Bilder Upload

DT 800

#1 von arokalex , 30.07.2008 13:29

Hallo Heinz-Dieter,

erstens möchte ich als Neuer in diesem hervorragenden Forum "Hallo sagen"... werde mich in Kürze wenn es die Zeit erlaubt, ein bischen über mich und meinen Werdegang in Sachen Modellbahn ("Spielbahn" trifft es besser) berichten...

Habe aber gleich mal an dich eine Frage.
Kannst du bitte mal nachschauen was "Collection" zum Thema *DT 800*
aussagt...
Danke!!!

Damit mein Nick *arokalex* nicht zu große Rätsel aufgibt...
ganz einfach übersetzt: *a rokal ex*, auf gut deutsch *rokal-alex*.
Bedeutet aber nicht, daß sich mein Modellbahn-Interesse "nur" auf
*Rokal* begrenzt...

Denn: Was gab (gibt) es Schöneres als in den 1950/60er Jahren
die Vielfalt der verschiedenen Modellbahn-Hersteller in den Schaufenster-
auslagen der Spielwarengeschäfte anzuschauen...
Außen rum das große Oval mit H0, egal ob Märklin-, Trix-Express- oder
Fleischmann-Züge ihre Runden drehten...
während im Inneren die Rokal TT besonderen Charme vermittelte.
Evtl. zur Abrundung sogar noch die sogenannten billigen *Kaufhausbahnen* (z.B. Distler, Grötsch, HWN...) zu sehen waren.

Das ist es was mich seit jeher in den Bann zieht...

Nun mach ich erstmal Schluß, sonst wißt ihr ja schon alles über mich
und eine *Vorstellung* erübrigt sich...

Liebe Grüße an alle Gleichgesinnten

Alex

arokalex  
arokalex
Beiträge: 762
Registriert am: 24.07.2008


RE: DT 800

#2 von Heinz-Dieter Papenberg , 30.07.2008 13:40

Hallo Alex,

ert einmal herzlich Willkommen

Zu Deiner Frage:

Allgemeine Angabe:

Doppel-Triebwagen (Triebzug).
(zweiteilige, fest gekuppelte Einheit)

Achsfolge 2' Bo' 2'. Zwei Gußrahmen, mittleres Drehgestell (Bauart Jacobs) angetrieben, graue Fahrwerke. Zweiteiliges rot/elfenbeinfarbiges Gußgehäuse, erhabene Aufschrift: "20 V" an den Stirnseiten, Fenster mit Cellonscheiben hinterlegt, angesetzte Griffstangen. Zweilicht-Spitzensignal und ein rotes Schlußlicht beidseitig, Lichtwechsel (weiß/rot) mit Fahrtrichtungsänderung.
2 Stromabnehmer.
Länge 41 cm.

Version 1 Bj. 1950:

Lichtwechsel über Schleppschalter, Antrieb über runde Kardanwellen, Antriebsräder ohne Haftreifen. Weiter Abstand (ca. 95 mm) zwischen den Befestigungsschrauben der beiden Stromabnehmer.
Stromabnehmer Typ 5 A und/oder Typ 5 B

Version 2 Bj. 1950 - 1952 :

wie -1, jedoch geringerer Abstand (ca. 63 mm) zwischen den Befestigungsschrauben der beiden Stromabnehmer

Version 3 Bj. 1952 - 1954 :


Lichtwechsel über Fahrtrichtungsschalter, Antrieb über flache Kardanwellen, Antriebsräder mit Haftreifen. Geringerer Abstand (ca. 63 mm) zwischen den Befestigungsschrauben der beiden Stromabnehmer.
Stromabnehmer Typ 6


So ich hoffe Deine Frage beantwortet zu haben.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.156
Registriert am: 28.05.2007


RE: DT 800

#3 von arokalex , 30.07.2008 13:45

Hallo Heinz-Dieter,

danke!!!

Einfach nur *SUPER*... Hilft mir sehr!!!

Falls du nochmal Zeit hast...
wäre es möglich, noch die Preise anzugeben?

Gruß, Alex

arokalex  
arokalex
Beiträge: 762
Registriert am: 24.07.2008


RE: DT 800

#4 von Heinz-Dieter Papenberg , 30.07.2008 14:06

Hallo Alex,

aber ja doch

Version 1:

A: 2.600 € B: 1.700 € C : 850 €

Version 2:

A : 2.400 € B : 1.600 € C : 800 €

Version 3:

A : 2.400 € B : 1.600 € C : 800 €

Das diese Preise mit äußerster Vorsicht zu betrachten sind dürfte Dir wohl klar sein.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.156
Registriert am: 28.05.2007


   

Und wieder eine TT 800...
Korrosionsschutz

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen