letzten Jahre in Frankreich gesehen.

Bei meiner Reise nach Frankreich werde ich nun verstärkt danach ausschau halten.

Lg Roland

bastler
zuletzt bearbeitet 31.03.2012 15:33 | Top

RE: WIAD Aral-Parkhaus

#3 von foxkilo ( gelöscht ) , 31.03.2012 22:14

Hi Roland,

da ich auch aus Münster stamme, kann ich zu Ratio sagen es gab noch einen weiteren im Ruhrgebiet. Ursprünglich nur Großhandel, kam Anfan der sechziger mit dem Neubau am Hohenheckenweg auch noch ein Verbrauchergroßmarkt hinzu. War aber in der Gegend schon einmalig.

Mario

foxkilo

RE: WIAD Aral-Parkhaus

#4 von uk1969 , 01.04.2012 20:09

Hallo zusammen,
tja, wenn ich mir was in den Kopf setze, fackele ich auch nicht lange rum...

Hier das Ergebnis :



Da ich ja Glücklicherweise die Tankstelle habe und die Fabrik, konnte ich das Parkhaus,
das aus diesen Elementen zweifelsfrei konstruiert ist, einfach nachbauen.
Die Fenster in grün sind von dem Hotel/Fabrik, sowie die Seitenwände, die einfach
für diesen Bausatz umgestrickt wurden...so einfach kann es sein, wenn man sich etwas
mit solchen Bauteilen auseinandersetzt...

Mal sehen wie ich den Rest ausgestalte...LG Uwe

 
uk1969
Beiträge: 379
Registriert am: 11.02.2012


RE: WIAD Aral-Parkhaus

#5 von Nick , 01.04.2012 20:56

Hallo Uwe, Deine Konstruktion sieht gar nicht mal so schlecht aus. Wiad Hochhaus und die Aral-Tankstelle sind die plaussiblen Teilespender für diese Parkhauskonstruktion. Mal sehen ob noch jemand das Original in seiner Sammlung hat und ob auch die Zapfsäulen mit dabei sind. Denn auf dem Bild oben kann sich keine Zapfsäulen erkennen.

Ich muß zugeben das ich das Teil vorher noch nie irgendwo gesehen habe. Hoffe nur für Dich das es nicht eines der vielen Modelle ist, welches nur noch den Weg in den Katalog fand, nicht aber mehr in den Handel.

Wann hat der Ade eigentlich mit der Produktion der Bausätze aufgehört ?

 
Nick
Beiträge: 436
Registriert am: 13.11.2007


RE: WIAD Aral-Parkhaus

#6 von toy-doc , 01.04.2012 21:17

Moin zusammen!
Bis vor kurzem waren mir nur die Magnet-Greifer von WIAD bekannt, deshalb kann ich nicht viel zum Thema beitragen, außer den folgenden Fotos.
Gruß
toy-doc







Der Bausatz ist original verschlossen und ist leider nicht verkäuflich.


Gruß
toy-doc

 
toy-doc
Beiträge: 3.333
Registriert am: 28.08.2011

zuletzt bearbeitet 01.04.2012 | Top

RE: WIAD Aral-Parkhaus

#7 von uk1969 , 01.04.2012 21:46

Hallo Jungs,

ich habe leider keine andere Vorlage, als diesen schlechten Download aus dem Netz,
ich werde wohl in den sauren Apfel beißen müssen und ihn mir leisten...35€ sind dafür
aufgerufen...wenn noch jemand WIAD Kataloge hat, wäre ich für Scans sehr dankbar...

@ Nick: Ich denke auch nicht, das es noch in Produktion ging...aber wer weiß...meines Wissens nach
wurde nur noch bis 1973 produziert, das Parkhaus war im 1969'er Katalog wohl das erste Mal
abgebildet...aber das sieht mir schon sehr nach Prototyp aus...aber ich finde das Teil einmalig schön...
Ich werde es erstmal in Pappe bauen und mit Plastikteilen ergänzen...

@ toydoc: Ich kannte bisher, das heisst bis vor 6 Wochen auch nur den Kran, den hatte ich selber
noch als Bausatz, aber leider vor 10Jahren verkauft, auch nicht das Ganze Programm.
Nun werde ich mich aber in das Sammel Abenteuer stürzen, da ich die ganzen Bausätze einfach
nur wunderschön finde und die haben wirklich Charme...

LG Uwe

 
uk1969
Beiträge: 379
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 01.04.2012 | Top

RE: WIAD Aral-Parkhaus

#8 von toy-doc , 01.04.2012 22:17

Moin Uwe!
Mir geht's genauso. Wie Du siehst, ist der Anfang schon gemacht.
Als "Schachtelbahner" bau ich ihn aber nicht zusammen, er ist noch nicht mal geöffnet, sondern original verschlossen.
Gruß
toy-doc


Gruß
toy-doc

 
toy-doc
Beiträge: 3.333
Registriert am: 28.08.2011


RE: WIAD Aral-Parkhaus

#9 von bastler ( gelöscht ) , 03.04.2012 01:24

Hi Jungs,
danke für die Bilder, da kommen Kindheitserinnerungen hoch und ich fange wieder an zu schwärmen; ich schaue auch mal bei mir nach, ob ich noch Unterlagen und ggf. Kataloge / Flyer habe.
Vom letzten Umzuge snd da noch ein paar Kisten ein zusehen und neu zu sortieren.

Lg Roland

bastler

RE: WIAD Aral-Parkhaus

#10 von uk1969 , 03.04.2012 22:49

Hi Roland,
wenn da zufällig auch noch WIAD dabei sein sollte...*ggg* denk mal an mich...

Morgen geht es in die Druckerei, das 1:1 Material abholen...und dann werde ich mich mal
an's Basteln wagen...2mm Polyplatten habe ich noch liegen...

Gruß Uwe

 
uk1969
Beiträge: 379
Registriert am: 11.02.2012


RE: WIAD Aral-Parkhaus

#11 von bastler ( gelöscht ) , 03.04.2012 22:52

Wiad, klar schaue ich gern mal nach,
deshalb habe ich auch dies her erwähnt !

Mich würde so etwas gern in Pappe interessieren nach zu bauen.

Lg Roland

bastler

RE: WIAD Aral-Parkhaus

#12 von uk1969 , 03.04.2012 22:54

Hi Roland,
wenn ich den "Bausatz" fertig habe, können wir uns gerne darüber unterhalten...

LG Uwe

 
uk1969
Beiträge: 379
Registriert am: 11.02.2012


RE: WIAD Aral-Parkhaus

#13 von mitropa , 03.04.2012 23:24

Hallo Uwe,
ich habe noch einen Wiad-Katalog von 1965??? Den könnte ich Dir bei Bedarf über Ostern scannen. Früher geht leider nicht. Den abgebildeten Bausatz von Toy-Doc habe ich gerade ersteigert. Wiad finde ich auch sehr bemerkenswert. Gestern ist das Cola-Hochaus mit Fahrstuhl drin gewesen. Hat nur 45€ gebracht. Schade hatte ich leider nicht mitgeboten.
Einen schönen Abend noch von Südniedersachsen in die Mitte des Landes.

So long Axel

mitropa  
mitropa
Beiträge: 452
Registriert am: 17.12.2010


RE: WIAD Aral-Parkhaus

#14 von uk1969 , 07.04.2012 16:05

Hi Axel,
das wäre wirklich nett von Dir, wenn Du das machen würdest...habe ich gesehen, ich hatte bis 43,50 mitgeboten...aber mehr ist es mir
in diesem Zustand nicht wert gewese, da gibt es sicher nochmal bessere Angebote...

Hier Bilder von meinem Parkhaus im Bau...

Greets Uwe...







 
uk1969
Beiträge: 379
Registriert am: 11.02.2012


RE: WIAD Aral-Parkhaus

#15 von uk1969 , 07.04.2012 16:36

Zitat von bastler
Wiad, klar schaue ich gern mal nach,
deshalb habe ich auch dies her erwähnt !

Mich würde so etwas gern in Pappe interessieren nach zu bauen.

Lg Roland



Und dann in die Bucht stellen und verkaufen????? Sorry, aber das brannte mir echt auf der Seele...
ich mache mi sicher nicht die Arbeit mit dem zeichnen und dann "verbrenne" ich das Material...

Sorry, ist nicht mein Stil...entschuldigt bitte, das ich etwas angesäuert bin...

 
uk1969
Beiträge: 379
Registriert am: 11.02.2012


RE: WIAD Aral-Parkhaus

#16 von Nick , 07.04.2012 21:36

Hallo Uwe, hast Du Dir schon mal gedanken gemacht, wie Du das mit den Auffahrtsrampen lösen willst ? Ich würde das Teil eventuell noch etwas breiter konstruieren. Denn auf dem oberen Parkdeck wirds schon etwas eng für die Autos.

 
Nick
Beiträge: 436
Registriert am: 13.11.2007


RE: WIAD Aral-Parkhaus

#17 von bastler ( gelöscht ) , 07.04.2012 23:53

Zitat von uk1969

Zitat von bastler
Wiad, klar schaue ich gern mal nach,
deshalb habe ich auch dies her erwähnt !

Mich würde so etwas gern in Pappe interessieren nach zu bauen.

Lg Roland



Und dann in die Bucht stellen und verkaufen????? Sorry, aber das brannte mir echt auf der Seele...
ich mache mi sicher nicht die Arbeit mit dem zeichnen und dann "verbrenne" ich das Material...

Sorry, ist nicht mein Stil...entschuldigt bitte, das ich etwas angesäuert bin...




Nö, weiß garnicht was derzeit hier loß ist, daß ich alles gern in die Bucht stellen würde, - nö dies stimmt nicht ( !!! ).

Vor meinen Umzug in die neue Behausung habe ich sehr viel von meinen alten schönen Sammlersachen an hießige Sammler und Bastler weiter gegeben, da ich nicht alles mitnehmen und nicht unterbringen konnte
und wie sagt man so schön, drei mal umziehen ist wie einmal abgebrannt,
da ich die letzten Umzüge immer mehr mit mir herumgeschleppt habe und beim letzten ein ganzes 3/4 Jahr alles durchforstet habe und mich schon von unmengen an schönen Sammlermodellen weitergeben konnte auch ohne die Bucht, habe ich derzeit irgendwie das Verlangen auch mal wieder etwas noch für die verbleibenden kleinen FALLER AMS Automobile zu machen.
Und hatte ich die Idee gehabt es wäre doch schön ein Parkhaus für die zubauen und aus Pappe ist es derzeit für mich eh her günstiger als aus Plastik ! - Und wenn man bedenkt, daß man aus Pappe und Papier schon Möbel und auch schon Häuser in Deutschland baut ( boomt gerade der Markt richtig u.a. auch für Südamerika, da ein Sammlerfreund von mir in der Branche arbeitet, deshalb weiß ich dies mit Pappe ),
dachte ich Pape wäre da der für mich passende Ersatz als Plastik,
wenn ich Plastik nehmen würde dann hätte ich nur eine einzige Möglichkeit z.Zt., die mir aber im Traume nie einfallen würde,
da ich noch unmengen Rennbahnschienen habe könnte man die ggf. verbauen, - nö. - Auch die bleiben als Sammlung !

Deshalb wäre hier das Parkhaus ein schönes neues Gebäudekomplex für die Autos. - Zumal ich auch über WIAD etwas habe, würde sich dies ggf. gut ergänzen.

Ich hoffe, ich habe hier mal etwas klar stellen können ! : Vielen Dank für alles !

Lg Roland

bastler
zuletzt bearbeitet 08.04.2012 00:38 | Top

RE: WIAD Aral-Parkhaus

#18 von uk1969 , 08.04.2012 10:47

Hi Nick,
anhand meiner Umrechnungen ist das Teil nicht breiter, auch die Auffahrtsrampe im Original ist nichtmal so breit, das man dort ein Auto durchbekommen würde...lach ;)
musst mal genau hinschauen...da hab ich auch drauf rumgegrübelt, was die sich dabei gedacht haben.
Da ich so nahe am Original wie möglich bleiben wollte, habe ich das nicht geäandert. Ich finde immer, was so gewollt ist, sollte auch so bleiben...

Es geht ja nur um die Darstellung eines Modells, das keinen Anspruch darauf erhebt im Maßstab genau zu passen...ich mag's einfach so wie es ist.

Trotzdem Danke für Deine kleine "Kritik/Anregung"

Greets & schöne Ostern...Uwe

 
uk1969
Beiträge: 379
Registriert am: 11.02.2012


RE: WIAD Aral-Parkhaus

#19 von 101 ( gelöscht ) , 08.04.2012 11:39

Uwe,

nette Signatur

LG
Jens

101

RE: WIAD Aral-Parkhaus

#20 von uk1969 , 26.04.2012 20:08

Hallo Jungs,
es gibt neues in Sachen Parkhaus.

Ich hatte gestern ein langes Gespräch mit einem Wiad Sammler, das Parkhaus
gab es wirklich und er hat eines, wo ein paar Teile fehlen, leider auch der Karton...

Vielleicht bekomme ich die Tage mal ein paar Bilder von den Einzelteilen...es gibt also doch noch
Hoffnung irgendwann so eines zu bekommen...

Greets Uwe

 
uk1969
Beiträge: 379
Registriert am: 11.02.2012


   

Wiad 1022 oder zu Besuch bei Tante Frida...
WIAD 1021 Wohnhaus mit OG, Balkon und Blumenfenster

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen