Bilder Upload

Kurbelzapfen für mittlers Treibrad sk800

#1 von ggsk800 , 08.08.2008 11:07

Hallo Leute gibt es Kurbelzapfen (mittleres Treibrad) für sk800 neu??? wo kann man diese bekommen :

ggsk800  
ggsk800
Beiträge: 10
Registriert am: 04.07.2008


RE: Kurbelzapfen für mittlers Treibrad sk800

#2 von Gromit , 08.08.2008 12:08

Hallo ggsk 800

meinst du das hier:

http://www.tt-internetshop.com/bilder.ph...&lokbg=LokE.gif


Gromit

Gromit  
Gromit
Beiträge: 136
Registriert am: 28.03.2008


RE: Kurbelzapfen für mittlers Treibrad sk800

#3 von steamer2 , 08.08.2008 14:22

Hallo,

habe gerade diese Seite zum ersten Mal gesehen. Ich muß schon sagen - beeindruckend.

Ist das der "Chefrestaurator" für Märklin Göppingen? Früher war das wohl die Firma Ritter.

Viele Grüße

Günther
-steamer2-

 
steamer2
Beiträge: 164
Registriert am: 11.07.2008


RE: Kurbelzapfen für mittlers Treibrad sk800

#4 von B12 ( gelöscht ) , 08.08.2008 16:07

Der TT-Shop hat zwar ein sehr grosses Angebot, aber auch eine sehr grosse Kasse

Gussteile kosten mal eben das 3 bis 4-fache des Preises von Franz Nowak.

Eine Schraube ist mit 1,- Euro auch mehr als sehr gut bezahlt.
Dafür gibt es bei Ebay einen ganzen Satz, denn die sind nun wirklich nicht selten.

Gruss
Daniel

B12

Re: Kurbelzapfen für mittlers Treibrad sk800

#5 von modellbahner , 08.08.2008 19:04

Zitat von ggsk800
Hallo Leute gibt es Kurbelzapfen (mittleres Treibrad) für sk800 neu??? wo kann man diese bekommen :



Hallo ,
also ich denke einen Kurbelzapfen wirst Du einzeln nicht bekommen,
Es wird Dir nichts anderes übrig bleiben, als das ganze Rad auszutauschen.
Wenn Du handwerklich geschickt bist, dann kannst Du versuchen einen Kurbelzapfen aus einem anderen Rad auszubauen. Das ist aber sehr schwierig.

Gruss
Oswin


 
modellbahner
Beiträge: 1.598
Registriert am: 04.06.2007


RE: Kurbelzapfen für mittlers Treibrad sk800

#6 von ET426 , 08.08.2008 21:41

Ich habe mit TT noch keine Erfahrungen gemacht, ich bestelle immer bei Ritter, die Sachen sind am nächsten Tag in der Regel da und passen 100 %.

Grüße,
Flo


 
ET426
Beiträge: 4.070
Registriert am: 06.06.2007


RE: Kurbelzapfen für mittlers Treibrad sk800

#7 von vardex , 15.08.2008 16:51

Hallo,

TTN ist sehr gut. Die hohen preise sind meiner meinung nach gerechtfertigt weil alle nachgussteilen aus zinkguss sind.

Die von nowack sind auch in ordnung, nur eben aus zinnguss.

Zu de kurbelzapfen, ich habe noch welche. Die alten eckige aus der SK800N bj. '47.

Vorkriegsteile muss ich noch mal nachsehen was ich da noch habe.

Bart

vardex  
vardex
Beiträge: 12
Registriert am: 15.08.2008


RE: Kurbelzapfen für mittlers Treibrad sk800

#8 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 25.08.2008 13:54

hi bart,
das ist ja klasse, dass du lackierprofi jetzt auch hier vertreten bist!

Epoche IV UIC

   

Märklin Sommerbastelei
Ein paar Schürzenwagen - viel zu teuer?

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen