Bilder Upload

CEB800 oder 3001???

#1 von ET426 , 10.08.2008 23:50

Wenn ich mir das Bild so ansehe....

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...em=180273221964

dann stelle ich mir die Frage, angesichts des Dachstromabnehmer (ob dieser wohl auf ner CEB drauf war) und der Winkels der Aufnahme, ob es hier nicht eine gewöhnliche, rote 3001 ist? Ich meine, rot ist auch als rotbraun auszulegen....

Grüße,
Flo


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


RE: CEB800 oder 3001???

#2 von Heinz-Dieter Papenberg , 11.08.2008 00:21

Hallo Flo,

also eine echte CEB 800 kann das nicht sein. Laut Collection 2008 hat es nur 3 verschiedene Varianten gegeben aber alle mit Scherenstromabnehmer Typ 7.

Das ist eine echte CEB 800



es könnte sich dabei um eine 3902 handlen, der Teilesatz



Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.852
Registriert am: 28.05.2007


RE: CEB800 oder 3001???

#3 von pepinster , 11.08.2008 00:24

Hallo Flo,

bei Koll sind unter 3001.30 verschiedene Teilesätze gelistet, unter anderem auch in braun mit Stromabnehmer 9.1. Das könnte zu der abgebildeten Lok passen, insbesondere, wenn sie keinen Handschalthebel mehr hat.

Aber ich lasse gern die richtigen Experten zu Wort kommen...

Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180

 
pepinster
Beiträge: 3.772
Registriert am: 30.05.2007


RE: CEB800 oder 3001???

#4 von CCS , 11.08.2008 00:33

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg


es könnte sich dabei um eine 3902 handlen, der Teilesatz






Hallo Heinz-Dieter,

dies ist definitiv keine BRAUNE Bausatzlok sondern ein ROTES Modell aus den späteren 1960ern. U.a. erkennbar am Pantho mit durchgebohrten Wellen und am silbernen Märklin-Wappen. Collection zeigt leider vielfach völlig unzutreffende Bilder.

In der Ebay-Auktion wird eine BRAUNE, montierte Bausatzlok aus den späten 1970ern angeboten. Rote Bausatzloks sind farbkräftig rot wie auf dem gezeigten Bild. Wichtig ist nicht der montierte Pantho. Denn wie auf den gezeigten Bildern ersichtlich, hat Märklin das Dach für den neuen Typ stark verändert. Braune Loks mit neuem Dach sind immer Bausätze oder neu lackiert.

mfg

CCS

CCS  
CCS
Beiträge: 780
Registriert am: 24.06.2007


RE: CEB800 oder 3001???

#5 von CCS , 11.08.2008 00:45

Die Lok ist verkauft.

mfg

CCS

CCS  
CCS
Beiträge: 780
Registriert am: 24.06.2007


RE: CEB800 oder 3001???

#6 von Gleis_3600 , 11.08.2008 01:01

vollkommen o.T. aber irgendwie habe ich jetzt Appetit auf Krapfen


Gruß
Volker

Gleis_3600  
Gleis_3600
Beiträge: 848
Registriert am: 26.05.2009


RE: CEB800 oder 3001???

#7 von ET426 , 11.08.2008 01:54

Wenn man sich den Käufer ansieht, ist das gar nicht so o.T. - aber ich hätte jetzt Lust auf Karpfen... - und dass ist völlig o.T.

Grüße,
Flo

PS: Danke für euere Aufklärung..


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


RE: CEB800 oder 3001???

#8 von Heinz-Dieter Papenberg , 11.08.2008 10:07

Hallo CCS,

also für meine alten verbrauchten und sehgeschächten Augen ist das eine braune Lok denn ich habe die.



Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.852
Registriert am: 28.05.2007


   

Käufer soll nur schnell zahlen
Koll Preis G 800

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen