Bilder Upload

Jahresrückblick 2011

#1 von Heinz-Dieter Papenberg , 31.12.2011 11:49

Hallo Leute,

das Jahr 2011 geht in wenigen Stunden zu Ende. Es ist also an der Zeit für einen kleinen Rückblick.

Das Jahr 2011 war für unser Forum auch in diesem Jahr wieder mehr als erfolgreich, obwohl es auch negative Dinge gab, die ich aber noch gesondert ansprechen werde.

Hatten wir am 31.12.2010 noch 1.587 Mitglieder, so haben wir heute, am 31.12.2011 schon 2.218 Mitglieder, das heißt das in diesem Jahr 631 neue Mitglieder den Weg in unser Forum gefunden haben. Damit hat sich unser einstiges Nischen Forum in ein wichtiges Forum für Modelleisenbahner verwandelt. Woher dieser Erfolg kommt weiß ich selber nicht, aber es steht ganz außer Zweifel das wir in unserem Forum ein ganz geballtes Wissen haben, das schon vielen Leuten geholfen hat und noch vielen Leuten helfen wird.

Negatives:

Leider ist es sehr oft vorgekommen, das neue Mitglieder sofort im ersten Beitrag eine „Wertermittlung“ haben wollten mit dem Hintergrund die Sachen dann ganz schnell zu verkaufen. Einige unserer Mitglieder haben sich große Mühe gemacht und teilweise ihre eigenen Modelle zerlegt, Aufnahmen gemacht und später stand das Teil dann bei Ebay zum Verkauf. Unsere Mitglieder haben sich da also ganz umsonst viel Mühe gegeben um andern zu helfen.

Dann gab es ein neues Mitglied das sofort im ersten Beitrag einen Verkauf gepostet hat, wir haben das natürlich sofort gelöscht und dieses Mitglied hat uns dann mit Mails zugeschüttet deren Inhalt weit unterhalb der Gürtellinie war. Aus diesem Grund wurde er gelöscht. Dann hat er sich wieder unter anderem Namen angemeldet und das Spiel ging von vorne los, natürlich wurde auch der neue Name sofort wieder gelöscht.

Um all diesen Wertermittlungen und Verkäufen im ersten Posting einen Riegel vor zu schieben wurden unsere Forenregeln erweitert.

Auch meinten einige Mitglieder das sie hier machen könnten was sie wollen, da mussten wir natürlich auch eingreifen und wir haben mehrere Mitglieder gelöscht. Das war nicht sehr schön, aber es musste sein.

Was auch nicht mehr vorkommen darf sind die ewigen Ost / West oder West / Ost Streitereien. Wenn das wieder vorkommen sollte, werden wir einige Leute erst einmal für 4 Wochen sperren

Positiv:

Als positiv würde ich die Einrichtung des neuen Kibri Unterforums ansehen, wo sich einige Leute sehr viel Arbeit mit gemacht haben und noch machen, dafür an dieser Stelle herzlichen Dank.

Ebenfalls positiv hat sich unser Märklin Sammlerleitfaden entwickelt, wo nun von den ersten Märklin Modellen in Spur 00 bis zu den letzten analogen Loks der Serie 3400 bereits sehr viel gelistet wurde. Auch dafür an die Ersteller meinen herzlichen Dank.

Allgemeines:

Dann hat sich in diesem Jahr noch etwas verändert und zwar haben Volker als Admin und Bart als Moderator aus persönlichen Gründen das Admin Team verlassen, auch diesen beiden möchte ich für die geleistete Arbeit danken.
Um nicht wieder eine neue Wahl abhalten zu müssen, haben wir uns entschlossen Gerd aus Dresden, der bisher Moderator im DDR Bereich war als Admin zu benennen. Mit der Mannschaft Claus, Martin, Peter, Gerd und meiner Wenigkeit, werden wir im nächsten Jahr wohl alle Aufgaben meistern können

Jetzt muß natürlich noch etwas Statistik sein:

2010:

Mitglieder 1.587
Beiträge: 88.113
Themen : 9.679


2011

Mitglieder 2.218
Beiträge: 126.707
Themen : 13.656



Besucherzahl Gesamt: 1.673.593
Besucherzahl 2010: 551.275
Besucherzahl 2011: 568.416 bis 11:35 Uhr


Das bedeutet das wir noch einmal eine Steigerung der Besucherzahlen von 17.141 Besuchern hatten und das nach dem Rekordjahr 2010

Dafür möchte ich mich bei allen Mitgliedern und Freunden des Forums recht herzlich bedanken. Ich wünsche mir das es auch im Jahr 2012 weiter aufwärts geht mit unserem Forum und Ihr uns auch weiterhin mit Beiträgen und vor allen Dingen Bilder füttern werdet.

Jetzt bleibt mir nur noch übrig, Euch auch im Namen vom ganzen Admin Team einen guten Rutsch in das Jahr 2012 zu wünschen.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.857
Registriert am: 28.05.2007

zuletzt bearbeitet 31.12.2011 | Top

RE: Jahresrückblick 2011

#2 von Blech , 31.12.2011 13:55

Ja, ich denke, dass nach diesem durchaus erfolgreichen Jahr ein Dank an die Macher angebracht ist.
Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass die Arbeit der Admins nicht immer einfach ist.
Da sind teure Abmahnungen manchmal nicht fern.
Herzlichen Dank Euch allen, dem Chef, den Admins und Mods und auch (fast) allen Schreibern -auf ein gutes 2012!
Dieses Forum ist für mich eine Stätte der Erbauung -und die möchte ich nicht missen.
Schöne Grüße aus Hessen
Botho

Blech  
Blech
Beiträge: 11.461
Registriert am: 28.04.2010


Jahresrückblick 2011-und beste Wünsche für 2012

#3 von konstanz , 31.12.2011 17:33

Moin moin :-)
Ein feines Forum - mit vielen interessanten Beiträgen und natürlich auch Leuten.
Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten - und ein gutes neues Jahr.

Wünscht Euch inclusive bester Gesundheit
Konstanz


Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.

 
konstanz
Beiträge: 1.771
Registriert am: 12.09.2011


RE: Jahresrückblick 2011-und beste Wünsche für 2012

#4 von Blech , 31.12.2011 17:35

Konstanz -ich bin kein Röwa-Fan.
Aber Respekt für Deine Container-Bibel.
Danke!
Schöne Silvestergrüße
Blech

Blech  
Blech
Beiträge: 11.461
Registriert am: 28.04.2010


RE: Jahresrückblick 2011

#5 von cmnhorsebreeder , 31.12.2011 17:45

Lieber Heinz-Dieter,
als einzige (?) Frau auf diesem Forum möchte ich mich mal bei allen Jungs hier bedanken, die mir als später Quereinsteigerin in die Welt der historischen Modellbahnen so freundlich, engagiert und kompetent weitergeholfen haben!
Es hat mir in diesem vergehenden Jahr 2011 ganz besonders viel Freude gemacht, einen so regen Gedankenaustausch mit Euch zu führen - viele von Euch persönlich kennengelernt zu haben - und auch hin und wieder einige private Überlegungen mit Euch geteilt zu haben.
Ich gratuliere dem Admin-Team dieses Forums zu der enormen Leistung, so viele interessante Themen zu verwalten und die Wogen zu glätten, die bei über 2.000 Teilnehmern doch verhältnismäßig selten entstehen.
Euch allen wünsche ich nicht nur einen guten Rutsch sondern auch ein interessantes MoBa-Jahr 2012 mit vielen neuen Entdeckungen, Erfahrungen und Erfolgen!
Freundliche Grüße von Claudia

 
cmnhorsebreeder
Beiträge: 677
Registriert am: 20.01.2011

zuletzt bearbeitet 31.12.2011 | Top

RE: Jahresrückblick 2011

#6 von Dieter Weißbach , 01.01.2012 19:33

Hallo Heinz-Dieter,

auch von mir ein großes Dankeschön an Dich und Deine Kollegen, dass Ihr mit viel Zeit dieses Forum betreibt und uns allen einen Platz für den regen Informationsaustausch über alte Bahnen und die Berichte über die vielen Ausstellungen ermöglicht (auch wenn es manchmal nicht ganz einfach ist).

Die Zahlen sprechen für sich: bei Mitgliedern und Beiträgen ein Plus von 50% im vergleich zum Vorjahr, das ist schon beachtlich.

Das Thema "Alte Modellbahnen" ist nicht tot, es gewinnt Jahr für Jahr an Beliebtheit. Das sehen wir ja auch auf den Ausstellungen. Moderne detaillierte Modellbahnen gibt es oft zu sehen, aber die alten Bahnen wecken das besondere Interesse der Zuschauer.

In diesem Sinne freue ich mich auf das neue Jahr 2012 und viele tolle Berichte, Entdeckungen und Ausstellungen über alte Modellbahnen.


Viele Grüße aus Berlin, Dieter

Nächste Termine der TRIX EXPRESS Freunde Berlin (Infos unter www.trixstadt.de):
- Sa 12.01.2013: TRIX EXPRESS-Stammtisch in der Gustav-Heinemann-Oberschule
(diesmal mit Fahrmöglichkeit auf der Anlage der Schüler-AG: "Plandampf auf der Stadtbahn")

 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


RE: Jahresrückblick 2011

#7 von soffi , 01.01.2012 20:31

Hallo:-)
Ich bin ja einer der Neuen, die knapp dieses Jahr noch in dieses Forum gerutscht ist:-)

Mich haben zuerst ein wenig die Forumsregeln abgeschreckt, naja... ich hab ja auch diese alte Bahn vererbt bekommen und möchte doch mal etwas dazu sagen. Mag sein, dass es Geldgeier gibt die hier nur kurz ne Wertermittlung wollen um es dann bei ebay bestmöglich zu versteigern.. wobei: wert ist etwas nur soviel, wie sich jemand findet der es auch bezahlt!!!!! Man kann einen wertvollen Edelstein besitzen- was nutzt es, wenn es keinen gibt der diesen Wert zahlen wird:-)))

Auch ich wollte ja auch irgendwie einen Anfang finden, wie ich diese alten Schienen abgeben kann und meinem Sohn dann ein kleines Einsteigerset kaufen kann. Wahrscheinlich wäre ich ohne dieses alte Set nie hier in das Forum gelangt und hätte weiterhin unschlüssig ebay abgegrast und mich nicht getraut etwas zu kaufen. Nun hab ich hier schon von einem Mitglied ein paar Häuser gekauft für die Bahn, die ich noch nicht habe *lach*... ihr seid sehr sehr schlimm

naja bevors ein Roman wird- euch ein tolles neues 2012 und ich hoffe ihr nehmt mich und meinen Sohn mal unter eure wissenden Fittiche und dafür bekommt ihr dann auch schöne Bilder von den Bahnanfängen im Hause Rappelt:-)

 
soffi
Beiträge: 111
Registriert am: 31.12.2011


RE: Jahresrückblick 2011

#8 von schrankenwärter , 01.01.2012 21:10

ich bin ja ein GANZ neuer ich habe hier schon soo viel gelesen und mir die wunderschönen fotos angesehen. ich war heute in vonderort auf dem eisenbahnmarkt und habe da ein klein wenig zu-geschlagen und werde dann mal morgen ein paar fotos reinstellen.

admins und co DAS HIER iST EIN SCHÖNES BOARD-klasse was ihr da auf die beine gestellt habt. danke. ich habe das hier im jahresrückblick reingestellt weil ich mal was positives posten möchte als NEUER.

der schrankenwärter

schrankenwärter  
schrankenwärter
Beiträge: 131
Registriert am: 30.12.2011


RE: Jahresrückblick 2011

#9 von Heinz-Dieter Papenberg , 01.01.2012 22:04

Hallo,

wenn Du heute in OB Vonderort warst, dann scheinst Du wohl in der Gegend zu wohnen. Wenn ja habe ich noch einen Tipp für Dich. Am 15.01.2012 finden gleich 2 Börsen statt, eine in Duisburg - Homberg in der Glückaufhalle und die andere ca. 3000 m Luftlinie entfernt in Moers im Eurotec. In Moers werde ich wohl auch sein und zwar gegen 11 Uhr.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.857
Registriert am: 28.05.2007


RE: Jahresrückblick 2011

#10 von schrankenwärter , 01.01.2012 22:07

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg
Hallo,

wenn Du heute in OB Vonderort warst, dann scheinst Du wohl in der Gegend zu wohnen. Wenn ja habe ich noch einen Tipp für Dich. Am 15.01.2012 finden gleich 2 Börsen statt, eine in Duisburg - Homberg in der Glückaufhalle und die andere ca. 3000 m Luftlinie entfernt in Moers im Eurotec. In Moers werde ich wohl auch sein und zwar gegen 11 Uhr.




na klaro ich wohne in bottrop und DANKE für die infos.


der schrankenwärter

schrankenwärter  
schrankenwärter
Beiträge: 131
Registriert am: 30.12.2011


RE: Jahresrückblick 2011

#11 von Heinz-Dieter Papenberg , 01.01.2012 22:15

Hallo,

dann noch ein Tipp am 20.01.2012 findet wieder der MIST47 in Kamp-Lintfort statt, Du bist herzlich eingeladen uns zu besuchen. Wir treffen uns im Restaurat Laguna auf der Moerserstraße 116 ab 19 Uhr. neben der großen digitalen Tischbahn mit weit über 100 m verlegter Schienen, wird auch eine analoge Bahn vor Ort sein, entweden meine kleine Anlage Heinhausen oder eine recht große M - Gleis Modulanlage. Welche da sein wird kann ich z.Z. leider noch nicht sagen.

Übrigens das ganze ist bis auf Essen und Trinken kostenlos und Du kannst soviele Loks und Wagen mitbringen wie dein Auto fasst


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.857
Registriert am: 28.05.2007


RE: Jahresrückblick 2011

#12 von schrankenwärter , 01.01.2012 22:23

ohhh am 21. hat meine frau geburtstag ob es da am 20 geht und in mein auto geht GANZ viel rein --- der tiger (tiguan) eben

der schrankenwärter

schrankenwärter  
schrankenwärter
Beiträge: 131
Registriert am: 30.12.2011


RE: Jahresrückblick 2011

#13 von soffi , 01.01.2012 22:36

findet auch mal was im Frankfurter Raum statt???

 
soffi
Beiträge: 111
Registriert am: 31.12.2011


RE: Jahresrückblick 2011

#14 von Heinz-Dieter Papenberg , 01.01.2012 22:45

Hallo Nicole,

eine Börse gibt es am 08.01.2012 in 65929 Frankfurt-Höchst im Saalbau BIKUZ


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.857
Registriert am: 28.05.2007


RE: Jahresrückblick 2011

#15 von soffi , 01.01.2012 23:30

ui das hört sich gut an- kommt auch jemand von hier zu dieser Börse- lohnt es sich ein bisschen Klimpergeld mitzunehmen;-).... oder sollte ich als Neuling lieber die Finger vorerst davon lassen????

Hast du auch ne Uhrzeit

 
soffi
Beiträge: 111
Registriert am: 31.12.2011


RE: Jahresrückblick 2011

#16 von Heinz-Dieter Papenberg , 01.01.2012 23:40

Hallo Nicole,

ich habe gerade die HP des Veranstalters noch einmal durchgesehen, konnte aber keine Uhrzeit finden. Normal beginnen Börsen immer um 11 Uhr, aber Du kannst den Veranstalter gerne anrufen.

Norbert Morneweg
Bahnhofstr. 20
98527 Suhl
Tel. 03681 / 45 55 25
Fax 03681 / 45 55 27
Mobil 0172 / 91 39 838


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/

 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 19.857
Registriert am: 28.05.2007

zuletzt bearbeitet 01.01.2012 | Top

RE: Jahresrückblick 2011

#17 von soffi , 01.01.2012 23:43

ich dank dir:-)

 
soffi
Beiträge: 111
Registriert am: 31.12.2011


ich bin kein Röwa-Fan :-)

#18 von konstanz , 01.01.2012 23:51

Kein Problem - ich auch nicht mehr *sfg*
Aber das heißt ja nun nicht, das dieses Thema kein bleibendes Andenken bekommen kann.
Und hier bei Euch ist es gut aufgehoben :-)

Grüßle Konstanz


Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.

 
konstanz
Beiträge: 1.771
Registriert am: 12.09.2011

zuletzt bearbeitet 02.01.2012 | Top

Danke für das interessante Forum!

#19 von Henk , 01.01.2012 23:59

Liebe Forumsmacher,

auch von mir ein herzliches Dankeschön für dieses interessante Forum, das mir bei meinem Hobby schon oft weitergeholfen hat.

Auf ein interessantes und erfolgreiches Jahr 2012


Henk
Ich bin Märklin- und Mercedes-Fan
http://www.mercedes-fans.de
http://bit.ly/MärklinSchauanlage

 
Henk
Beiträge: 615
Registriert am: 06.02.2010


RE: Danke für das interessante Forum!

#20 von czfrosch , 02.01.2012 19:54

An alle Arbeiter im Forum ein erfolgreiches 2012 und ein Danke fuer Eure Arbeit in 2011.
LG
Wolfgang

 
czfrosch
Beiträge: 744
Registriert am: 25.02.2010


RE: Danke für das interessante Forum!

#21 von Didi , 04.01.2012 10:53

Hallo zusammen,

auch von mir ein recht herzliches Dankeschön an alle Arbeiter im Forum,

es macht immer wieder Spaß hier im Forum.

Gruß Didi


Epoche IV Bahner, früher H0 Märklin, nun Märklin Spur Z

Didi  
Didi
Beiträge: 40
Registriert am: 24.07.2009


   

Umfrage auf kleiner Spur muß bleiben
RE: fremde Bilder in Beiträgen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen