Bilder Upload

Märklin Gusswagen 321,322,323

#1 von tischbahn , 04.08.2008 19:30

Hallo zusammen,

mir ist gestern auf einem Flohmarkt ein Niederbordwagen 323 untergekommen, mit Achslagerkappen ohne Bremsbacken (Bj 50+51), kräftig bespielt aber bei 6 Teuros kann man nicht meckern.
Zuhause hab ich den dann mal mit einem Wagen aus der Zeit 52 -55 (mit Bremsbacken) verglichen und wundere mich jetzt, dass beim älteren Wagen die Ladefläche zusammen mit den Bordwänden ca. 2-3mm tiefer ist. Kann man gut erkennen wenn beide direkt nebeneinander stehen. Die Kupplungen sind allerdings auf gleicher Höhe. Stimmt das so ???? : :
Oder sind die Räder schon so eingelaufen?

Und zweitens, der ältere Wagen ist auf dem Fahrgestell "vernietet", so dass man auf der Ladefläche nichts sieht, der jüngere Wagen hat den Aufbau mit dem Boden verschraubt, so wie beim 320er z.B., dabei sieht man natürlich die Schraube durch die Mitte derLadefläche schauen. Stimmt das auch?? Habe leider keinen dritten Wagen zum Vergleich.



Gruß,
Horst

 
tischbahn
Beiträge: 2.178
Registriert am: 23.11.2007


RE: Märklin Gusswagen 321,322,323

#2 von Ulli , 04.08.2008 20:51

Hallo Horst

Mir liegen beide Jahrgänge auch vor. Die Befestigungen sind wie bei Dir unterschiedlich. Die Höhe hat bestimmt mit den Rädern zu tun. Meine zwei Beispiele sind an einem Ende gleich hoch, am anderen Ende geschätzte 1,5 mm unterschiedlich .

Schönen Abend
Ulli


Der völlig fertige

 
Ulli
Beiträge: 494
Registriert am: 11.06.2007


RE: Märklin Gusswagen 321,322,323

#3 von tischbahn , 04.08.2008 21:59

Hallo Ulli,

dank dir fürs nachschauen. Ich dachte schon, der Wagen mit der Schraube wurde "handmade" nachgebessert.

Gruß,
Horst

 
tischbahn
Beiträge: 2.178
Registriert am: 23.11.2007


   

Verpackung Märklin 3080
Reinigen von Loks

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen