Bilder Upload

RE: 1700 Messinggleisbahn

#26 von Joannes , 28.04.2013 13:55

Schöne Arbeit Dieter,

Ich habe Ihre "Thread" auch gesehen.
(Mein Testkreis (2))

Es schaut dass ein Kleinanlage auch sehr ansprechend sein könnte...
Für Jeden mit Platzmangel empfehlenswert..;

Ja, die Blauseebahn besteht noch!

Herzliche Grüsse

Joannes


Metallschienen? 50er Jahre Märklin Nostalgie-Anlage
Pappschienen? (Nostalgie-anlage mit den alten 1600 Gleisen)


 
Joannes
Beiträge: 206
Registriert am: 12.01.2009

zuletzt bearbeitet 28.04.2013 | Top

RE: 1700 Messinggleisbahn

#27 von Joannes , 29.01.2014 03:23

Weiter im Betrieb!
Seit 50 Jahre.....




















Viel Spass,

Joannes


Metallschienen? 50er Jahre Märklin Nostalgie-Anlage
Pappschienen? (Nostalgie-anlage mit den alten 1600 Gleisen)


 
Joannes
Beiträge: 206
Registriert am: 12.01.2009


RE: 1700 Messinggleisbahn

#28 von *3029* , 29.01.2014 13:28

Hallo Joannes,

danke für die neuen Bilder von deiner Messinggleisbahn "Blausee",
die wieder eine tolle Bahnstimmung vermitteln, zeigen wie "weniger mehr" sein kann,
was deine "Kleinanlage" eindrucksvoll beweist.

Was mich immer auf's Neue beeindruckt ist, dass die alten Fleischmann Fahrzeuge,
die von der Detaillierung eigentlich nicht mehr dem "heutigen Standard" entsprechen,
trotzdem so gut mit einer "landschaftlich zeitgemäss" ausgestalteten Modellbahnanlage
harmonieren und sich gegenseitig ergänzen ...

Ich bin jedesmal von deinem Schaffen begeistert, weiter so!!!

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 7.578
Registriert am: 24.04.2012


RE: 1700 Messinggleisbahn

#29 von raily , 29.01.2014 14:07

Moin Joannes,

super , neue Bilder von deiner schönen Kleinanlage, danke:

Besonders freut es mich, daß die Szenen diesmal im DB-Bereich angesiedelt sind,
da fühlt man sich doch gleich irgendwie heimisch, besonders gut gefällt mir die 70, wie sie über das Nebengleis an der Kleinbekohlung
mit ihrem Zügle vorbeidampft!

Mit einer zugegebenermaßen etwas neueren Fleischmännin vor altem Rollmaterial kann ich auch dienen,
denke doch, daß sie sich mit der E 17 wohl gut vertragen würde :




Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.


 
raily
Beiträge: 3.660
Registriert am: 30.05.2007


RE: 1700 Messinggleisbahn

#30 von Joannes , 17.02.2014 01:40

Hallo Fleischmänner,

Blausee on Youtube...kleine Probefahrt mit dem Model 70.

https://www.youtube.com/watch?v=P_m49IEkcaE&feature=youtu.be

Joannes


Metallschienen? 50er Jahre Märklin Nostalgie-Anlage
Pappschienen? (Nostalgie-anlage mit den alten 1600 Gleisen)


 
Joannes
Beiträge: 206
Registriert am: 12.01.2009


RE: 1700 Messinggleisbahn

#31 von *3029* , 17.02.2014 03:48

Hallo Joannes,

sehr schönes Video mit der BR 70,
danke

Ich habe diese Lok erst seit kurzer Zeit,
eine der letzten Fleischmann-Loks
der "alten GFN-Ära" die mir noch gefehlt hatten.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 7.578
Registriert am: 24.04.2012


RE: 1700 Messinggleisbahn

#32 von JensB , 17.02.2014 09:03

Zitat von Joannes im Beitrag #30
Hallo Fleischmänner,

Blausee on Youtube...kleine Probefahrt mit dem Model 70.

https://www.youtube.com/watch?v=P_m49IEkcaE&feature=youtu.be

Joannes



Schöner Film.
Besonders toll finde ich die ruhige, langsame und vorbildgerechte Fahrt. Dazu müssen die Gleise tiptop in Ordnung sein und sich die Lok auch in einem einwandfreien Zustand befinden.
Wirklich großes Kino, da komme ich ja richtig ins schwelgen....


Viele Grüße
Jens
~~~~~~~~~
Gleichstrombahner, Interesse an Fleischmann 50er/60er Jahre
Meine kleine GFN Sammlung
Meine kleine GFN Sammlung - Die Waggons
Meine Neuerwerbungen - von JensB
Anlagenrestauration oder "Bin ich denn bescheuert?"
BW-Komposition aus Fleischmann und Märklin


 
JensB
Beiträge: 1.164
Registriert am: 22.04.2013


RE: 1700 Messinggleisbahn

#33 von *3029* , 17.02.2014 13:43

Hallo Jens,

deinem Kommentar zu Joannes' "Blausee" muss ich in vollem Umfang zustimmen,
du hast mit sehr schönen Worten zutreffend beschrieben wie ich das ebenfalls
empfunden habe, war heute früh allerdings etwas in Eile ...

Werde mir den Film nochmals anschauen, ist wirklich ein Genuss,
wie überhaupt die Anlage ein Hingucker ist.

Viele Grüsse

Hermann

PS. @ Joannes



 
*3029*
Beiträge: 7.578
Registriert am: 24.04.2012


RE: 1700 Messinggleisbahn

#34 von raily , 17.02.2014 16:22

Hallo Joannes,

da habe ich mir dein schönes Video auch gleich mehrmals angeschaut, weil mir von Anfang an etwas fehlte,
- jetzt weiß ich es: Der zweite Zug:

Die kleine 70 biegt ja von der "Hauptstrecke" ab auf die nicht elektrifizierte,
da fehlt mir auf der elektrifizierten einfach der Grund dafür, nämlich der zweite Zug
und sei es nur 'ne Altbau mit einpaar G-Wagen.

Nichtsdestotrotz haben mir die Einblicke sehr gefallen!

Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.


 
raily
Beiträge: 3.660
Registriert am: 30.05.2007


RE: 1700 Messinggleisbahn

#35 von Gerhard , 17.02.2014 16:44

Dieter, wie soll denn auf der eingleisigen Strecke ein 2. Zug fahren ?

Wirklich ein schöner klener Film mit einem schönen Zug.



 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: 1700 Messinggleisbahn

#36 von raily , 17.02.2014 16:58

Hallo Gerhard,

wer hat denn von fahren gesprochen /geschrieben ....

Aber gut, wenn denn, dann natürlich nacheinander, also die klassische Überholung!

Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.


 
raily
Beiträge: 3.660
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 17.02.2014 | Top

RE: 1700 Messinggleisbahn

#37 von Gerhard , 17.02.2014 18:16

ach so nacheinander, kein frontalzusammenstoss, na denn geht das ja.

aber warum soll da überhaupt ein 2. zug fahren, gefiel dir die dampflok mit den wagen alleine nicht ?

etwas anderes hat mir gefehlt, ein beispielbild vom Testkreis, wie es das sonst immer gibt,

hat das den anderen auch gefehlt ?



 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: 1700 Messinggleisbahn

#38 von Henk , 17.02.2014 21:43

Hallo Joannes,

mir gefiel schon deine "Pappschienen"-Anlage sehr gut und mit der jetzt gezeigten "Kleinanlage" , überrascht du mich noch mehr. Einfach toll, was man aus einer kleinen und übersichtlichen Anlage herausholen kann.
Die Gestaltung ist sehr schön und du hast auch viel Geschick beim Kombinieren der Züge. Die eingestreuten Electrotren-Wagons machen sich hervorragend.

Aber ganz besonders gut gefällt mir, wie du deine Anlage auf Fotos und im Video in Szene setzen kannst. Und die analoge Langsamfahrt begeistert mich auch. Lange Rede - kurzer Sinn:
Gaaaaanz große Klasse!


Henk
Ich bin Märklin- und Mercedes-Fan
http://www.mercedes-fans.de
http://bit.ly/MärklinSchauanlage


 
Henk
Beiträge: 643
Registriert am: 06.02.2010


   

Hier fehlt was, wer weiß was ?
Eine Eisenbahn für den Jahrmarkt

Xobor Ein eigenes Forum erstellen