Bilder Upload

Rivarossi 646

#1 von herribert73 , 01.02.2012 14:30

Hallo.

Ein etwas ungelegener Neuzugang ist diese schöne (Serie 1 EDIT siehe unten!) Riva 646. Ungelegen deswegen weil sie die Hobbykasse an einem strategisch unguenstigen Punkt ausräumte. Auf der anderen Seite kann man sowas ja auch nicht liegenlassen, deswegen hier die Weiterfuehrung meiner gegen alle gesunden Sammelregeln verstossende Problemliebe mit alten Riva-Tanten.

Die 646 also, so ein typisch italienisches "oben 2/ unten 3" Produkt und wohl die erste Nachkriegslokomotive in Italien, Nachfolger der legendären 636....und auch nicht so "semiaerodynamico".



Mein Modell ist noch aus der glorreichen Periode vor der strikten 1/87 Gleichmache, da durften solche Nebensächlichkeiten wie Wagen noch kurz, und Loks dick und schnell sein. EDIT. (Auch bei Rivarossi durften Wagen dick und schnell und sogar lang sein!)



ein Unsinn den nicht nur Rivarossi von Märklin uebernahm ist diese "Flagge" an der Lok...ehrlich gesagt fuehrt das ja nicht zum Vitrinen, sondern zum Kartonsammeln was in diesem Falle ja auch wirklich von Vorteil war:



sie ist nämlich die erste 646 die ich mit intaktem Bröselgummi zwischen den Lokhälften gesehen habe. Auch wieder eine echte Rivarossi_Innovation welcher leider dank UV Strahlung kein langes Leben beschieden blieb.
Neuere Modelle ab Serie 2 haben da andere Lösungen, und dann, dann gab es auch irgendwann eine Babyversion in 1/87...aber die gehört ja nicht hierher.

Gruss
Fred


herribert73  
herribert73
Beiträge: 2.192
Registriert am: 26.11.2009

zuletzt bearbeitet 02.02.2012 | Top

RE: Rivarossi 646

#2 von martin67 , 01.02.2012 19:48

Hallo Fred,

das ist ja ein tolles Ding! Aber, wer hat denn den Bröselgummi bemalt? Normal müsste er doch irgendwie dunkelgrau oder schwarz sein. Und die Fahne am Stromabnehmer sehe ich auch zum ersten Mal. Übrigens ist dieser bereits einer der zweiten Bauserie des FS-Typ 52, der auf Deiner Lok sitzt. Auch der Kupplungshaken deutet nicht auf eine Erstserie hin!

Ach so, bei Rivarossi waren die Wagen immer lang (und dick).

Schöne Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Rivarossi 646

#3 von herribert73 , 02.02.2012 10:24

Hallo Martin!

Liebe, egal wie problematisch, macht blind...und du hast recht, es ist nicht die erste Serie mit den erhabenen Schriftzuegen. Unten drunter steht es ja OKT 78! Die Kupplungen sind der Buegel wohl fuer Vitrinenservice beraubt, auf einer Seite sogar ganz abgebaut trotzdem stimmen sie eher mit späteren Versionen. Es stellt ja auch die zweite Serie dar
Das mit dem Bröselgummi, ja, da weiss ich leider keine Antwort. Die Lok ist mechanisch taufrisch, also nicht oder kaum gefahren, und bislang habe ich nur 646 mit glatten helgrauen Uebergängen gesehen...also das, was unter dem Gummi meiner Lok drunter ist. 78 muss nicht das Herstellerdatum der Lok sein, Skandinavien war und ist das ClearingHaus aller Hersteller, Fleischmann hat sich da besonders auffällig verhalten. An selbstgemalt glaub ich fasst nicht, die Farbe ist mit einem ähnlichen Esprit wie die Lok gespritzt, also nicht kantenscharf. Vielleicht kann sich ja 646-Meister Bahnwahn hier mit reinhängen, Rivarossi Memory giebt da leider nichts her....

Gruss
Fred


herribert73  
herribert73
Beiträge: 2.192
Registriert am: 26.11.2009


RE: Rivarossi 646

#4 von martin67 , 02.02.2012 12:35

Fred, darf ich mir die Bilder mal klauen, dann frage ich Giorgio bei Ferramatori.it heute Abend mal an. Die Loks mit Bügelkupplung hatten übrigens breitere Kupplungsköpfe, ich denke, Deine E646 hatte nur die Haken und ist soweit noch original.

Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007

zuletzt bearbeitet 02.02.2012 | Top

RE: Rivarossi 646

#5 von herribert73 , 02.02.2012 12:40

Gerne!

Ich kann aber vor heute Abend keine Neuen machen.

Gruss
Fred


herribert73  
herribert73
Beiträge: 2.192
Registriert am: 26.11.2009


RE: Rivarossi 646

#6 von herribert73 , 17.02.2012 18:55

Hallo Martin,

hat sich denn was ergeben? Murks oder Super?

Gruss
Fred


herribert73  
herribert73
Beiträge: 2.192
Registriert am: 26.11.2009


RE: Rivarossi 646

#7 von martin67 , 17.02.2012 19:17

Ach Gott, das hab ich voll versoffen! Ich habs grad mal auf der Südseite der Alpen gepostet....

Ferramatori

Schaumer mal, was kommt! T'schuldigung....

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Rivarossi 646

#8 von herribert73 , 17.02.2012 19:40

I am incredibly impressed by your fine command of the Italian language!

Mille grazie!

Fred


herribert73  
herribert73
Beiträge: 2.192
Registriert am: 26.11.2009


RE: Rivarossi 646

#9 von martin67 , 19.02.2012 12:29

Die Meinung in der Heimat Deiner Lok tendiert stark zu "nicht original".

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Rivarossi 646

#10 von herribert73 , 19.02.2012 12:50

Grazie Martin!


aber ich seh es mal positiv...sieht ja auch nicht gut aus.

Gruss
Fred


herribert73  
herribert73
Beiträge: 2.192
Registriert am: 26.11.2009


RE: Rivarossi 646

#11 von herribert73 , 27.02.2012 19:46

Hallo nochmal,

ja und dann wurde in dem von Martin angekurbelten Thread in Italien noch ein Riva-Ersatzteil shop verlinkt. Das gebe ich mal so weiter, auch um den mittlerweile legendären Grundsatz beim Rivarossi-kaufen " kaufe vollständig oder kaufe mindestens zwei! " den Ralf (die Katze) hier mal irgendwo verewigt hat, nochmals zu unterstreichen. Die Preise bei Riva Chop Shop haben nämlich locker Ritter Niveau, aber trotzdem eine willkommene Initiative. Leider giebt es noch keine richtig alte Panthographen und ob ich mir nun allerdings ein Stueck Gummi fuer 15 Euro plus Versand nach Schweden leiste....

Gruss
Fred


herribert73  
herribert73
Beiträge: 2.192
Registriert am: 26.11.2009


RE: Rivarossi 646

#12 von noppes , 02.02.2017 20:49

Hallo zusammen,

das freudige Ergebnis eines Seminar an meiner alten Wirkungsstätte (Institut der Feuerwehr NRW) hat mich um diese Rivarossi Schönheiten bereichert. Es ist zwar nicht immer leicht bei Herrn Schirmeister etwas zu finden, aber wenn.....!
Und ich muss ja ehrlicher Weise zugeben, dass mich der Beitrag von Martin (Lima´s E 645/646) auch schon sehr animiert hat












Hier einmal die Rivarossi Maschine neben der aus dem Hause Lima....





Und da ich auch die zweite Bauserie bekommen konnte, habe ich diese wunderschöne Maschine ebenfalls mitgenommen









Schade das ich bis heute diese Maschine nicht in AC besitze. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 6.641
Registriert am: 24.09.2011


RE: Rivarossi 646

#13 von timmi68 , 02.02.2017 22:22

Hallo Norbert,

da ist man einmal ein paar Tage nicht in Münster und schon kommt der Norbert und kauft den Laden leer
Die ganze Zeit hatte er nur eine 6 Achsige Schrottgurke ohne Karton in der Vitrine und jetzt so was...
Auf jeden Fall hast Du da 2 schöne Schätzchen geschossen.
Sehr schön!


Viele Grüße
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 2.710
Registriert am: 13.11.2013


RE: Rivarossi 646

#14 von pete , 03.02.2017 07:36

Hallo Jörg,

so isser der Norbert! Ka .... nein, ich sag nix
Norbert, die hab ich dir aber vor 4 Jahren schonmal angeboten, im Tausch gegen duweisstschonwas



Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 10.396
Registriert am: 09.11.2007


RE: Rivarossi 646

#15 von noppes , 03.02.2017 17:29

Hallo Peter,

ich weiß und hab es auch nicht vergessen. Der Einkauf der beiden Maschinen im Bundle war natürlich unschlagbar.


Kameradschaftliche Grüsse

Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 6.641
Registriert am: 24.09.2011


   

Rivarossi BR 96 Erfahrungen
2 achsiger Personenwagen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen