Bilder Upload

Märklin Dachbodenfund!!

#1 von falke7424 , 17.08.2008 19:04

Hallo, die Auktion hier ist eben ausgelaufen!
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...:MEWA:IT&ih=002

Den Dachbodenfund hätte ich auch gerne gemacht .
Ich hab die Auktion mal die letzten 2 Min. beobachtet und mir sind ja fast die Augen übergegangen, wie schnelle der Preis hochgegangen ist. Einfach Hammer.
gruß
falk

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
 
falke7424
Beiträge: 700
Registriert am: 18.06.2008


RE: Märklin Dachbodenfund!!

#2 von ET426 , 17.08.2008 19:09

Ach Du liebes bisschen.... - das hätte ich auch gerne gefunden...

Ich tippe mal auf Jahrhundertwende, aber was an dem Ding so teuer ist, erschließt sich mir nicht...

Grüße,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


RE: Märklin Dachbodenfund!!

#3 von raily , 17.08.2008 19:10

Mann oh Mann, auf dem Dachboden hätte ich auch gern gekramt, aber bei über 5.000,-- Euronen muß es sich ja schon um etwas ganz besonderes handeln, leider kann ich das Relikt nicht zuordnen.

Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.

 
raily
Beiträge: 3.409
Registriert am: 30.05.2007


RE: Märklin Dachbodenfund!!

#4 von Gromit , 17.08.2008 19:14

Hallo zusammen

also für so einen versosteten 1 achser wagen häte ich Maximal 50 euro
ausgegeben und noch was gehort das nicht zu der Märklin Spur 0????

Gromit

Gromit  
Gromit
Beiträge: 136
Registriert am: 28.03.2008


RE: Märklin Dachbodenfund!!

#5 von falke7424 , 17.08.2008 19:15

Der gute Mann hat auch noch ein Modellbelchschiff verkauft.... Das ist eben für 3390€ verkauft worden!
gruß
falk

 
falke7424
Beiträge: 700
Registriert am: 18.06.2008


RE: Märklin Dachbodenfund!!

#6 von falke7424 , 17.08.2008 19:15

Hllo, nein der Wagen müsste Spur 1 sein.
gruß
falk

 
falke7424
Beiträge: 700
Registriert am: 18.06.2008


RE: Märklin Dachbodenfund!!

#7 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 17.08.2008 20:21

wahnsinn!!!
"Wie bereits erwähnt ungereinigt , aber meiner meinung nach eine gute Restaurations Basis . Etwas für bastler"

über 5000 euro! der dürfte hintenüber gefallen sein, zumal er bei einigen dingen, die er in letzter zeit angeboten hatte, wie z.b. eine dose aus dem 2. weltkrieg nicht mal für einen euro ein gebot bekam.
und dann das!

Epoche IV UIC

RE: Märklin Dachbodenfund!!

#8 von CCS , 17.08.2008 23:46

Hallo,

manche Beiträge in diesem Thread finde ich so überflüssig, das ich kurzzeitig daran dachte, gar nichts zur Aufklärung beizutragen.

Für Leute die interessiert, warum gerade das Teil so teuer wurde: Es handelt sich um einen Beiwagen zur Märklin "Hoch- und Untergrundbahn" (ref: 1096/1) in Uhrwerkausführung , erstmals angeboten 1909 im Katalog L9, nach dem ersten Weltkrieg wohl nicht mehr geliefert. Die "Hoch- und Untergrundbahn" hatte durchaus Elemente eines eingenen Spielsystems, so gab es neben der Zugpackung zum ebenerdigen Aufbau auch Ständer zum Aufbau als Hochbahn (wie in Berlin oder Hamburg) und passende hochgelegte Bahnhöfe.

Hochbahnen sind sehr, sehr, sehr selten. Der Käufer hat schlicht und einfach die Chance genutzt, dieses Modell überhaupt zu bekommen. Solche Raritäten tauchen weder einmal im Jahr noch einmal im Jahrzehnt auf. Sondern in Jahrzehnten nur ein Mal.

Leider wird auch diese Auktion wieder einige Dumpfbacken hervorlocken, die nun Alles und Jedes mit Märklin-Stempel für furchtbar wertvoll halten. Aber ein einfacher Wagen von 1912 ist nun mal in diesem Zustand keine 100 EUR mehr wert.

mfg

CCS

CCS  
CCS
Beiträge: 780
Registriert am: 24.06.2007


RE: Märklin Dachbodenfund!!

#9 von ET426 , 18.08.2008 17:01

Zitat von CCS

manche Beiträge in diesem Thread finde ich so überflüssig, das ich kurzzeitig daran dachte, gar nichts zur Aufklärung beizutragen.



Oh vielen Dank... - aber trotz der Überflüssigkeit ist dieses Beitrag erst mit der Aufklärung für mich interessant geworden, wusste ich bis dato jedenfalls nichts von diesem System, was nicht zuletzt an der Seltenheit liegen dürfte...

Florian


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


RE: Märklin Dachbodenfund!!

#10 von B12 ( gelöscht ) , 19.08.2008 09:58

@CCS

genau diese Informationen sind es, die unser Forum ausmachen.
Danke für die Aufklärung.

Gruss
Daniel

B12

.

#11 von AG Tinplate Spur 1 , 08.10.2008 23:15

..

 
AG Tinplate Spur 1
Beiträge: 1.626
Registriert am: 03.10.2008

zuletzt bearbeitet 23.08.2010 | Top

RE: Märklin Dachbodenfund!!

#12 von modellbahner , 09.10.2008 09:36

Zitat von CCS
manche Beiträge in diesem Thread finde ich so überflüssig, das ....



Gruss
Oswin


 
modellbahner
Beiträge: 1.593
Registriert am: 04.06.2007


   

Frage zur Märklin Lok 3086
Die fast vergessenen der 50er (Märklin Güterwage

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen